Einzigartige „Perlen der Sonne“

Saarland: Bedeutende Inka-Ausstellung im Weltkulturerbe.

Das Saarland hat als Urlaubsziel nicht nur jede Menge interessante Landschaften und mit Hunsrück-Hochwald einen Nationalpark zu bieten, sondern auch spannende Kultur und Geschichte – mitunter aus fernen Ländern: „Inka – Gold. Macht. Gott.“ ist der Titel einer Ausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte, die einen Abstecher wert ist.

Als die spanischen Eroberer im 16. Jahrhundert das Hochland von Peru erreichten, fanden sie eine für die damalige Zeit einzigartige Hochkultur vor. In wenigen Jahrhunderten hatten die Inka ein Reich geschaffen, das sich in seiner größten Ausdehnung über 5.000 Kilometer über den südamerikanischen Kontinent erstreckte und in dem sie über 250 Völker und neun Millionen Menschen herrschten. Ihre anhaltende Faszination verdankt diese Kultur ihren unermesslichen Goldschätzen.

Die Ausstellung ist in dieser Form und Zusammensetzung zum ersten Mal zu erleben und ist bis zum 8. April 2018 zu sehen.

Weitere Informationen

www.voelklinger-huette.org

www.urlaub.Saarland

Telefon: (06898) 910 01 00

(djd)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen