1.000 Euro Spende für das Kinderhaus

1.000 Euro Spende für das Kinderhaus

WKHL unterstützt die Arbeit mit den zahlreichen Teilprojekten. Die Werbegemeinschaft des Lichtenberger TierparkCenter und der Wochenmarkt vor dem Center haben Geld für das Kinderhaus Berlin-Mark Brandenburg e.V. gesammelt und übergaben  diesem kürzlich einen Scheck über 1.000 Euro. stellvertretend an Wolfgang Engels als Vorstandsmitglied im Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg e.V. (WHKL)  im Beisein von Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Linke). […]

Ein Bad für Millionen

Ein Bad für Millionen

Senat erstellt nun eine Machbarkeitsstudie für das leer stehende Hubertusbad. Mehr als 25 Jahre ist es her, als das letzte Mal die Becken in der großen und kleinen Schwimmhalle des Hubertusbades mit Wasser gefüllt waren. Noch im Jahr 1991 war das Bad ein ganz selbstverständlicher Teil des Kiezes zwischen Bahnhof Lichtenberg und Oskar-Ziethen-Krankenhaus. Hier gab […]

Kiez bekommt  Schutz

Kiez bekommt Schutz

Keine Luxussanierungen im Kaskelviertel mehr möglich. Das Lichtenberger Bezirksamt  hat den Milieuschutz für den Kaskelkiez beschlossen. Zukünftig sind damit rund um die Kaskelstraße nur noch Sanierungen erlaubt, die den üblichen Wohnstandard beziehungsweise den Mindeststandard der Energieeinsparverordnung herstellen. Luxussanierungen dürfen mit der Einführung des Milieuschutzes nicht mehr genehmigt werden. Grundlage dafür waren die Ergebnisse eines Gutachtens, […]

Fit für die digitale Arbeitswelt

Ausbildung zum Fachinformatiker hat Zukunft. Die Welt wird immer digitaler – im Privaten, mit Social Media und den stets griffbereiten Smartphones, und verstärkt in der Berufswelt. Dort eröffnen sich vielfältige Berufs- und Ausbildungsmöglichkeiten. Wer analytisch an Aufgaben herangeht und sich für Hardware- sowie Softwarethemen interessiert, findet etwa mit dem Beruf des Fachinformatikers attraktive Möglichkeiten. Diese […]

Selbstfahrende Busse für Pendler

S-Bahn-Kunden am Berliner Stadtrand könnten in einigen Jahren auch mit selbstfahrenden Bussen statt mit dem Auto zum Bahnhof kommen. Das jedenfalls hält S-Bahn-Chef Peter Buchner für möglich. „Ich bin ein großer Fan automatischer Zubringerbusse“, sagte Buchner der Deutschen Presse-Agentur. „Zur Zeit sind wir dabei, die Infrastruktur zu erhalten und zu modernisieren, die da ist“, erläuterte […]

TTC Eastside ist deutscher Meister

Tischtennis: Im Mai wartet das CL-Finale. Nur einen Tag nach dem vierten Einzug ins Champions-League-Finale machten die Tischtennis-Damen des TTC-Eastside ihre vierte nationale Meisterschaft perfekt. Mit 6:1 gewannen die Eastside-Damen am Samstag trotz kurzer Nacht bei TUSEM Essen und feierten mit dem 14. Sieg im 14. Ligaspiel den Titel vorzeitig. Am Sonntag siegte der neue […]

Meinungen zur Ilsestraße gefragt

Versammlung: Bürger sollen mit entscheiden. Die HOWOGE möchte ihre Wohnanlage Ilsestraße erweitern. Sie plant dort den Bau von Wohngebäuden, einer Kindertagesstätte und eines Blockheizkraftwerks. Das Bezirksamt hat deshalb im Oktober vergangenen Jahres beschlossen, das Bebauungsplan-Verfahren „Wohnsiedlung Ilsestraße“ einzuleiten. Im Ergebnis wird über Größe und Art der baulichen Nutzung entschieden. Damit hat ein Verwaltungsprozess begonnen, an […]

Senioren-Uni 2017 startet

Die Seniorenuniversität findet seit dem Jahr 2010 jährlich statt und wird von allen Lichtenberger Hochschulen gemeinsam mit dem Bezirksamt veranstaltet. Diese Art der besonderen Ringvorlesung wird traditionell gut besucht und zeigt die Neugier und das große Interesse von Senioren nicht nur an seniorentypischen Themen. Lichtenberg setzt damit als bedeutender Hochschulstandort ein Zeichen für eine generationenübergreifende […]

Im Duo in den Job starten

Im Duo in den Job starten

Projekt: Vom Tandem Programm profitieren Flüchtlinge und Deutsche. Wenn die Mühen besonders groß sind, braucht es manchmal zwei Menschen, um sie zu bewältigen. Das ist auch das recht einfache Prinzip des Tandem-Job-Programms. In den Unternehmen, die bei diesem Projekt des Jobcenters Lichtenberg mitmachen, bilden jeweils ein Langzeitarbeitsloser und ein Geflüchteter ein Team, das sich im […]

Jazz-Feiern in Karlshorst

Jazz-Feiern in Karlshorst

Jazz-Verein feiert 25-jähriges Bestehen. Als der Jazztreff Karlshorst e. V. am 22. April 1992 offiziell gegründet wurde, war die Jazz-Tradition in Karlshorst bereits schon mehr als zwei Jahrzehnte alt. Ab den frühen siebziger Jahren gab es im Kreiskulturhaus Karlshorst Lichtenberg (KKL) an der Treskowallee 112 die überaus beliebten Dixieland-Sondertanzabende mit Bands wie „Papa Binnes“ oder […]

Mit dem Bezirks-Chef unterm Dach

Mit dem Bezirks-Chef unterm Dach

Politik – Wohnungsbau und Wirtschaft liefern die Aufgaben für Michael Grunst. Der riesige Dachstuhl des Lichtenberger Rathauses wird moderniuaiert. Noch halten die roten Dachziegeln dicht und auch das kleine Aussichtstürmchen widersteht Wind und Wetter. Untersuchungen ergaben jedoch, dass das Gemäuer und Gebälk dringend erneuert werden muss. Einige Ziergiebel neigen schon in bedenklichem Winkel, viele Balken […]

Kaum eine Spur von Handicap

Kaum eine Spur von Handicap

Inklusion: Im Cap-Frischemarkt arbeiten Menschen mit Handicap. In der Verkaufshalle in der Rüdigerstraße gibt es alles, was es in den „normalen“ Supermärkten auch gibt: Kaffee, Brot, Büchsen, Obst, Gemüse, Milch, Joghurt – hier stehen die Produkte wie gewohnt in den Regalen und Fächern. Allein die insgesamt kleine Verkaufsfläche, die ungewöhnlich breiten Gänge und die relativ […]

Schnelle Technik rettet Leben

Schnelle Technik rettet Leben

Das Ersthelfermobil bei Schlaganfällen. Bei einem Schlaganfall zählt jede Minute: Je schneller medizinische Maßnahmen eingeleitet werden, desto größer ist die Chance, dass der Patient ohne langfristige Schäden überlebt. Mit dem Stroke-Einsatz-Mobil (STEMO) kann direkt vor Ort mit der zielgerichteten Behandlung des Patienten begonnen werden. Ein STEMO ist seit Anfang März am Unfallkrankenhaus Berlin (ukb) stationiert […]

Gesundes Essen in den Kitas

Gesundes Essen in den Kitas

Ernährung: Gesunde und regionale Kost für Lichtenberger Kinder. Das Lichtenberger Gemeinschaftsprojekt „Vier Möhren für Lichtenberger Kitas“ wird auch in diesem Jahr wieder durchgeführt. Das Modellprojekt wurde im Jahr 2015/16 vom Bezirksamt Lichtenberg initiiert und fand großen Zuspruch bei allen teilnehmenden Kitas. Ziel des Projektes ist es, Kindertagesstätten für eine gesunde Kitakost (regional, saisonal und frisch) […]

Hairplanes spendet

Hairplanes spendet

Die Freude war groß bei den Kids der freiwilligen Feuerwehr in Karlshorst. Das Friseurteam Hairplanes an der Treskowallee hatte im vergangenen Dezember reichlich Päckchen mit kleinen Kosmetik-Proben des Vertragspartners L`Oreal gepackt und sie in der Adventszeit für fünf und zehn Euro als kleines Mitbringsel verkauft. „Die Einnahmen haben wir der Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr hier […]

Willkommenskurse im Bezirk

Fortbildung: Rechtskunde für Flüchtlinge. Die Lichtenberger VHS startet am 15. März mit der Angebotsreihe für Flüchtlinge. „Willkommen im Rechtsstaat“ heißt das neue Format, das mit der Senatsverwaltung für Justiz entwickelt wurde. Grundlage bildet der Berliner Masterplan für Integration und Sicherheit. Im Rahmen des Rechtskundeunterrichts erhalten Flüchtlinge Einblicke in die Werte und Normen, die der deutschen […]

Energieberatung für Lichtenberger

Der Energieberater der Verbraucherzentrale Berlin, Dr. Andreas Schmeller, führt in Lichtenberg regelmäßig Sprechstunden durch: Jeden zweiten und vierten Mittwoch im Monat ist er von 16 bis 18 Uhr im Rathaus Lichtenberg in der Möllendorfstraße 6 und jeden dritten Montag im Monat von 16 bis 19 Uhr im Nachbarschaftshaus im Ostseeviertel in der Ribnitzer Straße 1b. […]

Caterer gesucht für Schulkantinen

Caterer gesucht für Schulkantinen

Schulessen: Nach Trendfood-Pleite sind vier Schulen ohne Versorgung. Die Mildred-Harnack Schule, die Gutenberg-Schule, die Schule am Rathaus und die George-Orwell Schule haben dasselbe Problem. Alle vier Schulen wurden bis Juli 2016 von der Firma TrendFood mit Schulmittagessen beliefert. Der Caterer übernahm die Herstellung des Schulmittagessens in seiner Großküche, die Anlieferung, die Essenausgabe sowie weitere Serviceleistungen. […]

Preis der Musikschule

Zum neunten Mal findet am 11./12. März in der Musikschule Paul-Junius-Straße 71 der traditionelle Schostakowitsch-Wettbewerb statt. Darauf folgt das Preisträgerkonzert am 22. März, um 18.30 Uhr im Kulturhaus Karlshorst, Treskowallee 112. red.

Rockhaus vor der Schließung

Rockhaus vor der Schließung

Vertrag mit dem Hauptmieter ist gekündigt. Das Berliner Rockhaus in der Buchberger Straße ist eines der größten Probehäuser für Musiker in ganz Deutschland. Um die 250 Bands mit schätzungsweise 1.000 Musikern haben sich in die rund 200 Räume des ehemaligen Postdienstgebäudes nahe der Frankfurter Allee eingemietet. Das Prinzip ist günstig und einfach: Je nach Proberaumgröße […]

Wohntisch informiert

Der Wohntisch Lichtenberg ist ein Diskussionsforum für das Thema gemeinschaftliches Wohnen mit mehreren Generationen unter einem Dach. Interessenten werden von der Netzwerkagentur GenerationenWohnen mit Beratung und der Vermittlung von Kontakten zu Projekten, Wohnungsunternehmen und Fachleuten unterstützt. Die nächste Infoveranstaltung findet am 9. März um 18 Uhr in der ORANGERIE der Kiezspinne FAS e.V., Schulze-Boysen-Straße 38, […]

Bald kommt Fritz

Bald kommt Fritz

Neugestaltung: Aussengehege im Tierpark wird vorbereitet. Der drei Monate alte Eisbär Fritz wird immer mobiler und hält seine Mama mächtig auf Trab. Vor knapp einer Woche haben die Umbauarbeiten begonnen, die das Zuhause der Familie Eisbär kinderfreundlicher und für den Besucher attraktiver gestalten sollen. „Um Fritz das Klettern mit seinen kurzen Beinen anfangs ein wenig […]

Nullrunde im Kostengalopp

Nullrunde im Kostengalopp

Wohnungsmarkt: Senat reglementiert Preisniveau der Wohnbaugesellschaften. Der neuste Wohnmarktreport für Berlin, den die CBRE gemeinsam mit der BerlinHyp herausgibt, belegt: In Lichtenberg gab es eine durchschnittliche Mietsteigerung im vergangenen Jahr von 6,1 Prozent. „Die Situation auf dem Wohnungsmarkt verschärft sich offenbar weiter. Eine Wohnung mit 5 bis 6 Euro pro Quadratmeter nettokalt zu finden, ist zu […]

Plätze mit Musik

Die Schostakowitsch-Musikschule hat ab April 2017 wieder freie Unterrichtsplätze für verschiedene Instrumente und frühmusikalische Erziehung zu vergeben. Anträge werden bis zum 10. März entgegen genommen. Weitere Informationen stehen online zur Verfügung. red.

Karten von und für Kinder

Kids: Kinder Kiez Karten zeigen die Highlights im Bezirk. Ab sofort können Kinder und Erwachsene bis einschließlich 24. Juli Spannendes rund um das Projekt „Kinder Kiez Karten“ erfahren: Im Lichtenberger Jugendamt in der Große-Leege-Straße 103 finden Interessierte im Flur der achten Etage eine bunte Ausstellung. Verarbeitet sind dort Eindrücke von den Workshops, die zu diesem […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen