Besinnlicher Advent, gemütliche Märkte

Pankows Weihnachtsmärkte locken mit viel Besinnlichkeit.

Nun wird es also tatsächlich winterlich kalt. Und was gibt es schöneres, als dick eingemummelt einen heißen Glühwein oder Punsch zu trinken und dabei glücklich kreischenden Kindern beim Karussellfahren zuzuschauen. Einer der schönsten Weihnachtsmärkte Berlins, auf dem dies vortrefflich geht, hat seit zurückliegendem Montag in der Kulturbrauerei seine Pforten geöffnet.

Verehrte Lucia

Gewidmet den nordischen Ländern und ihren Traditionen, erinnert er an Lucia, die Lichtbringerin in der dunklen Jahreszeit. Ursprünglich kommt diese Figur aus Schweden, wird aber inzwischen in ganz Skandinavien verehrt und alljährlich am 13. Dezember auch in der Kulturbrauerei gefeiert. Neben all dem, was man sich üblicherweise von einem gemütlichen Weihnachtsmarkt wünscht, wartet bei Lucia noch die eine oder andere Rarität mehr darauf, entdeckt zu sein. Heimelige Wärme spenden flackernde Schwedenfeuer und die einzigartige „Open-Air-Mantel-Heizung“. An der skurrilen Installation schlüpfen die Fröstelnden in angewärmte Pelzmäntel, für deren Wärmezufuhr ein nostalgischer Holzofen sorgt. Mehr Informationen zum Programm gibt es auf der Website vom Lucia Weihnachtsmarkt.

Stimmungsvolles Fest

In Blankenburg sind viele Häuser festlich geschmückt

„Ein Dorf schenkt sich ein Weihnachtsfest“ – unter diesem Motto wird am 10. Dezember, 12 bis 19 Uhr, das 9. Blankenburger Weihnachtsfest auf dem Gelände der Evangelischen Kirchengemeinde, Alt-Blankenburg 17, gestaltet. Etwas ganz Besonderes ist der Lebendige Adventskalender, den es bereits zum fünften Mal in Blankenburg gibt. An (fast) jedem Tag gibt es bis 26. Dezember eine Aktion beziehungsweise ein Adventsangebot einer sozialer Einrichtung, eines Vereins, von Gewerbetreibenden oder Künstlern. Den aktuellen Lebendigen Advents-Kalender finden Interessierte hier.

Regionale Spezialitäten

Auf dem historischen Stadtgut Berlin-Buch, Alt-Buch 45-51, mit seiner wunderschönen Kulisse findet am 16. Dezember, 14 bis 20 Uhr, und 17. Dezember, 12 bis 19 Uhr, der 6. Bucher Weihnachtszauber statt. Ein mittelalterlich inspirierter Weihnachtsmarkt mit vielen Geschenkideen wie zum Beispiel Kunsthandwerk, Schmuck, Keramik oder Honig aus der Region. Für Kinder gibt es ein abwechslungsreiches Programm.

Auf der weihnachtlichen Bummelmeile zwischen Kollwitzplatz und Husemannstraße veranstaltet die Grüne Liga Berlin an den Adventssonntagen 3., 10. und 17. sowie am 23. Dezember den ökologischen und fairen Adventsökomarkt. Angeboten werden hochwertige Spielwaren, Textilien, Kunsthandwerk und Köstlichkeiten aus aller Welt, bei deren Herstellung soziale und ökologische Standards eingehalten werden.

Schöne Aussicht

Zum ersten Mal öffnet in diesem Jahr im Deck 5 der Schönhauser Allee Arcaden der höchste Open Air-Weihnachtsmarkt Berlins seine Pforten zentral im Prenzlauer Berg. So können die Besucher auch im Winter dem stressigen Arbeitsalltag entfliehen, eine schöne Aussicht mit Sonnenuntergang genießen und dabei in Weihnachtsstimmung kommen. Bei einem entspannten Spaziergang durch ein buntes Markttreiben finden sich garantiert schöne Weihnachtsgeschenke unter den Produkten mit individueller Handwerkskunst und süßen Naschereien. Mehr Informationen zu Pankows Weihnachtsmärkten gibt es auf dem Hauptstadtportal.

Red., Bilder: Kulturbrauerei Berlin, Ev. Kirchengemeinde Blanknburg

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen