30 Jahre koreanische Kampfkunst in Moabit

30 Jahre koreanische Kampfkunst in Moabit

Moabiter Taekwondo-Verein SC Kang feiert runden Geburtstag. Leicht zu übersehen, unweit der Straßenbahn-Gleise am: Von außen deutet nichts auf das hin, was sich hinter der unscheinbaren grauen Tür verbirgt. Lediglich die Kampfschreie, die aus dem Gebäude dringen, lassen die vorüberziehenden Passanten aufhorchen. An zwei Tagen in der Woche verwandelt sich die Sporthalle der Hedwig-Dohm-Oberschule in […]

Jugendverkehrsschulen warten auf ihre Sanierung

Jugendverkehrsschulen warten auf ihre Sanierung

Schulstadtrat sagt Maßnahmen fürs kommende Jahr zu. In den beiden Jugendverkehrsschulen im Bezirk lernen Kinder und Jugendliche, sich sicher durch den Großstadtverkehr zu manövrieren. In letzter Zeit aber sind die Fahrbahnen der beiden bezirklichen Standorte selbst nicht mehr ganz sicher. Die nötigen Sanierungen in der Bremer Straße 10 und der Gottschedstraße 23 sollen nun im […]

Warum der Schulweg ohne Eltern sicherer ist

Warum der Schulweg ohne Eltern sicherer ist

Vor einigen Grundschulen im Bezirk wächst das Verkehrschaos. “Elterntaxis” sorgen vor vielen Schulen für gefährliche Situationen.  Die SPD fordert gezielte Programme und Aktionen gegen das Problem. An einigen Standorten läuft bereits das Projekt „Zu Fuß zur Schule“. Jeder

In den Kitas fehlen Fachkräfte

In den Kitas fehlen Fachkräfte

Bürgermeister Michael Grunst fordert Senat zum Handeln auf Lichtenberg wächst. Die vom Berliner Senat für den Bezirk prognostizierte Anzahl der Kinder im Vorschulalter wurde 2017 um 923 Kinder übertroffen. Damit leben im Bezirk derzeit 21.319 Kinder unter sieben Jahren.. Vor wenigen Tagen hat das Bezirksamt seinen jährlichen Kindertagesstätten-Entwicklungsplan 2018 (KEP) beschlossen: Er reagiert auf die […]

Live-Musik an der Panke

Live-Musik an der Panke

Am 1. September lädt der Panke Parcours wieder zu Kultur, Musik und Führungen. Bereits zum fünften Mal findet am 1. September der Panke Parcours statt. An elf Spielorten entlang der Panke gibt es wieder ein spannendes Kulturprogramm mit Konzerten, Führungen, DJs, Performances, Theater und vielem mehr. Das Musikfestival, das sich vom Franzosenbecken bis zum Amtsgericht […]

Sanierung am Spielplatz in Altglienicke startet

Spielgeräte zum Thema Flughafen sollen kommen Das Straßen- und Grünflächenamt wird ab der 32. Kalenderwoche mit der Spielplatzsanierung in der Alt-Glienicker Peenestraße beginnen. Dazu wurden in den vergangenen Wochen bereits einige Wildwuchsbeseitigungen vorgenommen. Der Spielplatz soll jetzt durch eine Garten- und Landschaftsbaufirma mit Fallschutzflächen, neuen Wegen und Einfriedungen umgestaltet werden. Im Anschluss werden Spielgeräte zum […]

Mit dem „King of Pop“ auf der Bühne

Mit dem „King of Pop“ auf der Bühne

Kinder- und Jugendchöre für das neue Michael Jackson Musical gesucht Zum 60. Geburtstag von Pop-Legende Michael Jackson feiert das neue Musical „BEAT IT!“ am 29. August Weltpremiere im Theater am Potsdamer Platz in Berlin. Die weltweit erste Musical-Biographie über den „King of Pop“  zeigt mit einem großen Ensemble aus erstklassigen Schauspielern, Tänzern, Sängern und Musikern die Musiklegende in einer atemberaubenden, […]

Die  Kinder-Hauptstadt öffnet im FEZ

Die Kinder-Hauptstadt öffnet im FEZ

In der FEZitty üben Kinder erwachsenes Stadtleben Im Rathaus, in der Bank, bei der Stadtreinigung, im Gewerbezentrum, im Kraftwerk und im Hühnerhof gibt es viel zu tun. In der Hauptstadt der Kinder, die fast wie eine richtige Stadt funktioniert und vom 9. Juli bis zum 17. August im FEZ in der Wulheide ihre Stadttore für […]

Auf Entdeckungstour im Wald

Auf Entdeckungstour im Wald

In den Ferien gibt es im Grunewald viel zu erleben. Den gesamten Sommer über geht es für kleine und große Entdecker mit dem Waldmuseum Grunewald während einer nächtlichen Führung durch eben diesen. Um den Lebensraum des Waldes, seine Besonderheiten und Bedürfnisse erfahrbar zu machen, gibt es im Grunewald das Waldmuseum. Anschauliche Darstellungen, interaktive Lehrmittel und […]

Spielerisch Kultur erleben

Spielerisch Kultur erleben

Projekt auf der Museumsinsel für Kinder und Jugendliche. ie Museumsinsel ist für viele Touristen und erwachsene Berliner ein beliebter Anziehungspunkt. Aber welche Bedeutung hat das historisch gewachsene Weltkulturerbe für Kinder und Jugendliche? Das fragen sich auch die Staatlichen Museen zu Berlin und versuchen aktuell junge Berliner mit dem Vermittlungsprojekt „Hier sind wir“ für die Museumsinsel […]

Spenden für den FEZ-Brunnen

Spenden für den FEZ-Brunnen

Knapp 4.000 Euro fehlen noch zur benötigten Summe Unzählige Erinnerungen sind mit diesem Brunnen verbunden und tausende von Kindern haben in seinem Wasser geplantscht und noch einmal so viele Fotos wurden vor dem Brunnen in den vergangenen Jahrzehnten gemacht. Das FEZ-Berlin ist ohne den Brunnen davor schlichtweg undenkbar. Schale mit Riss Der Brunnen und das […]

Mehr Platz für Schulkinder in Steglitz-Zehlendorf

Mehr Platz für Schulkinder in Steglitz-Zehlendorf

Investitionsbedarf bei Schulen beträgt rund 415 Millionen Euro / Howoge übernimmt Projekte Steglitz-Zehlendorf braucht mehr Platz für Schüler. Im Rahmen der Schulbauoffensive von Senat und Bezirk laufen derzeit viele großangelegte Sanierungs-, Erweiterungs- und Neubauprojekte. Dass es an den Schulen in Steglitz-Zehlendorf wie in ganz Berlin zunehmend eng wird, ist seit Jahren bekannt. Das gilt auch […]

Mit Anna und Pi auf Entdeckungsreise

Mit Anna und Pi auf Entdeckungsreise

Der Momelino e. V. bringt Zukunftstechnik in die Kitas des Bezirks. Die Freude bei den Initiatoren des Momelino Vereins ist groß. Mit ihrer Förderzusage holt die Stiftung Berliner Sparkasse als erster Unterstützer wiKilino in die Hauptstadt. Damit tourt das innovative Bildungsprogramm nun schon durch vier Bundesländer. „Seitdem unser Programm im September letzten Jahres in Leipzig […]

Familienberatung braucht Räume in Friedrichshain

Familienberatung braucht Räume in Friedrichshain

Seit Herbst sucht das Team der Fröbel-Beratungsstelle schon – bisher ohne Erfolg. Bei Erziehungs- und Familienproblemen gibt es in Berlin dankenswerter Weise ein Netz kostenloser Beratungsangebote, die vom Land und den Bezirken finanziert werden. In Friedrichshain wird eines davon seit Herbst 2017 vom gemeinnützigen Fröbel e.V. betrieben, doch steht die Einrichtung vor einem großen Problem: […]

Ein Abend voller Entdeckungen

Ein Abend voller Entdeckungen

Buntes Programm zur Langen Nacht der Wissenschaften. Seit mehr als 100 Jahren wird rund um den Ernst-Reuter-Platz leidenschaftlich geforscht und studiert. Hier forschten zum Beispiel Hermann von Helmholtz, ein wahrer Universalgelehrter, und Konrad Zuse, Erfinder des ersten Computers. Auf dem Areal zwischen Spreeknie und Bahnhof Zoo stehen auch heute große Versuchshallen und modernste Forschungslabore vor […]

„Neuköllner Schwimmbär” wird zum Exportschlager

„Neuköllner Schwimmbär” wird zum Exportschlager

Das Projekt ist so erfolgreich, dass es nun auch im Wedding an den Start geht. An der Gründung des Wassergewöhnungsprojekts „Neuköllner Schwimmbär” vor rund vier Jahren war Bundesfamilienministerin Franziska Giffey noch als Bezirksbürgermeisterin beteiligt. Bis heute ist die SPD-Politikerin  Schirmherrin des Angebots. Die Nichtschwimmerquote konnte in dieser Zeit im Bezirk Neukölln so deutlich gesenkt werden, […]

Großes Feenfest lockt in den Britzer Garten

Großes Feenfest lockt in den Britzer Garten

Fantasievolle Kostüme, Mitmachaktionen und Programm für Groß und Klein Das Feenfest im Britzer Garten wird stets von einer ganz besonderen Stimmung begleitet: ein magischer Mantel wird sich am 27. Mai ab 14 Uhr über dem Park ausbreiten. Von überall her werden sich verkleidete Feen aufmachen, um mit dabei zu sein und vielleicht am Schluss des […]

Hohe Säuglingssterblichkeit in Neukölln

Hohe Säuglingssterblichkeit in Neukölln

Bezirksstadtrat Falko Liecke (CDU) hat Mangel an Fachärzten als mögliche Ursache im Blick Neukölln ist trauriger Spitzenreiter in einer Statistik, die so mancher wohl lieber nicht lesen würde: In keinem anderen Bezirk ist die Säuglingssterblichkeit höher – hier ist sie etwa doppelt so hoch wie der Berliner Durchschnitt. Mögliche Gründe: Bevölkerungsstruktur und Fachärztemangel. Davon geht […]

So kommen sich die Generationen in Steglitz näher

So kommen sich die Generationen in Steglitz näher

Erste Bilanz für Modellprojekt „Jung fragt Alt im Kiez“ / Fortsetzung wird vorbereitet Junge Menschen haben Fragen. Alte haben viel zu erzählen. Warum bringt man sie nicht einfach zusammen? Dieser Gedanke steht hinter dem Projekt „Jung fragt Alt im Kiez. Leben im 20. Jahrhundert“. Ein Jahr lang wurde es mit rund 50 Kindern und 30 […]

Tagesmütter: Eltern aus dem eigenen Bezirk gehen vor

Tagesmütter: Eltern aus dem eigenen Bezirk gehen vor

Die Ablehnung eines Kindes aus einem anderen Bezirk ist aus Senats-Sicht zulässig. Als der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg vor einigen Wochen die Vergabe eines Tagesmutter-Platzes an ein Kind aus Neukölln ablehnte, war die Aufregung groß. Eine „Friedrichshain-Kreuzberg first“-Mentalität sah der Neuköllner Bezirksstadtrat Falko Liecke (CDU) in diesem Verhalten. Der Senat hat den Fall inzwischen geprüft und kam […]

„Meine Bühne” kann neue Proberäume in alter Kapelle bauen

„Meine Bühne” kann neue Proberäume in alter Kapelle bauen

Im Untergeschoss des Gebäudes in Friedrichshain soll ab dem Sommer geprobt werden. Dunkel und feucht war es bis vor kurzem noch im Gewölbe, das sich unter dem Hauptraum der Kapelle an der Boxhagener Straße befindet. Ab Juni allerdings sollen im Untergeschoss die Gruppen des Kinder- und Jugendtheaters „Meine Bühne“ proben. Endlich, freut sich Matthias Kubusch […]

Mia und Ali sind Neuköllns beliebteste Kindernamen

Mia und Ali sind Neuköllns beliebteste Kindernamen

Stadweit „Emilia“ und „Noah“ vorne – Neukölln hat andere Favoriten. In Sachen beliebte Kinder-Vornamen sind sich Neukölln und Rest-Berlin nicht so ganz einig. Während stadtweit die Eltern neugeborener Kinder Emilia bei Mädchen und Noah bei Jungen am häufigsten wählten, schaffen es in Neukölln beide gerade einmal in die Top-Ten. Spitzenreiter im Bezirk sind Mia und […]

Neuköllner haben größtes Armutsrisiko in Berlin

Neuköllner haben größtes Armutsrisiko in Berlin

Besonders gefährdet sind Familien ab drei Kinder, Alleinerziehende und Jugendliche. Nirgendwo sonst in Berlin sind die Bewohner stärker von Armut bedroht, wie in Neukölln. Das geht aus dem nun veröffentlichten Sozialbericht des Landesamtes für Statistik Berlin-Brandenburg für das Jahr 2017 hervor. Mit 26,8 Prozent „Armutsgefährdungsquote“ steht der Bezirk erneut an der traurigen Spitze in der […]

Kein Tagesmutter-Platz für Neuköllner Kind in Kreuzberg

Kein Tagesmutter-Platz für Neuköllner Kind in Kreuzberg

Neukölln kritisiert Friedrichshain-Kreuzberg für Ablehnung – diese sei rechtswidrig. Die Suche nach Kita-Plätzen wird in Berlin zunehmend schwieriger. Für Aufregung sorgte dieser Tage der Fall eines Paars, das für sein Kind nach monatelanger Suche zumindest für eine Übergangszeit einen Tagesmutter-Platz gefunden hatte – der ihnen dann schließlich doch noch verwehrt wurde, weil er sich nicht […]

Englisch – Trendige Sprachferien in Deutschland!

Englisch – Trendige Sprachferien in Deutschland!

Learning by Speaking mit den Berlitz Sprachcamps. Ein besonderes Programm für Kinder und Jugendliche zwischen 7 und 17 Jahren organisiert die Sprachschule Berlitz: Englisch, Französisch und Spanisch Camps in allen Schulferien in Deutschland unter dem Motto Learning by Speaking. Tolle Reiseziele sind im Angebot, so zum Beispiel die Camps in Burg Hohnstein, Naumburg, Berlin-Wannsee, Werbellinsee […]