Impro-Theater als Wettkampf

„Theatersport“ macht am 11. Dezember das Improvisationstheater ab 20 Uhr zum Wettkampf. In der Reihe im BKA-Theater improvisieren zwei Schauspieler-Teams auf Publikumszuruf Szenen und Songs– und das Publikum stimmt über die Gewinner ab. Weitere Infos und Karten gibt es auf der Webseite der Berliner Kabarett Anstalt.

(red)

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen