Eine Sanierung, die Schule machen könnte

Eine Sanierung, die Schule machen könnte

Sanierung der Kiefholzschule könnte Modellcharakter haben. Es riecht nach frischer Farbe in den Fluren, in denen überall noch die Umzugskartons stehen. Der Boden ist neu verlegt, und auch die Schließfächer in den Fluren blitzen nagelneu. Von außen strahlt die Fassade der Kiefholzschule in hellen Farben. Mit großem Stolz präsentiert Projektleiterin Karin Rosenbaum, das ausgebaute Dachgeschoss […]

Schulbauoffensive auf wackeligen Füßen

Schulbauoffensive auf wackeligen Füßen

 Viele Stellen im Hochbauamt von Steglitz-Zehlendorf sind unbesetzt. Scheitert die Schulbauoffensive des Senats an der Personalnot im Bezirk? Ein in einem Zeitungsbericht veröffentlichter Aktenvermerk sorgt unter Bezirkspolitikern für große Besorgnis. „Unter den gegebenen Umständen ist die AG Hoch 4 bis Ende 2019 nicht in der Lage Projekte zu betreuen. Sofern in den kommenden zwölf Monaten […]

Lichtenberger Schulen platzen aus allen Nähten

Lichtenberger Schulen platzen aus allen Nähten

Bis zu elf neue Grundschulen braucht der Bezirk – Mahnwache protestiert vor dem Rathaus Für ordentlich Radau und mächtig Aufsehen sorgten Ende Juni zahlreiche Eltern und Schüler bei ihrer dreitägigen Mahnwache vor dem Lichtenberger Rathaus. „Hilfe wir platzen!“, lautete das Motto der Aktion, mit der hunderte von Teilnehmern auf die dramatischen Engpässe aufmerksam machten. 1.129 […]

Mehr Platz für Schulkinder in Steglitz-Zehlendorf

Mehr Platz für Schulkinder in Steglitz-Zehlendorf

Investitionsbedarf bei Schulen beträgt rund 415 Millionen Euro / Howoge übernimmt Projekte Steglitz-Zehlendorf braucht mehr Platz für Schüler. Im Rahmen der Schulbauoffensive von Senat und Bezirk laufen derzeit viele großangelegte Sanierungs-, Erweiterungs- und Neubauprojekte. Dass es an den Schulen in Steglitz-Zehlendorf wie in ganz Berlin zunehmend eng wird, ist seit Jahren bekannt. Das gilt auch […]

Schimmel im Schulamt

Schimmel im Schulamt

Schimmelbefall von Unterlagen führt zu Verzögerung beim Versand der Einschulungsbescheide. Bei vielen Kindern wächst zurzeit die Vorfreude auf die ersten Schultage. Bereits bis zum 17. Oktober 2017 mussten Eltern ihre Kleinen für die Einschulung im August dieses Jahres anmelden. Die meisten erhielten die entsprechenden Bescheide schon vor wenigen Monaten. Nur im Bezirk Mitte wissen rund […]

Mehr Schulplätze im Karlshorster Kiez

Mehr Schulplätze im Karlshorster Kiez

Stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Birgit Monteiro über die Pläne des Senats Karlshorst gehört zu den rasant wachsenden Stadtteilen Berlins. Das ist einerseits eine positive Entwicklung, da sie zeigt, dass Karlshorst für immer mehr Menschen attraktiv geworden ist und es sich hier gut wohnen lässt. Andererseits ergeben sich daraus Herausforderungen für die Infrastruktur, die mitwachsen muss. Das gilt […]

Tennisclub Mitte kämpft für Erhalt

Tennisclub Mitte kämpft für Erhalt

Schulneubau soll dem Verein die Außenanlage kosten. Berlin braucht neue Schulen. Bis 2024 sollen rund 50 Neubauten in allen Berliner Bezirken entstehen. Dass die vor-anschreitende Schulbau-Offensive aber oftmals auf Kosten anderer geht, zeigt das Beispiel des Tennisclub TC Mitte (TCM) an der Melchiorstraße. Vor einigen Monaten erfuhren die Betreiber und Mitglieder aus den Medien von […]