So feiert sich Berlin ins neue Jahr

Ob Riesenfete am Brandenburger Tor oder intime Clubnacht – die Auswahl in Berlin ist groß.

Silvester steigt auch in diesem Jahr eine riesige Feiersause in allen Berliner Bezirken. Remmidemmi, kulinarische Genüsse und kulturelle Highlights stehen an hunderten Orten überall in der Stadt auf dem Programm, um die ersten Tage des Jahres gebührend zu begrüßen.

Tolles Bühnenprogramm

Natürlich ist und bleibt die Party mit dem großen Feuerwerk am Brandenburger Tor der Höhepunkt der Berliner Silvesternacht. Während des tollen Bühnenprogramms sorgen Tom Gaebel, Die Münchner Freiheit, The Rasmus, Rednex, Die Höhner, Bell, Book and Candle, Nana, Oli P., die Spider Murphy Gang, Fernando Varela, Lucenzo, Whigfield, Stereoact und Frontm3n für ausgelassene Stimmung auf Deutschlands größter Feiermeile. Los geht es am Samstag bereits ab 12 Uhr. Wer nicht vor verschlossenen Toren stehen möchte, sollte spätestens 19 Uhr seinen Platz in der Menschenmenge am Brandenburger Tor und an der Straße des 17. Juni gefunden haben.

Schlanker Preis

Auch im übrigen Stadtgebiet ist zu Silvester Berliner Partyvielfalt angesagt. Die meisten Clubs bieten zum Jahreswechsel All-Inclusive-Arrangements an, bei denen Essen, Trinken und Feiern im Preis enthalten sind. Aber es gibt auch reine Partyangebote. Ein echter Geheimtipp mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis ist das Kino International in der Karl-Marx-Allee. Musikalisch werden die fünf Dancefloors von sieben DJs beschallt. Frühbucher können im Vorverkauf Tickets für diesen Partyabend bereits ab 15 Euro erwerben. Natürlich gibt es auch ein sogenanntes Gold-Ticket für 69 Euro, bei dem Getränke inklusive sind.

Feiern an der Spree

Zur Party auf den Spreeterrassen im Energieforum gegenüber dem Ostbahnhof ist die Getränkeversorgung im Ticketpreis bereits inklusive. Die Location in unmittelbarer Nähe zur East-Side Gallery bietet nicht nur einen tollen Blick über die Spree. Der 1.200 Quadratmeter große Floor lädt zum Tanzen bis in die frühen Morgenstunden ein. Im All-Inclusive Paket ab 69 Euro sind alle gängigen Getränke, ein leckeres Fingerfood-Buffet sowie Glühwein und Berliner Currywurst auf der schönen Terrasse bereits enthalten.

Übernachtung inklusive

Im prachtvoll dekorierten Saal des Estrel Congress Centers wird die große Silvester-Show-Gala den letzten Abend des Jahres zu einem unvergesslichen Erlebnis gestalten. Wer hier nach durchtanzter Partynacht ohne lange Heimfahrt direkt ins Bett fallen möchte, für den ist das Silvester-Übernachtungs-Arrangement des Hauses genau das Richtige. Für Preise zwischen 199 und 229 Euro gehören die Übernachtungen nämlich zum Party-Arrangement dazu.

Partyvielfalt in der Kulturbrauerei

In der Kulturbrauerei gehört auch in diesem Jahr zum Partyangebot in der Kulturbrauerei. Hier gibt es am Silvesterabend 13 Tanzflächen, die von insgesamt 30 DJs und Livebands beschallt werden. Mit dem Ticket für 29 Euro ist der Zutritt zu fast allen Clubs, Bars und Lounges in der Kulturbrauerei inklusive. Als krönendes Highlight gibt es wieder das mitternächtliche Höhenfeuerwerk über den Hofdächern des Kulturareals.

Wichtige Adressen

Ticketbestellungen, Kontaktmöglichkeiten und Anfahrten zu diesen und anderen Silvesterveranstaltungen sind bei „Silvester in Berlin“ zu finden.

Text: Stefan Bartylla  Bild: Imago / stpp

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen