Schulen präsentieren sich

Schulen präsentieren sich

Lichtenberg – Tag der offenen Tür in vielen Bildungseinrichtungen. Für viele Lichtenberger Schüler steht im Jahr 2018 der Übergang in eine weiterführende Schule an. Die Auswahl der Schulen im Bezirk ist dabei groß und die Fragen dazu sind vielfältig: Soll es eher die Schule mit der etwas eher musischen Ausrichtung sein? Oder doch lieber eine mit technischem […]

Orang-Dame Djasinga auf dem OP-Tisch

Orang-Dame Djasinga auf dem OP-Tisch

Arzt des Sana-Klinikums führt erste Endoskopie bei einem Menschenaffen durch Ein Orang-Utan auf dem Behandlungstisch: Das ist nicht unbedingt Alltag für Dr. Dirk Hartmann vom Lichtenberger Sana-Klinikum. Der Gastroenterologe hatte unlängst zusammen mit einem Team des Leibniz-Instituts für Zoo- und Wildtierforschung (IZW) sowie den Tierärzten des Zoo Berlin erfolgreich eine Endoskopie bei Affen-Dame Djasinga durchgeführt. […]

Eine Stiftung soll das Theater wieder öffnen

Eine Stiftung soll das Theater wieder öffnen

Sanierung – Nach sechzehn Jahren Stille ist ein Galeriebetrieb im Theater Karlshorst geplant. Die Geschichte des Theaters am Johannes-Fest-Platz hat viele Kapitel. Als „Haus der Offiziere“ bis Mitte der sechziger Jahre bekannt geworden, erlangte das Theater zu DDR-Zeiten unter dem Spitznamen „Russen-Oper“ regionale Berühmtheit. Mit dem Abzug der Truppen der Roten Armee im Jahr 1994 […]

Ein Projekt, das Wellen schlägt

Ein Projekt, das Wellen schlägt

Künstler Daniel Seiple baut mit Flüchtlingen ein modernes Motorboot. Sie wollen im wahrsten Sinne des Wortes etwas bewegen – und Wellen schlagen. Seit einigen Wochen wird in der Werkstatt in der Osloer Straße 102 gesägt, geschraubt und geschliffen. Am Ende soll aus den Holzplanken und Kunststoffteilen, die hier lagern, ein modernes, fast luxuriöses Motorboot werden. […]

Stopp für Luxussanierungen im Weitlingkiez

Das Bezirksamt Lichtenberg hat jüngst einen Aufstellungsbeschluss für Milieuschutz im Weitlingkiez gefasst. Das bedeutet, dass ab sofort Bauanträge für Luxussanierungen im Weitlingkiez vom bezirklichen Stadtentwicklungsamt für vorerst zwölf Monate zurückgestellt werden. „Mit dem Aufstellungsbeschluss für eine Milieuschutzsatzung verhindern wir, dass Eigentümer der möglichen Festsetzung einer Milieuschutzsatzung zuvorkommen und bereits geplante Luxussanierungen vorziehen“, so die zuständige […]

Energiespartipps im Bezirksamt

Wie lassen sich Energie und Geld sparen? Das Bezirksamt und der Energieberater für die Verbraucherzentrale Berlin, Andreas Schmeller, beraten dazu am 14. Dezember um 18 Uhr im Rahmen eines kostenfreien Vortrags. Stattfinden wird die Beratung im Ratssaal des Rathauses Lichtenberg in der Möllendorfstraße 6. (red)

Mehr Fahrradfreundlichkeit im Bezirk

Initiative: Radler-Netzwerk nun auch in Lichtenberg. In Lichtenberg hat sich jüngst die neue Fahrradinitiative „Netzwerk Fahrradfreundliches Lichtenberg“ gegründet. Ziel des neuen Netzwerks ist es, die Mobilität für alle Menschen, die mit dem Fahrrad unterwegs sind, zu fördern. Gemeinsam mit anderen Initiativen möchten die Gründungsmitglieder mit öffentlichen Aktionen Verbesserungen einfordern und den Bezirk bei der konkreten […]

Neuer Kulturentwicklungsplan

Künstler sollen sich beteiligen. Wie soll die Kulturlandschaft Lichtenbergs künftig aussehen? Welche kulturellen Angebote und Leistungen gibt es für die Lichtenberger Bevölkerung und wie entwickeln sich die Einrichtungen in Trägerschaft des Bezirksamtes? Diese und mehr Fragen soll der Kulturentwicklungsplan „KEP Lichtenberg“ im Herbst 2018 beantworten. Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) erklärt: „Auf dem Weg dorthin […]

Tourismus bis in die Randbezirke

Tourismus bis in die Randbezirke

Politik: Der Senat bringt ein neues Tourismuskonzept auf den Weg. nm/os/kr, Bilder: Imago/PEMAX, imago/Jürgen Ritter, imago/Rolf Zöllner, visitBerlin/Thomas Kierok, visitBerlin,/Pedro Becerra/STAGEVIEW.de, imago/Schöning, imago/bildgehege, imago/Pop-Eye, imago/Travel-Stock-Image, imago/Rene Traut, imago/Jürgen Ritter, imago/ Metodi Popow

213 Fahrzeuge unterm Hammer

Auch die fünfte Versteigerung von Fahrzeugen ohne gültige amtliche Kennzeichen in diesem Jahr am 24. November im BVV-Saal  Pankow  war ein großer Erfolg: Von den 229 angebotenen Fahrzeugen wurden 213 versteigert. Durchschnittlich wurden 656,62 Euro pro Fahrzeug geboten und insgesamt konnte ein Erlös von 139.860 Euro erzielt werden.  Die nächste Versteigerung findet  am  23. Februar […]

Oratorium in kindgerechter Fassung

Oratorium in kindgerechter Fassung

Konzert: In der Kantorei Karlshorst wird  Bachs Meisterwerk Kindern erläutert. Das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach besteht aus sechs einzelnen Kantaten, die ursprünglich an den verschiedenen weihnachtlichen Festtagen in der Leipziger Thomaskirche durch Bach selbst aufgeführt wurden. Alle zwei Jahre widmet sich auch die Kantorei Karlshorst der Aufführung des Weihnachtsoratoriums. 2016 wurden erstmals die Kantaten […]

Eine Gasse wird zur Heimatbühne

Eine Gasse wird zur Heimatbühne

Zwei Karlshorster gestalten die Traditionsgasse ganz neu. Da staunte Merten Mordhorst nicht schlecht, als er Anfang Oktober mit seinem Citroen-Oldtimer auf dem Weg zu seiner Autowerkstatt in der Ehrenfelsstraße um die Ecke bog. In der Karlshorster Theatergasse, an der Mauerseite zu seinem Grundstück machten sich doch tatsächlich Landschaftsgärtner daran, die Platanen zu fällen, die zu […]

Grüne Radwege

Grüne Radwege

Verkehr: Pilotprojekt an der Hasenheide. Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos/für Grüne) hat jetzt die geplanten geschützten Radstreifen am Beispiel der Planung für die Hasenheide vorgestellt. Der Abschnitt verläuft auf südlicher Seite vom Südstern bis zur Wissmannstraße. Weitere Radstreifen befinden sich in Planung und werden derzeit mit den Bezirken abgestimmt. Zukünftig soll in Berlin an Hauptverkehrsstraßen die […]

Eine Küche macht Schule

Eine Küche macht Schule

Unterstützung: Möbel Höffner spendiert der Paul-Schmidt Schule eine komplette Kochausstattung. Mit dieser Ausstattung dürften auch die erlesensten Kochkompositionen kinderleicht gelingen. Möbel Höffner hatte zum Termin Anfang November die Lehrküche der Paul-Schmidt-Schule mit komplettem Koch-Zubehör ausgestattet. Vom Rührstab bis zum Waffeleisen, vom kompletten Besteck bis zum hochwertigen Topf-Set gab es die gesamte Gourmetausstattung per Höffner-Mobil direkt […]

Retter brauchen selber Hilfe

Retter brauchen selber Hilfe

Viel zu alte Autos erschweren die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr. Die 40 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Hohenschönhausen hatten nicht nur in diesem Jahr eine Menge zu tun, um bei rund 600 Einsätzen Menschen zu schützen  und Schäden zu vermeiden. Bei den Sturmtiefs Xavier und Herwart half ihr schweres Gerät, die Straßen freizuhalten, Unfälle zu vermeiden […]

Betonoase mit Richtfest

Betonoase mit Richtfest

Jugendfreizeiteinrichtung: Haus wird in einem innovativen Verfahren mit „Infraleichtbeton“  gebaut. Nach dem erfolgreichen Baubeginn im Mai dieses Jahres gab es vor wenigen  in der Dolgenseestraße 60a, das Richtfest zum Neubau der kommunalen Jugendfreizeiteinrichtung „Betonoase“ und des „Familientreffs“ der Berliner Familienfreunde e.V. zu feiern. Die Bezirksstadträtin der Abteilung Familie, Jugend, Gesundheit und Bürgerdienste, Katrin Framke (parteilos, […]

DRK zeigt seine bunten Seiten

DRK zeigt seine bunten Seiten

Gestaltung: Gangway Graffiti-Crew sprühte die Fassade schön. Der DRK Kreisverband Müggelspree e.V. bietet in seinem Haus auf dem Vorplatz des Bahnhofs Lichtenberg ein vielfältiges soziales Angebot. Das alte Stellwerk wurde in den letzten Jahren komplett saniert und als Ausbildungsstätte und Treffpunkt für Familien und Kindergruppen etabliert. Nun fehlte noch ein optischer Blickfang, der das Haus […]

Partnerschaftsprojekt in Mosambik

Partnerschaftsprojekt in Mosambik

Nachhaltigkeitsprojekt: Lichtenberg hat ein Umweltbildungszentrum in Maputo gebaut. Seit über 22 Jahren engagieren sich die Bezirke Lichtenberg und KaMubukwana von Maputo in Mosambik in ihrer internationalen Partnerschaftsarbeit. Langjährige Unterstützung erhalten sie vom Kooperationspartner Solidaritätsdienst International e.V. (SODI) in Lichtenberg und von ASDA – Associacao para o Desenvolvimento de Auto-Ajuda (Verein für Solidaritätsentwicklung und Selbsthilfe) in […]

Es kracht immer an denselben Orten

Es kracht immer an denselben Orten

Die Statistiken der vergangenen Jahre belegen: Immer mehr Unfälle auf Lichtenberger Hauptverkehrsstraßen. Genau 7.593 Mal krachte es bei Verkehrsunfällen im Jahr 2016 im Bezirk Lichtenberg. Während die Bilanz in 6.761 Fällen nur Blech- und Sachschaden auswies, wurden Menschen bei 623 Unfällen leicht und in 112 Fällen schwer verletzt – einen Todesfall gab es im vergangenen […]

Märchen und Erzählungen von der Liebe

Märchen und Erzählungen von der Liebe

Festival: Die 28. Berliner Märchentage haben die große Leidenschaft zu ihrem diesjährigen Motto gekürt. Das Märchenland bleibt aktuell! In den heutigen Zeiten der Völkerwanderungen, Unruhen und kriegerischen Auseinandersetzungen gibt es eine Lösung für alle Probleme: die Liebe! Diesem elementaren Thema der Menschheit widmen sich die 28. Berliner Märchentage und stellen „die Liebe“ in ihren Mittelpunkt. […]

„Vollkomfort“ unter einem Dach

Ausstellung: Kunst zum Thema Wohnen zeigt das Studio im Hochhaus. Künstlerische Arbeiten von Seraphina Lenz und Sonya Schönberger unter dem Titel „Vollkomfort“ zeigt das studio im Hochhaus, Zingster Straße 25 vom 8. November bis 17. Januar. Die Ausstellung wird am 7. November, um 19 Uhr gemeinsam mit den Künstlerinnen eröffnet. Die Ausstellung vermittelt einen Einblick […]

Die Wolke wird eingezäunt

Die Wolke wird eingezäunt

Kienberg-Gebäude sollen gegen Vandalismus geschützt werden. „Kostenfreien und öffentlichen Zugang zum neuen Volkspark sichern – Neugeschaffene Werte vor Vandalismus schützen“, lautete der Titel des dringlichen Antrages der CDU-Fraktion in der Marzahn-Hellersdorfer BVV, der in groben Zügen vorsah, rund um den Kienberg einen Zaun zu ziehen. Der sollte nachts verschlossen werden und das Naturschutzgebiet, die Seilbahnstation, […]

Friedhofstor wird Anfang November eingeweiht

Restaurierung: Friedrichsfelder Traditionsfriedhof wieder komplett. Nach einjähriger Restaurierung kann die historische Toranlage des Zentralfriedhofs Friedrichsfelde wieder in Betrieb genommen werden. Aus diesem Anlass lädt das Bezirksamt alle Interessierten zu einer feierlichen Einweihung am 6. November um 14.30 Uhr in die Gudrunstraße 20 ein. Als Programmpunkte sind einführende Worte durch Bezirksstadtrat Wilfried Nünthel (CDU), ein geschichtlicher […]

dopa – mit Feinschliff zum Erfolg

dopa – mit Feinschliff zum Erfolg

Auszeichnung: Wirtschaftspreis geht 2017 an ein Familienunternehmen. Zum „Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2017“ wurde Mitte Oktober die dopa Entwicklungsgesellschaft für Oberflächenbearbeitungstechnologie mbH gewählt. Bezirksbürgermeister Michael Grunst (Die Linke) und Wirtschaftsstadträtin Birgit Monteiro (SPD) überreichten den beiden geschäftsführenden Brüdern Marcel und Mario Patraschkov die Auszeichnung im Rahmen des jährlichen Unternehmerabends des Bezirksamtes Lichtenberg im Tierheim Berlin […]

Litfaßsäulen und Badeplantsche

Litfaßsäulen und Badeplantsche

Haushalt: Außergewöhnliche Projekte listet der Lichtenberger Etat. Der jüngst vom Lichtenberger Bezirksparlament beschlossene Haushaltsetat für die kommenden beiden Jahre hält  einige schöne Überraschungen parat. Der familienfreundliche Bezirk, der unter anderem 180.000 Euro für die Modernisierung von Jugendeinrichtungen, 1,16 Millionen Euro für den Kitaneubau in der Neustrelitzer Straße und 200.000 Euro für das Netzwerk für Alleinerziehende […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen