Unterschätzter Kraftakt

Umwelt: Darum kostete das Buch „Natur entdecken“ so viele Nerven. Gärten, Parks, Plätze, Friedhöfe: In Pankow gibt es viele Möglichkeiten zur Erholung oder für eine aktive Freizeitgestaltung. Das im Reimer-Verlag erschienene Buch „Natur entdecken“ lädt dazu ein, grüne Inseln im dicht bebauten Prenzlauer Berg zu entdecken, aber auch Schlossparks, Naturschutz und Wandergebiete im weitläufigeren Pankow […]

Oma Irmgard will nicht weg

Oma Irmgard will nicht weg

Immobilienkonzern ignoriert den Berliner Mietspiegel und bringt die Bewohner gegen sich auf. „Wir sind vom Regen in die Traufe gekommen“, sagt Ingo Naske, Mieter in der Weißenseer Schönstraße. Vor einigen Jahren hatte die GSW ihre Häuser in diesem Quartier an die Deutsche Wohnen AG verkauft. Jahrzehnte war in den Gebäuden wenig passiert, der morbide Charme […]

Neuer Streit ums Pankower Tor

Neuer Streit ums Pankower Tor

Grüner Verkehrspolitiker stellt aktuelle Planung in Frage. Um die künftige Bebauung zwischen dem S-Bahnhof Pankow und dem Autobahnzubringer deutet sich neuer Streit an. Der verkehrspolitische Sprecher der Grünen im Abgeordnetenhaus, Stefan Gelbhaar, stellt die aktuelle Planung für das Pankower Tor in Frage. Ohne Parkplätze Das Projekt müsse ganz neu gedacht werden. In Berlin gebe es […]

Vor den Wohnungen kommen die Straßen

Vor den Wohnungen kommen die Straßen

Senat will die Blankenburger in die Planung des riesigen Neubaugebiets einbeziehen. Bernd Heymann bringt auf den Punkt, was die meisten bewegt: „Erst die Straßen, dann die Wohnungen!“ Der 77-jährige Ur-Heinersdorfer sorgt sich um die Lebensqualität im Blankenburger Süden, wenn hier eines der größten Wohnbauquartiere Berlins entsteht. Mit 400 Einwohnern ist er zur Informationsveranstaltung des Senats […]

Auch Weißensee jubelt über Technik-Oscar

Auszeichnung: Digitalkamerasystem in Hollywood geehrt. In Beverly Hills steht mal kein Hollywood-Star im Scheinwerferlicht, sondern deutsche Filmtechnik. Das Münchener Unternehmen ARRI nimmt einen Scientific and Engineering Award der Academy of Motion Picture Arts and Sciences – einen sogenannten Technik-Oscar – für das Digitalkamerasystem Alexa entgegen. Auch beim Technologieunternehmen First Sensor ist die Freude über die […]

Levina für Deutschland

Levina für Deutschland

Musik: Berlinerin setzt sich im Vorentscheid für den Eurovision Song Contest souverän durch. Levina aus Charlottenburg wird Deutschland beim Eurovision Song Contest 2017 mit dem Titel „Perfect Life“ am 13. Mai in der Ukraine vertreten. Die 25-Jährige hat beim ESC-Vorentscheid in Köln die Zuschauer überzeugt und sich gegen Axel Feige, Felicia Lu, Helene Nissen und […]

Herzenswärme bei Minusgraden

Herzenswärme bei Minusgraden

Soziales: Fünftklässler der Elizabeth-Shaw-Schule sammeln für Obdachlose. Seit Schuldirektorin Petra Herre vor zwei Monaten das Buch „Ein mittelschönes Leben“ von Kirsten Boie in den Deutschunterricht genommen hat, dreht sich bei den Fünftklässlern der Elizabeth-Shaw-Grundschule alles um Obdachlose. Die Schüler wollten selbst etwas tun und organisierten gleich drei Kuchenbasare. Dabei sind stolze 438 Euro zusammengekommen, die sie […]

S 21 bekommt nasse Füße

S 21 bekommt nasse Füße

Verkehr: Neue Probleme beim Bau der Nord-Süd-S-Bahn-Trasse. Nicht nur Stuttgart – auch Berlin hat sein Projekt S 21. Doch hier verhindern nicht Bürgerproteste den Bau, sondern das Grundwasser und Pfusch an den Vorarbeiten. Denn die Berliner wollen liebend gern ihre S 21 – jene S-Bahn-Linie, die den Nordring zunächst mit dem Hauptbahnhof, später mit dem […]

Teurer wohnen

Teurer wohnen

Report: In Pankow steigen die Mieten im Berlinvergleich überdurchschnittlich schnell. Berlin verzeichnet Zuwachs, der Beliebtheitsgrad steigt, Wohnungen werden rar. So ist die Hauptstadt auf den Bau neuer Wohnungen angewiesen – und die Mieten steigen von Jahr zu Jahr. Aus dem aktuellen Wohnmarkt-Report von Berlin Hyp und der Beratungsgesellschaft CBRE geht hervor, dass die Angebotsmieten um […]

Pankow setzt aufs Fahrrad

Pankow setzt aufs Fahrrad

Bezirk plant mehr sichere Radwege auf Hauptstraßen. Eine Straße, auf der die Radfahrer Vorrang haben, wird die Schönhauser Allee wohl nie, doch ändern muss sich was und das ganz schnell. „Nicht nur in der Rushhour kommen sich Radler, Fußgänger und Autos gefährlich nah. Der nur 1,50 Meter breite Radweg reicht längst nicht mehr“, sagt Roland […]

Coaching für Chinas Titeltraum

Coaching für Chinas Titeltraum

Fussball: Peter Kaehlitz – vom Torschützenkönig zum Trainer im Reich der Mitte. Noch vor einem Jahr verkaufte Peter Kaehlitz Anzeigen für das Berliner Abendblatt. Dann tauschte der heute 57-Jährige seinen Arbeitsplatz gegen das Abenteuer „Fußballtrainer in China“ ein. Fünf Monate war er in Nanjing – einer Stadt mit sieben Millionen Einwohnern und Heimstätte des Fußball-Vizemeisters […]

Meisterschützin und coole Socke

Meisterschützin und coole Socke

Bogenschießen: Die Berlinerin Lisa Unruh holte Silber in Rio und hat Tokio 2020 fest im Blick. Eigentlich wollte Lisa Unruh professionell schwimmen. Dafür besuchte sie die Sportschule in Hohenschönhausen, trainierte hart. Doch es reichte nicht. Das Wasser war nicht wirklich ihr Element. „Wie wär‘s mit Bogenschießen?“, ermunterte ihre Mutter sie damals. „Bogenschießen! Ausgerechnet“, blockte die […]

Kuhn beerbt Kirchner

Kuhn beerbt Kirchner

Grünen finden ihren neuen Stadtrat für Pankow. Vollrad Kuhn wird Nachfolger des langjährigen Pankower Entwicklungsstadtrats Jens-Holger Kirchner, der als Verkehrsstaatsekretär in den Senat wechselte. Die Zustimmung der Bezirksverordneten vorausgesetzt (erst nach Redaktionsschluss!), wird Kuhn auch neuer Vize-Bezirksbürgermeister. 15 Bewerber hatten sich auf die Ausschreibung der Bündnisgrünen gemeldet, sechs von ihnen traten zur Kandidatenwahl durch die […]

Gewinnen mit Krombacher

Gewinnen mit Krombacher

Hertha BSC gegen Ingolstadt. Für das Spiel von Hertha BSC gegen FC Ingolstadt 04 verlosen wir 4 x 2 Freikarten. Wer am 4. Februar, 15.30 Uhr, im Olympiastadion beim Spiel gegen die Schanzer dabei sein möchte, sollte mitmachen. Das Berliner Abendblatt und Krombacher – Deutschlands meistverkauftes Pils und offizieller Partner der Bundesliga – laden ein. […]

Grausiger Fund in der Tiefkühltruhe

Grausiger Fund in der Tiefkühltruhe

Zerstückelter Rentner lag zehn Jahre lang tot in seiner Wohnung. Grausiger Fund in einem Mietshaus in der Hosemannstraße: Am 9. Januar öffneten Feuerwehrleute die Wohnung des von einem Nachbarn als vermisst gemeldeten 90-jährigen Heinz N. in Prenzlauer Berg. Dabei entdeckten sie in einer Tiefkühltruhe die zerstückelte Leiche des Rentners. Normalität vorgegaukelt Die Ermittler vermuten, dass […]

Besser zu Fuß in die Schule

Besser zu Fuß in die Schule

Taugt die Borkumstraße als berlinweites Vorbild?. Wegen aggressiver Autofahrer hat die Werbellinsee-Grundschule in Schöneberg seine Schülerlotsen abgezogen. Eine Entwicklung, die auch im Bezirk Pankow mit Sorge diskutiert wird. Vielfach seien diese Verkehrsrüpel sogar Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule bringen, sagt Martina Zander-Rade, schulpolitische Sprecherin der Grünen. In mehreren Gesprächsrunden mit Schülern, […]

Sturzfalle auf dem Wochenmarkt

Sturzfalle auf dem Wochenmarkt

Kiez-Ärger: Keiner fühlt sich für eine gefährliche Fliesenfläche zuständig. Gerade will Ulrich Koch vorsichtig die Rutschgefahr auf der gefliesten Fläche demonstrieren, da kommt ein junger Mann angerannt, rutscht, strauchelt, fängt sich gerade noch so. „Sehen Sie, was ich meine? Ich hatte nicht solches Glück, bin hier kürzlich gestürzt. Passanten, die mir aufhelfen wollten, stürzten ebenfalls“, […]

Der Glaspalast fliegt davon

Der Glaspalast fliegt davon

Pfefferberg-Theater: Die „Märchen unter Glas“ müssen vorzeitig weichen – doch sie kommen wieder. Der Märchen-Tempel neben dem Theater auf dem Pfefferberg muss früher weg als ursprünglich geplant: Bereits an diesem Wochenende wird der gläserne Palast wieder abgebaut. Der Jubel war groß, als die Spielstätte zur Adventszeit öffnete. Ein märchenhafter Ort, der sich gut in das […]

Verschleppter Auszug

Asyl: Noch immer dienen 16 Berliner Turnhallen als Notunterkünfte für 1.400 Flüchtlinge. Bis zum 31. Dezember sollte, laut Versprechen des Senats, kein Asylsuchender mehr in einer Berliner Turnhalle untergebracht sein. Ziel leider verfehlt: Noch immer leben 1.400 Flüchtlinge in 16 Turnhallen. Dabei hat der neue rot-rot-grüne Senat in kurzer Zeit deutlich mehr bewegt, als die […]

Ungarn zum Anbeißen

Messe: Grüne Woche startet am 20. Januar unterm Funkturm. Ungarn, das Partnerland der diesjährigen Internationalen Grünen Woche, wird vom 20. bis 29. Januar in Berlin seine Traditionen und kulinarischen Highlights präsentieren. Die gesamte Messehalle 10.2. ist dafür reserviert. Dort können Fach- und Privatbesucher auf rund 1.600 Quadratmetern das Land der Magyaren kennenlernen – unter dem Motto: […]

Berlin ganz neu entdecken

Berlin ganz neu entdecken

Sparen: Die BerlinCard bietet dauerhaft Vergünstigungen für über 300 Freizeitangebote. Berlin ist so beliebt wie nie, das Angebot an Freizeitangeboten ist unerschöpflich. Ein Wochenende voller Ausflüge in der Hauptstadt kann ganz schön ins Geld gehen. Mit der BerlinCard jedoch können Berliner und Berlin-Besucher bei über 300 Freizeitangeboten aus den Bereichen Gastronomie, Kultur, Beauty und Familie […]

Viel Wasser ohne Schnickschnack

Viel Wasser ohne Schnickschnack

Nach zwei Jahren Sanierung ist die Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße fertig. Die Wünsche der Kinder sind Träume geblieben: An der Stirnwand der Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße im ,.Mühlenkiez“ kann man sie auf Stellwänden noch nachlesen. Sprungturm, Bungee-Anlage, Wassertornado, Whirlpool und Wasserauto. Übrig geblieben sind ein 25-Meter-Becken mit fünf Bahnen und ein großes Planschbecken für die Nichtschwimmer. Viel Wasser, ganz […]

Alltagsrassismus in Pankow nimmt zu

Bezirkspolitik: Linkspolitikerin macht dies zum Thema ihrer Anfrage. Rassistische Beleidigungen und Übergriffe nehmen in Pankow zu. Für Jasmin Giama-Gerdes von der Linksfraktion Anlass für eine mündliche Anfrage im Bezirksparlament. Parteikollege und Bezirksbürgermeister Sören Benn antwortete, dem Bezirksamt seien seit September vier Angriffe und vier Beleidigungen und Bedrohungen mit rassistischen Motiven gemeldet worden. Er nannte Vorfälle […]

Nicht autofrei!

Nicht autofrei!

Gleimtunnel Staatssekretär plant Fahrradstraße. Berlins grüner Verkehrsstaatssekretär Jens-Holger Kirchner braucht offensichtlich keine Anlaufzeit im neuen Amt: Noch bevor das alte Jahr seinen Atem aushauchte, sorgte er mit seinen Vorstellungen zur Zukunft des Gleimtunnels für einen medialen Paukenschlag. „Die Gleimstraße wird eine Fahrradstraße“, kündigt er an. „Wir werden die Gleimstraße aus dem Netz der Hauptverkehrsstraßen herausnehmen. […]

Die Legenden des Rock‘n‘Roll

Die Legenden des Rock‘n‘Roll

Konzert: Elvis Presleys Band auf großer Bühne. Es war die „Original TCB Band of Elvis“, die Elvis Presley von 1969 bis 1977 bei über 1.000 Konzerten begleitete und seinen unverwechselbaren 70er-Jahre-Sound prägte, der ihn als den King of Rock’n Roll unsterblich machte. James Burton (Gitarre), Ronnie Tutt (Drums) und Glen D. Hardin (Piano, Keyboards) gehörten schon […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen