Große Musicalhits in toller Kulisse

Große Musicalhits in toller Kulisse

Gala: Jetzt schnell Tickets sichern. Nach dem überragenden Erfolg der Musical Christmas Tournee 2016 und der World of Musicals Tournee 2017 präsentieren die internationalen Künstler im Advent 2017 erneut eine zweieinhalbstündige Gala voller Glanzpunkte. Am 27. November, um 19.30 Uhr verwandelt sich das Tempodrom wieder in eine festlich geschmückte Location. Wer dieses Highlight nicht verpassen […]

Haussperling macht klar das Rennen

Haussperling macht klar das Rennen

Ergebnis der Gartenvögel-Zählung liegt vor: Mauersegler lieferten größte Überraschung ab, sie landeten auf Platz drei. Zum dreizehnten Mal hatte der Naturschutzbund NABU bundesweit zur „Stunde der Gartenvögel“ aufgerufen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Am Wochenende vom 12. bis 14. Mai meldeten 2.034 Berliner Vogelfreunde aus 1.348 Berliner Orten, vorwiegend Gärten, aus einer einstündigen Zählung […]

Offenes Haus feiert runden Geburtstag

Offenes Haus feiert runden Geburtstag

Erfolgsgeschichte: Marienburg ist seit zehn Jahren Heimat für kreative Firmen und soziale Einrichtungen. Die Medienagentur „Artefakt Kulturkonzepte“ bietet kreative Dienstleistungen für Kulturanbieter wie Festivals, Opern-, Theater- oder Literaturhäuser. Boesner ist Europas führender Anbieter für Künstlermaterial, Einrahmungen und Kunstbücher. Neben Arbeiten für Bau, Industrie und Windkraft realisiert Nawrocki Alpin immer wieder spektakuläre Aufträge wie etwa die […]

Ein ganzer Stadtbezirk wird zur Galerie

Ein ganzer Stadtbezirk wird zur Galerie

Stadtleben: 170 Künstler in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee dabei. Am 16. Juni, 19 Uhr, wird auf dem Hof der Ateliergemeinschaft Milchhof e.V., Schwedter Straße 232-234, die „artspring 2017“ eröffnet. 170 Künstler im gesamten Stadtbezirk öffnen am 17. und 18. Juni jeweils von 12 bis 20 Uhr ihre Türen  zu Vorderhäusern und Hinterhöfen, zu Fabriketagen […]

Erinnerung an einen Tierschützer

Erinnerung an einen Tierschützer

Vorbild: Das Naturkundemuseum zeigt Ausstellung, die das Wirken Heinz Sielmanns würdigt. Als Pionier des deutschen Tierfilms stand Heinz Sielmann jahrzehntelang als Synonym für Abenteuer, Natur und Tiere im Fernsehen. Bis 5. November erinnert das Museum für Naturkunde mit einer Sonderausstellung mit dem Titel „Sielmann!“. Globale Problematik In Deutschland blieb Sielmann trotz der vielen internationalen Erfolge […]

Kubiz feiert Fest

Große Sommerparty zum 10. Geburtstag. Am 10. Juni lädt das Kultur- und Bildungszentrum Raoul Wartenberg (Kubiz), Bernkasteler Straße 78, zu seinem großen Sommerfest ein. Besucher dürfen sich auf viele Mitmachangebote wie Töpfern oder einen Jodelworkshop freuen. Der Umsonstladen stellt sich vor, es gibt  Schminkbude und Buchbasar, geplant sind ein buntes Theater- und Musikprogramm sowie leckeres […]

Familienfreundliche Messe für Erfinder, Tüftler und Bastler

Am 10 und 11. Juni findet  jeweils von 10 bis 18 Uhr in der Station, Luckenwalder Straße 4-6, die Maker Faire Berlin statt. Diese Messe ist ein familienfreundliches Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation. Zahlreiche Maker, Bastler, Tüftler, Hacker und Künstler präsentieren auf der Maker Faire in Berlin ihre Arbeitsergebnisse, Erfindungen und Experimente, die das […]

Im Zeichen der Kunst

Im Zeichen der Kunst

Mecklenburg: Die Kunstvielfalt besonders intensiv erleben. Die besondere Landschaft Mecklenburgs, die Natur und das ganz spezielle Licht haben schon immer Künstler verschiedenster Stilrichtungen fasziniert und ihnen vielfältige Motive geliefert. Ende des 19. Jahrhunderts etwa zog es viele Kreative in die Künstlerkolonie Schwaan, bis heute werden hier Arbeiten von Künstlern der Region gezeigt. Auch die Schlösser […]

Gärtnern gegen Müll

Gärtnern gegen Müll

Initiative: Im Bötzow-Kiez kämpfen Freiwillige für einen sauberen Arnswalder Platz. „Wir sind nicht die Drecksammler des Bötzow-Viertels. Die Müllhaufen muss der Bezirk beseitigen“, sagt Carsten Meyer und fügt hinzu: „Aber wir sind alle verantwortlich für den Zustand unserer Kieze.“ Der gut organisierte, zielstrebige Rentner hat mit seinem Lebenspartner Frank Brunhorn vor gut vier Jahren die […]

Richtfest für 190 Wohnungen in Wilhelmsruh

Beitrag der Gesobau für bezahlbare Wohnungen in der wachsenden Stadtwohnungen. Am zurückliegenden Donnerstag feierte die Gesobau in Anwesenheit des Stadtrates für Stadtentwicklung Vollrad Kuhn Richtfest für das Wohnungsbauprojekt in der Kopenhagener Straße 93-103 in Wilhelmsruh. Die Architektur der sechs Mehrfamilienhäuser – drei straßenbegleitend in geschlossener Bauweise und drei gartenseitig freistehende Häuser orientiert sich an den […]

Teures Wohnen

Teures Wohnen

Mieten und Preise für Immobilien sind geradezu explodiert. Berlin wächst nach wie vor rasant: Aktuell leben fast 3,7 Millionen Menschen in der Hauptstadt. Bis 2030 könnten es gut vier Millionen Berliner sein. Trotz zahlreicher Bemühungen der Politik, bezahlbaren Wohnraum zur Verfügung zu stellen, musste der neue Senat mit der Veröffentlichung des neuen Mietspiegels einräumen, dass […]

Stromsperren nehmen wieder zu

Stromsperren nehmen wieder zu

Zahl der Menschen, die zeitweise keinen Strom haben, ist 2016 erneut angestiegen. Jeden Werktag wird 70 Berliner Haushalten der Strom abgestellt. Das sind, so ist es der Antwort des Senats auf eine Anfrage der Die Linke-Fraktion zu entnehmen, 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Die 17.800 betroffenen  Haushalte mussten im Schnitt 32 Tage ohne Strom, […]

Erfolgreich geforscht

Erfolgreich geforscht

Schüler aus Weißensee entwickelten einen Venen-Finder. Drei Schüler des Primo-Levi-Gymnasiums haben ein Kamera-Bild-System entwickelt, mit dem Venen besser sichtbar werden. So können sich auch Ungeübte und Nicht-Mediziner notwendige Medikamente bei Bedarf einfacher per Spritze verabreichen. Dafür erhalten Johann Elias Stoetzer (12), Lucie Ettlinger (16) und Myriam Stoetzer (16) den Sonderpreis „Innovationen für Menschen mit Behinderungen“ […]

Grundstein für neues Zuhause

Albert Schweitzer Stiftung errichtet Wohnhaus in Pankow. Bei strahlendem Sonnenschein fand am 12. Mai in der Klothildestraße in Niederschönhausen die festliche Grundsteinlegung eines neuen Standorts der Albert Schweitzer Stiftung – Wohnen & Betreuen statt. Ganz in der Nähe des Schlossparks soll ein fünfstöckiges Haus entstehen, das 32 Bewohnern mit geistiger Beeinträchtigung, die zurzeit noch am […]

BSR will Kohlendioxid einsparen

Bis 2025 sind es 67.000 Tonnen CO² weniger. Auf freiwilliger Basis verpflichtet sich darin die BSR zum dritten Mal in Folge, die Kohlendioxidemissionen zu reduzieren. So soll durch gezielte Investitionen und Maßnahmen in verschiedenen Bereichen bis 2025 eine CO2-Entlastung von 67.000 Tonnen erreicht werden. Die BSR war vor zehn Jahren das erste landeseigene Unternehmen, das […]

Mit Netzwerk Nachbarschaft gewinnen

Zum 13. Mal werden die besten Aktionen geehrt. Das bundesweite Netzwerk Nachbarschaft zeichnet in diesem Jahr bereits zum 13. Mal die schönsten Gemeinschaftsaktionen von Nachbarn für Nachbarn aus. Neben Geld- und Sachpreisen werden sechs Initiativen mit dem „Nachbar-Oskar“ vom Künstler Janosch geehrt. „Unser Wettbewerb prämiert nachhaltige, kreative und wegweisende Projekte, die allen zugute kommen!“ sagt […]

Musical „Zeppelin“ im Wintergarten

Einladung zur 1. szenischen Lesung des Musicals von Ralph Siegel. Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel hat sich einen Traum erfüllt und ein Musical zum Thema „Zeppelin“ geschrieben. Gemeinsam mit dem Wiesbadener Autor Hans Dieter Schreeb vollendete er ein musikalisches Meisterwerk über die letzte Fahrt der Hindenburg, dem damaligen Stolz Deutschlands. Diese Fahrt (und damit der […]

Das verhinderte Weißensee-Desaster

Das verhinderte Weißensee-Desaster

Der Weiterbetrieb des Strandbades am Weißen See ist gesichert. Ein Albtraum der Superklasse: Der Sommer naht, doch das Bad bliebe dicht. Alexander Schüller, Pächter des Strandbades Weißensee, hat ihn in vielen schlaflosen Nächten durchlebt. Baggerarbeiten am benachbarten Wohnprojekt hatten die Abwasserleitung der beliebten Freizeitstätte hin zum Hauptrohr zerfetzt. Das geschah bereits irgendwann im Winter. Erst […]

Förderung jetzt beantragen

Freie Träger der Frauenarbeit sowie Migrantenorganisationen im Bezirk können für das Haushaltsjahr 2018 Anträge auf Zuwendungen des Bezirksamtes stellen. Antragsschluss ist der 2. Juni. Gefördert werden Integrations-, demokratiefördernde sowie Frauenprojekte. Zudem ist ein Projekt für die Fachberatung der Migrantenorganisationen ausgeschrieben. Antragsformulare, Förderkriterien sowie weitere detaillierte Informationen gibt es auf der Internetseite des Bezirksamtes unter „Aktuelle […]

Mit Köpfchen gegen Kohle

Mit Köpfchen gegen Kohle

Pankow hat mit 17 seiner Schulen einen Klimavertrag abgeschlossen, um Energie zu sparen. „Wir mussten ganz schön strampeln, bis das bisschen Wasser im Topf kochte. Total lahme Muskeln danach“ – Laura, Rico, Alicia, Bruno, Ander und Alina aus der Grundschule am Hohen Feld haben auf dem „Energie-Fahrrad“ am eigenen Leibe erfahren, wie schwer es ist, […]

Die Bettenmacher von Pankow

Die Bettenmacher von PankowFlagshipstore von Rössle & Wanner eröffnete in der Wollankstraße. Erholt aufwachen, leistungsfähig sein, sich wohl fühlen und gesund bleiben – damit das gelingt, hat sich Rössle & Wanner seit mehr als 100 Jahren auf die Herstellung von hochwertigen und innovativen Betten und Bettsystemen (Matratzen und Lattenroste) spezialisiert und im Bettenfachhandel etabliert. Jetzt […]

Landschaft und Ornament: 1. Kunstsalon am Weißen See

Bildende Kunst: Starke Gegensätze ziehen sich an: Geometrische Abstraktionen treffen auf figurative Arbeiten mit leuchtender Farbigkeit. Mit dem „Kunstsalon am Weißen See“ startet  am 21. Mai, 16 bis 20 Uhr, das Atelier Ella von Berg Porzellan und Skadi Engeln Malerei in ihrer Produktionsstätte, Große Seestraße 17, eine Reihe von Ausstellungen, in der sie neben ihren […]

Einsichten und Kompromisse

Einsichten und Kompromisse

An der Michelangelostraße ringen Anwohner und Bezirk weiter um maßvolles Bauen. Edeltraud und Albert Morwinski blicken skeptisch auf die Michelangelo-straße: „Und da sollen bis zu 1.500 Wohnungen rein? Niemals!“ Seit 40 Jahren ist das Rentnerpaar im „Mühlenkiez“ an der Greifswalder Straße zu Hause. Sie haben erlebt, wie es in ihrem Wohnumfeld immer quirliger, immer lauter, […]

Hallen stehen wieder allen großen und kleinen Sportlern zu Verfügung

Hallen stehen wieder allen großen und kleinen Sportlern zu Verfügung

Freizeit: Vier bezirkliche Sporthallen wurden als Unterkünfte für Geflüchtete genutzt – jetzt wurden sie für 1,21 Millionen Euro saniert. Die Sporthalle in der Smetanastraße 31 wurde am 4. Mai nach erfolgreicher Sanierung wiedereröffnet und für die Nutzung durch den Schul- und Vereinssport durch Bezirksstadtrat Dr. Torsten Kühne (CDU) freigegeben. Die offizielle Übergabe dieser Halle stand […]

Zuwendungen vom Bezirksamt

Soziales: Träger müssen Anträge einreichen. Freie Träger der Frauenarbeit sowie Migrantenorganisationen im Bezirk können für das Haushaltsjahr 2018 Anträge auf Zuwendungen durch das Bezirksamt stellen. Antragsschluss ist der 2. Juni dieses Jahres. Gefördert werden Integrationsprojekte der Migrantenorganisationen, demokratiefördernde sowie Frauenprojekte. Zudem ist ein Projekt für die Fachberatung der Migrantenorganisationen ausgeschrieben. Neben der Projektbeschreibung müssen ein […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen