Gedicht-Alternativen gesucht

Gedicht-Alternativen gesucht

Gestaltung: Alice Salomon Hochschule stimmt  über Vorschläge ab. Mitte Novembbr bagann  an der Alice Salomon Hochschule (ASH)  die Online-Abstimmung für die eingesendeten Vorschläge zur (Neu-)Gestaltung ihrer Südfassade. Insgesamt wurden 44 Beiträge eingereicht, davon 32 Vorschläge von Hochschulangehörigen. Kriterien für die Zulassung zur Online-Abstimmung waren unzer anderem die Wahrung des Urheberrechts, eine einfarbige Druckvorlage und der […]

Richtfest für Kita in der Stralsunder

Neubau: Haus wird  Platz für bis zu 70 Kinder bieten. Anfang November feierten Bezirksstadtrat Gordon Lemm (SPD), Christoph Beck von der degewo, die Geschäftsführer der pad gGmbH, Dr. Wolfgang Drahs und Andreas Wächter, Kinder der Kita „Kinderlachen“, Bauarbeiter, Architekten von baukind sowie Mitarbeiter des pad gGmbH das Richtfest der neuen Kita in der Stralsunder Straße. […]

Geld für Jugendprojekte ist verteilt

Geld für Jugendprojekte ist verteilt

Jugendbeteiligung: Jury vergibt Mittel gerecht an die sechs Kandidaten. Am 8. Dezember präsentiert die „Du-bist-super“-Veranstaltung für junges Engagement des Bezirks im Zirkus Springling in der Otto-Rosenberg-Straße 2 die Ergebnisse des Jugend-Demokratiefonds 2017. Sechs Projekte von Jugendlichen haben sich dieses Jahr um Gelder aus der zweiten Runde des bezirklichen, vom Kinder- und Jugendbeteiligungsbüro Marzahn-Hellersdorf ausgelobten, Jugend-Demokratiefonds […]

Sporthalle ist wieder fit

Sporthalle ist wieder fit

Sanierung: Sanierte Halle an der Rudolf-Leonhard-Straße  wurde nach Nutzung als Notunterkunft an das Schul- und Sportamt übergeben. Ende Oktober trafen sich Bezirksstadträtin Juliane Witt und Bezirksstadtrat Gordon Lemm in der Sporthalle Rudolf-Leonhard-Straße, um die Halle nach der Sanierung vom Bereich Facility Management, der die Sanierung fachlich geleitet hatte, wieder an das Schul- und Sportamt zu […]

Örtchenwechsel steht bevor

Örtchenwechsel steht bevor

Fünf von 13 öffentlichen Toiletten im Bezirk werden in den  Jahren 2019 und 2020 außer Betrieb sein. Zum Jahreswechsel 2018/19 werden die öffentlichen City-Toiletten der Firma Wall in Berlin abgebaut. Der Vertrag zwischen dem Senat und der Wall GmbH wird dann nach 25 Jahren enden. Das sogenannte Koppelungsgeschäft regelte in dieser Zeit den Betrieb der […]

Kirchengeschichte des Bezirks im Überblick

Kirchengeschichte des Bezirks im Überblick

Ausstellung: Bis Mitte nächsten Jahres geht es im  Bezirksmuseum  Marzahn-Hellersdorf um „Gott und die Welt“. Am 29. Oktober  um 14 Uhr, eröffnet die Bezirksstadträtin für Weiterbildung, Kultur, Soziales und Facility Management Juliane Witt die Ausstellung “Gott und die Welt. Zur Kirchengeschichte von Marzahn-Hellersdorf“ im Bezirksmuseums  Haus 1, Alt-Marzahn 51.  Die Ausstellung kann ab dem 30. […]

Auf Jobtour durch den Bezirk

Auf Jobtour durch den Bezirk

Alleinerziehende: Marzahn-Hellersdorfer Netzwerk motiviert mit vielfältigen Angeboten Mütter und Väter, ihren Alltag zu meistern. Berlin ist die Hauptstadt der Alleinerziehenden: Allein in Marzahn-Hellersdorf leben derzeit knapp 10.000 Mütter und Väter – das sind 37 Prozent aller Haushalte -, die allein für Kind und Kegel aufkommen müssen. Häufig werden sie stigmatisiert; Begriffe wie „Armut“ und „Überforderung“ […]

Ausstellung der offenen Türen

Bis zum  31. Dezember  lädt die Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf in der  Glauchauer Straße 7 zur Ausstellung „Türen öffnen Gerechtigkeit leben“ ein.   Die Diakonie Deutschland lud ihre Mitarbeiter aus den verschiedensten Einrichtungen ein, Türen zu gestalten, um damit die Diakonie zum Reformationsjubiläum zu präsentieren. Eine kleine Auswahl der entstanden Türen war als „Türhaus“ in der Lutherstadt […]

Barrierefrei und ausweglos

Barrierefrei und ausweglos

Misch-Förderung sorgt für Verwirrung. Gute, ausgebaute und gepflasterte Gehwege sind in Marzahn-Hellersdorf die große Seltenheit. Rund 80 Prozent aller Trottoirs sind nach Angaben des Bezirksamtes sanierungsbedürftig. Im Abschnitt in der Pilgramer Straße gibt es streckenweise gar keine befestigten Gehwege. Seit dem vergangenen Jahr können sich dort die Fußgänger schon einmal über vier barrierefreie, makellos gepflasterte […]

Saubere Energie für den Ostteil

Saubere Energie für den Ostteil

Kraftwerk: Für 325 Millionen Euro lässt Vattenfall ein Kraftwerk in Marzahn bauen. Mitte Oktober haben Petra Pau (Die Linke), Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Stefan Halberstadt,  CFO des Generalunternehmers Siemens Power und Gas Solutions sowie Vattenfalls Deutschland-Chef Tuomo Hatakka gemeinsam mit Auszubildenden den Grundstein für den Bau des neuen Gas- und Dampfturbinen-Heizkraftwerks an der Allee der […]

Hellersdorfer Freiwilligentag

Am 13. Oktober  ab 15:30 Uhr suchen am Freiwilligentag der Bürgergarten Helle Oase und der seit einem Jahr wachsende Gutsgärten  Helfer, damit der Gärten weiterhin so schön aussehen und mit Blumen und Pflanzen alle erfreuen können. Erst wird auf beiden Flächen gegärtnert, im Anschluss dann gegrillt. Am darauffolgenden Samstag geht es ab 10 Uhr dann […]

Frauensporthalle hofft auf  neuen Vertrag

Frauensporthalle hofft auf neuen Vertrag

Freizeitforum: Zum bevorstehenden Jahreswechsel endet der besethende Kontrakt mit dem  Träger VSJ e.V. – BVV muss weitere Finanzierung jetzt im Bezirkshaushalt festlegen. Seit Beginn 2015 gibt es im Freizeitforum Marzahn die allererste öffentlich finanzierte Sporthalle mit einen speziellen Trainings- und Übungsangebot für Frauen, Familien und Kinder. Verlängerung steht an Der Vertrag zur Finanzierung dieses in […]

Stimmung und Unterhaltung

Stimmung und Unterhaltung

Erntefest: 2017 Musik, Tanz und Sport rund um den Alice-Salomon Platz. Am 4. Wochenende im September gilt auch in diesem Jahr die große Einladung zum traditionsreichen Hellersdorfer Erntefest. Eingerahmt vom rustikalen Biergarten können hier gemütlich  erfrischende Getränke und leckere Speisen genossen werden. Auf der großen Open Air Bühne wird an allen drei Tagen dazu ein […]

Interkulturelle Tage starten jetzt

Bis zum Freitag, den 29. September bietet unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ die diesjährige Veranstaltungsreihe „Interkulturelle Tage in Marzahn-Hellersdorf“  ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit zahlreichen Einzelveranstaltungen, Die Auftaktveranstaltung ist traditionsgemäß das Demokratie-Fest „Schöner leben ohne Nazis“ am Samstag, den 16. September von 14 bis 19 Uhr auf dem Alice-Salomon-Platz. Bereits ab 12 Uhr starten zwei „bunte […]

Kiezlauf durch den Park

Kiezlauf durch den Park

Für den Traditionslauf am 23. September sind Anmeldungen noch möglich. Am 23. September steigt in diesem Jahr der Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn. Wer schon heute weiß, dass er mit einem Team von mindestens 20 Läufern mitlaufen möchte, kann sich ab sofort beim Quartiersmanagement Mehrower Allee telefonisch oder per E-Mail anmelden. Alle anderen, die einzeln […]

Ein Gedicht soll verschwinden

Ein Gedicht soll verschwinden

Die spanischen Zeilen des Dichters  Eugen Gomringer an der Südfassade der ASH sollen ausgetauscht werden. Auch wenn es so manchen Betrachter recht spanisch vorkam: Richtig Anstoß nahm bislang niemand in den vergangenen sechs Jahren an den wenigen Gedichtzeilen, die von der Südseite   der Alice-Salomon Hochschule  weithin sichtbar waren. „avenidas“ lautet der Titel des Poems von […]

HOWOGE mit erstem Marzahner Neubauprojekt

HOWOGE mit erstem Marzahner Neubauprojekt

Grundsteinlegung 166 neue Wohnungen sollen auf dem ehemaligen Supermarktparkplatz in der Flämingstraße entstehen. Gemeinsam mit dem Staatssekretär für Wohnen Sebastian Scheel, Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle sowie dem Projektentwickler Treucon Gruppe Berlin und dem Bauunternehmen Kondor Wessels Bouw Berlin GmbH hat die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH Mitte August  den Grundstein für ein Neubauprojekt in der Flämingstraße 70  gelegt. […]

Wannsee in Flammen jubiliert

Wannsee in Flammen jubiliert

Ausflüge: Stimmungsvoller Saisonhöhepunkt. Am 15. und 16. September  ist es soweit – die Traditionsveranstaltung der Stern und Kreisschiffahrt GmbH „Wannsee in Flammen“® feiert seinen 50. Jahrestag. Seit einem halben Jahrhundert zelebrieren die Berliner und Gäste aus aller Welt gemeinsam an Bord der schönsten Schiffe der Flotte dieses Event, immer gekrönt von einem spektakulären Feuerwerk über […]

Leben und Träumen in Marzahn

Leben und Träumen in Marzahn

Kunstprojekt: Kinder und Jugendliche gestalten Ausstellung „Lebens(t)räume“ und sagen: Hier bin ich zu Hause! Angelina Bauer träumt vom Bauchtanzen. Die Jugendliche aus Marzahn hat ihren Traum großflächig auf Papier gebannt – eine Bauchtänzerin, abstrakt und farbenprächtig, die ein Stück Lebensgefühl des jungen Mädchens widerspiegelt. Ihr Werk ist Teil der Ausstellung „Lebens(t)räume“, die vom 7. bis […]

Spielerisch für den Ernstfall lernen

Spielerisch für den Ernstfall lernen

Der DRK Kreisverband Nordost übt mit Kindern den Notfall. Tausende von Unfällen, bei denen die ganz schnelle Hilfe gebraucht wird, passieren Tag für Tag in Deutschland. Wenn es darum geht, bei einem dieser Notfälle sicher und sachgemäß zu handeln, ist es  wichtig, im richtigen Moment die richtigen Handgriffe zu kennen und die Scheu vor der […]

„Bilder der Heimat“ im Stadtteilzentrum

Am  5. September in der Zeit  von 16 bis 18 Uhr eröffnet die Vernissage zum Thema “Bilder der Heimat“ im Stadtteilzentrum Hellersdorf-Ost. Hobbymaler aus dem Großraum Marzahn-Hellersdorf stellen ihre Werke zum Thema „BILDER DER HEIMAT“ aus. Eine unabhängige Jury wird die besten Bilder auszeichnen.Mehr  Informationen gibt es online.  red.

Die Ankündigung einer Hängepartie

Die Ankündigung einer Hängepartie

Drei Jahre Betrieb sind gesichert – danach ist die Zukunft der Seilbahn ungewiß. Senat möchte nicht, dass die BVG den Service integriert. Nicht nur für IGA-Besucher – auch für Marzahn-Hellersdorfer ist die IGA Seilbahn, ein echtes Highlight im Bezirk. Vom IGA-Haupteingang Kienbergpark am U-Bahnhof „Kienberg – Gärten der Welt„ steigen die Kabinen in eine Höhe […]

Die Rennbahn wird gerockt

Die Rennbahn wird gerockt

Festival: Alle Zeichen stehen auf Grün für das Festival in Hoppegarten. Das Wochenende vom 9. und 10. September dürfte einen sicheren Platz in der Chronik von Hoppegarten bekommen. Mit Rockbands von Weltruf auf vier Bühnen, mit gewaltigen Sound-, Licht- und Effektanlagen und bis zu 80.000 Zuschauern pro Tag wird auf dem Gelände der Galopprennbahn das […]

Flüchtlinge drehen Filme

Flüchtlinge drehen Filme

 Projekt: Erste Produktionen der Reihe „Wir sind Marzahn“ sind online aufrufbar. Seit dem vergangenen Jahr gibt es das Projekt „Wir sind Marzahn!“, bei dem es darum geht, zugezogenen Menschen eine Stimme zu geben. In diesem Frühling startete dazu eine Filmreihe, die mit Bewohnern aus dem Bezirk, Geflüchteten und Menschen mit Migrationshintergrund gefertigt wurde. “Ziel ist […]

Kinder bauen ein Schloss für Hellersdorf

Kinder bauen ein Schloss für Hellersdorf

Ferienprojekt: Im Talentcampus lernen Kinder Teamwork und Respekt. “Ich bau mir ein Schloss“ heißt das Motto unter dem ab Mitte August im Hellersdorfer Kastanienboulevard,  Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ein selbstgemachtes Schloss aufbauen. Los geht es ab dem 14. August mit dem kostenlosen Ferienfreizeitprogramm Talentcampus. Der Pavillon mit der Postadresse Stollberger Straße 63, in dem […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen