Baumfällung an Miriam-Makeba-Grundschule

Das Bezirksamt Mitte informiert über anstehende Fällarbeiten.

Auf dem Gelände der Miriam-Makeba-Grundschule in Moabit müssen mehrere kleine Bäume aufgrund der Umgestaltung des Schulhofes gefällt werden.

Gefällt werden Hainbuchen, Weiden, ein Kirschbau, eine Esche und eine amerikanische Thuja. Der Stammumfang der Bäume beträgt zwischen 20 – 25 Zentimeter. Die Thuja weist einen Stammumfang von 78 Zentimeter auf.

Grund der Fällung sind Sturm- und altersbedingte Schäden der Bäume. Der entsprechende Wettbewerb zur Umgestaltung lief unter Schülerbeteiligung ab. Die Fällungen erfolgen ab der 4. Kalenderwoche durch das Bezirksamt.

Text: Redaktion

WEITERSAGEN