Mach dich selbst zum Kunstwerk!

Mach dich selbst zum Kunstwerk!

Spandauer können Teil einer Kunstaktion mit Selfies werden. „Faces of Spandau“ – unter diesem Titel ist momentan ein Kunstprojekt der etwas anderen Art in vollem Gange. Und jeder, der möchte, kann mitmachen. Die Spandau Arcaden und der Künstler Michael Strogies laden ein. Nachdem das außergewöhnliche und interaktive Art-Konzept bereits in zahlreichen Städten auf der ganzen […]

„Alte Meister“ in Karow

Kunst: Senioren zeigen ihre Kunstwerke. Im Kirchlichen Begegnungszentrum (KBZ) gibt es ab dem 24. September eine besondere Ausstellung. Dann werden hier in der Achillesstraße 53 Arbeiten von betagten Künstlern gezeigt. Die „Alten Meister“ leben eigentlich im Pflegeheim „Epikur“ in Alt-Karow. Umgeben von einem Gutshof mit großem Garten und Pferdehof finden die Senioren reichlich Inspiration für […]

Kunst passt gut zur Natur

Kunst passt gut zur Natur

Fernando Bryce vor seinen Kunstwerken Museum Verantwortliche eines Modellprojekts ziehen nach drei Interventionen eine positive Zwischenbilanz und bereiten die vierte für das Jahr 2018 vor. Ein Naturkundemuseum kann sehr wohl auch ein Ort für Künstler sein. So zumindest kann man die erste Zwischenbilanz zum künstlerischen Teil des Modellprojekts „Kunst/Natur“ zusammenfassen. Die ersten drei Aktionen von […]

Große Eröffnungen, private Einblicke

Große Eröffnungen, private Einblicke

Positions Berlin Art Fair in der Arena Berlin Für die sechste Berlin Art Week öffnen sich 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien dem Berliner Publikum. Am 13. September beginnt die sechste Berlin Art Week. Zwei Messen, 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien, Berliner Privatsammler und Projekträume präsentieren Ausstellungen, Künstlerfilme, Performances und […]

Die Karriereschmiede der Kreativbranche

Ausbildung: Neue Kurse im Bereich Szenenbild und Kostümbild. Die Weiterbildungen Szenenbildner und Kostümbildner am Institut für Schauspiel, Film-, Fernsehberufe (iSFF) an der VHS Mitte vermitteln anhand aktueller Drehbücher das nötige gestalterische und organisatorische Wissen, das man zur Ausübung dieser Berufe zum Beispiel in den Bereichen Kino, TV-Film, Werbung und neue Internetformate braucht. Die Lehrgänge umfassen […]

Miteinander statt nebeneinander

Miteinander statt nebeneinander

Kreative aus allen acht Kiezen freuen sich auf viele Besucher zum Kulturfestival „2 Tage Wedding“. Der Wedding gilt als der Berliner Stadtteil, in dem noch Herz und Seele deutlich zu spüren sind, in dem sich jeder verwirklichen kann! Hier soll ein Zeichen gesetzt werden für ein besseres Miteinander, und das in Zeiten des Strebens nach […]

Leben und Träumen in Marzahn

Leben und Träumen in Marzahn

Kunstprojekt: Kinder und Jugendliche gestalten Ausstellung „Lebens(t)räume“ und sagen: Hier bin ich zu Hause! Angelina Bauer träumt vom Bauchtanzen. Die Jugendliche aus Marzahn hat ihren Traum großflächig auf Papier gebannt – eine Bauchtänzerin, abstrakt und farbenprächtig, die ein Stück Lebensgefühl des jungen Mädchens widerspiegelt. Ihr Werk ist Teil der Ausstellung „Lebens(t)räume“, die vom 7. bis […]

Ausstellungseröffnung

Event: Kunsthighlight in der 2raumwohnung. Am 8. September findet in Sepp Maiers 2raumwohnung,  Langhansstraße 19, eine Ausstellungseröffnung zweier Künstler statt, die unterschiedlicher nicht sein könnten.  Die  Vernissage startet um 19 Uhr. Anschließend stehen die Ausstellungstücke bis zum 20. Oktober Besuchern und Kunstinteressierten offen. Nicolas Lesani stellt dabei eine Auswahl seiner Sammlung an Frauen-Portraits vor, die […]

Expressionist im Gropiusbau

Ausstellung: Die Visionen des Wenzel Hablik. Vom 2. September an zeigt der Martin-Gropius-Bau, Niederkirchnerstraße 7, die Schau „Wenzel Hablik – Expressionistische Utopien. Malerei, Zeichnungen, Architektur“. Hablik gilt als einer der wichtigen Vertreter der deutschen expressionistischen Architekturavantgarde. Sein Werk bietet immer noch Überraschendes. Im Fokus der Berliner Ausstellung stehen seine Architekturvisionen und sein 1923 farbig gestaltetes […]

Künstlerhaus wird zur „Atelier-Meile“

Künstlerhaus wird zur „Atelier-Meile“

Kultur: Nach jahrelangen Verhandlungen steht fest: Jetzt wird sogar massiv erweitert. Wohnungen statt Kunst Damals sollten die Künstler-Ateliers einem Wohnungsbau weichen. Die Mieter sahen ihre Existenz in Gefahr und kämpften gegen die neuen Pläne des Liegenschaftsfonds der Stadt Berlin, der das langgestreckte Gebäude in der Prenzlauer Promenade verwaltete. Und sie blieben. Den Verhandlungen folgten Jahre […]

Mikrofotografie am Ku’damm: Mit Blick fürs Detail

Ausstellung: Kunst in der Arztpraxis KU64 am Kurfürstendamm mit besonderen Einblicken. Mikrofotografie gewährt einen beeindruckenden Blick auf Dinge, die dem bloßen Auge sonst verborgen bleiben. Ab dem 1. September haben Kunstinteressierte die Möglichkeit, im Rahmen der Ausstellung „Color & Graphits“ die Kunst der extremen Nahaufnahmen selber zu erleben. Unter diesem Motto zeigt der polnische Künstler […]

Kiezplan fürs Brunnenviertel

Stadtleben: Schülerprojekt zum Mitnehmen. Im Büro des Quartiersmanagements Brunnenviertel-Ackerstraße ist ab sofort ein künstlerisch gestalteter, vor allem aber faltbarer Kiezplan gratis erhältlich. Entstanden ist er im Rahmen des Schulprojektes „Zwischen Alt & Neu – Mein Platz im Kiez“. Thematisiert wurde die Tatsache, dass sich vieles im Laufe der Zeit auch im eigenen Kiez verändert. Es […]

Atelierhaus darf bleiben

Kultur: Büroräume bleiben Orte der Kunst. Nach jahrelangen Streitereien und Rückschlägen können die 80 Künstler des Pankower Atelierhauses endlich aufatmen. Die Kulturverwaltung sichert den Mietern eine Bleiberecht für mindestens 25 Jahre zu und hat den entsprechenden Vertrag bereits unterzeichnet. Vor fünf Jahren noch hatte der Senat entschieden, den sanierungsbedürftigen Plattenbau an der Prenzlauer Promenade 149 […]

Junge Kunst: Made in Germany

Junge Kunst: Made in Germany

Museen in Hannover zeigen 30 Künstler aus aller Welt, die in Deutschland leben und wirken. Vormittags in eine international gefeierte Ausstellung ins Kunstmuseum, nachmittags auf einen Spaziergang durch die berühmten Herrenhäuser Gärten, abends in die Oper, ins Konzert oder Varieté: Hannovers Kulturlandschaft hat für Städtereisende viel zu bieten. Spannende Werke Im Sommer 2017 zieht die […]

Tag der offenen Kultur

Die engagierten Manager des Fachbereichs Dezentrale Kulturarbeit Tempelhof-Schöneberg laden zum Tag der offenen Kultur am 16. September, 14 bis 20 Uhr. Dann wird das Gartentor des Natur-Parks Südgelände, direkt am S-Bahnhof Priesterweg, geöffnet. Hier liegt wilde Natur über vergessener Technik. Auf dem Gebiet des ehemaligen Rangierbahnhofs ist eine einzigartige Naturlandschaft mit markanten Relikten der Dampflok-Ära […]

Die Welt zu Gast

Die Welt zu Gast

Volksfest: Summer in the City heißt es wieder am Ku’damm. Bis 20. August steht das internationale Sommerfest für den Kurfürstendamm ganz im Zeichen von Paris, Peking und Los Angeles. Typische Kunst Ob 30 Jahre Städtepartnerschaft mit Paris, die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zu Peking vor 45 Jahren oder 50 Jahre Städtepartnerschaft mit Los Angeles – Berlin […]

Schüler zeigen ihre Sichten

Schüler zeigen ihre Sichten

Bildung: Kunsttalente stellen in der Klinik der Caritas Maria Heimsuchung aus. Ob Ansichten, Einsichten oder Aussichten ‒ der Begriff „Sichten“ kann in verschiedenen Kontexten unterschiedliche Bedeutung erlangen. Ihre ganz persönlichen Gedanken haben sich Schülerinnen und Schüler der fünften bis zwölften Klasse des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums in der Kissingenstraße gemacht. Ihre Malereien, Grafiken, Fotografien und Plastiken werden in […]

Eine Plattform für Meister und Talente

Eine Plattform für Meister und Talente

Kultur: Vom 4. bis 6. August präsentieren sich 46 nationale und internationale Künstler auf der „Art …Essenz“ 2017 im Sony Center. Die bekannte Berliner Open-Air Künstlermesse „Art …Essenz“ präsentiert in entspannter, sommerlich-urbaner Atmosphäre wieder rund 3.000 Kunstwerke. 46 nationale und internationale bildende Künstler sind vor Ort und verkaufen unter dem Dach des Sony Centers ihre […]

Internationale Sommerschule in Bernau

Internationale Sommerschule in Bernau

Zahlreiche öffentliche Veranstaltungen locken in das architektonische Kleinod vor den Toren der Hauptstadt. Zur diesjährigen Ausgabe der Internationalen Sommerschule Bernau treffen sich Teilnehmer/innen aus aller Welt vom 14. bis 26. August im Unesco-Weltkulturerbe. Auf der 41. Sitzung des Welterbekommitees am 9. Juli in Krakau wurde das unter der Leitung von Hannes Meyer erbaute Gebäude der […]

Automat mit Kunst

Kultur: Das Jüdische Museum zeigt Werke von  acht Künstlerinnen. Passend zum 13. Kultursommer, der unter der Überschrift “Der Sommer der starken Frauen“ steht, sind auch die acht Künstlerinnen dieser Runde Frauen. Sie alle leben in Berlin, sieben von ihnen kommen aus Israel. Für den Kunstautomaten haben sie insgesamt 3.500 kleinformatige Objekte entworfen. Form und Material […]

Kulturfestival „2 Tage Wedding“

Umfangreiches Programm in den Kieze. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr mit 45 Locations vernetzen sich Kunst- und Kulturstätten, Gewerbetreibende, Vereine und Gastro-Betriebe aus dem Wedding zum zweiten Mal und veranstalten gemeinsam das Kulturfestival „2 Tage Wedding“. Den Besuchern wird am 9. und 10. September ein umfangreiches Programm aus allen Bereichen der Kunst und […]

Freie Termine für Schulklassen

Führungen durch Klosterkirchenruine. Die Stiftung Stadtmuseum bietet in Kooperation mit dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamtes in den Sommermonaten Kombiführungen für Schulklassen in der Ruine der Franziskaner Klosterkirche und dem Märkischen Museum an. In der 2,5 stündigen Führung können Schüler spielerisch die Stadtgeschichte Berlins entschlüsseln. Frei buchbare Termine gibt es noch am 9. und […]

Kiez meets Museum

Viele neue Projekte. Seit 2014 arbeiten die Nationalgalerie der Staatlichen Museen zu Berlin und die Berliner Leben, eine Stiftung der Wohnungsbaugesellschaft Gewobag, im Bereich Bildung und Vermittlung zusammen. „Kiez meets Museum“ (Kiez trifft Museum) setzt diese Kooperation fort. Bis 2018 werden pro Jahr vier Projekte für Kinder und Jugendliche realisiert, die darauf zielen, junge Menschen […]

Experimente in den Ferien

Kunst und Kultur für Kinder. Vom 24. bis 28. Juli findet ein „TalentCAMPus“ unter dem Titel „Kinder in Aktion“ statt. Der Titel ist Programm, denn die jungen Teilnehmer erfinden ein „Was-passiert-dann-Objekt“ und erleben in der Ferienwoche viele Experimente und Spiele zum Thema Balance. Die Woche richtet sich an Kinder ab zehn Jahren. Sie sollen durch […]

Festival im Lettekiez

Festival im Lettekiez

Kunst: Interdisziplinärer Salon K beginnt in der kommenden Woche. Seit 2011 findet das interdisziplinäre Festival „Salon K“ mit einem abwechslungsreichen Programm junger Künstler statt. In diesem Jahr schweben zum Auftakt am 20. Juli, 17 Uhr, luftige Riesenseifenblasen mit passender Show von Pippifax über den Letteplatz. Um 19 Uhr,eröffnet die Band Marumba das Festival dann ganz […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen