Sechstes Moabiter Kiezfest

Gemeinsames Tanzen und Feiern an der Turmstraße.

Bereits zum sechsten Mal findet in diesem Jahr das Moabiter Kiezfest statt – Anwohnende und Besucher Moabits und darüber hinaus sind am 1. September eingeladen, am Rathaus Tiergarten von 12 bis 21 Uhr den besonderen Charakter des Moabiter Zentrums rund um die Turmstraße kennen zu lernen und zu feiern. Unter der Organisationsleitung des Geschäftsstraßenmanagements Turmstraße (die raumplaner) laden der Veranstalter Frecher Spatz e. V. sowie die Mitorganisierenden des Netzwerks Engagement und Nachbarschaft „Misch mit!“, des Vereins Moabiter Ratschlag, der „TIM – Turmstraßen-Initiative-Moabit“, des Unternehmensnetzwerks Moabit, der Arminiusmarkthalle mit dem Kreativmarkt „ArTminius21“ und der Evangelischen Kirchgemeinde Tiergarten zum geselligen Beisammensein ein – gemeinsam Tanzen, Musizieren, Stöbern, Schlemmen, Kickern, Werkeln, Filmschauen, Plaudern oder einfach Feiern.

Viel Programm

An mehr als 70 Marktständen und auf zwei Bühnen zeigen lokale Gewerbetreibende, Kulturschaffende und soziale Initiativen das bunte Gesicht des Kiezes. Auch die Ansprechpartner des Aktiven Zentrums und Sanierungsgebiets Turmstraße sind vor Ort und informieren über aktuelle Projekte der Stadtentwicklung im Moabiter Zentrum. Eröffnet wird das Kiezfest auch in diesem Jahr von Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel, der auch Schirmherr des Fests ist. Auf dem gesamten Festgelände an der Turmstraße gibt es bereits ab 12 Uhr viel zu entdecken, wie die Vorführungen des Artistenkollektivs „FeuerWer“ am eigenen Feuerwehrauto oder Kickertische zum Aktivwerden für Jung und Alt.

Datum: 22. August 2018, Text: Redaktion

WEITERSAGEN