Auf dem Pfefferberg hat der Glaspalast eröffnet

Auf dem Pfefferberg hat der Glaspalast eröffnet

Märchen: Auch in diesem Jahr lockt eine ganz besondere Bühne. Darauf haben die Fans und Freunde des Hexenberg-Theaters ein ganzes liebes langes Jahr gewartet: Die geliebten „Grimmis“, die Märchen der Gebrüder Grimm, die von Februar bis November eifrig Sommerschlaf gehalten haben, wurden nun von Regisseur Jan Zimmermann und dem Hexenberg-Ensemble liebevoll wachgeküsst und dürfen nun […]

Berlins größter Markt für schönes Haar

Berlins größter Markt für schönes Haar

Jubiläum: Seit zehn Jahren dreht sich bei  Topwell wirklich alles ums Haar. Topwell hat einen runden Geburtstag: Zehn aufregende Jahre, die geprägt wurden von   Kundennähe und Vertrauen, werden die Fachleute für alles rund ums Haar mit einem Aktionstag feiern. Markenprodukte für die Haar-Pflege und das Styling auf 500 Quadratmetern Fläche gibt’s im Topwell-Friseurmarkt. Ob Haartrockner oder Haarschneidemaschine, […]

Baustart für den Stauraumkanal im Mauerpark

Baustart für den Stauraumkanal im Mauerpark

Der 654 Meter lange Tunnel unter dem Pflasterweg durch den Park soll bei starkem Regen 7.400 Kubikmeter Abwasser speichern können. Es gab Informationsveranstaltungen  und Anwohnerinformation. Dennoch waren viele Nachbarn überrascht, als jetzt die Vorbereitungen für den Bau eines  sogenannten Stauraumkanals begannen. Dieser 654 Meter lange Tunnel unter dem Pflasterweg durch den Park (Schwedter Straße) kann […]

Buntes Programm bei Sepp Maier

Buntes Programm bei Sepp Maier

Kultur: Zweiraumwohnung in Weißensee lockt mit Ausstellung, tollem Kindertheater und Konzert das Publikum. Los geht’s bereits am 10. November mit der Vernissage zur Ausstellung des Malers Joachim Seifert unter dem Titel „Finden und Verwandeln“. In den Räumlichkeiten von Sepp Maiers 2raumwohnung zeigt der Künstler bis 17. Dezember, immer mittwochs von 15 bis 19 Uhr und […]

Der Star unter den Vögeln ist stark gefährdet

Der Star unter den Vögeln ist stark gefährdet

Natur: Mit dem Star hat es ein echtes Stimm- und Flugtalent geschafft, „Vogel des Jahres“ zu werden. Man kennt ihn als Star vom Alexanderplatz, oder als schimmernden Flugkünstler über der Museumsinsel. Der Star ist keck, gewitzt und voller Ideen. Ein echter Berliner eben. Mit der Wahl zum „Vogel des Jahres 2018“ durch NABU und den […]

Frühschwimmer willkommen

Frühschwimmer willkommen

Freizeitsport: Proteste sorgten erfolgreich für Umdenken. Kürzlich berichtete das Berliner Abendblatt, dass schwimmbegeisterte Anwohner im Mühlenkiez morgens an der Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße vor verschlossenen Türen standen. Die Bäderbetriebe hatten das Angebot eingestellt („Die frühen Schwimmer ausgebremst“; Ausgabe Prenzlauer Berg Nr. 38, 23.9.2017). Sie begründeten dies mit „geringer Nachfrage“ und verwiesen auf das Frühschwimmen in weiter entfernten […]

Applaus für Weißenseer Club

Applaus für Weißenseer Club

Preisverleihung: Sepp Maiers 2rauumwohnung zweimal geehrt. Na bitte, da hat sich das Engagement ja wirklich gelohnt. Gleich zwei Preise im Werte von insgesamt 12.500 Euro heimste Achim Seuberling und sein Weißenseer Club Sepp Maiers 2raumwohnung dieser Tage in Dresden ein. Mit dem Musikpreis „APPLAUS – Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“ würdigte die Kulturstaatsministerin Monika Grütters […]

Millionenschaden durch Herbststürme

Millionenschaden durch Herbststürme

 Die Folgen der beiden zurückliegenden Herbststürme Xavier und Herwart werden vor Weihnachten auf keinen Fall beseitigt sein. Noch gibt es keine endgültige Bilanz dafür, was die Stürme „Xavier“ und „Herwart“ in Berlin angerichtet haben. Doch allein die Tatsache, dass ein Mensch ums Leben gekommen ist, unterstreicht die besondere Gefahr dieser Wetterlagen, deren Ausmaß viele überraschte. […]

Gefragte Profis mit gutem Auge und ruhiger Hand

Gefragte Profis mit gutem Auge und ruhiger Hand

Ausbildung: Fahrzeuglackierer brauchen viel physikalisch-technisches Verständnis. Über die Schönheit von Graffitis auf Hauswänden lässt sich streiten – Sprayer erfreuen sich nicht immer großer Beliebtheit. Es sei denn, sie machen die Lust an der Farbgestaltung größerer Objekte zum Beruf. Auch beim Fahrzeuglackierer ist Kunstfertigkeit gefragt. Eine neue Farbe für das Auto, eine Intensiv-Pflegekur fürs Lackkleid oder […]

Lesemarathon auch in Pankow

Bücher: Mehr als 80 Events in ganz Berlin. Johannes Krätschell ist Ur-Pankower und hat mit „Herr Schlau – Schlau wird erwachsen“ einen Roman über seinen Kiez, den Florakiez, geschrieben. Eine anrührende und urkomische Geschichte über eine ungewöhnliche Männerfreundschaft und eine Homage an den Osten der Wendezeit. Der Autorensamstag (11 bis 13 Uhr) am 4. November […]

Musikschule feiert Namenstag

Jubiläum: Drei Konzerte im Bezirk geplant. Mit drei Konzerten begeht die Musikschule Béla Bartók in diesem Jahr unter dem Motto „Musik verbindet“ ihre zehnjährige Namensgebung. Am 8. November, um 19 Uhr, musizieren im Rathaus Pankow, Breite Straße 24 A – 26, Schüler auf den Spuren Béla Bartóks. Ebenfalls im Rathaus Pankow findet am 13. November, […]

Willkommen für Neue

Kiezspaziergang Erstorientierung mal anders. Anlässlich des 110. Geburtstag des Journalisten und Publizisten Sebastian Haffner (1907 – 1999), Namensgeber des Kultur- und Bildungszentrums seit 2008, bietet die Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227/228, ab November für Neu-Berliner und Interessierte, die ihren Kiez kennenlernen wollen, eine kleine Willkommenstour an. Während eines etwa 90-minütigen Kiez-Spazierganges werden wichtige Orte […]

Pankower Nächte sind laut

Pankower Nächte sind laut

Deutsche Bahn montiert Schallschutzwände zwischen Bornholmer Straße und Blankenburg. „Es wird dereinst eine Zeit kommen, da wird man den Lärm ebenso bekämpfen müssen, wie heute die Cholera oder die Pest“ – Robert Koch, visionärer Mikrobiologie-Pionier, wusste es schon damals: Lärm hat sich zu einem der größten Gesundheitsrisiken überhaupt gemausert. Besonders betroffen sind Anwohner an Flughäfen […]

Dirk Zöllner im Duo Infernale

Am 26. Oktober, 20 Uhr, präsentiert Sepp Maiers 2raumwohnung Dirk Zöllner und André Gensicke als „Duo Infernale“. Seit 30 Jahren sind diese beiden Ausnahmekünstler in guten und manchmal auch schlechten Zeiten verbunden. Nur wenige Ehen erleben dieses Jubiläum. Ja, diese Beziehung scheint sich nicht abzunutzen! Mit unbändiger Kraft, Leidenschaft, Musikalität und Freude stehen sie auf […]

Gleich zwei Konzerte mit Gerhard Schöne

Musik: Liedermacher in der Hoffnungskirche. Gleich zwei Konzerte gibt der populäre Liedermacher Gerhard Schöne in der Hoffnungskirche, Elsa-Brändström-Straße 36, am 21. Oktober. Zunächst wird er um 15.30 Uhr unter dem Titel „Alles muss klein beginnen“ bei einem Familienkonzert zusammen mit dem Kinderchor der Hoffnungskirchengemeinde musizieren. Eher für große Menschenkinder ist dann das Abendkonzert gedacht, das […]

Antragsflut mit Ansage

Antragsflut mit Ansage

Probleme durch neue Regelungen. Seit dem 1. Juli Jahres ist das Gesetz in Kraft, das allen Alleinerziehenden eine erweiterte Bezugsberechtigung beim Unterhaltsvorschuss für ihre Kinder bis zum 18. Lebensjahr gewährt. Zuvor bekamen Mütter und Väter dieses Geld nur für Kinder bis zu einem Alter von zwölf Jahren gezahlt. Aktuell haben auch tausende Pankower von der […]

Spannendes und leuchtende Farben

Spannendes und leuchtende Farben

Events: Aufregendes Kriminaldinner und Schiffstouren zum Lichterfest. Noch bis zum 15. Oktober bietet die Stern und Kreisschiffahrt unter dem Motto „Berliner Lichterfest“ täglich zweistündige Fahrten durch die beleuchtete Innenstadt an. Um „Licht ins Dunkle zu bringen“ kreieren dabei auf den Schiffen LED-Scheinwerfer spektakuläre Farbspektren auf das Schiff, das Wasser und in die Luft. Zusätzliche Effekte […]

Ziemlich viel Theater auf dem Pfefferberg

Ziemlich viel Theater auf dem Pfefferberg

Kultur: Nach dem „Wintermärchen“ von Shakespeare geht es ab in den Glaspalast. Die Vorfreude steigt, bald ist es soweit! Die Premiere der fünften Produktion des Hexenberg Ensembles im Pfefferberg Theater naht. Rasch folgen die Bergfestspiele, eine komprimierte Werkschau des Ensembles, und dann auch schon der Winterspielplan mit einer dicken Überraschung. Selbstgemachtes Drama Aber der Reihe […]

Freundeskreis lädt wieder ein

Der Freundeskreis der Chronik Pankow lädt im Oktober wieder zu interessanten Veranstaltungen ein. Dietrich Vigaß führt am 7. Oktober, 10 Uhr, übers sowjetische Ehrenmal in Schönholz (Eingang Germanenstraße, Eintritt: ein Euro). Am 12. Oktober, 15 Uhr, spricht Werner Mach im Brose-Haus, Dietzgenstraße 42, anlässlich ihres 150. Geburtstages über Käthe Kollwitz. Am 14. Oktober, 10 Uhr, […]

Famliliennacht für klein und groß

Aktion: Viele Überraschungen im ganzen Bezirk geplant. Im Kinder- und Jugendprojekt Pagasus, Max-Steinke-Straße 33, geht es am 7. Oktober, 17 bis 21 Uhr, mächtig zur Sache: Unter dem Motto „Bauen, Machen, Tun, Vorlesen und Staunen“ basteln Kinder ab fünf Jahren aus Schuhkartons die Figuren für ein Taschenlampen-Nachtschatten-Theater, später werden am Lagerfeuer gruselige Rätselgeschichten erzählt. Die […]

Berliner entscheiden sich für Fluglärm im Norden

Berliner entscheiden sich für Fluglärm im Norden

Eine Mehrzahl der Hauptstädter sprach sich für Erhalt des Airports Tegel aus – was das für Folgen hat. Erforderliche Maßnahmen Von 2,5 Millionen Wahlberechtigten stimmten 991.832 Berliner für, 737.216 gegen die Offenhaltung Tegels. Nur in drei von zwölf Bezirken – Pankow, Kreuzberg-Friedrichshain und Lichtenberg – lag die Mehrheit bei den Ablehnern. Mit diesem Ergebnis ist […]

Wenn Weiß-Blau auf Blau-Weiß trifft

  Zünftige Oktoberfest-Bier-Party auf der Spree. Am 30. September werden die blau-weißen Schiffe der Stern und Kreisschifffahrt GmbH in Weiß-Blau geschmückt. Anlass dafür ist die Paulaner Oktoberfest-Bier-Party. Gefeiert wird die bayerische Lebensart mit original Paulaner Oktoberfest-Bier und zünftigen, vor allem aber leckeren Speisen, passend untermalt mit musikalischem Entertainment für die richtige Partylaune. Wer zudem im […]

Bald Feuerwehr am Volkspark?

Bauen: Pläne für die Werneuchener Wiese. Was sollte nicht schon alles gebaut werden auf der Werneuchener Wiese, dem Areal am Rande des Volksparks Friedrichshain: Erst war der Bau einer Schule im Gespräch, dann war es die Containersiedlung, die hier entstehen sollte. Nun ist die Rede von der Errichtung einer neuen Feuerwehrwache auf dem verwahrlosten Stück […]

So geht Prosa!

So geht Prosa!

Veranstaltung: Brotfabrik lädt zur Langen Literaturnacht. „Kunst ist Lebensmittel“. Unter diesem Motto veranstaltet die Brotfabrik am Caligariplatz regelmäßig Lesungen, Filmvorführungen und ist Standort für Ausstellungen und besondere Kulturveranstaltungen. Hier reiht sich auch die „Lange Nacht der poetischen Prosa“ am 28. Oktober ein. Ab 19.30 Uhr gibt es hier Prosa außerhalb der marktkonformen Unterhaltungsromane. Die Veranstaltung […]

Die frühen Schwimmer ausgebremst

Die frühen Schwimmer ausgebremst

Mühlenkiez: Schwimmhalle Thomas-Mann-Straße – Bürger bleiben draußen / BVV fordert dauerhaftes Frühschwimmer-Angebot. Das war ein toller Tag im Januar 2017 für die Schwimmfans rund um den Prenzlberger Mühlenkiez: Nach jahrelanger Schließung und aufwändiger Sanierung des maroden 70er-Jahre-Baus öffnete die Halle an der Thomas-Mann-Straße wieder. Ganz großer Bahnhof für eine der modernsten Schwimmhallen Berlins. Ganz großes […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen