Weddingweiser feiert 10.000 Facebook-Mitglieder

Kiez-Blog: „Weddingweiser Pinnwand“ wird immer beliebter. Der Weddingweiser ist eine der wichtigsten Adressen für alle Weddinger, die wissen wollen, was in ihrem Kiez passiert. Für dieses Jahr hat der Online-Blog große Pläne, will unter anderem einen Newsletter etablieren, der die Nutzer noch regelmäßiger über News und Veranstaltungen im Bezirk informieren soll. Zum Beginn des neuen Jahres […]

Neue Trinkbrunnen für Berliner Kieze

Voting – Tansania, Lichtenberg, Marzahn, Mitte und Steglitz sind  die Gewinner. Bei der Aktion „Brunnen Run“ der Berliner Wasserbetriebe konnten sich Freizeitläufer im vergangenen Jahr einfach registrieren und Laufkilometer sammeln. Pro 10.000 Kilometer, die von den Sportlern erlaufen wurden, erklärten sich die Wasserbetriebe bereit, jeweils einen öffentlichen Trinkbrunnen in einem Berliner Kiez zu bauen. Zudem […]

Streetworker ziehen in den S-Bahnhof Bellevue

Streetworker ziehen in den S-Bahnhof Bellevue

Für den Ausbau der Räume werden 300.000 Euro benötigt. Fast 15 Jahre war das Büro der Off Road Kids Hilfsorganisation am Alex der Anlaufpunkt für Straßenkinder in Berlin. Nach schweren Einbrüchen und schlimmsten Verwüstungen mussten die Mitarbeiter die Streetwork-Station im Dezember 2016 verlassen. Nach einem Zwischenstopp im S-Bahnhof Wollankstraße haben die Mitarbeiter der Berliner Off […]

Sternsinger im Rathaus

Kinder der Katholischen Kirchengemeinde sammeln Spenden. Pankows Bezirksbürgermeister, Sören Benn (Die Linke), empfängt am 4. Januar die Sternsinger. Die Kinder der Katholischen Kirchengemeinde St. Georg werden um 15 Uhr das Rathaus in der Breite Straße segnen. Verkleidet als Caspar, Melchior und Balthasar ziehen sie singend durch das Gebäude und sammeln Spenden. Jedes Jahr gehen viele Kinder […]

“Marathon-Marathon” für den guten Zweck

“Marathon-Marathon” für den guten Zweck

Jens Voigt läuft sieben Marathons an sieben Tagen. Der ehemalige Radprofi Jens Voigt nimmt es mit den guten Vorsätzen mal wieder ganz genau. Während es die meisten Berliner mit ihren sportlichen Vorhaben gemächlich angehen lassen, hat sich der Sportler zum Start des neuen Jahres erneut ein besonders ehrgeiziges Ziel gesetzt. Eine Woche lang will er […]

Sportlich in das neue Jahr starten

Sportlich in das neue Jahr starten

Zum Jahreswechsel locken wieder zwei traditionsreiche Läufe. Die ideale Vorbereitung auf eine ausgiebige Silvesterfeier ist ein zügiger Lauf zum Jahresende. Wer sich die nötige Kondition für die längste Nacht des Jahres holen will, hat beim letzten Lauf-Event des Jahres, dem „Pfannkuchenlauf“ des SCC, die Wahl zwischen einem oder zwei Gipfelstürmen. Hoch hinaus Der Teufelsberg ist […]

Kältehilfe im Flughafen-Hangar gestartet

Der Betreiber sucht freiwillige Helfer und bittet um Geld- oder Sachspenden. Mit dem Startschuss für die Kältehilfe im Hangar 4 des Flughafens Tempelhof steigt die Zahl der Übernachtungsplätze für Obdachlose noch einmal spürbar, und zwar auf nun 1.100. Ursprünglich war es das Ziel, 1.000 Plätze für diesen Winter einzurichten. In Tempelhof allein stehen 100 Plätze […]

Wunschbaum in Altglienicke

Die Wunschbaum-Aktion hat Altglienicke erreicht. Bis zum 15. Dezember kann nun jeder dabei helfen, notleidenden Kindern mit einem Geschenk zu Weihnachten auch ein Lächeln zu schenken, so das Bezirksamt. Mit einem Stern vom Wunschbaum im Bürgerhaus Altglienicke (Ortolfstraße 182) übernehmen Nachbarn die Patenschaft für einen Herzenswunsch. Die Geschenke können unverpackt bis zum 15. Dezember im […]

Bezirk legt Erinnerungsfonds auf

Stolpersteine: Spendenaufkommen höher als gedacht. Nach dem Diebstahl der Neuköllner Stolpersteine Anfang November setzte eine überwältigende Spendenbereitschaft für den Ersatz der Steine ein, sodass inzwischen weit mehr Geld eingegangen ist, als dafür benötigt wird. Darüber informiert das Bezirksamt. Mit dem Mehrbetrag an Spendengeldern will der Bezirk nun einen Schulpädagogischen Erinnerungsfonds auflegen. 14.000 Euro von weit […]

Wunschbaum steht wieder

Unterstützung für arme Kinder. Die beliebte Wunschbaumaktion gibt auch in diesem Jahr wieder Spandauern die Möglichkeit, Gutes zu tun, indem Kindern aus finanziell benachteiligten Familien zu Weihnachten eine Freude gemacht wird. Bezirksbürgermeister Helmut Kleebank stellte gemeinsam mit dem Initiator des Vereins „Schenk doch mal ein Lächeln“, Fayez Gilke, feierlich den diesjährigen Wunschbaum in der Eingangshalle […]

Büchertrödel in der Bibliothek

Die Ingeborg-Drewitz-Bibliothek (Grunwaldstraße 3) veranstaltet am 6. Dezember einen großen Büchertrödel. Sach- und Fachbücher, Belletristik, Kinderbücher, CDs und DVDs sind im Angebot. Für eine Spende von mindestens einem Euro pro Stück lassen sich Schnäppchen machen. Der Erlös kommt den Bibliotheken zugute. Der Beginn ist um 11 Uhr und der Eintritt frei. Eine Voranmeldung sei nicht […]

Unter den Linden leuchtet doch

Für viele war die Nachricht, die vor wenigen Wochen die Runde machte, eine große Enttäuschung. Keine Weihnachtslichter sollte es in diesem Jahr auf dem Boulevard „Unter den Linden“ geben. Der Sponsor, der zunächst zugesagt hatte, war nach einer Begutachtung der vielen Baustellen auf der Straße wieder abgesprungen. Die größte unter ihnen dürfte die der zukünftigen […]

Schokokuchen für den Weltrekord

Schokokuchen für den Weltrekord

650 Meter langer Kuchen soll für den Rekord sorgen. Zur Präsentation eines besonders leckeren Weltrekordversuchs laden am 2. Dezember die Schüler und Lehrer der Lichtenberger Philipp-Reis-Schule ein. 650 Meter „Kalten Hund“ haben sie in der Woche zuvor hergestellt – Schokomasse gegossen, Kekse eingelegt und glatt gestrichen. Mit der Herstellung dieser meterlangen Kekstorte will sich die […]

Großer Andrang bei der Packparty

Bei der längsten Packparty Deutschlands wurden am 11. November rund 600 Schuhkartons für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ gepackt. Auch eine beträchtliche Barspenden-Summe kam für die große Geschenkeaktion zusammen. Hunderte Spandauer engagierten sich freiwillig zwischen 10 und 21 Uhr in den Spandau Arcaden und packten Schuhkartons für bedürftige Kinder in Osteuropa. Nachzügler können noch online […]

Die größte Geschenkewerkstatt steht in Lankwitz

Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ sucht noch Helfer. Deutschlands größte Geschenkewerkstatt hat jetzt ihre Türen in der Haynauer Str. 67 A in Lankwitz geöffnet. Bis Anfang Dezember wird in der Weihnachtswerkstatt ein großer Teil der Päckchen, die im Rahmen der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ im deutschsprachigen Raum gesammelt wurden, von Hunderten Freiwilligen überprüft und versandfertig gemacht. […]

Deutsch-Polnisches Hilfswerk sammelt

Weihnachtsaktion: Heimkinder in Berlin und Polen werden beschenkt. Bereits zum vierten Mal unterstützt das Deutsch-Polnische Hilfswerk e.V. die Aktion „I want to help“. „Wir wollen auch in diesem Jahr Heimkindern in Polen und in Deutschland mit individuell und liebevoll gestalteten Geschenken eine besondere Freude zu Weihnachten machen“, sagt Klaudyna Droske, Vorsitzende des Deutsch- Polnischen Hilfswerks. […]

„Tegel leuchtet“ braucht Spenden

Aktion: Unterstützer werden gesucht. Das Projekt „Tegel leuchtet“ soll auch in diesem Jahr während der Adventszeit weitergeführt werden. Die Beleuchtung wird komplett durch Spenden finanziert. Für die Finanzierung fehlen aber noch einige Spenden. „Gemeinsam wollen wir auch in diesem Jahr Tegel zum Leuchten bringen“, sagt der Tegeler Abgeordnete und Mit-Initiator des Projektes Tim-Christopher Zeelen. Auch […]

Essen für den guten Zweck

Essen für den guten Zweck

Spendenaktion: Berlin Marriott Hotel gegen Jugendarbeitslosigkeit. Auch in diesem Jahr möchte die Marriott-Kette wieder mit ihrer „You Eat, We Give“- Initiative einen Beitrag zu weniger Jugendarbeitslosigkeit in Deutschland und Europa leisten. Seit 2012 spenden die teilnehmenden Häuser des Hotel-Konzerns anlässlich der Aktion einen Euro von jeder Mittags- und Abendessenrechnung. „You Eat, We Give“ ist Teil […]

Infotermin zum Bücherbus

Nachdem der erste Bücherbus nunmehr Fahrt aufgenommen hat und große Zustimmung findet, geht es in die nächste Runde. Wie ist der Sachstand? Ist erneut bürgerschaftliches Spenden-Engagement vonnöten? Wie ist der Zeit- und Kostenplan? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt einer Veranstaltung der Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf und der Stadtbibliothek am 19. September. Der Beginn ist um […]

Mehr Wasser für Weißensee

Spenden: Bürger wollen ihren See retten. Trotz der Jahrhundertregen und dem wohl nassesten Sommer seit Menschengedenken, trocknet der Weiße See langsam aus. Lag die maximale Tiefe des Sees, der unter anderem mit einem Strandbad lockt, vor wenigen Jahren noch bei 10,64 Metern, waren es im Mai 2017 nur noch knapp 8,56 Meter. Ansässige Gastronomen und […]

So preiswert gab es gutes Essen wirklich noch nicht

So preiswert gab es gutes Essen wirklich noch nicht

Mit Hilfe der App Too GoodTo Go kann jeder wirksam etwas gegen die Verschwendung von Lebensmitteln tun. Es ist etwas, das jeder aus dem Haushalt kennt: abgelaufene Milch, vergammeltes Obst und Gemüse, verdorbenes Fleisch, verschimmeltes Brot. Die eigenen Abfälle vermeiden fällt schon schwer, doch die Geschichte der Verschwendung beginnt schon lange vor dem Teller. Laut […]

Der Spendenmarathon läuft

Parkwächterhaus: Lücke im Sanierungstopf. Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD) hat als Schirmherr der Spendenkampagne des ParkHaus Lietzensee e.V. den Startschuss. für den Spendenmarathon zugunsten des Parkwächterhauses gegeben. Damit soll bis zum 30. Juni die Finanzierungslücke im Budget für die Sanierungsarbeiten geschlossen werden. Diese liegt derzeit bei 30.000 Euro. An einem Spendenbarometer am Parkwächterhaus wird täglich aktuell […]

Porta macht Helfer mobil

Plakate in der ganzen Stadt haben es angekündigt: Am 18. Mai eröffnete Porta seinen neuen großen Möbelmarkt in Mahlsdorf. Ein Ereignis, über das sich nicht nur Kunden und mehr als 190 neuen Mitarbeiter freuten. Mehr als dreißig soziale Einrichtungen aus Berlin werden durch das Einrichtungsunternehmen mit Geld- und Sachspenden unterstützt. Darunter sind auch zwanzig VW-Caddys, […]

Alte Pracht für neue Kuppel

Alte Pracht für neue Kuppel

Das Humboldtforum nimmt Gestalt an und profitiert von den vielen Spendern. Weit geht der Blick über die Stadt. Der Dom ist zum Greifen nahe, auch die Friedrichswerdersche Kirche ist zwischen den Neubauten noch zu sehen. Baustellen und Kräne, wohin man blickt. Wir stehen zwischen Pfützen und Baustoffen auf dem Dach des Berliner Schlosses. Ganz oben, […]

Bäume für Spandau

Bäume für Spandau

Die Senats-Kampagne geht weiter – wer will spenden? Die Berliner Stadtbaumkampagne wird auch in Spandau fortgesetzt. Bezirksstadtrat Frank Bewig unterzeichnete eine Vereinbarung mit der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz (SenUVK). Darin wird die Aufgabenverteilung zur Durchführung der Stadtbaumkampagne zwischen der Senatsverwaltung und den 12 Bezirken von Berlin geregelt. Im kommenden Frühjahr Im Jahr 2012 […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen