Bahnwachen für mehr Sicherheitsgefühl

Bahnwachen für mehr Sicherheitsgefühl

Am Bahnhof Gesundbrunnen sind jetzt deutlich mehr Sicherheitskräfte vor Ort. Immer wieder kommt es an den Berliner S-Bahnhöfen zu Straftaten. Dem sollen künftig sogenannte Bahnwachen entgegenwirken. An fünf Bahnhöfen ist der Einsatz der Sicherheitsmitarbeiter geplant. Unterstützt werden die Teams durch Hunde. Bis zu 20 dieser Mensch-Tier-Teams werden dann im Netz im Einsatz sein. Bislang waren […]

Tendenz nach unten bei Straftaten an Bahnhöfen

Tendenz nach unten bei Straftaten an Bahnhöfen

Zahlen für das erste Halbjahr deuten auf einen Rückgang der Straftaten hin. An den Bahnhöfen im Bezirk geht die Kriminalität insgesamt offenbar zurück. Dies legen Zahlen der Senatsverwaltung für Inneres für das erste Halbjahr 2017 nahe. Am häufigsten kommen Taschendiebstähle vor, hier gab es im Vergleich zum Vorjahr allerdings auch die stärksten Rückgänge. Es gibt […]

Verkehr im Samariterkiez auf dem Prüfstand

Verkehr im Samariterkiez auf dem Prüfstand

Bezirk und Bewohner wollen über Lösungen für zunehmende Verkehrsbelastung reden. Wie dem zunehmenden Durchgangsverkehr im Samariterkiez in Friedrichshain ein Riegel vorgeschoben werden kann, soll Thema einer Diskussionsveranstaltung am 15. Januar sein. Dort will der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg mit den Bewohnern ins Gespräch über mögliche Lösungen kommen. Initiative gegründet Vorausgegangen ist diesem Termin unter anderem die Gründung […]

Informationen zum Einbruchschutz

Die dunkle Jahreszeit ist Hochsaison für Einbrecher. Nicht nur Fachleute wissen: Die Zahlen für Haus-, Wohnungs- und Kellereinbrüche sowie Diebstähle rund ums Auto haben in diesen Monaten Hochkonjunktur. Viele Stunden ohne Tageslicht bieten den Langfingern genügend Schutz, um sich ungestört ans kriminelle Werk zu machen. Zwei Termine für mehr Sicherheit Beamte der Polizeidirektion 6, die […]

Neue Wege am Unfall-Hotspot Hermannplatz

Neue Wege am Unfall-Hotspot Hermannplatz

Bezirkspolitiker arbeiten an Konzept für mehr Sicherheit Der Hermannplatz ist und bleibt einer der gefährlichsten Knotenpunkte im Bezirk. Das bestätigen die neuesten Zahlen des Senats. Demnach landet der Hermannplatz bei den Unfall-Hotspots auf dem zweiten Platz. 166 Mal krachte es dort im vergangenen Jahr, nur in der Sonnenallee geschah dies häufiger (169 Mal). Das geht […]

Mobile Wache im Görlitzer Park?

Mobile Wache im Görlitzer Park?

Der Abgeordnete glaubt, dass der Drogenhandel wieder stark zugenommen hat. Eine Mobile Polizeiwache, wie sie jüngst am Alexanderplatz eingeweiht wurde, fordert Kurt Wansner (CDU), Mitglied des Berliner Abgeordnetenhauses, nun auch für den Görlitzer Park. Wansner kritisiert das Vorgehen der rot-rot-grünen Koalition, welche vor einiger Zeit die Null-Toleranz-Politik gegenüber Drogenhändlern im Park aufgegeben habe. Seither habe […]

Ideensuche für Luisenstadt geht online weiter

Der Bürgerdialog zu mehr Sicherheit für Fußgänger und Radfahrer in der Luisenstadt geht weiter. Per Internet haben alle Interessierten die Möglichkeit, ihre Vorschläge zur Organisation des Verkehrs in dem Gebiet mit einzubringen. Noch bis zum 31. März ist das Projekt auf der Online-Beteiligungsplattform “Mein Berlin” zu finden. „Die südliche Luisenstadt ist ein lebendiges Quartier mit […]

Die schnelle und vielseitige Hilfe des Schlüsseldienstes

Die schnelle und vielseitige Hilfe des Schlüsseldienstes

Der Bau eines eigenen Hauses ist immer ein schöner Weg, weil er den Traum der eigenen vier Wände realisiert. Verbunden ist die Erfüllung dieses Wunsches aber immer auch mit zahlreichen Vorbereitungen, finanziellen Aufwänden und organisatorischen Fähigkeiten, die sich letztendlich aber allemal auszahlen. Mit hilfreichen Ratschlägen, Tipps und Ideen kann man sich zudem immer mit wissenswerten […]

Neue Wache am Alex wird eingeweiht

Neue Wache am Alex wird eingeweiht

Nur 99 Tage hat es gedauert vom ersten Spatenstich bis zur Eröffnung der neuen Wache am Alexanderplatz. Innensenator Andreas Geisel eröffnet den 70 Quadratmeter großen Bunker am 15. Dezember gemeinsam mit Vertretern von Bund, Land und Bezirk. In der sogenannten Alex-Wache sollen fortan Beamte der Landes- und Bundespolizei gemeinsam mit dem Ordnungsamt Mitte arbeiten und […]

Sicherer radeln an der Skalitzer Straße

Sicherer radeln an der Skalitzer Straße

Erstes von vier Radweg-Teilstücken an Skalitzer Straße fertiggestellt. Eine fast unendliche Geschichte nähert sich nach und nach ihrem Ende. Vor rund 14 Jahren beschloss der Senat einen Radstreifen für die Skalitzer/Gitschiner Straße bis zur Zossener Brücke. Jetzt ist der erste Abschnitt kurz vor der Fertigstellung – weil der Bezirk vor etwa einem Jahr die Geduld […]

Betreiber müssen nicht zahlen

Beschluss: Grünflächenamt muss Kosten leisten. Kurz vor Eröffnung der Weihnachtsmärkte Anfang dieser Woche wurde noch eine für die Betreiber der Märkte wichtige Entscheidung getroffen. So klagte der Betreiber des Marktes vor dem Schloss Charlottenburg, Tommy Erbe, darüber, dass er die Kosten für die behördlich angeordneten Sicherheitsmaßnahmen übernehmen müsse. Wie das Berliner Kammergericht anschließend in einem […]

Sicherheit auf Weihnachtsmärkten

Bezirk will für mehr Sicherheit sorgen. Die Genehmigungsbehörden für die Weihnachtsmärkte und das Bezirksamt Mitte sind mit der Polizei, der Berliner Feuerwehr und den Veranstaltern der Märkte seit Wochen im Dialog darüber, wie der Schutz der Besucher von Weihnachtsmärkten zu optimieren sei. Dabei gehe es laut Bezirksstadträtin Sabine Weißler nicht nur um Maßnahmen der technischen […]

Grünanlagen immer noch nicht sicher

Sturmschäden: Straßen- und Grünflächenamt gibt keine Entwarnung. Noch immer besteht große Gefahr durch herabstürzende Äste und ganzer Teile aus beschädigten Baumkronen. Das teilte das Straßen- und Grünflächenamt des Bezirks vor kurzem noch einmal mit. Daher wird weiterhin vor dem Betreten der großen baumreichen Grünanlagen im Bezirk gewarnt. Diese Gebiete konnten bisher noch nicht flächendeckend überprüft […]

Jet-Skis für die Ordnungshüter

Jet-Skis für die Ordnungshüter

Sicherheit: Köpenicker Abgeordneter will Tempo bei Einsätzen beschleunigen. Als vor gut drei Jahren ein Auto am Rande der Köpenicker Altstadt in die Dahme stürzte, brauchten Rettungstaucher rund 40 Minuten zum Schauplatz des Unfalls an der Langen Brücke. Zwei junge Menschen starben in dem eisigen Wasser. Seitdem diskutieren Menschen in ganz Berlin über die Frage, wie […]

Stadtplatz für Alt-Mariendorf

Politik: Mehr Sicherheit ist das Ziel. Ein neuer Stadtplatz soll am Umsteigepunkt in Alt-Mariendorf entstehen – wenn es nach der Bezirksverordnetenversammlung geht. Ein entsprechender Beschluss, sich für ein solches Vorhaben beim Bezirksamt einzusetzen, hat sie in ihrer letzten Sitzung auf Initiative der SPD-Fraktion gefasst. Eine solche Umgestaltung soll unter anderem die Schließung der derzeitigen Spur […]

Beton-Poller für mehr Sicherheit

Beton-Poller für mehr Sicherheit

Am Potsdamer Platz beginnt die Weihnachtssaison. Es gibt einen Ort in Berlin, der allen anderen voraus ist – zumindest, was die Weihnachtsstimmung angeht. Während bei den meisten Berlinern bei Regenwetter und niedrigen Temperaturen noch keine Vorfreude auf das Familienfest aufkommen mag, ist der Potsdamer Platz bereits seit einigen Tagen wieder Anlaufpunkt für – vornehmlich touristische […]

Gefährlicher Platz für Fußgänger

Vor dem Rathaus wird zu schnell gefahren. Auf dem Platz vor dem Rathaus leben Fußgänger mitunter gefährlich – dieser Ansicht ist zumindest die CDU des Bezirks, die das Thema auf die Tagesordnung der nächsten Bezirksverordnetenversammlung bringen will. Auf dem John-F.-Kennedy-Platz, so sehen es die Christdemokraten, würden Fahrzeuge mit hoher Geschwindigkeit direkt vor den Rathaustreppen vorbeifahren. […]

Jetzt klagen auch Schüler

Jetzt klagen auch Schüler

Sanierung: Schulen im Bezirk mangelt es an Fluchtwegen. Mangelnder Brandschutz, fehlenden Fluchtwege, marode Sanitäranlagen. Die Liste der Mängel an Schulen im Bezirk ist lang. Seit Jahren beklagen sich sowohl Schüler als auch Eltern und Lehrer über die Bedingungen unter denen an einigen Schulen unterrichtet werden muss. Laut einer Liste des Senats aus dem Frühjahr befindet […]

Der Alexanderplatz soll sicher werden

Der Alexanderplatz soll sicher werden

Sozialarbeiter sorgen bald am Alex für mehr Sicherheit. Er ist nicht nur einer der beliebtesten Anlaufpunkte bei Touristen, sondern auch einer der Brennpunkte Berlins – der Alexanderplatz. Alleine im Jahr 2016 kam es hier zu 618 Gewaltdelikten, darunter Körperverletzung, Raub und Bedrohung. Im ersten Quartal 2017 waren es bereits 180 rund um Alexa und Neptunbrunnen […]

Sicherheit auf der Einkaufsmeile

Sicherheit auf der Einkaufsmeile

City West: Interessengemeinschaft Kurfürstendamm fordert Beton-Poller. Tausende Menschen, Berliner und Touristen tummeln sich jeden Tag auf dem Kurfürstendamm. Seit dem Terroranschlag im vergangenen Winter am Breitscheidplatz wächst zumindest bei den Händlern die Sorge um die Sicherheit der beliebten Einkaufsmeile. Seit Längerem diskutieren die Gewerbetreibenden, ob die Aufstellung von Betonpollern, ähnlich denen am Breitscheidplatz, auch an […]

Kuppe der Marienhöhe gesperrt

Parks: Sicherheitsmaßnahme des Bezirks. Die Kuppe der Grünanlage Marienhöhe muss aus Sicherheitsgründen für längere Zeit gesperrt werden, kündigte das Bezirksamt an. Mitarbeiter des Straßen- und Grünflächenamtes hatten nach den Starkregenereignissen der letzten Monate Ausspülungen in den steilen Wegebereichen der Grünanlage festgestellt, so dass die Wege nicht mehr gefahrlos begangen werden können. Für das Jahr 2019 […]

ADFC-Fahrradcheck zum Herbstanfang

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen fallen, wird es für Radfahrer Zeit sich auf den Herbst einzustellen. Vor allem Licht und Reifen bedürfen meist einer Reparatur. Am 7. Oktober veranstaltet der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club Berlin (ADFC) einen kostenlosen Herbst-Check für alle Radler aus dem Bezirk und ganz Berlin. Von 10 bis 17 Uhr […]

Fernglas für das Auge des Gesetzes

Fernglas für das Auge des Gesetzes

Sicherheit: Videowagen geht in dreimonatige Testphase und Zahl der Einsatzkräfte wird erhöht. Ab Oktober sieht die Polizei an der Warschauer Brücke und im Bereich RAW-Gelände ganz genau hin. Um die Kriminalität dort und an anderen Orten im Stadtgebiet besser in den Griff zu bekommen, wird eines von zwei neuen Videobeobachtungsfahrzeugen eingesetzt. Zunächst handelt es sich […]

Den Alexanderplatz doppelt im Blick

Den Alexanderplatz doppelt im Blick

Polizei: Neue Wache soll bereits ab Ende des Jahres rund um die Uhr besetzt sein und zusammen mit mehr Videoüberwachung das Sicherheitsgefühl am Kriminalitässchwerpunkt steigern. Ein mulmiges Gefühl im Bauch beschleicht so manchen beim Gang über den Alexanderplatz. Nicht ohne Grund, gehört er doch zu den kriminalitätsbelasteten Orten der Stadt. Mit dem Bau der neuen […]

Sicher zur Schule mit Reflektoren

Aktion: Kostenlose Blinkis für Erstklässler. Im zehnten Jahr startet Augenoptiker Fielmann zum Schulanfang in Berlin die Blinki-Aktion und versorgt Erstklässler mit Sicherheitsreflektoren. Schulpersonal und Elternvertreter können die Blinkis online bestellen. Die farbigen Blinki-Eulen sorgen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. „Die Kinder befestigen die Reflektoren an der Jacke oder am Ranzen und tragen sie am besten […]