Richtige Musik statt Omnichord

Konzert: C. Heiland mit Band im BKA-Theater.

Der vermutlich einzige Comedian, der sich mit einem Omnichord auf die Bühne traut, stellt am 12. November um 20.30 Uhr im BKA-Theater am Mehringdamm sein neues Album vor – mit Band statt japanischem Kultinstrument und unter dem Motto „Jetzt mit richtiger Musik“. Passend zu seinem Programm „Der Mann mit dem Schatten“ hat C. Heiland zehn Stücke  zweimal eingespielt, einmal in der Omnichord-Version und einmal im vollen Band-Arrangement. Letzteres gibt es im  BKA-Theater zu hören. Dazu bringt der Comedian  die Musiker C. Castroiani, Robert Memering und Christian Baal mit auf die Bühne. Wer vor der CD-Veröffentlichung am 17. November einen Vorgeschmack auf das neue Album bekommen  will, erhält Eintrittskarten online oder an der Abendkasse.

(red)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen