Ein weiteres Jahrzehnt mit den Gruselbrücken

Ein weiteres Jahrzehnt mit den Gruselbrücken

Nur ganz mutige Radfahrer trauen sich über die Marzahner Brücken am Verkehrsknoten zwischen Landsberger und Märkischer Allee. Der Umbau wird aber nicht vor dem Jahr 2021 starten. Für Radfahrer, die von der Landsberger auf die Märkische Allee fahren, ist der Verkehrsknoten auf den Marzahner Brücken furchteinflößend. Straßenschäden, verwirrende, zahlreiche Beschilderung und vor allem irreführende Wegeführung sorgen […]

Woche im Zeichen der Hilfe

Ferien: Anmeldungen fürs PULS-Camp möglich. Noch bis zum den 21. Mai können sich interessierte Jugendliche sowie junge Geflüchtete, die gemeinsam ihre Sommerferien mal anders verbringen möchten und sich gemeinsam für ihre Stadt engagieren möchten, im PULS-Camp für junges Engagement anmelden. Anpacken statt All-Inclusive lautet das Motto des PULS -Engagement-Camps, in dem sich Jugendliche vom 20. […]

Ausstellung zum Gut Hellersdorf

Noch bis zum 24. Mai können Gäste des Spree Center Hellersdorf, Hellersdorfer Straße 77-83, die Sondersausstellung „Gut Hellersdorf“ des Bezirksmuseums Marzahn-Hellersdorf besuchen. Zu sehen gibt es unter anderem originale Baupläne vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg sowie Dokumentationen, die auf die jahrhundertelange Geschichte des Areals zurückblicken. Diese Sonderausstellung […]

Jugendhaus Bolle in Marzahn ist komplett

Jugendhaus Bolle in Marzahn ist komplett

Einweihung: Jugendhaus Bolle in Marzahn ist komplett. Zwei Jahre nach Baubeginn des Neubaus auf dem Grundstück des Kinder- und Jugendhauses BOLLE und der anschließenden Sanierung des Altbaus feierte Straßenkinder e.V. Ende April die offizielle Einweihung des gesamten Gebäudekomplexes gefeiert. Bedarf gestiegen Straßenkinder e.V. hat in das gesamte Bauvorhaben rund 2,1 Millionen Euro investiert. Hiervon flossen […]

Leinen los fürs Hellersdorfer Hundeglück

Leinen los fürs Hellersdorfer Hundeglück

Eröffnung: 7.500 Quadratmeter mit drei Bereichen stehen Hund, Frauchen und Herrchen ab sofort zur Verfügung. Knapp drei Jahre hat es von der Idee bis zur Eröffnung des Hundeauslaufplatzes in der Weißenfelser Straße in Hellersdorf gedauert. Die Wiese und Brache sind geräumt und gestaltet, Zäune und Tore stehen und auch der kleine Vereinsbungalow, den die Hellersdorfer […]

Millionen für Modernisierungen

Millionen für Modernisierungen

Bezirk verhandelt über Mittel für die Schulsanierung mit dem Senat. Schulsanierungen, Schulplätze und Lehrermangel sind die aktuell großen Themen, die die Themenlisten der politischen Parteien und Gremien bestimmen. Turnhallen, Sportplätze, Ergänzungsbauten und Verhandlungen zu mobilen Unterrichtsräumen hatten auch die Mehrzahl der Tagesordnungspunkte der April-Sitzung der Marzahn-Hellersdorfer Bezirksverordnetenversammlung zum Thema. Schließlich geht es ganz aktuell darum, […]

Filme, die mit den neuen Nachbarn entstehen

Projekt: „Wir sind Marzahn-Hellersdorf“ bringt  Menschen zusammen. Seit 2016 kümmert sich das Projekt „Wir sind Marzahn!“ darum, zugezogenen Menschen eine Stimme zu geben. Jetzt startet „Wir sind Marzahn!“ mit einer Filmreihe für und mit den Bewohnern. Dazu produzieren Geflüchtete und Menschen mit Migrationshintergrund aus dem Bezirk  unter Anleitung kurze dokumentarische Filmbeiträge, in denen sie sich […]

Afrikanische Skulptur-Kunst im Tierpark

Afrikanische Skulptur-Kunst im Tierpark

Ausstellung: Auch Mitmachkurse sind bis Oktober im Angebot. In beeindruckender Größe steht der schwarze Koloss an seinem neuen Standort zwischen Giraffen, Zebras und Elefanten. Das mehr als drei Tonnen schwere Nashorn ist rund 12.600 Kilometer gereist, besteht aus schwarzem Serpentin-Stein und ist eine der rund 30 tierischen Skulpturen, die im Tierpark Berlin derzeit zu sehen […]

IGA-Gäste parken in der Nachbarschaft

IGA-Gäste parken in der Nachbarschaft

Shuttle-Angebot an der Stadtgrenze wird kaum genutzt – rund 1.000 Knöllchen hat das Bezirksamt bislang ausgeteilt. 70.000 Besucher werden bis zum Monatswechsel die IGA besucht haben. Obwohl das kalte Wetter an den beiden vergangenen Wochenenden den ganz großen Besucheransturm verhinderte, ist die große Zahl der Autos mit den Kennzeichen aus ganz Deutschland bereits jetzt in […]

Fördergelder jetzt beantragen

Die freien Träger der Jugendhilfe können für ihre Einrichtungen, Angebote und Projekte einen Förderantrag sowohl für die Kinder- und Jugendarbeit als auch für die Familienförderung bis zum 31. Mai für die nächsten zwei Haushaltsjahre beim Bezirksamt stellen. Dies ist ein Monat früher, als in den vergangenen Jahren. Mehr Infos gibt es per Mail an Helga.Burghardt@ba-mh.berlin.de oder telefonisch […]

Neue Wege für Radfahrer

Neue Wege für Radfahrer

Bezirk investiert in die Radinfrastruktur. Mit schnelleren Verbindungen sollen in allen Berliner Stadtteilen Netze aus Fahrradstraßen und Radschnellwegen geknüpft werden. Vorschläge für mehr als 130 Kilometer wurden bereits über die Internetplattform fahrradnetzberlin.de gesammelt, um sie für die Umsetzung von Senats- und Bezirkspolitik prüfen zu lassen. Ein Blick auf die Karte dieser Internetseite offenbart ein Loch […]

Läufermeeting bei Fortuna Marzahn

Sport: Nationale Spitzenklasse  vertreten. Am Samstag, dem 29. April  bei der zehnten Auflage des Berliner Läufermeetings wird es wieder die Teilnahme von deutschen Spitzenathleten im Bezirk zu sehen geben. In einem Einladungslauf greifen die besten deutschen 5000 Meter-Läuferinnen die Normen für internationale Meisterschaften an. Favoritin ist Sabrina Mockenhaupt  vom LT HASPA Marathon Hamburg, die vor […]

Zum Geburtstag nach Mahlsdorf

Zum Geburtstag nach Mahlsdorf

Förderverein des alten Gutshofes feiert 20-jähriges Bestehen. An diesem Sonntag, dem 23. April feiert der Förderverein Gutshaus Mahlsdorf e.V. sein 20-jähriges Bestehen. Der Verein war im April und Mai 1997 gegründet worden, nachdem  Museumsgründerin Charlotte von Mahlsdorf nach Porla Brunn in Schweden übergesiedelt war.  Sie verstarb  im Jahr 2002. Am 22. Juni 1997 hatte das […]

Tourist-Info und mehr

Eröffnung: Haus informiert zu Bezirksgeschichte. Nach nur kurzer Bauzeit hat Marzahn-Hellersdorf einen zentralen Anlaufpunkt für Touristen und Besucher am Jelena-Šantić-Friedenspark, unweit des U-Bahnhofs „Kienberg – Gärten der Welt“ geschaffen. Bis Oktober 2017 ist der Neubau mit rund 300 Quadratmeter Nutzfläche täglich in der Zeit von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Die neue Tourist-Info im Foyer […]

Neuer Bildband zeigt die Vielfalt des Bezirks

Neuer Bildband zeigt die Vielfalt des Bezirks

Porträt – „Gestatten, Marzahn-Hellersdorf“ ist das neue Vorzeigegeschenk des Bezirks für seine Gäste. Jetzt hat der Bezirk auch sein Premiumbuch. 136 Seiten stark ist der Band mit dem Titel „Gestatten – Berlin, Marzahn Hellersdorf“, der in einem Sonderformat als gebundener Bildband jetzt im Bezirke Plus-Verlag erschienen ist. Zweisprachig, in Deutsch und Englisch geschrieben, informiert es […]

Neugestaltung des Boulevards vor dem Start

Gestaltung – Quartiersmanagement sucht Ideen für den Kastanienboulevard. Der ehemalige Kaisers Supermarkt steht weiterhin als sichtbarer Schandfleck am Kastanienboulevard. Das Gebäude ist nicht nur äußerst unansehlich. Es stellt vielmehr trotz aller Sicherungsmaßnahmen auch weiterhin eine große Gefahrenquelle für spielende Kinder dar. Der Eigentümer sei nach Gesprächen mit dem bezirklichen Stadtentwicklungsamt von seiner ursprünglichen Zusage eines […]

Haushaltsplus von 4,5 Millionen in der Bezirkskasse

Bilanz – Mit den zusätzlichen Ressourcen werden Altlasten abgebaut. Am vergangenem Dienstag hat sich der Senat von Berlin mit den endgültigen Haushaltszuweisungen 2016 für die Berliner Bezirke befasst und diese beschlossen. Danach hat Bezirk Marzahn-Hellersdorf im Jahr 2016 ein Ergebnis in Höhe von 4.533.000 Euro erreicht. Im Ergebnis einer verantwortungsvollen Haushaltsführung konnte somit das Jahresziel, […]

Zeitreise nach Durchbruch

Zeitreise nach Durchbruch

Die BVG kann mit den Gleisverlegearbeiten für die verlängerte U Bahn-Linie 5 beginnen. 2020 sollen die ersten regulären Züge rollen. Das Licht am Ende des Tunnels ist für die Hönower und die anderen „Anrainer“ der U-Bahn-Linie 5 jetzt noch weiter in Richtung Westen gewandert. Grund: Mit dem Tunneldurchbruch am U-Bahnhof Brandenburger Tor wäre ein 22 […]

Gratis Wifi im Bezirk

Technik: Alle 75 Standorte sind jetzt frei zugänglich. Seit August 2016 ist der Weg frei für das Projekt „Free WIFI“, das die kostenlose Nutzung der drahtlosen Interneteinwahlen an zahlreichen Standorten in den kommenden Monaten im Berliner Stadtgebiet ermöglichen soll. Ziel des Projektes ist es Touristen, Gästen und Besuchern an einer Vielzahl von öffentlichen Einrichtungen kostenfreies […]

300 Wohnungen zwischen Stadt und Land

300 Wohnungen zwischen Stadt und Land

Die STADT UND LAND Wohnbauten-Gesellschaft mbH baut weiter im Bezirk. Kurz vor der Stadtgrenze werden 308 neue Mietwohnungen auf einem rund 13.160 Quadratmeter großen, unbebauten Grundstück zwischen Louis-Lewin-Straße, Schwarzheider Straße und Forster Straße entstehen. Das Neubauvorhaben zeichnet sich durch zweckmäßige und zumeist kleine Mietwohnungen aus. Der Wohnungsmix setzt sich aus 61 Prozent 2-Zimmer-Wohnungen, 29 Prozent […]

Mehr als eine Woche Kunst

Mehr als eine Woche Kunst

Festival: Planungen für „Acht Tage Marzahn“ laufen auf Hochtouren. Neukölln gönnt sich in jedem Sommer 48 Stunden Kunst – in Marzahn sollen es bei einem ähnlich gestalteten Festival gleich mehr als eine Woche mit Veranstaltungen, Performances und einer Ausstellung werden. „Acht Tage Marzahn“ nennt sich das Kunstfest, das vom 1. bis zum 8. Juli diesen […]

Hilfe bei Suchterkrankungen

Hilfe bei Suchterkrankungen

Medizin: Ambulante Tagesklinik des Krankenhauses Herzberge jetzt am Roedernplatz. Seit Anfang März hat die Abteilung für Suchterkrakungen des Krankenhauses Elisabeth Herzberge ihre Aussenstelle am Roederplatz eröffnet. In der fünften Etage des City-Point Hauses an der Kreuzung mit den vielen Straßenbahnhlinien gibt es jetzt eine Tagesklinik, in der sich alkoholkranke Menschen ambulant behandeln lassen können. „Die […]

Neue Filmreihe im Forum

Kino: Start mit Film-Porträt Jenny Gröhlmann. Am 29. März ab 19 Uhr präsentiert das Kulturforum Hellersdorf in der Carola-Neher-Str. 1, im Filmclub den Film “Ich will da sein – Jenny Gröllmann” von Regisseurin Petra Weisenburger. Der Film startet die Mottoreihe „Frauen als Autorinnen im Dokumentarfilm“, in der auch im Gespräch mit dem Publikum Informatives und […]

Rinder und Zäune im Fokus

Planungen: Was geschieht an der Weiherkette? Am 6. April 2017, von 17:30 Uhr bis 20 Uhr, lädt der Bezirksstadtrat für Wirtschaft, Straßen und Grünfläche, Johannes Martin, zur zweiten Planungswerkstatt „Wege und Weiden in der Hönower Weiherkette“ in das Haus am Beerenpfuhl in der Tangermünder Straße 30 ein. Mit den Anwohnern soll das Pflege- und Entwicklungskonzept […]

Ostern feiern mit Feuer

Ostern feiern mit Feuer

Am 15.04. findet das große Osterfeuer der Freiwilligen Feuerwehr Berlin-Hellersdorf statt. Neben dem Feuer gibt es wieder ein Musikprogramm von DJ RIX, zwei Getränkestände, die alle Durstigen versorgen und ein kleines Feuerwerk am Ende der Veranstaltung. Neu in diesem Jahr ist die Tombola, bei der tolle Preise gewonnen werden können. Auch für Speisen ist ausreichend […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen