Wo Kinderaugen leuchten

Advent: Gefühlt ist Berlin auch Hauptstadt der Weihnachtsmärkte. Wir stellen unsere Favoriten in Sachen Familienfreundlichkeit vor.

Die Schönste unter den vorweihnachtlichen Einstimmungstraditionen sind die vielen Weihnachtsmärkte, die dieser Tage wie Pilze aus dem Boden schießen. Äußerst angenehm ist, dass sich die verschiedensten Geschmäcker voll ausleben können: Es gibt Märkte für die, die es eher laut und rummelig mögen, es gibt Märkte für Freunde des gehobenen Designs und es gibt die vielen kleinen Kiezmärkte, die meistens an nur einem Adventswochenende eher die unmittelbare Nachbarschaft ansprechen. Dann sind da noch die Märkte, die wir so toll finden, weil sie unsere Herzen auf ganz besondere Art und Weise festlich stimmen.

Stilvoll geschmückt

Noch immer als Geheimtipp gehandelt, sind die weihnachtlich herausgeputzten Späth’schen Baumschulen ein Beispiel für die richtige Mischung aus Kommerz und Gefühl. Sie laden erstmals zu besinnlichem Adventszauber auch mitten in der Woche ein. Die blaue Märchenhütte, Hofcafé und Hofladen, historische Packhalle, Bastelhütte und ausgesuchte Weihnachtshütten bitten zum Besuch auf dem stilvoll geschmückten Packhof. Der Schwedengarten feiert die skandinavische Weihnacht mit nordischen und mediterranen Geschenkideen. In der blauen Märchenhütte verzücken Aufführungen mit Märchen und Musik.

Der Lucia Weinachtsmarkt in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg lockt mit Kunsthandwerk, Karussell und vielen lustigen Kinderspielen.

Weiße Engel und andere Fantasiegestalten schweben an Adventswochenenden über den Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße in Mitte.

Lichterpünktchen glitzern

Ob Basteln für Kinder an den Adventssamstagen, Weihnachtssingen immer donnerstags oder Familienprogramm an den Sonntagen – auch hinter den weihnachtlichen Kulissen des Lucia Weihnachtsmarktes in der Kulturbrauerei in Prenzlauer Berg geht es vom 27. November bis 23. Dezember sehr vorfestlich zu. Nachmittags, wenn Lucia ihre Pforten öffnet, gehen eher die Familien auf vorweihnachtliche Expedition, tauchen an kleiner Ritterburg und auf Sternenleiter in lang vergangene Zeiten ein oder wirbeln im nostalgischen Kettenkarussell durch die klare Winterluft. Je mehr es dunkelt, desto mehr erstrahlt Lucia: Tausende von Lichtpünktchen glitzern rings um den Weihnachtsbaum und suchen sich funkelnd ihren Weg durch die Höfe der Kulturbrauerei. Jetzt sind die Stunden der Erwachsenen gekommen…

Kleine Zeitreise

Schöne Dinge für schöneres Wohnen und ein gemütliches Weihnachtsfest sind auf dem Weihnachsmarkt im Krongut Bornstedt zu finden.

Der Umwelt- und Weihnachtsmarkt in der Sophienstraße bezaubert durch den typischen Altstadtcharme der Spandauer Vorstadt. Wer an den ersten drei Adventswochenenden in der Abenddämmerung über den Weihnachtsmarkt spaziert, fühlt sich dank der weitestgehend aus dem 18. Jahrhundert erhaltenen Bebauung mit Handwerksbetrieben und Kleingewerbe in alte Zeiten zurückversetzt. Lichtinstallationen, Herrnhuter Sterne und die im Hintergrund beleuchtete Sophienkirche versetzen das Marktgeschehen in festliche Stimmung. Jedes Jahr aufs Neue beeindrucken die über den Marktplatz feenhaft dahinschwebenden Goldengel und Fantasiefiguren.

Regionale Spezialitäten

Noch ein Tipp aus Potsdam: Im Krongut Bornstedt, rund 400 Meter von Schloss Sanssouci entfernt, verwandelt sich der historische Innenhof in ein romantisches Weihnachtsdorf mit vielen Ständen und kulinarischen Angeboten. In festlich beleuchteten, weißen Pagodenzelten werden regionale Spezialitäten, Kunsthandwerk, duftende Leckereien und ausgefallene Geschenkideen angeboten. Es gibt Spiel und Spaß für Kinder mit vielen weihnachtlichen Aktionen sowie ein wechselndes Bühnenprogramm an den Wochenenden.

Red., Bilder: Daniela Incoronato, Kulturbrauerei, Events-Ralf Bielefeld/Flaming Rose, Krongut Bornstedt

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen