Alles zur Patientenverfügung

Vorsorge: Vortrag in der Residenz Dahlem.

Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder eben im Alter in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Daher ist es wichtig, sich rechtzeitig mit den Notwendigkeiten und Möglichkeiten, die sich daraus ergeben zu beschäftigen. Experte auf dem Gebiet Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht ist Olaf Galbrecht vom Malteser Hilfsdienst Berlin. Er wird am 15. November, um 18 Uhr, in der Residenz Dahlem (Clayallee 54–56) Punkt für Punkt auf die Themen eingehen. Darauf weisen die Veranstalter hin. Der Eintritt ist frei. Interessierte werden um eine telefonische Anmeldung unter (030) 8 41 89 10 gebeten.

(red)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen