Kiezspaziergang am Landwehrkanal

Mit Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann geht es zur Königlichen Porzellan-Manufaktur.

Am 13. Januar findet der nächste Kiezspaziergang mit Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann statt. Dieses Mal geht es vom Novotel am S-Bahnhof Tiergarten bis zur Königlichen Porzellan-Manufaktur.

“Der 192. Kiezspaziergang führt uns durch einen kleinen, relativ neu erschlossenen Teil Charlottenburgs, wo im Moment sehr viel passiert. Es ist ja in gewachsenen Städten nicht immer einfach, neue Viertel zu erschließen. Vom Novotel am S-Bahnhof Tiergarten gehen wir am Flohmarkt entlang Richtung Charlottenburger Tor, dann am Ufer des Landwehrkanals entlang, ehe wir zu den neuen Straßen mit den Namen von Margarete Kühn, Otto Dibelius, Hannah Kaminski und Gutenberg und zum Herbert-Lewin-Platz kommen. Dabei werden wir auch etwas über die Baustelle von Mercedes Benz erfahren, bevor wir bei der Königlichen Porzellan-Manufaktur in der Wegelystraße unseren Spaziergang beenden”, so Reinhard Naumann.

Die Teilnahme ist wie immer kostenfrei. Alle Interessierten sind willkommen.
Informationen über die bisherigen Kiezspaziergänge gibt es auf der Homepage vom Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf.

Text: Redaktion

WEITERSAGEN