Jugendliche pflegen Kriegsgräber

Feriencamps: Junge internationale Gäste im Einsatz. In Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz werden in diesem Jahr drei Arbeitscamps des Vereins Internationale Jugendgemeinschaftsdienste (ijgd) durchgeführt. Vom 24. Juli bis zum 25. August werden insgesamt 45 Jugendlichen aus Algerien, Armenien, Weißrussland, Deutschland, Frankreich, Hong Kong, Irland, Italien, Korea, Mexico, Russland, Serbien, Spanien, Thailand, […]

Stargardtstraßen-Sommerfest im original Western-Style

Das Vitanas Seniorencentrum Am Schäfersee unterhält Nachbarn, Freunde und Familien mit einem bunten Programm. Das Vitanas Senioren Centrum Am Schäfersee, Stargardtstraße 14, lädt am 7. Juli ab 14.30 Uhr zum großen Stargardtstraßen-Sommerfest „Country & Western“ ein. Das Team des Seniorenzentrums hat ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein zusammengestellt: Stargast ist dieses Jahr Countrymusiker Larry […]

Startschuss für Programm „Sport im Park“

Lust auf Bewegung in der Natur soll gefördert werden. „Mit dem neuen Angebot „Sport im Park“ haben die Initiatoren von VFL Tegel, VfB Hermsdorf und TSV Wittenau eine sehr gute Idee umgesetzt: Training für jeden, der Lust auf Bewegung in der Natur hat und das ohne sich vorher anmelden zu müssen“, erklärte Bezirkssportstadtrat Tobias Dollase […]

Parken im Viertel kostet bald Geld

Parken im Viertel kostet bald Geld

Gesobau plant Gebühren in Höhe von 35 Euro monatlich . Eine neue Ära bricht für Mieter im Märkischen Viertel an. Nach und nach sollen bis zum Jahr 2019 an allen Wohnanlagen der Gesobau rund 4.900 bestehende Stellplätze in die Parkraumbewirtschaftung integriert werden. Pro Parkplatz sollen Mieter dafür 35 Euro inklusive der Betriebskostenpauschale monatlich zahlen. Lange […]

Helmut Walz mit Verdienstkreuz am Bande geehrt

Helmut Walz mit Verdienstkreuz am Bande geehrt

Der Reinickendorfer organisiert Gedenkfahrten in die Tschechische Republik mit Schülern aus dem Bezirk. Der Reinickendorfer Helmut Walz (79) engagiert sich seit 27 Jahren für die Erinnerung an die Opfer der nationalsozialistischen Kriegs- und Gewaltherrschaft. Als Vorsitzender des Vereins „Arbeitskreis Politische Bildung, Vergangenheit – Zukunft e. V.“ steht für ihn die Erinnerung an die Opfer des […]

Blaualgen oder Giftköder

Blaualgen oder Giftköder

Die Gefahr für Hunde am Tegeler See ist groß – die Ursache noch unklar. Rund um den Tegeler See kann weiterhin keine Entwarnung für Hundebesitzer gegeben werden. Bisher wurden 14 Hunde, die an Vergiftungserscheinungen gestorben sind gemeldet. Rund um den See hängen inzwischen Schilder mit einer offiziellen Warnung, die die Besitzer auffordert, ihre Tiere vor […]

Tegeler Hafenfest geht in die Verlängerung

Tegeler Hafenfest geht in die Verlängerung

Interessenkonflikt: Das Fest soll in diesem Jahr auf zehn Tage ausgedehnt werden /Anwohner sind dagegen und befürchten eine Belästigung durch Lärm und Schmutz. Es ist „das Fest“ in Reinickendorf – das Tegeler Hafenfest findet dieses Jahr zum 8. Mal auf der Greenwichpromenade in Alt-Tegel statt. Da es von Jahr zu Jahr immer größere Dimensionen annimmt, […]

Mehrheit für einen offenen TXL

69 Prozent wollen Tegel behalten. Dreieinhalb Monate vor dem Volksentscheid findet die Offenhaltung des alten Flughafens Tegel einer Umfrage zufolge unter den Anhängern aller großen Berliner Parteien eine Mehrheit. Vor allem die FDP hat Tegel-Fans, aber auch 55 Prozent der Linken- und 56 Prozent der Grünen-Anhänger wollen den Innenstadt-Flughafen in Tegel behalten. Das geht aus […]

High-Tech aus dem Hangar

High-Tech aus dem Hangar

TXL-Nachnutzung: Beuth-Hochschule will 2022 im Terminal sein. „Das Hexagon ist wie für uns gemacht“, freut sich Prof. Hans Gerber, Vizepräsident der Beuth-Hochschule für Technik Berlin. „Der Gerkan hat nur 40 Jahre lang verschwiegen, dass er eigentlich einen Hochschulstandort plante“, fügt er schmunzelnd hinzu. Architekt Meinhard von Gerkan und sein Team hatten das 1974 eröffnete sechseckige […]

Im Zeichen der Kunst

Im Zeichen der Kunst

Mecklenburg: Die Kunstvielfalt besonders intensiv erleben. Die besondere Landschaft Mecklenburgs, die Natur und das ganz spezielle Licht haben schon immer Künstler verschiedenster Stilrichtungen fasziniert und ihnen vielfältige Motive geliefert. Ende des 19. Jahrhunderts etwa zog es viele Kreative in die Künstlerkolonie Schwaan, bis heute werden hier Arbeiten von Künstlern der Region gezeigt. Auch die Schlösser […]

Infos für den Berufseinstieg

Messe: Ausbildungsangebote für Jugendliche. Am 15. Juni von 10 bis 14 Uhr findet im Fontane-Haus, Wilhelmsruher Damm 142c, bereits zum neunten Mal die Berufsinformatiossmesse in Reinickendorf statt. Eingeladen sind Schüler ab der 8. Klasse sowie Eltern und Lehrer, die sich über die unterschiedlichen Ausbildungsberufe Es stellen sich wieder zahlreiche Unternehmen mit ihren Ausbildungsangeboten vor. Neu […]

Erneut Giftköder entdeckt

Notruf bringt schnelle Hilfe. Auch in diesem Frühling sind bereits mehrere Hunde durch ausgelegte Giftköder verendet. Die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung warnt Hundebesitzer und Eltern von kleinen Kindern vor Giftködern auf Straßen, Plätzen, Gehwegen und Grünanlagen. Dazu erklärt Senator Dr. Dirk Behrendt: „Wer Giftköder auslegt, bedroht damit nicht nur Leib und Leben von […]

Aktion „Woche der Sonne“

Auch Reinickendorfer Beiträge sind gefragt. Bei der bundesweiten Aktionswoche „Woche der Sonne“ vom 17. bis zum 25. Juni werden wieder viele Veranstaltungen und Aktionen zum Thema Solarenergie, Pellets und zu erneuerbaren Energien bundesweit stattfinden, um Verbraucher umfassend zu informieren. Alle Vereine, Initiativen, Schulen und Privatpersonen sowie insbesondere Unternehmen und Fachbetriebe sind aufgerufen, sich an der […]

Keine Auflagen mehr wegen Geflügelpest

Im gesamten Berliner Stadtgebiet bestehen seit der vergangenen Woche keinerlei Einschränkungen mehr wegen der Geflügelpest. Es wird aber auch weiterhin empfohlen, bei Geflügelhaltungen Hygienemaßnahmen zur Vermeidung einer Einschleppung von Tierseuchenerregern beizubehalten. In Berlin sind seit November 2016 insgesamt 61 Wildvögel positiv auf H5N8 getestet worden. Der letzte Ausbruch wurde am 17. März in Reinickendorf an […]

Die Rinder sind zurück im Fließ

Die Rinder sind zurück im Fließ

Auch in diesem Jahr sind wieder Wasserbüffel im Tegeler Fließ als tierische Rasenmäher tätig. Sie sind wieder da: Im dritten Jahr übernehmen Wasserbüffel das mühselige Werk, die Feuchtwiesen und Sträucher des Tegeler Fließ nördlich und südlich der Egidybrücke kurz zu halten. Die Tiere tun es gern, sind bis weit in den Herbst hinein auf ihrem […]

BSR will Kohlendioxid einsparen

Bis 2025 sind es 67.000 Tonnen CO² weniger. Auf freiwilliger Basis verpflichtet sich darin die BSR zum dritten Mal in Folge, die Kohlendioxidemissionen zu reduzieren. So soll durch gezielte Investitionen und Maßnahmen in verschiedenen Bereichen bis 2025 eine CO2-Entlastung von 67.000 Tonnen erreicht werden. Die BSR war vor zehn Jahren das erste landeseigene Unternehmen, das […]

Heute geben, morgen nehmen

Heute geben, morgen nehmen

Hände reichen, Initiative ergreifen – Sammeln von Zeitgutschriften könnte ein Modell mit großer Zukunft werden. Alte Bäume verpflanzt man nicht – und auch ältere Menschen trennen sich nur ungern von ihrem gewohnten Umfeld. Hier kennen sie sich aus, hier sind die Nachbarn, hier ist ihr Zuhause. Doch was tun, wenn das Treppensteigen schwerer fällt, die […]

Sommersaison im Dorfkrug

Sommersaison im Dorfkrug

Der Lübarser Dorfkern mit der historischen Telefonzelle vor dem Dorfkrug  Ausflugsziel: Lübars ist das ideale Terrain für einen Frühlingsspaziergang. Ein Frühlingsausflug nach Lübars ist die ideale Tour zum Herrentag im Norden Berlins. Der schönste Spaziergang führt dabei ins Angerdorf mit der für Berlin einzigartigen Dorfaue, der Kirche aus dem 18. Jahrhundert, dem Altem Schulhaus und […]

Kunstrasenplatz im Stadion wie neu

Britz-Süd: Belag der Anlage wurde ausgetauscht. Der abgenutzte Kunstrasenplatz 3 im Stadion Britz-Süd ist im Rahmen des Sportanlagensanierungsprogramms 2017 saniert worden. Der alte Belag wurde vollständig abgetragen und durch einen neuen ersetzt, inklusive neuer Eckfahnen, Hülsen und entsprechender Fußball-Linierung. Die Bauzeit für das Vorhaben betrug drei Wochen. die Baukosten umfassten rund 198.000 Euro. Darüber informiert […]

Musikalischer Gruselspaß dank einer teuflisch guten New Yorker Familie

Musikalischer Gruselspaß dank einer teuflisch guten New Yorker Familie

Der Broadway-Musical-Hit „The Addams Family“ kommt erstmals nach Deutschland und gastiert vom 17. bis 21. Mai im Admiralspalast an der Friedrichstraße. Die Addams Family steigt wieder aus der Gruft und kommt erstmals nach Deutschland. Vom 17. bis 21. Mai gastiert das Broadway-Musical rund um die Grusel-Kultsippe im Berliner Admiralspalast an der Friedrichstraße. Die höchst liebenswerte […]

Badesaison fällt ins Wasser

Badesaison fällt ins Wasser

Umweltbehörde untersagt endgültig Weiterbetrieb des beliebten Familienbades. „Startklar!“ plakatieren die Berliner Bäderbetriebe (BBB) großformatig den Beginn der Badesaison 2017. Startklar? Nicht in Tegel: Das Strandbad am gleichnamigen See bleibt diesen Sommer wohl dicht; der Umweltsenat hat seinen Weiterbetrieb endgültig verboten. Bereits seit 2011 hangelt sich das beliebte Familienbad nur mit Sondererlaubnissen und Notöffnungen durch die […]

Millionenmiete für leere Hallen

Millionenmiete für leere Hallen

Noch bis 2018 läuft der Mietvertrag für das riesige Tetrapak-Gelände in Heiligensee. Rund 160.000 Euro monatlich zahlt der Senat Miete für das seit dem Jahr 2013 nicht mehr genutzte Tetrapak-Gelände in der nördlichsten Spitze von Heiligensee. Seit Ende des Jahres 2015 gibt es den Vertrag mit der in Luxemburg residierenden Immobiliengesellschaft Capital Bay Gmbh. Eine […]

Afrikanische Kunst im Friedrichsfelder Tierpark

Afrikanische Kunst im Friedrichsfelder Tierpark

Skulpturen-Ausstellung und Steinbildhauer-Kurse im Friedrichsfelder Tierpark. In beeindruckender Größe steht der schwarze Koloss an seinem neuen Standort zwischen Giraffen, Zebras und Elefanten. Das mehr als drei Tonnen schwere Nashorn ist rund 12.600 Kilometer gereist, besteht aus schwarzem Serpentin-Stein und ist eine der rund 30 tierischen Skulpturen, die im Tierpark Berlin derzeit zu sehen sind. In […]

Ein Provisorium für mehr als vier Jahre

Ein Provisorium für mehr als vier Jahre

Berlins älteste Behelfsampel steht in Heiligensee – Der Abgeordnete Stephan Schmidt erkundigte sich beim Senat. Seit mittlerweile fast vier Jahren wird die Einmündung der Konradshöher Straße in die Heiligenseestraße durch eine Behelfsampel geregelt. Das ist Berliner Rekord: keine andere provisorische Ampellösung der Stadt ist derzeit so lange in Betrieb. Das ist die Antwort des Senats […]

Larissa ringt sich durch

Fans des VfL Tegel sammelten Geld für das Flugticket, damit Larissa Drews bei der Deutschen Meisterschaft startet. Werfen, Schleudern, Hebeln, bis der Gegner mit beiden Schultern auf der Matte liegt – ringende Mädchen sind in diesem Metier immer noch was Besonderes. Doch sie haben viele Fans. Wie die meisterliche Junior-Ringerin Larissa Drews, die im VfL […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen