Frühjahrsputz in Karlshorst

Es ist wieder so weit: Am 21. April lautet das Karlshorster Motto auch in diesem Jahr wieder „Putzen für eine saubere Sache“. Aus diesem Anlass lädt der Bürgerverein Karlshorst Nachbarn und alle Interessierten ein, den Stadtteil für die kommende Freiluftsaison auf Plätzen und in Parkanlagen zu verschönern.

Aufgeräumt und geputzt werden kann überall in Karlshorst. Ab 9 Uhr werden die notwendigen Gerätschaften auf dem Johannes-Fest-Platz bereitgestellt, und ab 12 Uhr sind alle Helfer zur Helferparty am selben Ort eingeladen, wo für alle Mitputzer ein kleines Dankeschön beim gemeinsamen Imbiss und geselligem Ausklang bereit gehalten wird.

Der Bürgerverein Karlshorst freut sich auf  zahlreiche Teilnehmer „in eigener Sache“. Detaillierte und aktualisierte Infos zum Treff und zur Durchführung der Aktion gibt es auf der Facebook-Seite des Karlshorster Bürgervereins.

Text: Redaktion, Bild: Imago / Raimund Müller

WEITERSAGEN