Moleküle tanzen im Grünen

Moleküle tanzen im Grünen

MIA. zu Gast auf der Freilichtbühne in den Gärten der Welt Für Marzahn-Hellersdorf wird es der Konzertabend des Jahres werden. Zum großen 20-jährigen Band-Jubiläum von MIA. spielt die Elektropop-Band nämlich im Herzen der Nachbarschaft auf der Bühne des ehemaligen IGA-Geländes in Hör- und Sichtweite zu den Marzahn-Hellersdorfer Großsiedlungen. Am Abend des 14. Juli werden hier […]

Filme von, mit und über Lichtenberg

Filme von, mit und über Lichtenberg

Das Festival Stadtlichter präsentieren sich in diesem Jahr in den B.L.O.-Ateliers Nach erfolgreichen Einzelveranstaltungen wird das Konzept für die „Stadtlichter Lichtenberg“ in diesem Jahr zum ersten Mal auf ein zweitägiges Festival aus Film, Fotografie, Poesie, Livemusik, Künstlergespräche und internationalem Streetfood ausgeweitet. Beim Fest zum Thema Kunst und Kino, dass am 30. Juni und am 1. […]

Zur Fête ist Romano „Jenseits von Köpenick“

Zur Fête ist Romano „Jenseits von Köpenick“

Der Sänger pausiert zur diesjährigen Fête. „Kommkommkomm mit mir nach Köpenick. Es ist nur ein kleiner Schritt – zum großen Glück“, lautet der Refrain eines Songs, den Romano über seinen Heimat-Bezirk geschrieben hat – eine Songzeile, die auch als Einladung zur Fête de la Musique am 21. Juni verstanden werden darf. Schöner Farbklecks „Ich finde […]

Alte Münze: „Visions Alive“ jetzt auch vertont

Alte Münze: „Visions Alive“ jetzt auch vertont

Stummfilm“-Pianist Stephan von Bothmer spielt live. Die Multimedia-Ausstellung „Von Monet bis Kandinsky.Visions Alive“ präsentiert in der Alten Münze Berlin, Molkenmarkt 2, bereits seit Juli 2017 die Werke der sechzehn bedeutendsten Maler der klassischen Moderne auf riesigen Leinwänden und ausgewählter Musik in Dolby Surround. Vom 15. bis zum 18. März ist die Ausstellung jetzt noch einmal […]

Sternenfischer feiern Geburtstag

Sternenfischer feiern Geburtstag

 Den Feierstart gibt Daniel Hilbert mit einem Sofa-Konzert. Mit einem Sofakonzert und einem Abend der offenen Tür feiert das Sternenfischer Freiwilligenzentrum Treptow-Köpenick am 8. März seinen zehnten Geburtstag. Auf den Tag genau vor zehn Jahren, am 8. März 2008, ging das Freiwilligenzentrum an den Start. Ehrenamtliche Pionierarbeit „Das Ehrenamt in Treptow-Köpenick hat durch die Sternenfischer […]

Spannendes Duo

Spannendes Duo

Konzert in Sepp Maiers 2raumwohnung. Nora Thiele und Stefan Schultze lernten sich letzten Herbst auf einem Kunstfest kennen, wo sie beide als Musiker eingeladen waren und spontan miteinander musizierten. Der Funke sprang über! Deshalb sind sie auch am 2. Februar, 20 Uhr, im Club Sepp Maiers 2raumwohnung, Langhansstraße 19, zu erleben. Auf Klavier und diversen […]

Roland Kaiser: Waldbühne ausverkauft

Roland Kaiser: Waldbühne ausverkauft

Sommerkonzert bereits zu Weihnachten ausverkauft. Die Fans von Roland Kaiser haben ihrem Idol in diesem Jahr ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk bereitet. Sein erstes Waldbühnen-Konzert, das der Sänger am 15. September 2018 gemeinsam mit seiner Band absolvieren wird, war bereits zum diesjährigen Weihnachtsfest ausverkauft – neun Monate vor dem großen Ereignis. Für Roland Kaiser geht mit […]

Ein Abend mit türkischer Klassik

Konzert im Gemeinschaftshaus. Das Berliner Ensemble für türkische klassische Musik e.V. wurde im Jahr 1988 als Chor gegründet. Als politisch, konfessionell und weltanschaulich unabhängiger Verein setzt er sich für den interkulturellen und interreligiösen Dialog ein. Am 9. Dezember sind die Musiker unter dem Motto „Musik ist die Brücke zur Völkerverständigung“ im Gemeinschaftshaus Gropiusstadt (Bat-Yam-Platz 1) […]

Weihnachtssingen vor dem Rathaus

Advent: Traditionelles Konzert am Heiligabend. Eine Schöneberger Weihnachtstradition erlebt auch in diesem Jahr eine Neuauflage. Am Heiligabend um 16 Uhr wird das „Schöneberger Blechbläserensemble“ von der Leo Kestenberg-Musikschule unter der Leitung von Egbert Nass mit einigen weihnachtlichen Liedern in den Heiligen Abend einstimmen. Dazu ist der gesamte Bezirk eingeladen, mitzusingen und gemeinsam die weihnachtliche Atmosphäre […]

Oratorium in kindgerechter Fassung

Oratorium in kindgerechter Fassung

Konzert: In der Kantorei Karlshorst wird  Bachs Meisterwerk Kindern erläutert. Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach besteht aus sechs einzelnen Kantaten, die ursprünglich an den verschiedenen weihnachtlichen Festtagen in der Leipziger Thomaskirche durch Bach selbst aufgeführt wurden. Alle zwei Jahre widmet sich auch die Kantorei Karlshorst der Aufführung des Weihnachtsoratoriums. 2016 wurden erstmals die Kantaten […]

Steinlandpiraten ahoi!

Steinlandpiraten ahoi!

Konzert: Sepp Maiers 2raumwohnung lädt ein. Am 2. Dezember, 20 Uhr, gastieren die Steinlandpiraten Patricia Heidrich und Karsten Schützler im kleinen Club in der Langhansstraße 19. Patricia Heidrich und Karsten Schützler spielen in der Berliner Band Unbekannt verzogen und hatten  sich – zunächst nebenbei – zum akustischen Duo Steinlandpiraten zusammen gefunden, um sich den Liedern […]

Virtuose Geigenklänge

Am 2. Dezember präsentieren Geigenvirtuose Daniel Röhn und Pianistin Milana Chernyavska „The Kreisler Story“ in der Lokalität „Blackmore’s – Berlins Musikzimmer“ (Warmbrunner Straße 52). Der Beginn ist um 20 Uhr. Röhn ist sowohl im klassischen als auch im modernen Fach versiert. 2005 wählte ihn die European Concert Hall Organisation (ECHO) zum „Rising Star“, so die […]

Adventszauber im Britzer Garten

Adventszauber im Britzer Garten

Freizeit: Eine Geschenkewerkstatt und Konzerte locken in die beliebte Grünanlage. Auch in der kalten Jahreszeit gibt es viele gute Gründe, den Britzer Garten zu besuchen. Und zwar besonders, wenn sich die Weihnachtszeit anbahnt. Wem der Sinn nach einem originellen und sogar ökologischen Nikolausgeschenk oder Adventsgesteck steht, ist am 26. November in der Geschenkewerkstatt des Freilandlabors Britz […]

Beatles in der Barock-Version

„Beatles go baroque“ ist nur ein Teil des Konzerts in der Dietrich-Bonhoeffer-Kirche, Rackebüller Weg 64, am 12. November um 17 Uhr. Gespielt werden sie von Annette Mühlenfeld an der Violine, Björn Rabenstein an der Flöte, und von den Streichern des Lichtenrader Orchesters. Außerdem gibt es das Concerto Grosso G-Dur und die Sonatina seconda zu hören. […]

Richtige Musik statt Omnichord

Konzert: C. Heiland mit Band im BKA-Theater. Der vermutlich einzige Comedian, der sich mit einem Omnichord auf die Bühne traut, stellt am 12. November um 20.30 Uhr im BKA-Theater am Mehringdamm sein neues Album vor – mit Band statt japanischem Kultinstrument und unter dem Motto „Jetzt mit richtiger Musik“. Passend zu seinem Programm „Der Mann […]

Musikalische Thementage

Veranstaltung: No! Music-Festival im HKW. Dieses Wochenende geht es im Haus der Kulturen der Welt vom 9. bis 12.11. musikalisch zu. Das mehrtägige Festival befasst sich dabei vor allem mit der Frage, wie sich mittels Musik Ablehnung vermitteln lässt. Fast alle Menschen seien Sklaven, behauptete einst der französische Schriftsteller Nicolas de Chamfort: „Weil sie nicht […]

Herbstkonzert mit Sonarichor und Gästen

Ein gemeinsames Herbstkonzert geben der Sonarichor Berlin und der mit ihm befreundete Männer Gesangs Verein Hermannsburg am Sonntag, 22. Oktober, in der Salvatorkirche direkt am Bahnhof Lichtenrade. Unter dem Titel: „Oh wie schön ist die Welt“ erklingen wechselseitig unter .anderem Lieder wie La Montanara, Der Jägerchor, Das Lied der Matrosen, Das Morgenrot, Dona nobis Pacem […]

So schön kann Versöhnung klingen

Neue Orgel in der Kapelle der Versöhnung erklingt zu Herbst-Konzerten. Seit einigen Tagen erklingt in dem auffälligen, ovalen Lehmstampfbau an der Bernauer Straße 4 eine neue Orgel. Und was für eine. Dank des großzügigen Zuschusses einer anonymen Spenderin hatten die Spezialisten der Berliner Orgelbauwerkstatt Karl Schuke genügend finanziellen Freiraum um ein besonderes Instrument für einen […]

Neues Festival: Theater der Dinge

Welche künstlerischen Positionen im Spannungsfeld zwischen Rebellion und Puppentheater verortet sind, das lotet das diesjährige internationale Festival Theater der Dinge aus, das noch bis 17. Oktober in der Schaubude, Greifswalder Straße 81-84, Theater, Konzerte und Ausstellungen von Künstler aus Osteuropa, dem Nahen Osten und Deutschland präsentiert. Mehr Informationen zu Stücken, Tickets und Zeiten gibt es […]

Projektraum „resiART“ offnet mit Konzert und Ausstellung

Projektraum „resiART“ offnet mit Konzert und Ausstellung

Mari Mana und SubMcLad begleiten die Vernissage musikalisch. Der offene Projektraum resiART in der Residenzstraße 132 lädt am 13. Oktober 2017 um 19 Uhr im Rahmen der Klangstraße zum Konzert mit Ausstellungseröffnung ein. Die Singer-Songwriterin und Gitarristin Mari Mana wird an diesem Abend melancholische sowie poetische Texte voller Lebenslust präsentieren und das Reinickendorfer Quartett SubMcLad […]

Quasthoff trifft Erhardt

Am 23. September präsentiert der Sänger Thomas Quasthoff humorvoll, tiefsinnig und temperamentvoll Werke des Komikers Heinz Erhardt. Der Erlös der Veranstaltung geht vollständig zur Unterstützung von bedürftigen Kindern und Jugendlichen an die Gerhard Jaeck Stiftung, teilen die Organisatoren mit. Die gemeinnützige Stiftung setzt sich dafür ein, all jenen jungen Menschen, die nicht auf der Sonnenseite […]

Miteinander statt nebeneinander

Miteinander statt nebeneinander

Kreative aus allen acht Kiezen freuen sich auf viele Besucher zum Kulturfestival „2 Tage Wedding“. Der Wedding gilt als der Berliner Stadtteil, in dem noch Herz und Seele deutlich zu spüren sind, in dem sich jeder verwirklichen kann! Hier soll ein Zeichen gesetzt werden für ein besseres Miteinander, und das in Zeiten des Strebens nach […]

Klassik mit „The Cast“ unglaublich sinnlich

Klassik mit „The Cast“ unglaublich sinnlich

Die Bar jeder Vernunft präsentiert eine internationale Opernband mit sechs Vokalartisten. Was passiert, wenn sechs Freunde aus vier unterschiedlichen Staaten und von drei Kontinenten, Richard Wagners Aufforderung: „Kinder, schafft Neues!“ ernst nehmen? Die jungen Vokalartisten aus Kanada, USA und Deutschland präsentieren die klassische Musik heute wieder so, wie sie einmal war: aufregend, belustigend, zeitgemäß, mitreißend, […]

Italienischer Abend im Schloss

Residenz Orchester lädt zur Konzertreihe. Am 6. September ist das Schloss Charlottenburg wieder Schauplatz einer besonderen Konzertreihe. Dann laden das Schloss und das Berliner Residenz Orchester zur Premiere von „Viva Passionata – Italienische Nacht“. Die Musiker präsentieren Kompositionen von Monteverdi, Vivaldi, Graun und Händel. Außerdem wird das Konzert von einem Rahmenprogramm sowie durch ein optionales […]

Spektakulär-chaotische Punkrock-Poeten

Spektakulär-chaotische Punkrock-Poeten

Unterhaltung: Tiger Lillies aus London wollen den Berliner Admiralspalast rocken. Martyn Jacques, Adrian Stout und Jonas Golland haben ein ausgeprägtes Faible für das Abseitige, Düstere, Makabre. So ist es immer wieder eine „Freude“, sie als die Tiger Lillies zu erleben. Niemand sonst pflegt so spektakulär, so skurril, so schwarzhumorig die Tradition des Abgründigen und rüttelt […]