Stromsperren nehmen wieder zu

Stromsperren nehmen wieder zu

Zahl der Menschen, die zeitweise keinen Strom haben, ist 2016 erneut angestiegen. Jeden Werktag wird 70 Berliner Haushalten der Strom abgestellt. Das sind, so ist es der Antwort des Senats auf eine Anfrage der Die Linke-Fraktion zu entnehmen, 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Die 17.800 betroffenen  Haushalte mussten im Schnitt 32 Tage ohne Strom, […]

Erfolgreich geforscht

Erfolgreich geforscht

Schüler aus Weißensee entwickelten einen Venen-Finder. Drei Schüler des Primo-Levi-Gymnasiums haben ein Kamera-Bild-System entwickelt, mit dem Venen besser sichtbar werden. So können sich auch Ungeübte und Nicht-Mediziner notwendige Medikamente bei Bedarf einfacher per Spritze verabreichen. Dafür erhalten Johann Elias Stoetzer (12), Lucie Ettlinger (16) und Myriam Stoetzer (16) den Sonderpreis „Innovationen für Menschen mit Behinderungen“ […]

Grundstein für neues Zuhause

Albert Schweitzer Stiftung errichtet Wohnhaus in Pankow. Bei strahlendem Sonnenschein fand am 12. Mai in der Klothildestraße in Niederschönhausen die festliche Grundsteinlegung eines neuen Standorts der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen statt. Ganz in der Nähe des Schlossparks soll ein fünfstöckiges Haus entstehen, das 32 Bewohnern mit geistiger Beeinträchtigung, die zurzeit noch am […]

BSR will Kohlendioxid einsparen

Bis 2025 sind es 67.000 Tonnen CO² weniger. Auf freiwilliger Basis verpflichtet sich darin die BSR zum dritten Mal in Folge, die Kohlendioxidemissionen zu reduzieren. So soll durch gezielte Investitionen und Maßnahmen in verschiedenen Bereichen bis 2025 eine CO2-Entlastung von 67.000 Tonnen erreicht werden. Die BSR war vor zehn Jahren das erste landeseigene Unternehmen, das […]

Mit Netzwerk Nachbarschaft gewinnen

Zum 13. Mal werden die besten Aktionen geehrt. Das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft zeichnet in diesem Jahr bereits zum 13. Mal die schönsten Gemeinschaftsaktionen von Nachbarn für Nachbarn aus. Neben Geld- und Sachpreisen werden sechs Initiativen mit dem „Nachbar-Oskar“ vom Künstler Janosch geehrt. „Unser Wettbewerb prämiert nachhaltige, kreative und wegweisende Projekte, die allen zugute kommen!“ sagt […]

Musical „Zeppelin“ im Wintergarten

Einladung zur 1. szenischen Lesung des Musicals von Ralph Siegel. Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel hat sich einen Traum erfüllt und ein Musical zum Thema „Zeppelin“ geschrieben. Gemeinsam mit dem Wiesbadener Autor Hans Dieter Schreeb vollendete er ein musikalisches Meisterwerk über die letzte Fahrt der Hindenburg, dem damaligen Stolz Deutschlands. Diese Fahrt (und damit der […]

Das verhinderte Weißensee-Desaster

Das verhinderte Weißensee-Desaster

Der Weiterbetrieb des Strandbades am Weißen See ist gesichert. Ein Albtraum der Superklasse: Der Sommer naht, doch das Bad bliebe dicht. Alexander Schüller, Pächter des Strandbades Weißensee, hat ihn in vielen schlaflosen Nächten durchlebt. Baggerarbeiten am benachbarten Wohnprojekt hatten die Abwasserleitung der beliebten Freizeitstätte hin zum Hauptrohr zerfetzt. Das geschah bereits irgendwann im Winter. Erst […]

Förderung jetzt beantragen

Freie Träger der Frauenarbeit sowie Migrantenorganisationen im Bezirk können für das Haushaltsjahr 2018 Anträge auf Zuwendungen des Bezirksamtes stellen. Antragsschluss ist der 2. Juni. Gefördert werden Integrations-, demokratiefördernde sowie Frauenprojekte. Zudem ist ein Projekt für die Fachberatung der Migrantenorganisationen ausgeschrieben. Antragsformulare, Förderkriterien sowie weitere detaillierte Informationen gibt es auf der Internetseite des Bezirksamtes unter „Aktuelle […]

Abenteuerferien in der Natur

Abenteuerferien in der Natur

Exklusives Angebot für Kinder aus Pankow: Urlaub im Emsland und in Schweden. Action-Spaß im Emsland oder Kanu-Abenteuerfahrten in Schweden – das bietet in diesem Sommer der Verein paddel-kids e.V. an. Dessen erfahrenen Betreuer kümmern sich liebevoll um die Kinder und Jugendlichen und gehen auf (fast) alle Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmer ein. Gekocht wird immer […]

Ein kunterbuntes Fest der Nachbarn

Viele Mitmachaktionen für Klein und Groß zum besseren Kennenlernen. Am 19. Mai steigt wieder das Fest der Nachbarn, an dem sich auch zahlreiche Einrichtungen in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee beteiligen. Zu einem geselligen Beisammensein lädt zum Beispiel das Nachbarschaftshaus Alte Apotheke, Romain-Rolland-Straße 112, auf die gegenüberliegende Festwiese. Das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz baut eine […]

Mit Köpfchen gegen Kohle

Mit Köpfchen gegen Kohle

Pankow hat mit 17 seiner Schulen einen Klimavertrag abgeschlossen, um Energie zu sparen. „Wir mussten ganz schön strampeln, bis das bisschen Wasser im Topf kochte. Total lahme Muskeln danach“ – Laura, Rico, Alicia, Bruno, Ander und Alina aus der Grundschule am Hohen Feld haben auf dem „Energie-Fahrrad“ am eigenen Leibe erfahren, wie schwer es ist, […]

Die Bettenmacher von Pankow

Die Bettenmacher von PankowFlagshipstore von Rössle & Wanner eröffnete in der Wollankstraße. Erholt aufwachen, leistungsfähig sein, sich wohl fühlen und gesund bleiben – damit das gelingt, hat sich Rössle & Wanner seit mehr als 100 Jahren auf die Herstellung von hochwertigen und innovativen Betten und Bettsystemen (Matratzen und Lattenroste) spezialisiert und im Bettenfachhandel etabliert. Jetzt […]

Einsichten und Kompromisse

Einsichten und Kompromisse

An der Michelangelostraße ringen Anwohner und Bezirk weiter um maßvolles Bauen. Edeltraud und Albert Morwinski blicken skeptisch auf die Michelangelo-straße: „Und da sollen bis zu 1.500 Wohnungen rein? Niemals!“ Seit 40 Jahren ist das Rentnerpaar im „Mühlenkiez“ an der Greifswalder Straße zu Hause. Sie haben erlebt, wie es in ihrem Wohnumfeld immer quirliger, immer lauter, […]

Hallen stehen wieder allen großen und kleinen Sportlern zu Verfügung

Hallen stehen wieder allen großen und kleinen Sportlern zu Verfügung

Freizeit: Vier bezirkliche Sporthallen wurden als Unterkünfte für Geflüchtete genutzt – jetzt wurden sie für 1,21 Millionen Euro saniert. Die Sporthalle in der Smetanastraße 31 wurde am 4. Mai nach erfolgreicher Sanierung wiedereröffnet und für die Nutzung durch den Schul- und Vereinssport durch Bezirksstadtrat Dr. Torsten Kühne (CDU) freigegeben. Die offizielle Übergabe dieser Halle stand […]

Zuwendungen vom Bezirksamt

Soziales: Träger müssen Anträge einreichen. Freie Träger der Frauenarbeit sowie Migrantenorganisationen im Bezirk können für das Haushaltsjahr 2018 Anträge auf Zuwendungen durch das Bezirksamt stellen. Antragsschluss ist der 2. Juni dieses Jahres. Gefördert werden Integrationsprojekte der Migrantenorganisationen, demokratiefördernde sowie Frauenprojekte. Zudem ist ein Projekt für die Fachberatung der Migrantenorganisationen ausgeschrieben. Neben der Projektbeschreibung müssen ein […]

Gartenstar gesucht

Gartenstar gesucht

Tierschutz: Sielmann-Stiftung möchte das beliebteste Tier küren. 2017 ruft die Heinz Sielmann-Stiftung wieder zur Wahl des „Gartentier des Jahres“ auf. Die Stiftung veranstaltet die Wahl mit dem Ziel, unser Bewusstsein für die einheimische Tierwelt zu sensibilisieren. Sechs Kandidaten stehen zur Wahl. Sensibles Gehör Ein Favorit ist die Zwergfledermaus, neben der Mückenfledermaus die kleinste Art der […]

Europas Klub des Jahres

Europas Klub des Jahres

Tolle Auszeichnung für Hockeyabteilung von Rotation Berlin. Der europäische Hockeyverband EHF hat die Hockeyabteilung der  SG Rotation Prenzlauer Berg jetzt mit dem Titel „Club of the Year 2016“ in der Kategorie der großen Hockeyclubs (mehr als 300 Mitglieder) ausgezeichnet. „Das war eine große Überraschung“, freut sich Abteilungsleiterin Heike Deutschmann über die internationale Anerkennung der Arbeit […]

Wieder neue Konzerte im Rathaus

Vom Mysterium der Romantik bis zur musikalischen Reise nach Berlin. Für die Reihe der Pankower Rathauskonzerte ist seit kurzem der Programmflyer für die nächsten drei Veranstaltungen bis zur Sommerpause erschienen. Ein abwechslungsreiches Programm führt durch verschiedene Epochen der Musik und es wird auf höchstem Niveau musiziert. Auftakt mit Bach Start war am 24. April mit […]

Keine Lust auf „Verdämmung“

Keine Lust auf „Verdämmung“

Pankower Mieter protestieren und klagen gegen überteuerte Modernisierungen. Tilo Trinks ist enttäuscht: „Die Hausschlachtung geht ungestraft weiter“, sagt er. Gemeinsam mit anderen Betroffenen protestierte er am vorvergangenen Freitag vor dem Landgericht in der Littenstraße. Drinnen wurde das „Pankower Urteil“ verhandelt. Wieder mal. Seit drei Jahren streiten Mieter der Pestalozzistraße 4 mit ihrem Vermieter Gesobau um […]

„Strandgestalten“

Neue Kunstausstellung mit Werken von Barbara Müller-Kageler im Bucher Klinikum. Die emeritierte Kunstprofessorin Barbara Müller-Kageler gehört zu den bedeutenden Künstlerinnen Berlins. In der HELIOS Galerie zeigt sie beeindruckende Ölgemälde mit ihrem Lieblingssujet: dem Meer. Müller-Kageler, geboren 1938 in Berlin, widmet sich seit den 80er Jahren vor allem einem Thema: dem Meer und seiner Umgebung – […]

Dicke Luft im Mühlenkiez

Dicke Luft im Mühlenkiez

Bauen: Anwohner  gegen „massive Verdichtung“. Der Kiezwürfel an der Thomas-Mann-Straße war bereits brechend voll, während eine erregte Menge davor Einlass begehrte: Es sollte ein intensiver Dialog zum umstrittenen Bauvorhaben an der Michelangelostraße werden. Architekt Frank Görge war aus Hamburg angereist, Pankows „grüner“ Stadtbaurat Vollrad Kuhn war da, Bürgerinitiativen hielten ihre Argumente parat. Alle umsonst gekommen. Ganz […]

Strandgestalten im Klinikum Buch

Die emeritierte Kunstprofessorin Barbara Müller-Kageler gehört zu den bedeutenden Künstlerinnen Berlins. In der HELIOS Galerie zeigt sie beeindruckende Ölgemälde mit ihrem Lieblingssujet: dem Meer. Müller-Kageler, geboren 1938 in Berlin, widmet sich seit den 80er Jahren vor allem einem Thema: dem Meer und seiner Umgebung – also dem Strand, den Farben des Wassers und des Himmels, […]

Sechs neue Schulen im Bezirk Pankow

Die milliardenschwere Sanierung und der Neubau von Schulen in Berlin sollen zügig in Gang kommen.   Der Senat beschloss dazu die erste Phase einer sogenannten Schulbauoffensive. In deren Rahmen sollen allein im laufenden Jahr 830 Millionen Euro fließen. Das Geld wird für Schulan- und Schulneubauten, aber auch für Sanierungsvorhaben ausgegeben, Gleichzeitig sollen Planungs- und Bauprozesse beschleunigt […]

Ohne Papa geht es nicht!

Ohne Papa geht es nicht!

Am Sonntag wird in Karow nach dem passenden Stammzellenspender  für Simon gesucht. Der Krebs ist wieder da. Er war nie richtig weg, aber nun ist er mit Wucht zurück. Das multiple Myelom ist eine besonders brutale Form des Blutkrebs. Unheilbar, bisher. Therapien können das Leben verlängern. Fünf Jahre sind möglich; manchmal auch bis zu 15. […]

Benefizkonzert für Afrika

Musik: Einzigartiges Event in Pankow. Die Welthungerhilfe (DWHH) Aktionsgruppe Berlin, das Bezirksamt Pankow, die Musikschule Béla Bartók und die Bundesakademie für Sicherheitspolitik laden für den 13. Mai um 18 Uhr zum 3. Pankower Benefizkonzert in den Historischen Saal der Bundesakademie in die Schlossanlage Schönhausen, Ossietzkystraße 44/45, ein. Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, übernimmt […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen