Weniger Beton und mehr Flair am Franz-Neumann-Platz

Weniger Beton und mehr Flair am Franz-Neumann-Platz

Platz soll umgestaltet werden / Kriminalität geht zurück. Urinlachen, Müllberge, ein unwohles Sicherheitsgefühl und Aufholbedarf bei der Barrierefreiheit: Die Mängelliste des Franz-Neumann-Platzes, besonders im Bereich des U-Bahnhofs, ist lang. Anwohner, Gewerbetreibende, soziale Träger und andere Akteure hatten bei einer Gebietskonferenz im November etliche Kritikpunkte und Wünsche zusammengetragen. Seitdem hat sich einiges getan. Mehrere Schwerpunkteinsätze Zum […]

Streit um Flüchtlingsunterkünfte in Reinickendorf

Streit um Flüchtlingsunterkünfte in Reinickendorf

Senat plant MUF-Standorte am Waidmannsluster Damm und in der Cité Foch Am Waidmannsluster Damm 12 sowie in der Rue Momtesquieu 32 und 33 soll je eine Modulare Unterkunft (MUF) für Flüchtlinge entstehen. Berlinweit werden es 25 sein. Das hat der Senat jetzt verbindlich festgelegt. Auf jeden Bezirk entfallen demnach zwei MUFs, einzig in Neukölln werden […]

Heiligensee: Gefährliche Reste in den Gräben

Heiligensee: Gefährliche Reste in den Gräben

Anwohner wollen Regenwasser der A 111 ins Klärwerk leiten lassen. Wie gefährlich ist das Regenwasser der Autobahn 111, das sporadisch über Rohrsysteme in das grundwassersensible Heiligenseer Grabensystem gelangt? Bei dieser Frage gehen die Meinungen von Anwohnern und Behörden offenbar weit auseinander. Das Bezirksamt fühlt sich nicht zuständig. Offenkundige Versäumnisse Harald Haufe aus Heiligensee hat dazu […]

Humboldt-Klinikum: Notaufnahme braucht mehr Platz

Humboldt-Klinikum: Notaufnahme braucht mehr Platz

Vivantes-Konzern kündigt Ausbau und zusätzliche Ärzte an. Berlins Krankenhäuser platzen aus allen Nähten. Gerade Notfallaufnahmen sind chronisch überlastet. So auch am Humboldt-Klinikum in Borsigwalde. Rund 41.000 Menschen sind dort im vergangenen Jahr versorgt worden. Die Patientenzahl stieg in den letzten vier Jahren um 30 Prozent. In den nächsten Jahren soll die Notfallaufnahme ausgebaut werden. Situation […]

Reinickendorf: Und täglich droht der Verkehrsinfarkt

Reinickendorf: Und täglich droht der Verkehrsinfarkt

Zunehmende  Belastungen durch Pendler / ADAC fordert länderübergreifenden Plan. Immer wieder Stau auf der Autobahn 111, zugeparkte Straßen an den Bahnhöfen in Hermsdorf und Frohnau und chronisch überfüllte Züge: Der zunehmende Pendlerverkehr bringt für die Reinickendorfer spürbare Belastungen mit sich. Ein Konzept zur Entspannung der Situation ist aufseiten der Politik nicht in Sicht. Immerhin verständigten […]

Ärger mit Wildschweinen am Stadtrand

Ärger mit Wildschweinen am Stadtrand

Umgewühlte Gärten sorgen für Unmut / CDU-Abgeordneter attackiert Rot-Rot-Grün. Ob in Zehlendorf, Köpenick, Spandau  oder Reinickendorf: In vielen waldnahen Gebieten am Stadtrand mehren sich Beschwerden über Schäden durch Wildschweine. Mehr als 100 Besucher zählte eine Veranstaltung zu diesem Thema, zu welcher der Abgeordnete Stephan Schmidt (CDU) kürzlich in Konradshöhe eingeladen hatte. Im Mittelpunkt standen die […]

Die Residenzstraße soll gemütlicher werden

Die Residenzstraße soll gemütlicher werden

Erste Eckpunkte für Umbau vorgestellt / Ziel: mehr Aufenthaltsqualität. Wer Sylvia Cetin fragt, was sich an der Residenzstraße bessern muss, bekommt eine lange Wunschliste präsentiert. Die Inhaberin des Cafés am Schäfersee wünscht sich mehr Aufenthaltsqualität entlang der Magistrale, gerade für Ältere: „Schön wären Bänke und Blumenkübel, aber auch mehr Parkplätze und Abfalleimer, um die zunehmende […]

Neue Markthalle Tegel lockt mit Tradition

Neue Markthalle Tegel lockt mit Tradition

Rohbau für Tegel-Center soll bis Ende November stehen. Beim Neubau des Tegel Centers geht es voran. Ab Mitte April soll die Fassade der neuen Karstadt-Filiale montiert werden. Anschließend wird die Fassade des Mall-Bereiches Gorki-/Buddestraße bis zum Hochhaus montiert. Die Baugrube für die Errichtung eines neuen Gebäudeteils sowie Erweiterungen der Bauteile südlich der Gorkistraße wird nach […]

Mehr Sicherheit für Radfahrer in Reinickendorf

Mehr Sicherheit für Radfahrer in Reinickendorf

Bezirksverordnetenversammlung fordert ein Radverkehrskonzept Das Bezirksamt wird ersucht, mit den anderen zuständigen Stellen ein Radverkehrskonzept für Reinickendorf zu erarbeiten. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung auf Initiative der CDU-Fraktion beschlossen. Diese Radrouten sollen so konzipiert werden, dass eine Gefährdung der Radfahrer durch bauliche Mängel weitestgehend ausgeschlossen wird. Die Radwege und Radfahrstraßen sollen so angelegt werden, dass sie […]

Reinickendorf feiert seine Olympiasiegerin

Reinickendorf feiert seine Olympiasiegerin

Mariama Jamanka holt Gold im Zweierbob / Einladung ins Rathaus. Zweierbob-Olympiasiegerin Mariama Jamanka hat die Einladung von Bezirksbürgermeister Frank Balzer (CDU) zu einem Besuch im Reinickendorfer Rathaus angenommen und freut sich auf die Ehre, sich ins Goldene Buch des Bezirkes eintragen zu dürfen. Das erklärte die 27-Jährige bei ihrer Ankunft auf dem Flughafen Tegel am […]

Millionen für Reinickendorfs Schulen

Millionen für Reinickendorfs Schulen

Zahlreiche Sanierungsprojekte / Märkische Grundschule wird erweitert. Rund sieben Millionen Euro investiert der Bezirk in diesem Jahr in die Sanierung und den Umbau der Schulen im Bezirk. „Die Albrecht-Haushofer-Oberschule gehört zu den größeren Projekten in diesem Jahr“, teilt Bezirksstadtrat Tobias Dollase (parteilos/für CDU) mit. „Mit einem Volumen in Höhe von 600.000 Euro werden wir die […]

Streit um Umleitung durch Heiligensee

Streit um Umleitung durch Heiligensee

Ab 2021 wird die Autobahn 111 saniert / Ruppiner Chaussee soll freigegeben werden. In voraussichtlich gut drei Jahren soll die Autobahn 111 saniert werden. Viele Menschen im Norden des Bezirks befürchten einen Verkehrskollaps, wenn die ohnehin chronisch überlastete Strecke baubedingt zum Nadelöhr wird und Autos, Lastwagen und Busse umgeleitet werden. Auch die Bezirkspolitik hat das […]

Reinickendorf: Lettekiez wird erstes Milieuschutzgebiet

Reinickendorf: Lettekiez wird erstes Milieuschutzgebiet

Ergebnisse des Feinscreenings vorgestellt / Grüne wollen weitere Gebiete. Rund um den Letteplatz soll Reinickendorfs erstes Milieuschutzgebiet entstehen. Dort gibt es aus Sicht des Bezirksamtes ein hohes Aufwertungspotenzial, insbesondere im Altbaubestand mit teils gravierenden Mängeln und vielen Wohnungen, die immer noch weder über Bad noch Zentralheizung verfügen. Zugleich sei die Quote an Eigentumswohnungen mit 29 […]

Kinderläden kämpfen um Räume

Kinderläden kämpfen um Räume

Mieten explodieren, Verträge werden gekündigt – ein neues Bundesgesetz könnte helfen. Im Mieten-Monopoly trifft es die Schwächsten zuerst. Wenn es um Gewerbeflächen geht, sind das die Kinderläden. Zuletzt traf es die „Bande“ an der Oranienstraße. Auch wenn dieser Fall – nicht zuletzt durch massive Bürgerproteste – inzwischen gelöst wurde, bleibt das Problem bestehen. Besonders, aber […]

Im Kienhorstpark darf bald legal gegrillt werden

Im Kienhorstpark darf bald legal gegrillt werden

Auch weitere Standorte im Bezirk sollen für diesen Zweck gefunden werden. In der Januarsitzung der BVV wurde der FDP-Antrag „Öffentliches Grillen in Reinickendorf“ beschlossen. Das Bezirksamt soll demnach prüfen, wie eine öffentliche Grillfläche im Kienhorstpark realisiert werden kann. Nur notfalls sollten private Betreiber zu diesem Thema angefragt werden. Der Kienhorstpark soll als Pilotprojekt helfen, weitere […]

Diesen Nachbarn steht das Wasser bis zum Hals

Diesen Nachbarn steht das Wasser bis zum Hals

Senat ignoriert das Problem des steigenden Grundwassers, das für die nassen Keller sorgt. Heftige Niederschläge, Dauerregen, Überschwemmungen – mit den Wetterauswirkungen des vergangenen Sommers haben viele Bürger in Reinickendorf immer noch zu kämpfen. Dutzend Häuser wurden geflutet, Keller standen unter Wasser und auf einigen Grundstücken steht das Wasser bis heute noch knietief auf den freien […]

Kitas im Schnellbau-Verfahren

Kitas im Schnellbau-Verfahren

Der Senat will noch in diesem Jahr mit dem Bau beginnen – in elf von zwölf Bezirken. Rund 1.500 neue Kita-Plätze sollen kurzfristig an 16 Standorten im Stadtgebiet von Berlin entstehen. Modulare Kita-Bauten (kurz: Mokib) sollen es möglich machen. Bereits im vierten Quartal 2018 wird mit dem Bau begonnen – allerdings nicht im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg, […]

Englische Telefonzelle soll wieder an die Promenade kommen

Ideen zum Schutz gegen Vasndalismus werden gesucht. Anfang Januar verlor der Bezirk Reinickendorf ein kleines Stückchen seiner Tradition. Die bekannte englische Telefonzelle wurde von einem Tag auf den anderen von ihrem angestammten Platz an der Tegeler Greenwichpromenade entfernt. Die rote historische Version aus England wurde dem Bezirk Reinickendorf von seiner Partnergemeinde London-Greenwich vor vielen Jahren […]

Eichen-Quartett wieder komplett

Eichen-Quartett wieder komplett

Das Eichen-Quartett auf dem Kanonenplatz an der Tegeler Greenwichpromenade ist wieder komplett. Nachdem schon vor einigen Jahren eine von vier Eichen bei einem Sturm entwurzelt wurde, war ihr Platz lange Zeit leer geblieben. Vor einigen Wochen hatte sich Felix Schönebeck vom Verein “I love Tegel” deshalb an die zuständige Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) gewandt. Sie waren […]

Runder Tisch hat über Flughafensee beraten

Runder Tisch hat über Flughafensee beraten

Der erste Runde Tisch brachte wichtige Akteure zusammen. Erstmals traf sich Ende November der Runde Tisch Flughafensee im Rathaus Reinickendorf. Der Initiator, der Verein I love Tegel mit seinen Vertretern Felix Schönebeck sowie Ralf und Edit Hoyer, konnte zahlreiche Akteure des Bezirkslebens begrüßen. So kamen Vertreter der Berliner Polizei, von verschiedenen Abteilungen des Bezirksamtes, der […]

Lichtergalerie leuchtet

Künstler und Kinder. Auf dem Schulgelände der Ellef-Ringens-Grundschule in Heiligensee, Im Erpelgrund 11-17, ist eine neue Lichtergalerie zu bestaunen. Sie besteht aus circa 200 Laternen, für die auch eine 6. Klasse und Kinder aus dem Hort der Schule unter professioneller Anleitung Lichtkörper geklebt und gepinselt haben. Hinter dem Konzept steht das Künstlerduo Sofia Camargo und […]

Jetzt für Kickerinnen aus Lübars abstimmen

Noch bis 12. Dezember können Freunde des Frauenfußballs beim Vereinswettbewerb des Berliner Energieanbieters lekker für die Mädchenabteilung des FC Lübars abstimmen. Mit ihrem Votum entscheiden die Teilnehmer. welche Jugendprojekte in der Berliner Sportprojekte mit insgesamt 15.000 Euro gefördert werden. Seit Jahren engagiert sich der FC Lübars nicht nur auf Vereinsebene sondern auch im Schulsport durch […]

Führung durch Ausstellung

Museum Reinickendorf lädt ein. Das Museum Reinickendorf, Alt-Hermsdorf 35, lädt am 10. Dezember, 15 Uhr, zu einer kostenfreien Führung durch seine ständige Ausstellung ein. Das Museum ist in der alten Dorfschule in Hermsdorf untergebracht, an die noch ein historisches Schulzimmer erinnert. Ein Handwerkerraum, eine Försterstube, und der Raum „Raus ins Grüne“ illustrieren die Entwicklung Reinickendorfs […]

Ehrenpreise im Inklusionsparlament

Ehrenpreise im Inklusionsparlament

Ehrung für freiwilliges Engagement an vier Preisträger. Einer der ganz wichtigen Tagesordnungspunkte des Behinderten- und Seniorenparlamentes, das Mitte November im Saal der Reinickendorfer Bezirksverordnetenversammlung stattfand, war die fünfte Verleihung des Reinickendorfer Ehrenpreises. Der Beirat für Menschen mit Behinderung hatte in den Wochen zuvor die Auswahl der vier zu Ehrenden getroffen. Gemeinsam überreichten der Bezirksstadtrat Uwe […]

Ein Adventskalender für den Lettekiez

Musik, Lesungen, Kochen, Jugendfeste gehören zum tagtäglich wechselnden Dezemberprogramm. Die Bewohner, Initiativen, Gewerbetreibende, Einrichtungen und weitere Akteure des Quartiersmanagementgebiets Lettekiez haben wieder ein buntes weihnachtliches Programm initiiert. So finden an verschiedenen Tagen an unterschiedlichen Orten im Kiez viele Begegnungsmöglichkeiten statt. Für jeden Geschmack und für jedes Alter ist an diesen Tagen etwas dabei! Alle Bewohner […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen