Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

TOP-NEWS Berlin-Ticker

“Gewerbehof 2.0” auf Robben & Wientjes-Gelände

“Gewerbehof 2.0” auf Robben & Wientjes-Gelände

Ab August wird an der Prinzenstraße gebaut – für Firmen und Start-ups Noch stehen auf dem Grundstück an der Prinzenstraße 34 Miet-Transporter …

Eltern warten auf ihr Geld

Eltern warten auf ihr Geld

Unterhaltsvorschussstellen leiden weiterhin unter Auftragsflut. Das Bezirksamt kommt mit der Bearbeitung von Anträgen auf Unterhaltsvorschuss …

Vier Kulleraugen für ein Halleluja

Vier Kulleraugen für ein Halleluja

Im Zoo Berlin gibt es Seehundnachwuchs im Doppelpack. Montagmorgen, 7 Uhr: Arbeitsbeginn im Robbenrevier des Zoo Berlin. Revierleiter Norbert Zahmel …

Die Nashorn-Retter kommen aus Lichtenberg

Die Nashorn-Retter kommen aus Lichtenberg

Künstliche Befruchtung und Stammzellenforschung schaffen Durchbruch. Nördliche Breitmaulnashörner sind quasi ausgestorben, da nur noch zwei …

Streit um Termine bei Kfz-Zulassungsstelle

Streit um Termine bei Kfz-Zulassungsstelle

Anwalt kritisiert Abweisung von Gewerblichen mit Terminen für die Zulassungsstelle. Wer kann, der meidet die Kfz-Zulassungsstellen Berlins. Die …

Absage an Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Absage an Quartiersmanagement Schöneberger Norden

Senatorin Katrin Lompscher lehnt längere Unterstützung von Quartiersmanagement ab. Ihr Besuch beim Quartiersrat im Schöneberger Norden wird …

Hier kann bald geradelt werden

Hier kann bald geradelt werden

Grüne geben Arbeiten und Sanierungspläne bekannt. Der Bezirk Mitte will endlich mehr für Radfahrer tun. Neben dem Umbau der Karl-Marx-Allee in …


LEBEN & SOZIALES Unsere Stadt

Viele Wege führen zur Einbürgerung

Viele Wege führen zur Einbürgerung

Bürgermeister beglückwünscht 19 Lichtenberger zu ihrer neuen Staatsbürgerschaft. Rund 40.000 Menschen, die ursprünglich aus Vietnam, Russland, Polen und vielen anderen Ländern in aller Welt nach Deutschland kamen, leben in Lichtenberg bereits schon seit Jahrzehnten. Viele …

Gedenken an NS-Widerständler

 Ehepaar Hampel bekommt Stele. Am 21. Juli, 11 Uhr, wird die Informationsstele für Elise und Otto Hampel vor dem Rathaus Wedding eingeweiht. Zuvor forderten viele Anwohner und Politiker, den Rathaus-Vorplatz nach dem Ehepaar zu benennen. Diese Forderung wurde zwar abgelehnt, …

BAUEN & WOHNEN Stadtentwicklung

“Gewerbehof 2.0” auf Robben & Wientjes-Gelände

“Gewerbehof 2.0” auf Robben & Wientjes-Gelände

Ab August wird an der Prinzenstraße gebaut – für Firmen und Start-ups Noch stehen auf dem Grundstück an der Prinzenstraße 34 Miet-Transporter von Robben & Wientjes. Schon im August sollen sie verschwinden und der Abriss der alten Gebäude beginnen. Abgelöst wird das …

Checkpoint Charlie wird völlig anders – nur wie?

Checkpoint Charlie wird völlig anders – nur wie?

Lob für Entwürfe für Brachen am Checkpoint Charlie, aber Kritik an Bürgerbeteiligung. Eines ist sicher: Der Checkpoint Charlie wird sich grundlegend verändern. Wie genau, ist derzeit Thema eines Architektenwettbewerbs, dessen Beiträge nun Thema einer öffentlichen Debatte …

UMWELT Natur & Tier

Vier Kulleraugen für ein Halleluja

Vier Kulleraugen für ein Halleluja

Im Zoo Berlin gibt es Seehundnachwuchs im Doppelpack. Montagmorgen, 7 Uhr: Arbeitsbeginn im Robbenrevier des Zoo Berlin. Revierleiter Norbert Zahmel begrüßt bei seinem morgendlichen Rundgang seine Schützlinge. Fünf, sechs, sieben, nanu, was ist denn das? Bei einer kurzen …

Die Nashorn-Retter kommen aus Lichtenberg

Die Nashorn-Retter kommen aus Lichtenberg

Künstliche Befruchtung und Stammzellenforschung schaffen Durchbruch. Nördliche Breitmaulnashörner sind quasi ausgestorben, da nur noch zwei Weibchen dieser Art auf unserem Planeten existieren. Einem internationalen Wissenschaftsteam ist jetzt am Lichtenberger Leibniz-Institut …

VERKEHR Unterwegs in Berlin

Streit um Termine bei Kfz-Zulassungsstelle

Streit um Termine bei Kfz-Zulassungsstelle

Anwalt kritisiert Abweisung von Gewerblichen mit Terminen für die Zulassungsstelle. Wer kann, der meidet die Kfz-Zulassungsstellen Berlins. Die Wartezeiten sind mitunter enorm, der Andrang groß. Speziell Berufstätige greifen lieber noch etwas mehr in die Tasche und …

Hier kann bald geradelt werden

Hier kann bald geradelt werden

Grüne geben Arbeiten und Sanierungspläne bekannt. Der Bezirk Mitte will endlich mehr für Radfahrer tun. Neben dem Umbau der Karl-Marx-Allee in eine Straße mit abgegrenzten Radwegen, sind auch auf anderen Straßen Maßnahmen geplant, die den Fahrrad-Verkehr erleichtern und …

KULTUR Gestaltung

Lesestunden im Park

Lesestunden im Park

Literarische Sommerferien-Aktion im August. Die Mitarbeiter der Philipp-Schaeffer-Bibliothek, Brunnenstraße 181, laden am 14. August, 10 Uhr, zu einer Lesestunde im gegenüberliegenden Weinmeisterpark ein. Los geht es hier 10 Uhr. Diese Lesestunde ist nur ein von vielen …

Neue Räume für Heimatverein Tiergarten

Neue Räume für Heimatverein Tiergarten

Nach monatelanger Suche zieht Träger in Beusselstraße. Lang und beschwerlich war die Suche des Heimatvereins Tiergarten nach neuen Räumlichkeiten. Am 11. August kann der Verein nun aber endlich die Eröffnung der neuen Geschäftsstelle in der Beusselstraße 87 feiern. Bereits …