Parkratswahlen für Görlitzer Park begonnen

Alle Anwohner und Nutzer des Görlitzer Parks können bis 27. September mitwählen.

Für den Görlitzer Park können Anwohner und Nutzer jetzt den Parkrat wählen. Die Wahl organisiert das Bezirksamt gemeinsam mit dem Gründungsrat des Görlitzer Parkrats.

Für das elfköpfige Gremium zur Bürgerbeteiligung haben sich insgesamt 53 Kandidaten aufstellen lassen. Informationen zu den Kandidaten und ihren Plänen kann man online nachsehen., nämlich auf der Webseite des Bezirksamtes sowie in kurzen Vorstellungsvideos auf Youtube.

„Ich bin begeistert, wie viele Menschen sich für die ehrenamtliche Arbeit des Parkrats interessieren“, so Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann. „Toll ist auch die Diversität der Kandidatenliste.“ Vom 21. bis 26. September ist das Wahllokal am Bauwagen des Parkmanagers täglich von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 19 Uhr geöffnet. Am 27. September kann zwischen 10 und 12 Uhr und dann von 16 bis 17.30 Uhr gewählt werden. Im Anschluss beginnt die öffentliche Auszählung der Wahlzettel im Kreuzer, Görlitzer Straße 1. Wählen können alle ab 14 Jahren, die sich als Nutzer und Anwohner des Parks sehen.

21.9.2018, Text: Redaktion, Bild: Oliver Schlappat

WEITERSAGEN