Fünf Jahre  und  noch immer keine Antwort

Fünf Jahre und noch immer keine Antwort

Gedenkveranstaltung zum  fünften Jahrestag  des Mordes an Burak B. Anwalt attackiert die Ermittlungsbehörden. Gut fünf Jahre nach dem ungeklärten Mord an dem 22 Jahre alten Burak in Neukölln haben seine Familie, deren Anwälte und Unterstützer erneut die Berliner Ermittlungsbehörden scharf kritisiert. „Wir haben den Eindruck, dass die Staatsanwaltschaft Berlin mittlerweile, faktisch zumindest, die Ermittlungen eingestellt […]

Spielregeln für Neuköllns Turbokiez

Spielregeln für Neuköllns Turbokiez

Die Gegend zwischen Karl-Marx-Straße und Sonnenallee verändert sich rasant. Um die künftige Entwicklung annehmbar zu gestalten, sind auch  die  Anwohner gefragt. Sechs Jahre ist es her, dass das Land Berlin das Gebiet um die Karl-Marx-Straße und Sonnenallee als Sanierungsgebiet festgelegt hat. Eine Zeit, in der sich das Gebiet – wie auch die ganze Stadt – […]

Hilfe gegen rechte Bedrohung

Neue Broschüre für Betroffene erschienen. Was tun, wenn Rechtsextreme engagierte Menschen beschimpfen und bedrohen? Eine neue Handreichung der Mobilen Beratung gegen Rechtsextremismus Berlin (MBR) gibt konkrete Tipps zum Umgang mit Beleidigungen, Störaktionen, Angriffen und anderen Bedrohungen – auch zur Prävention, um auf solche Situationen vorbereitet zu sein. Die Veröffentlichung wendet sich explizit an Personen, die […]

Solidarität und Aufklärung

Solidarität und Aufklärung

Rechtsextremismus: Neukölln bei Gewalttaten weit vorne / Stadtrat: Registerstelle stärken. Neukölln, Ende Dezember: Gegen Abend wird das Fenster einer Wohnung, in der sich zwei Erwachsene und zwei Kinder aufhalten, mit einer mit Teerfarbe gefüllten Flasche eingeworfen. Es wird niemand verletzt. Wenige Tage davor, im Schillerkiez: Mitten in der Nacht werfen unbekannte Täter ein Fenster ein, […]

Ländliches Flair und schöne Melodien

Freizeit: Am Osterwochenende locken viele Veranstaltungen. Zum großen Osterfeuer lädt Bauer Mendler am Ostersonntag, den 16. April, ein. Gefeiert wird das Familienfest in Rudow auf dem Milchhof, der Reithalle und dem gesamten landwirtschaftlichen Gelände (Lettberger Straße 94). Dort können Besucher unter anderem landwirtschaftliche Erzeugnisse aus eigener Produktion probieren. Die Bandbreite reicht von frischer Milch über […]

Hier blüht Wissen

Hier blüht Wissen

Rixdorf: Werkstatt im Comenius-Garten modernisiert. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten hat die „Werkstatt des Wissens“ ihre Tore im Comenius-Garten (Richardstraße 35) wieder geöffnet. Unter anderem wurden Maßnahmen der energetischen Sanierung, für mehr Barrierefreiheit und mehr Nutzerfreundlichkeit umgesetzt. Ganz im Sinne des tschechischen Pädagogen und Universalgelehrten Johann Amos Comenius (Motto: „Selbstsehen, Selbstsprechen und Selbsthandeln“) können Neuköllner Kinder spielend […]

Meilenstein für den Campus Rütli

Meilenstein für den Campus Rütli

Erweiterungsbau für Grundstufe feiert Richtfest. Noch lässt der Rohbau auf dem Campus Rütli nur erahnen, was sich ab dem Sommer kommenden Jahres im Erweiterungsbau für die Grundstufe der Gemeinschaftsschule abspielen wird. Dann werden dort sämtliche Kinder der Jahrgangsstufen 1 bis 3 im gebundenen Ganztagsbetrieb unterrichtet und die Grundstufe von 2.5 auf vier Züge erweitert. Außerdem […]

In Neuköllner Betten

In Neuköllner Betten

Theater: „Beziehungskisten“ im Heimathafen zu erleben. Unter dem Bett lauern unendlich viele Geschichten. Darauf, darunter, daneben und darin spielen sich viele Facetten menschlicher Beziehungen ab. Witzig, traurig, anrührend, absurd – und am Ende hängen alle zusammen. Nicht nur, aber auch in Neukölln. Geheime Wünsche Da sind zwei Jungs auf Klassenfahrt mit homoerotischen Spannungen, das Jacken-Bett […]

Flughafenkiez soll blühen

Aktion: Info-Veranstaltung zur Baumscheiben-Begrünung im Quartiersbüro. Mehr Grün für den Flughafenkiez – das ist das Ziel des Projekts „Stadtteilgrün, öffentlicher Raum und Umweltbildung“. Die neue Saison startet mit einer Infoveranstaltung zum Thema Baumscheibenbegrünung am 4. April um 18 Uhr im Quartiersbüro in der Erlanger Straße 13. „Bepflanzte Milchtüten und Informationsflyer, die in den nächsten Wochen […]

Ballett live im Kino

Ballett live im Kino

Produktion: „Jewels“ des Royal Opera House wird weltweit übertragen. The Royal Ballet’s glänzende Produktion von Jewels (Juwelen) ist eine Liebeserklärung an das Ballett, erzählt durch die schimmernde Schönheit von „Smaragden”, „Rubinen” und „Diamanten”. Diese bezaubernde Performance wird am 11. April um 19.15 Uhr weltweit live im Kino zu sehen sein. In Berlin überträgt unter anderem […]

Individuell lernen

Individuell lernen

Erziehung: Chamisso-Grundschule macht verhaltensauffällige Kinder fit für den Alltag. Lautes Gewusel auf den Gängen. Ein vielsprachiges Stimmengewirr liegt in der Luft. Große Pause in der Chamisso Grundschule am Senftenberger Ring im Märkischen Viertel. Mehr als 400 der 530 Mädchen und Jungen haben einen Migrationshintergrund. Das bedeutet intensive Arbeit für die 35 Lehrer, um ein alltägliches […]

Heißes Eisen in Neukölln

Heißes Eisen in Neukölln

Veranstaltung: Viel los an Tagen des Kunsthandwerks. Am ersten Wochenende im April steht Design und designorientiertes Handwerk auf dem Programm. 160 Werkstätten und Kreative präsentieren vom 31. März bis zum 2. April berlinweit ihre Produkte und laden zum Zuschauen und zum Mitmachen ein. Die bunte Sonne ist das Markenzeichen der Europäischen Tage des Kunsthandwerks, unter […]

Fixpunkt soll am S-Bahnhof helfen

Neukölln: Sozialarbeiter-Team ist seit Monatsanfang am Umsteiger Neukölln tätig. Spritzen, Schmutz und Müll – die Probleme rund um den S- und U-Bahnhof Neukölln werden immer offensichtlicher. Beschwerden über Drogenhandel und Konsum illegaler Drogen, unsachgemäße Entsorgung von Spritzen und sonstige Verunreinigungen nehmen zu. Die Lebensumstände vieler Menschen, die sich hier rund um die Uhr aufhalten, führen […]

100.000er Marke geknackt

Eisstadion: Rekordbesuch in dieser Saison. Die 61. Wintersaison im Eisstadion Neukölln war mit 100.964 gezählten Besuchern ein voller Erfolg. Damit wurden die Besuchszahlen gegenüber der Vorsaison um 6 Prozent gesteigert. An 156 Tagen konnten die beiden Eisbahnen im Werner-Seelenbinder-Sportpark zum Eislaufen und für das Eishockeyspiel genutzt werden. Die meisten Besucher waren im Kinder- und Jugendalter […]

Zu wenig Ärzte im Bezirk

Zu wenig Ärzte im Bezirk

Neukölln hat Mangel an Fachmedizinern. Laut Anfrage des Lichtenberger CDU-Abgeordneten Danny Freymark im Berliner Abgeordnetenhaus hat Neukölln die wenigsten Kinderärzte im Berliner Stadtgebiet. Der Versorgungsgrad mit diesen Spezialmedizinern ist dabei mit nur 90,8 Prozent halb so hoch, wie die Quote in Steglitz-Zehlendorf. „Die unbefriedigende Versorgungslage betrifft nicht nur Kinderärzte, sondern auch andere Facharztgruppen wie Radiologen, […]

Läden in Gefahr!

Läden in Gefahr!

Wirtschaft: Buddelei in der Karl-Marx Straße macht Sorgen. Einkaufsstraße, Hauptverkehrsstraße, Kiezzentrum und seit sieben Jahren Dauerbaustelle: So lange leben die Menschen in der Karl-Marx-Straße schon mit dem täglichen Chaos aus Lärm, Dreck und Staus. Und ein Ende ist frühestens für 2021 in Aussicht gestellt. Vor allem die Geschäftsleute leiden darunter, viele bangen um ihre Existenz. […]

Neue Bezirksbroschüre erhältlich

Neue Bezirksbroschüre erhältlich

Bezirksführer: Interessantes, Nützliches und Praktisches im quadratischem Format. In Neukölln liegt einer der zehn schönsten Gärten Deutschlands, die älteste erhaltene Windmühle Berlins und die diplomatische Vertretung des heiligen Stuhls: Wer noch überzeugt werden muss, dass Neukölln einer der vielseitigsten und spannendsten Berliner Bezirke ist, kann ab sofort einen Blick in die Bezirksbroschüre werfen, die in […]

Neuer Radweg für die Donaustraße

Neuer Radweg für die Donaustraße

Verkehr: Bis 2021 auch Karl-Marx-Straße mit durchgängigen Fahrradstreifen. Eine Fahrrad-Tour rund um die Karl-Marx-Straße und Sonnenallee wird bei dichtem Verkehr und wenig Platz oft zum Abenteuertrip. Mit dem Bau eines Radwegs in der Donaustraße will das Bezirksamt wenigstens einen Teil dieses Gebiets sicherer gestalten. Dafür soll das Kopfsteinpflaster dort auf einer Breite von etwa 5,50 Metern […]

Seit 200 Jahren hochmodern

Verkehr: Die Geschichte des Fahrrads ist auch im Jubiläumsjahr noch längst nicht am Ende. Der Karlsruher Karl Drais entwickelte die „Draisine“ – auch Laufmaschine genannt. Diese Ur-Form des Fahrrads kam ohne Pedale aus. „Jungfernfahrt“ war am 12. Juni 1817 in Mannheim, damals ging es vom Wohnhaus des Erfinders zum etwa sieben Kilometer entfernten Schwetzinger Relaishaus […]

Das Fest der guten Bücher

Das Fest der guten Bücher

Literatur: Zwölf Lesungen an zehn Orten beim Festival „Rudow liest“. Bereits zum sechsten Mal findet in diesem Jahr das Lesefestival „Rudow liest“ statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen an den Tagen vom 3. bis zum 5. März ist frei und es werden wieder um die 600 bis 700 Zuhörer zu den zwölf Lesungen in den […]

Turnierschluss mit zwei Buben

Turnierschluss mit zwei Buben

Skat: Der „Sei Ruhig“-Wanderpokal wurde zum letzten Mal ausgetragen. Mit seiner inzwischen 50-jährigen Geschichte ist der „Sei-Ruhig“-Wanderpokal das traditionsreichste Skatturnier Berlins. „Herz Dame“, „Schlappe 18“, „Immer Fidel“ und „Euro-Skater“ heißen die Clubs, die mit ihren Teams antreten, um den Cup oder einen der Sachpreise zu gewinnen. So auch beim Jubiläums-Turnier, der fünfzigsten und letzten Ausgabe, […]

Teurer Wohnen in Neukölln

Teurer Wohnen in Neukölln

Wohnungsmarkt: Senat reglementiert Preisniveau der Gesellschaften. Der neueste Wohnmarktreport für Berlin, den die CBRE gemeinsam mit der BerlinHyp herausgibt, belegt: In Neukölln gab es bei den Neuvermietungen 2015 eine durchschnittliche Mietsteigerung von 17,1 Prozent. Das war bei Weitem der größte Mietkostenzuwachs in ganz Berlin. „Die Situation auf dem Wohnungsmarkt verschärft sich offenbar weiter. Bislang noch […]

Reformen beim Unterhalt

Reformen beim Unterhalt

Bezirk fehlt Personal zur Umsetzung. Bund und Länder haben sich auf eine Reform des Unterhaltsvorschussgesetzes geeinigt, um einen ausgeweiteten Leistungsanspruch für Alleinerziehende und den Bürokratieabbau für Familien, die gleichzeitig Arbeitslosengeld II beziehen, zu ermöglichen. Mit der Aufhebung der bisher geltenden Höchstbezugsdauer von 72 Monaten können Kinder von Alleinerziehenden ab Mitte 2017 für einen deutlich längeren […]

Auf den Spuren der Brandstifter

Auf den Spuren der Brandstifter

Gewaltkultur in Neukölln erfährt durch Brandanschlagsserie neue Qualität. „Seit Oktober des vergangenen Jahres hat es in Neukölln ungefähr zwanzig Straftaten gegeben, die auf einen rechtsextremistischen Hintergrund hinweisen“, begründete Innensenator Andreas Geisel (SPD) in einer Mitteilung im Berliner Abgeordnetenhaus die jüngste Maßnahme gegen Rechtsextremismus im Bezirk. Ab sofort wird dazu die Ermittlungsgruppe „Rechte Straftaten in Neukölln“, […]

Oasen für die Sonnenallee

Oasen für die Sonnenallee

Stadtgestaltung: Projekt kümmerte sich um Grünstreifen und Bepflanzungen. Diese Beete hat es an der Sonnenallee noch nie gegeben: Ein echter Terrazzoschliff ziert den Straßenbaumkübel auf Höhe der Hausnummer sechs. An der Ecke Fuldastraße breiten sich um den Stamm der noch jungen Platane eine edel geharkte Kieseldecke aus, und um die Linde auf dem Mittelstreifen der […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen