Ausstellung: Paper Revolution

Zum 100. Jahrestag der russischen Oktoberrevolution am 7. November zeigt das Börhan-Museum eine besondere Ausstellung. „The Paper Revolution. Sowjetisches Grafikdesign der 1920er und 1930er Jahre. Blackbox #4“ ist eine Ausstellung des Moscow Design Museums. Sie widmet sich einem interessanten Kapitel in der Designgeschichte des 20. Jahrhunderts, dem frühen sowjetischen Grafikdesign. Der Eintritt zur Ausstellung in der Schloßstraße 1a, kostet acht Euro, ermäßigt fünf Euro. Jeden ersten Mittwoch im Monat ist der Eintritt außerdem frei. Sie geht noch bis zum 21. Januar 2018.

(red)

WEITERSAGEN