Winterzauber in Zehlendorf

Traditioneller Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus eröffnet.

Nicht nur für Kinder gibt es vielerlei Überraschungen

Vor dem Rathaus Zehlendorf ist jetzt wieder Adventsstimmung angesagt: Fünf Wochen lang, nämlich bis zum 30. Dezember, lockt der traditionelle Zehlendorfer Weihnachtsmarkt mit Glühwein, süßen und herzhaften Leckereien, Kinderattraktionen und Kunsthandwerk im gemütlichen Kiez-Ambiente. Neben einer vergrößerten Eisbahn unter festlich beleuchteten Bäumen lädt die Bastelhütte Kinder zum Fertigen von Weihnachtsgeschenken ein.

Auch der Weihnachtsmann kommt vorbei, um Geschichten vorzulesen. Und das sind die Öffnungszeiten des Marktes auf der Dorfaue am Teltower Damm: Sonntag bis Donnerstag von 11 bis 21 Uhr, Freitag und Samstag von 11 bis 22 Uhr, an Heiligabend von 11 bis 16 Uhr sowie am 25. und 26 Dezember von 13 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Auch in Lankwitz, Dahlem, Wannsee, Steglitz und vielen anderen Kiezen lim Bezirk locken vielerlei Weihnachtsmärkte. Mehr dazu gibt es auf der Website von Weihnachten in Berlin.

Red., Bild: Thinkstock/iStock/romrodinka

WEITERSAGEN