Ironischer Blick auf ernste Probleme

Ironischer Blick auf ernste Probleme

Kunst: Festival „48 Stunden Neukölln“ unter dem Motto „Schatten“ / Ausstellungen und Performances. Das Kunstfestival „48 Stunden Neukölln“ ist eine Erfolgsgeschichte.  In einer repräsentativen Umfrage, die die Aktion! Karl-Marx-Straße im vergangenen Jahr durchführte, wurde deutlich: Jeder zweite Befragte aus Neukölln ist mit dem Festival vertraut und drei Viertel von ihnen nehmen das Festival als attraktiv […]

Nachbarn ohne Grenzen

Nachbarn ohne Grenzen

Engagement: Tempelhof-Schöneberg und Neukölln praktizieren erstmals bezirksübergreifende Förderkulisse. Der „Berliner Bär“ steppt gerade nicht – der Laptopkurs braucht Ruhe und die Line Dancer  sind erst am Nachmittag wieder dran. „Jeder ist willkommen, egal, woher er kommt“, sagt Michaela Fistler, Leiterin des gleichnamigen Senioren-Clubs an der Tempelhofer Holzmannstraße. Jahrelang dümpelte die Freizeitstätte vor sich hin. Nur ein […]

Soul und Funk im Grünen

Musik: „Sommer im Park“ startet wieder. Vor der Galerie im Körnerpark mit dem Café und einer weitläufigen Terrasse finden  von Mitte Juni bis Ende August wieder die Konzerte der Reihe „Sommer im Park“ statt. Eröffnet wird die diesjährige Konzertreihe am 11. Juni um 18 Uhr. Anschließend legt die internationalen Salsa-Band „Mi Solar“ los. Die Musik […]

Friedel54 wird am 29. Juni geräumt

Kiezladen: Betreiber kündigen Proteste an. Der Kiezladen Friedel54  soll nach langem Tauziehen am 29. Juni geräumt werden. Das teilte Matthias Sandig, der Sprecher des Laden-Kollektivs,  unter Hinweis auf eine Ankündigung des Gerichtsvollziehers mit. Der Laden wehrt sich seit 2015 mit allen Mitteln gegen eine Kündigung. Ende April hatten etwa  1.000 linke Demonstranten gegen eine Räumung […]

84-mal ein schlimmer Verdacht

84-mal ein schlimmer Verdacht

Bezirk und Senat legen Ein-Jahres-Bilanz für Kinderschutzambulanz vor. Die getrennt lebenden Elternteile machen sich heftige Vorwürfe: Sie beschuldigen sich gegenseitig, den sechs Jahre alten Sohn zu schlagen. Was ist in der Familie los? Wenn sich etwa Jugendamtsmitarbeiter und Kinderärzte unsicher sind, ob das Wohl eines Kindes gefährdet ist, können sie seit einem Jahr weiteren Rat […]

Schnelle Hilfe für neue Neuköllner

Schnelle Hilfe für neue Neuköllner

Ein Programm des Bezirksamts unterstützt Kinder aus zugewanderten Familien. Noch immer leben viele europäische Staatsangehörige mitten in Deutschland unter unwürdigen Bedingungen. Oft trifft es vor allem die Kinder, die keine Chance auf Bildung, gesunde Entwicklung und ein glückliches Aufwachsen haben. Mit einer Förderung der Europäischen Union und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales will das […]

30 neue Kitaplätze

Bildung: Richtfest auf dem Campus Efeuweg gefeiert. Für die Erweiterung der evangelischen Kita Dreieinigkeit in der Neuköllner Gropiusstadt ist jetzt Richtfest gefeiert. Zu den bisher 130 Plätzen kommen durch den Anbau weitere 30 Plätze hinzu, die in der Region dringend gebraucht werden, teilt das Bezirksamt mit. Neukölln ist einer der Berliner Bezirke mit dem größten […]

Trendige Sprachferien

Trendige Sprachferien

„Cool and easy“ Englisch lernen. Ein besonderes Programm für Kinder und Jugendliche zwischen sieben und 17 Jahren organisiert die Sprachschule Berlitz: Englisch-, Französisch- und Spanisch-Camps in allen Schulferien in Deutschland unter dem Motto „Learning by Speaking“. Tolle Reiseziele sind im Angebot, so zum Beispiel die Burg Hohnstein, Naumburg, Wannsee, Werbellinsee oder Groß Briesen. In Wilmersdorf, […]

Camping am Gobenowsee

Ein anderer attraktiver Campingplatz in Mecklenburg-Vorpommern ist die Anlage am Gobenowsee in der Mecklenburgischen Seenplatte. Der Campingplatz ist nur maximal 100 Meter breit, dadurch ist jeder Stellplatz dem Wasser ganz nah. Kinder lieben den schön gestalteten Spielplatz, Jung und Alt powern sich auf dem Bolz- und Volleyballplatz sowie beim Basketball aus. An den Ufern und […]

Integration durch Fußball

Team Buckow kickt beim SV Stern Britz. In Gemeinschaftsunterkünften in Neukölln leben derzeit 208 Flüchtlinge zwischen sechs und 18 Jahren. Nach oft traumatischen Kriegs- und Fluchterfahrungen erleben sie teilweise zum ersten Mal in ihrem Leben, wie sich Frieden, Freiheit und Wohlstand anfühlt. Wie können sie auf ein Leben in einer toleranten und weltoffenen Demokratie vorbereitet […]

Kita-Kinder sollen fitter werden

Kita-Kinder sollen fitter werden

ALBA BERLIN und AOK unterstützen Betreuungsstätten in schwierigen Kiezen. Das neue Kitasport-Programm „AOK und ALBA – Wir bewegen Kinder“ ist jetzt mit einer Auftaktveranstaltung in der Gropiusstadt gestartet. Bestehende Kita-Angebote werden auf ganz Berlin ausgeweitet, vor allem auf sozial schwächere Kieze. Das Ziel: in möglichst frühem Alter so vielen Kindern wie möglich einen Zugang zum […]

Die Sache mit der Religion

Die Sache mit der Religion

Eine neue Ausstellung im Museum Neukölln widmet sich der Vielfalt im Bezirk. Fast die Hälfte der Menschen, die in Neukölln leben, gehört einer Religionsgemeinschaft an. Neben zahlreichen Kirchen und Gebetssälen christlicher Gemeinden gibt es in Neukölln auch 18 Moscheen, zwei Hindu-Tempel und ein buddhistisches Zentrum. Neukölln ist längst ein multireligiöses Gemeinwesen geworden, in dem Menschen […]

Hier spielt die Musik

Hier spielt die Musik

Auf zwei Bühnen im Dorfkern sorgen Künstler für satte Sounds. Am 20. und 21. Mai wird Rudow wieder zur Partyhochburg: Bei der Rudower Frühlingsmeile stehen erlebnisreiche Tage an. Ein vielseitiges Programm für alle Altersklassen wartet auf zwei Bühnen in der Straße Alt-Rudow, zwischen der Köpenicker Straße und Krokusstraße, und in der Krokusstraße zwischen Alt-Rudow und […]

Hingucker am Kanalufer

Hingucker am Kanalufer

Lohmühlenplatz: Auch der südliche Teil wird jetzt schöner. In diesem  Monat beginnt die Umgestaltung des südlichen Lohmühlenplatzes an der Grenze zu Alt-Treptow. Bis Oktober werden am nördlichen Kiehlufer ein neuer Gehweg angelegt, eine Fußgängerquerung geschaffen und die Grünflächen neu gestaltet. Dafür werden 150.000 Euro aus dem Förderprogramm Aktive Zentren Berlin und den Mitteln der Städtebauförderung […]

Sauberer Schuss am S-Bahnhof

Sauberer Schuss am S-Bahnhof

Drogenmobil soll Suchtkranken helfen und Anwohner schützen. Der Kiez am S- und U-Bahnhof Neukölln hat ein Problem mit harten Drogen. Anwohner berichten von Suchtkranken, die sich im Hausflur einen Schuss setzen, ihr Spritzbesteck liegen lassen, die Treppen verschmutzen und Mieter anpöbeln. Ein ähnliches Bild herrscht rund um die Bahnanlage. Dort häufen sich obendrein Diebstähle und […]

Fünf Jahre  und  noch immer keine Antwort

Fünf Jahre und noch immer keine Antwort

Gedenkveranstaltung zum  fünften Jahrestag  des Mordes an Burak B. Anwalt attackiert die Ermittlungsbehörden. Gut fünf Jahre nach dem ungeklärten Mord an dem 22 Jahre alten Burak in Neukölln haben seine Familie, deren Anwälte und Unterstützer erneut die Berliner Ermittlungsbehörden scharf kritisiert. „Wir haben den Eindruck, dass die Staatsanwaltschaft Berlin mittlerweile, faktisch zumindest, die Ermittlungen eingestellt […]

Spielregeln für Neuköllns Turbokiez

Spielregeln für Neuköllns Turbokiez

Die Gegend zwischen Karl-Marx-Straße und Sonnenallee verändert sich rasant. Um die künftige Entwicklung annehmbar zu gestalten, sind auch  die  Anwohner gefragt. Sechs Jahre ist es her, dass das Land Berlin das Gebiet um die Karl-Marx-Straße und Sonnenallee als Sanierungsgebiet festgelegt hat. Eine Zeit, in der sich das Gebiet – wie auch die ganze Stadt – […]

Hilfe gegen rechte Bedrohung

Neue Broschüre für Betroffene erschienen. Was tun, wenn Rechtsextreme engagierte Menschen beschimpfen und bedrohen? Eine neue Handreichung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) gibt konkrete Tipps zum Umgang mit Beleidigungen, Störaktionen, Angriffen und anderen Bedrohungen – auch zur Prävention, um auf solche Situationen vorbereitet zu sein. Die Veröffentlichung wendet sich explizit an Personen, die […]

Solidarität und Aufklärung

Solidarität und Aufklärung

Rechtsextremismus: Neukölln bei Gewalttaten weit vorne / Stadtrat: Registerstelle stärken. Neukölln, Ende Dezember: Gegen Abend wird das Fenster einer Wohnung, in der sich zwei Erwachsene und zwei Kinder aufhalten, mit einer mit Teerfarbe gefüllten Flasche eingeworfen. Es wird niemand verletzt. Wenige Tage davor, im Schillerkiez: Mitten in der Nacht werfen unbekannte Täter ein Fenster ein, […]

Ländliches Flair und schöne Melodien

Freizeit: Am Osterwochenende locken viele Veranstaltungen. Zum großen Osterfeuer lädt Bauer Mendler am Ostersonntag, den 16. April, ein. Gefeiert wird das Familienfest in Rudow auf dem Milchhof, der Reithalle und dem gesamten landwirtschaftlichen Gelände (Lettberger Straße 94). Dort können Besucher unter anderem landwirtschaftliche Erzeugnisse aus eigener Produktion probieren. Die Bandbreite reicht von frischer Milch über […]

Hier blüht Wissen

Hier blüht Wissen

Rixdorf: Werkstatt im Comenius-Garten modernisiert. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten hat die „Werkstatt des Wissens“ ihre Tore im Comenius-Garten (Richardstraße 35) wieder geöffnet. Unter anderem wurden Maßnahmen der energetischen Sanierung, für mehr Barrierefreiheit und mehr Nutzerfreundlichkeit umgesetzt. Ganz im Sinne des tschechischen Pädagogen und Universalgelehrten Johann Amos Comenius (Motto: „Selbstsehen, Selbstsprechen und Selbsthandeln“) können Neuköllner Kinder spielend […]

Meilenstein für den Campus Rütli

Meilenstein für den Campus Rütli

Erweiterungsbau für Grundstufe feiert Richtfest. Noch lässt der Rohbau auf dem Campus Rütli nur erahnen, was sich ab dem Sommer kommenden Jahres im Erweiterungsbau für die Grundstufe der Gemeinschaftsschule abspielen wird. Dann werden dort sämtliche Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 3 im gebundenen Ganztagsbetrieb unterrichtet und die Grundstufe von 2.5 auf vier Züge erweitert. Außerdem […]

In Neuköllner Betten

In Neuköllner Betten

Theater: „Beziehungskisten“ im Heimathafen zu erleben. Unter dem Bett lauern unendlich viele Geschichten. Darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd – und am Ende hängen alle zusammen. Nicht nur, aber auch in Neukölln. Geheime Wünsche Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett […]

Flughafenkiez soll blühen

Aktion: Info-Veranstaltung zur Baumscheiben-Begrünung im Quartiersbüro. Mehr Grün für den Flughafenkiez – das ist das Ziel des Projekts „Stadtteilgrün, öffentlicher Raum und Umweltbildung“. Die neue Saison startet mit einer Infoveranstaltung zum Thema Baumscheibenbegrünung am 4. April um 18 Uhr im Quartiersbüro in der Erlanger Straße 13. „Bepflanzte Milchtüten und Informationsflyer, die in den nächsten Wochen […]

Ballett live im Kino

Ballett live im Kino

Produktion: „Jewels“ des Royal Opera House wird weltweit übertragen. The Royal Ballet’s glänzende Produktion von Jewels (Juwelen) ist eine Liebeserklärung an das Ballett, erzählt durch die schimmernde Schönheit von „Smaragden”, „Rubinen” und „Diamanten”. Diese bezaubernde Performance wird am 11. April um 19.15 Uhr weltweit live im Kino zu sehen sein. In Berlin überträgt unter anderem […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen