Leichter Behördentermine finden

Nerviges Blättern durch die Online-Terminkalender im Service-Portal soll entfallen.

Behördentermine in Berlin online zu bekommen soll einfacher werden. Dies teilte der Senat mit. Vor allem online soll es besser werden: Ein sogenanntes „intelligentes Terminmanagementsystem“ soll es Bürgern ab dem zweiten Halbjahr leichter machen.

Bisher muss sich jeder, der einen Ausweis verlängern, ein Gewerbe anmelden oder andere Dinge bei den Behörden erledigen will, auf dem Service-Portal Berlin durch einen Terminkalender klicken, bis er einen passenden Termin gefunden hat. Zukünftig sollen bei der Online-Terminvergabe Wunschtermine, Wunschorte und Wunschuhrzeiten eingegeben werden können, anhand derer das System die möglichen Termine oder Alternativen anzeigt.

Für die Nutzer der Online-Terminvergabe ist das eine erhebliche Zeitersparnis im Vergleich zum bisherigen System. Wer trotz allem lieber das Bürgertelefon 115 nutzen möchte, soll das auch zukünftig tun können. Monatlich würden rund 90.000 Anfragen über diesen Weg beantwortet oder weitervermittelt, teilt der Senat mit.

Text: Redaktion, Bild: Oliver Schlappat

WEITERSAGEN