„Marathon-Marathon“ für den guten Zweck

Jens Voigt läuft sieben Marathons an sieben Tagen.

Der ehemalige Radprofi Jens Voigt nimmt es mit den guten Vorsätzen mal wieder ganz genau. Während es die meisten Berliner mit ihren sportlichen Vorhaben gemächlich angehen lassen, hat sich der Sportler zum Start des neuen Jahres erneut ein besonders ehrgeiziges Ziel gesetzt. Eine Woche lang will er jeden Tag einen Marathon absolvieren. Den gestrigen Auftakt seines „Marathon-Marathons“ bestand der sechsfache Familienvater bereits problemlos. Seit 11 Uhr läuft er die 42,195 Kilometer heute zum zweiten Mal – und das alles natürlich für den guten Zweck.

Spenden sammeln

Bereits im vergangenen Jahr sammelte er mit der sogenannten „EverestChallenge“ rund 25.000 Euro für die Krebshilfe. Damals wollte er innerhalb von 24 Stunden die Höhenmeter des Mount Everest erreichen. Am Ende erfüllte er die Challenge nach 26 Stunden und fuhr dafür 100 Mal den Teufelsberg, immerhin Berlins höchste Erhebung, hoch und wieder runter. Der Teufelsberg spielt auch bei der aktuellen Challenge eine zentrale Rolle. Um ihn herum führt die von Jens Voigt ausgewählte Marathonstrecke. Los geht die Langstrecken-Tour täglich um 11 Uhr, Startpunkt ist der Parkplatz am Teufelsberg.

Social-Media-Aufruf

Per Facebook und Twitter hält Voigt alle Interessierten über seinen Marathon-Status auf dem Laufenden und lädt alle Berliner ein, ihn bei seinem Lauf für den guten Zweck zu begleiten. „Jeder kann mitlaufen oder mit dem Fahrrad eine Runde mitfahren. Eine 7-Kilometer-Runde kann jeder schaffen.“ Wenn das mal kein Ansporn für die Umsetzung der Neujahrsvorsätze ist.

Text: Katja Reichgardt, Bild: imago/STPP

WEITERSAGEN

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen