So viele PKW-Neuanmeldungen gibt es jährlich in Berlin

So viele PKW-Neuanmeldungen gibt es jährlich in Berlin

Unser Ratgeber für 2018. Das eigene Auto ist bei den Deutschen sehr beliebt. Vor allem für junge Leute ist der eigene PKW von großer Wichtigkeit. Jedes Jahr werden etwa 3 Millionen neue Autos produziert. Zirka 30.000 Euro geben die Deutschen durchschnittlich für einen Neuwagen aus. Ein strammer Betrag, der sich mit einem Kredit schneller stemmen […]

Neue Chance auf verträglichen Tourismus

Neue Chance auf verträglichen Tourismus

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann hält Tourismuskonzept für eine gute Idee. Auf äußerst positive Reaktionen stößt das vom Senat angestoßene Tourismuskonzept bei Friedrichshain-Kreuzbergs Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann. Schon seit Jahren sind die negativen Folgen und anderen Auswirkungen der Besucherströme dort Thema. Viele Forderungen aus dem Friedrichshainer Rathaus finden sich in dem Konzept-Entwurf wieder. Ideen aufgegriffen Viele ihrer Problembeschreibungen […]

Die „Schlange“ steht jetzt unter Denkmalschutz

Sie gilt als wichtiges Zeugnis der Megastrukturen aus den 1960er- und 1970er-Jahre. Die legendäre Autobahnüberbauung Schlangenbader Straße wurde unter Denkmalschutz gestellt. Das Landesdenkmalamt Berlin trug die Bauten (1973-1980 von Georg Heinrichs mit Wolf Bertelsmann; Gerhard und Klaus Detlev Krebs) und die zugehörigen Außenanlagen (1979-81 von Paul-Heinz Gischow und Walter Rossow) in die Denkmalliste von Berlin […]

Kampf gegen Standortschließung bei General Electric

Kampf gegen Standortschließung bei General Electric

Die Bezirksbürgermeisterin will mit dem Betriebsrat gegen Stellenabbau kämpfen. Gegen den Abbau von 500 Arbeitsplätzen am Standort von General Electric (GE) in Berlin-Marienfelde will Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler zusammen mit dem Betriebsrat des Werks und der IG Metall kämpfen, so Schöttler in einer ersten Reaktion auf die Sparpläne des Konzerns. Beunruhigende Nachricht Es sei noch gar […]

Jugendgewalt nimmt wieder zu

 Mehr Vorfälle im Bezirk. Seit 2013 nahm die Jugendgewalt in Berlin kontinuierlich ab. Im vergangenen Jahr gab es jedoch wieder einen leichten Anstieg. Das zeigt das „Vierte Monitoring zur Jugendgewaltdelinquenz in Berlin“. Die Jugendgewalt in Berlin schwankt somit – nach jahrelangen Rückgängen – um einen im Vergleich der letzten zehn Jahre niedrigen Wert. In Mitte […]

„Trau dich!“ in Berlin

„Trau dich!“ in Berlin

Engagement: Initiative gegen Kindesmissbrauch kommt jetzt nach Marzahn. Pünktlich zum Internationalen Tag der Kinderrechte startete am 20. November im Admiralspalast die neue Berlin-Tour von „Trau dich!“ Die Initiative gegen sexuellen Kindesmissbrauch kommt mit ihrem gleichnamigen Theaterstück am 30. November ins Freizeitforum Marzahn. Vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) und der Bundeszentrale für […]

Fünf Monate richtig einigeln

Fünf Monate richtig einigeln

Natur: Wenn der Winter und der Winterschlaf vor der Tür stehen, wollen viele Menschen den Igeln helfen. Um durchschnittlich 76 Prozent ist die Masse der Insekten in Deutschland in den 30 letzten Jahren geschrumpft. Was für sich genommen schon eine dramatische Entwicklung ist, bekommen jetzt auch die Igel zu spüren. Denn die ernähren sich hauptsächlich von […]

Die World Poker Tour kommt nach Berlin

Die World Poker Tour kommt nach Berlin

In Deutschland bricht demnächst das Pokerfieber aus, denn die World Poker Tour (WPT) kommt mit ihrer Europameisterschaft im nächsten Jahr erstmalig nach Deutschland. Vom 5. bis 10. Januar 2018 fliegen in der Spielbank Berlin die Karten und Chips einiger der besten Pokerspieler Europas und weltweit. Die Begeisterung für Poker in Deutschland und Europa ist groß, schließlich […]

So hat Berlin gewählt

So hat Berlin gewählt

Die Bundestagswahl hat das Parteiengefüge in seinen Grundfesten erschüttert. Das zeigt sich auch in einigen Teilen der Stadt.

Das Quartett der Kandidaten

Das Quartett der Kandidaten

Wahlen: Mit diesen Spielkarten können die Wähler ihre Spitzenkandidaten auf spielerische Weise besser kennenlernen. Am Sonntag entscheidet sich, wer für die nächsten vier Jahre in Deutschland regieren wird. Das ist eine ernste Angelegenheit – was aber nicht heißt, dass nicht spielerisch an die Sache herangegangen werden kann. Deshalb gibt es hier und heute im Berliner […]

Nassester Sommer in der Geschichte Berlins

Nassester Sommer in der Geschichte Berlins

Berliner Wetterkarte: Nach nur zwei Monaten ist Rekord in trockenen Tüchern. Der Sommer 2017 in der Hauptstadtregion hat nach Berechnungen des Vereins Berliner Wetterkarte an der Freien Universität schon jetzt den Titel als nassester Sommer seit Beginn der Wetteraufzeichnungen in Dahlem in trockenen Tüchern. Nicht einholbar Selbst eine lange Trockenperiode im August könnte daran nichts […]

Unterm Sternenregen

Unterm Sternenregen

Gastronomie: Sternschnuppen haben etwas Magisches – der Blick in den Himmel lohnt sich in der Nacht vom 12. auf den 13. August. Bis Mitte August kann in Berlin – und überall auf der Welt – ein ganz besonderes Naturschauspiel beobachtet werden. Denn dann, wenn die Erde auf ihrer Bahn um die Sonne durch die Schweifreste des […]

Baustart am Stadtgut

Baustart am Stadtgut

Wohnungen: Rohbau mit 112 Apartments an der Stendaler Straße bereits fertig. Staatssekretär für Wohnen, Sebastian Scheel, und Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle feierten Mitte Juli mit der Gesobau den Auftakt der Neubauoffensive für Hellersdorf. Anlass war die Fertigstellung des Rohbaus von 112 Wohnungen in der Stendaler Straße. Die Gesobau will in den nächsten fünf Jahren ihren Bestand […]

Eine Plattform für Meister und Talente

Eine Plattform für Meister und Talente

Kultur: Vom 4. bis 6. August präsentieren sich 46 nationale und internationale Künstler auf der „Art …Essenz“ 2017 im Sony Center. Die bekannte Berliner Open-Air Künstlermesse „Art …Essenz“ präsentiert in entspannter, sommerlich-urbaner Atmosphäre wieder rund 3.000 Kunstwerke. 46 nationale und internationale bildende Künstler sind vor Ort und verkaufen unter dem Dach des Sony Centers ihre […]

Pride Weeks in der Hauptstadt

Events: Im ganzen Berliner Stadtgebiet wird gefeiert –die Regenbogenflagge weht als Symbol gegen Homo- und Transphobie. Was für ein Timing! Kurz vor dem Start der Berliner Pride Weeks am 2. Juli stimmte der Bundestag für die Ehe für alle. Diese historische Entscheidung schwingt in allen Veranstaltungen, die bis bis 24. Juli im gesamten Stadtgebiet stattfinden, […]

Musik „für umme“ und überall

Musik „für umme“ und überall

Klangvoll: Das Programm zur Fête de la Musique am 21. Juni steht – in allen Bezirken gibt es ordentlich was auf die Ohren. Was für ein Gemischtwarenladen! Na und? Genau darum geht es am 21. Juni bei der jährlichen Fête de la Musique. Entdecken und entdeckt werden, alle Bezirke einbinden und möglichst viele Musikgenres zu […]

Ein Wochenende in Berlin mal ganz anders

Ein Wochenende in Berlin mal ganz anders

Das Brandenburger Tor, der Potsdamer Platz, der Reichstag oder das KaDeWe sind die üblichen Sehenswürdigkeiten, die einem Touristen empfohlen werden. Doch für diese Touren brauchen die Besucher viel Geduld und starke Nerven. Das lange Anstehen vor Museen und die Menschenmassen können den Spaß des Berlin-Trips verderben. Um diesem Stress zu entgehen und ein Berlin zu […]

Das Aus für die Braunkohle in Berliner Kraftwerken

Das Aus für die Braunkohle in Berliner Kraftwerken

Historischer Tag für den Klimaschutz: Heizkraftwerk Klingenberg verabschiedet sich von der Braunkohle. Gemeinsam ziehen Müller und Müller das gelbe Tuch von der Tafel: „24. Mai 2017. Für das Berliner Klima: Letzter Braunkohle-Einsatz im Heizkraftwerk Klingenberg“ verkündet der himmelblaue Text. Das Foyer im backsteinroten Verwaltungsgebäude des Werkes ist rappelvoll. Ein historischer Tag: Vattenfall verabschiedet sich in […]

Japanische Festkultur

Verbindung: Der Mikoshi-Schrein begleitet den Festumzug  und soll Kulturaustausch zwischen Deutschland und Japan greifbarer machen. Mikoshi sind tragbare Schreine der japanischen Naturreligion Shinto und der Name bedeutet wörtlich „Göttersänfte“. Sie werden in ganz Japan bei Festen von circa 30 bis 40 Personen auf den Schultern getragen. Das Tragen und Schütteln soll die Gottheit, die im […]

Berlin feiert Vielfalt

Berlin feiert Vielfalt

Fest: Der Straßenumzug ist das Herzstück des legendären Karnevals der Kulturen – 63 bunte Gruppen haben sich angemeldet. Während die letzten Nachtschwärmer den Weg nach Hause suchen, sammeln sich in der Urbanstraße in den frühen Morgenstunden die ersten Akteure für den großen Straßenumzug. Aus der ganzen Stadt bewegen sich Menschen in Richtung Kreuzberg – in […]

Reisegruppe Heimweh!

Modellprojekt: Performative Stadtrundfahrt. Willkommen in Berlin! 365 Tage mal 24 Stunden Kreativität, Siegessäule, Vielfalt, Alex, Gedächtniskirche, Szene-Clubs, Brandenburger Tor und Kiezkultur. Berlin von seiner besten Seite! Was heißt das aber für einen Menschen, der aus seiner Heimat geflüchtet ist und nun hier lebt, seit einem Jahr oder zehn? Welche Erlebnisse spielen eine Rolle? Welche Orte haben […]

Träumchen und Schätzchen für den Zoo

Träumchen und Schätzchen für den Zoo

Tierwelt: Der Panda-Vertrag wurde im Zoo Berlin unterzeichnet – Tiere kommen im Juni nach Berlin. Nun ist es offiziell: Die von vielen Berlinern sehnsüchtig erwarteten zwei großen Pandas werden in wenigen Wochen  im Zoo eintreffen.  „Unser Panda-Weibchen hört auf den Namen Meng Meng, was mit „Träumchen“ zu übersetzen ist. Der Name des Männchens Jiao Qing […]

Sommer, du bist so wunderbar!

Sommer, du bist so wunderbar!

Freizeit: Nach herbstlichem Start in den Mai geht es jetzt in den Freibädern  der Stadt so richtig los. Die Wettergötter haben endlich ein Einsehen: Die kältesten Tage dieses verrückten Mais sind überstanden, der Frühling darf sich Frühling nennen. Berlins Freibäder sind seit dem vergangenen Wochenende wieder Anziehungsmagnet für sonnenhungrige Berliner auf der Suche nach Badespaß […]

Lohnfortzahlungsbetrug in Berlin aufgedeckt

Lohnfortzahlungsbetrug in Berlin aufgedeckt

Immer häufiger melden sich Arbeitnehmer in Berlin krank, ohne wirklich krank zu sein. Seit 2005 ist bei solchen Vergehen eine massive Steigerung vorzuweisen. Um ganze 75 Prozent stieg der Lohnfortzahlungsbetrug, der schlimme Folgen für den Betrieb und den Arbeitnehmer haben kann. Der wirtschaftliche Schaden liegt bei zirka 225 Milliarden Euro. Auffällig ist, dass die falschen […]

Millionen für Modernisierungen

Millionen für Modernisierungen

Bezirk verhandelt über Mittel für die Schulsanierung mit dem Senat. Schulsanierungen, Schulplätze und Lehrermangel sind die aktuell großen Themen, die die Themenlisten der politischen Parteien und Gremien bestimmen. Turnhallen, Sportplätze, Ergänzungsbauten und Verhandlungen zu mobilen Unterrichtsräumen hatten auch die Mehrzahl der Tagesordnungspunkte der April-Sitzung der Marzahn-Hellersdorfer Bezirksverordnetenversammlung zum Thema. Schließlich geht es ganz aktuell darum, […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen