Bunte Platte steigt am 1. Mai

Bürgerfest Mit Polit-Talk auf großer Bühne

Der Bürgerverein Hohenschönhausen zählt seit seiner Gründung im Jahr 2008 zu den Mitorganisatoren des Festes „Bunte Platte“ am Warnitzer Bogen . In diesem Jahr ist der Bürgerverein zum zweiten Mal Veranstalter der Aktion. Beim Fest „Bunte Platte“ präsentieren sich demokratische Parteien, Gewerkschaften, Kirchengemeinden, Ehrenamtliche sowie viele engagierte Träger und Initiativen aus dem Bezirk.

Anschließend wird das Thema „Kommunalpolitik“ im Mittelpunkt einer Talk-Runde auf der Bühne stehen. Hauptthema ist dabei die Kommunalpolitik in Hohenschönhausen. Das Fest soll Anwohnern ein Forum bieten, um regionale Schwerpunkte und Probleme anzusprechen. Außerdem geht es natürlich auch um Kultur, Spiel und Spaß und dem Austausch der Besucher aus dem Kiez, aus Lichtenberg und ganz Berlin. Los geht es um 11 Uhr mit dem obligatorischen „Frühschoppenmdixieland“ nach der Ansprache des Bezirksbürgermeisters. ’Mehr Infos zum Programmabalkuf und angebot gibt es telefonisch.

(030) 96 06 65 22

 

Text: Redaktion

WEITERSAGEN