Frauensporthalle hofft auf  neuen Vertrag

Frauensporthalle hofft auf neuen Vertrag

Freizeitforum: Zum bevorstehenden Jahreswechsel endet der besethende Kontrakt mit dem  Träger VSJ e.V. – BVV muss weitere Finanzierung jetzt im Bezirkshaushalt festlegen. Seit Beginn 2015 gibt es im Freizeitforum Marzahn die allererste öffentlich finanzierte Sporthalle mit einen speziellen Trainings- und Übungsangebot für Frauen, Familien und Kinder. Verlängerung steht an Der Vertrag zur Finanzierung dieses in […]

Stimmung und Unterhaltung

Stimmung und Unterhaltung

Erntefest: 2017 Musik, Tanz und Sport rund um den Alice-Salomon Platz. Am 4. Wochenende im September gilt auch in diesem Jahr die große Einladung zum traditionsreichen Hellersdorfer Erntefest. Eingerahmt vom rustikalen Biergarten können hier gemütlich  erfrischende Getränke und leckere Speisen genossen werden. Auf der großen Open Air Bühne wird an allen drei Tagen dazu ein […]

Interkulturelle Tage starten jetzt

Bis zum Freitag, den 29. September bietet unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ die diesjährige Veranstaltungsreihe „Interkulturelle Tage in Marzahn-Hellersdorf“  ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit zahlreichen Einzelveranstaltungen, Die Auftaktveranstaltung ist traditionsgemäß das Demokratie-Fest „Schöner leben ohne Nazis“ am Samstag, den 16. September von 14 bis 19 Uhr auf dem Alice-Salomon-Platz. Bereits ab 12 Uhr starten zwei „bunte […]

Kiezlauf durch den Park

Kiezlauf durch den Park

Für den Traditionslauf am 23. September sind Anmeldungen noch möglich. Am 23. September steigt in diesem Jahr der Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn. Wer schon heute weiß, dass er mit einem Team von mindestens 20 Läufern mitlaufen möchte, kann sich ab sofort beim Quartiersmanagement Mehrower Allee telefonisch oder per E-Mail anmelden. Alle anderen, die einzeln […]

Ein Gedicht soll verschwinden

Ein Gedicht soll verschwinden

Die spanischen Zeilen des Dichters  Eugen Gomringer an der Südfassade der ASH sollen ausgetauscht werden. Auch wenn es so manchen Betrachter recht spanisch vorkam: Richtig Anstoß nahm bislang niemand in den vergangenen sechs Jahren an den wenigen Gedichtzeilen, die von der Südseite   der Alice-Salomon Hochschule  weithin sichtbar waren. „avenidas“ lautet der Titel des Poems von […]

HOWOGE mit erstem Marzahner Neubauprojekt

HOWOGE mit erstem Marzahner Neubauprojekt

Grundsteinlegung 166 neue Wohnungen sollen auf dem ehemaligen Supermarktparkplatz in der Flämingstraße entstehen. Gemeinsam mit dem Staatssekretär für Wohnen Sebastian Scheel, Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle sowie dem Projektentwickler Treucon Gruppe Berlin und dem Bauunternehmen Kondor Wessels Bouw Berlin GmbH hat die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH Mitte August  den Grundstein für ein Neubauprojekt in der Flämingstraße 70  gelegt. […]

Wannsee in Flammen jubiliert

Wannsee in Flammen jubiliert

Ausflüge: Stimmungsvoller Saisonhöhepunkt. Am 15. und 16. September  ist es soweit – die Traditionsveranstaltung der Stern und Kreisschiffahrt GmbH „Wannsee in Flammen“® feiert seinen 50. Jahrestag. Seit einem halben Jahrhundert zelebrieren die Berliner und Gäste aus aller Welt gemeinsam an Bord der schönsten Schiffe der Flotte dieses Event, immer gekrönt von einem spektakulären Feuerwerk über […]

Leben und Träumen in Marzahn

Leben und Träumen in Marzahn

Kunstprojekt: Kinder und Jugendliche gestalten Ausstellung „Lebens(t)räume“ und sagen: Hier bin ich zu Hause! Angelina Bauer träumt vom Bauchtanzen. Die Jugendliche aus Marzahn hat ihren Traum großflächig auf Papier gebannt – eine Bauchtänzerin, abstrakt und farbenprächtig, die ein Stück Lebensgefühl des jungen Mädchens widerspiegelt. Ihr Werk ist Teil der Ausstellung „Lebens(t)räume“, die vom 7. bis […]

Spielerisch für den Ernstfall lernen

Spielerisch für den Ernstfall lernen

Der DRK Kreisverband Nordost übt mit Kindern den Notfall. Tausende von Unfällen, bei denen die ganz schnelle Hilfe gebraucht wird, passieren Tag für Tag in Deutschland. Wenn es darum geht, bei einem dieser Notfälle sicher und sachgemäß zu handeln, ist es  wichtig, im richtigen Moment die richtigen Handgriffe zu kennen und die Scheu vor der […]

„Bilder der Heimat“ im Stadtteilzentrum

Am  5. September in der Zeit  von 16 bis 18 Uhr eröffnet die Vernissage zum Thema “Bilder der Heimat“ im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost. Hobbymaler aus dem Großraum Marzahn-Hellersdorf stellen ihre Werke zum Thema „BILDER DER HEIMAT“ aus. Eine unabhängige Jury wird die besten Bilder auszeichnen.Mehr  Informationen gibt es online.  red.

Die Ankündigung einer Hängepartie

Die Ankündigung einer Hängepartie

Drei Jahre Betrieb sind gesichert – danach ist die Zukunft der Seilbahn ungewiß. Senat möchte nicht, dass die BVG den Service integriert. Nicht nur für IGA-Besucher – auch für Marzahn-Hellersdorfer ist die IGA Seilbahn, ein echtes Highlight im Bezirk. Vom IGA-Haupteingang Kienbergpark am U-Bahnhof „Kienberg – Gärten der Welt„ steigen die Kabinen in eine Höhe […]

Die Rennbahn wird gerockt

Die Rennbahn wird gerockt

Festival: Alle Zeichen stehen auf Grün für das Festival in Hoppegarten. Das Wochenende vom 9. und 10. September dürfte einen sicheren Platz in der Chronik von Hoppegarten bekommen. Mit Rockbands von Weltruf auf vier Bühnen, mit gewaltigen Sound-, Licht- und Effektanlagen und bis zu 80.000 Zuschauern pro Tag wird auf dem Gelände der Galopprennbahn das […]

Flüchtlinge drehen Filme

Flüchtlinge drehen Filme

 Projekt: Erste Produktionen der Reihe „Wir sind Marzahn“ sind online aufrufbar. Seit dem vergangenen Jahr gibt es das Projekt „Wir sind Marzahn!“, bei dem es darum geht, zugezogenen Menschen eine Stimme zu geben. In diesem Frühling startete dazu eine Filmreihe, die mit Bewohnern aus dem Bezirk, Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund gefertigt wurde. “Ziel ist […]

Kinder bauen ein Schloss für Hellersdorf

Kinder bauen ein Schloss für Hellersdorf

Ferienprojekt: Im Talentcampus lernen Kinder Teamwork und Respekt. “Ich bau mir ein Schloss“ heißt das Motto unter dem ab Mitte August im Hellersdorfer Kastanienboulevard,  Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ein selbstgemachtes Schloss aufbauen. Los geht es ab dem 14. August mit dem kostenlosen Ferienfreizeitprogramm Talentcampus. Der Pavillon mit der Postadresse Stollberger Straße 63, in dem […]

Baustart am Stadtgut

Baustart am Stadtgut

Wohnungen: Rohbau mit 112 Apartments an der Stendaler Straße bereits fertig. Staatssekretär für Wohnen, Sebastian Scheel, und Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle feierten Mitte Juli mit der Gesobau den Auftakt der Neubauoffensive für Hellersdorf. Anlass war die Fertigstellung des Rohbaus von 112 Wohnungen in der Stendaler Straße. Die Gesobau will in den nächsten fünf Jahren ihren Bestand […]

Nähe zur Demokratie

Nähe zur Demokratie

Studie: Extremismus entsteht auch durch Ausgrenzung. Forscher der Alice Salomon Hochschule haben Mitte Juli ihren Zwischenbericht zur Entwicklung demokratieferner Einstellungen am Beispiel Marzahn-Hellersdorf vorgestellt. Der Bezirk gilt deutschlandweit als Paradebeispiel für die Entwicklungen dieser Art. Mit dieser Forschungsarbeit sollen auch Handlungsempfehlungen für Parteien und politische Organisationen erarbeitet werden. Die Studie nennt sieben Gruppen, die von Unterstützern […]

Eigene Halbzeitziele nicht erreicht

Eigene Halbzeitziele nicht erreicht

IGA-Bilanz: Gartenschau verbucht bislang 200.000 Gäste weniger als erwartet. Halbzeit für die  Internationale Gartenausstellung in Marzahn-Hellersdorf. Mit einer Besucherzahl von 750.000 Gästen blieb die Ausstellung in den vergangenen Monaten deutlich unter der avisierten Zielsetzung von rund einer Million Gästen. Dennoch werten die Veranstalter den Besucherzuspruch als deutlichen Erfolg. Binnen dreier Monaten habe die IGA Berlin […]

Spatenstich für Kita-Neubau

Spatenstich für Kita-Neubau

Soziales: Eröffnung der Einrichtung ist für das Frühjahr 2018 ist geplant. Anfang Juli haben Bezirksstadtrat Gordon Lemm (SPD), Dr. Wolfgang Drahs, Geschäftsführer der pad gGmbH, und Christian Nosinski von der Degewo mit dem traditionellen ersten Spatenstich den Neubau der Kindertagesstätte in der Stralsunder Straße 20 gestartet. Die pad gGmbh realisiert mit diesem Neubau ihre siebente […]

Acht tolle Tage in Marzahn

Kultur: Die Programm-Highlights des Kunst-Festivals stehen fest. Für das Kunstfestival “Acht Tage Marzahn“, das vom 1. bis 8. Juli entlang der Marzahner Promenade stattfinden wird, stehen die Highlights und Teilnehmer fest. Das Kunst- und Musikprojekt „Band Marzahn“ wird mehrere Konzerte in einem Hochhaus und in der Kiezkneipe „Lucky Inn“ spielen. Für ihr Projektalbum „11 Stockwerke […]

Das Aquarium als Blickfang

Das Aquarium als Blickfang

Hobby: Wertvolle Tipps für Aquaristik-Neulinge. Guppys, grünflossige Rüsselbarben, Platys oder Diskusfische: Fische als Haustiere sind beliebt – in rund zwei Millionen Haushalten in Deutschland findet sich ein Aquarium. Das Beobachten des bunten Unterwasserlebens ist nicht nur interessant und macht Spaß, sondern fördert auch das psychische Wohlbefinden. Das bestätigt eine Studie der britischen Universitäten Exeter und […]

Gedenken in Marzahn

Gedenken in Marzahn

Jahrestag: Sinti und Roma waren hier interniert. Die Olympiade 1936 war für das NS-Regime Vorwand für die Verschleppung der Berliner Sinti und Roma in das Zwangslager Marzahn. Hunderte Menschen, darunter viele Kinder, mussten dort unter katastrophalen Bedingungen leben. Sie waren ständigen Schikanen ausgesetzt, Jugendliche und Erwachsene mussten Zwangsarbeit leisten.  Zum 81. Jahrestag der Verschleppung der […]

Volkstanz im Bezirk

Volkstanz im Bezirk

Kunst: Symbolischer Säulensturz ist Teil des Events. Tanzen verbindet, öffnet die Herzen und durchbricht Sprachbarrieren. Obwohl es auf Volksfesten eigentlich üblich ist, tanzen immer weniger Menschen im Freien. In diesem Sommer lädt die Künstlerin Katrin Glanz Anwohner und Besucher zum “Hellersdorfer Tanzplatz„ ein: An unterschiedlichen Orten soll an jeweils einem Sonntag ein Treffpunkt für internationale […]

Kienbär sucht die besten Väter

Kienbär sucht die besten Väter

Preisverleihung: Ab sofort können Nominierungen eingereicht werden. Nach seinem erfolgreichen Debüt im Sommer 2015 hat es den knuffigen Kienbären jetzt auf die IGA verschlagen. Auf dem Gelände der „Gärten der Welt“ plant der Aktionskreis KienBär den Väterpreis am 6. Oktober zu vergeben. Ab sofort werden Vorschläge angenommen, für die Väter, besondere Männer und außergewöhnliche Familiendenker […]

Jugendliche werden zu Forschern

Jugendliche werden zu Forschern

Helleum: Kinderforscherzentrum in Marzahn-Hellersdorf bekommt bald Zuwachs und wird mit Angebot für Jugendliche ausgebaut. Labor und Werkstatt in einem „Schiff“ – so soll das Grundkonzept des neuen Helleum-Jugendforscherzentrums aussehen. An der Kastanienallee in Marzahn-Hellersdorf  wird direkt neben dem bekanntwen Kinderforscherzentrum auch ein Gebäude in Form eines Schiffs für Jugendliche entstehen. Die Planung sei bereits im […]

Eine WG für die Selbstbestimmung

Eine WG für die Selbstbestimmung

Inklusion: Menschen mit Behinderung beziehen ihr eigenes Zuhause. Anfang April hat der Internationale Bund  in der Wolterstrasse 5-9 in Neuenhagen eine Wohngemeinschaft für Menschen mit geistigen, körperlichen und Mehrfachbehinderungen eröffnet. Diese neue WG mit bis zu sechs Bewohnern ist in erster Linie für junge Erwachsene ab 18 Jahren und für Menschen im mittleren Erwachsenenalter gedacht. Individuelles […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen