Mehr Tempo beim Schulneubau

Elternausschuss legt Forderungen vor. Der Bezirkselternausschuss Steglitz-Zehlendorf macht sich für mehr Tempo und Transparenz beim Neubau von Schulen stark. Das Gremium fordert das Bezirksamt und die Bezirksverordneten auf, sich beim Senat und den politisch Verantwortlichen im Abgeordnetenhaus dafür einzusetzen, dass Gelder in ausreichendem Maße für alle Schulen im Bezirk zur Verfügung gestellt werden sowie Personal […]

Polizei jagt S-Bahn-Zündler

Brandanschlag: Bezug zum G20-Gipfel denkbar. Nach dem Brandanschlag auf Gleise am S-Bahnhof Treptower Park hat die Bundespolizei Bahnanlagen aus der Luft kontrolliert. Von einem Hubschrauber aus seien in der Nacht zu Dienstag zwei Personen an Gleisen zwischen Sonnenallee und Hermannstraße entdeckt worden, sagte ein Bundespolizei-Sprecher. Einsatzkräfte am Boden seien informiert worden, die Männer seien aber […]

Gastfamilie für Roger gesucht

Ehrenamt: Kinderhilfswerk braucht Hilfe. Das Bolivianische Kinderhilfswerk sucht Gastfamilien, die bereit sind, junge Bolivianer aufzunehmen, die als Freiwillige ein Jahr lang in einer gemeinnützigen Einrichtung in Berlin arbeiten werden. Für den 25-jährigen Roger fehlt noch eine Familie. „Mein Wunsch ist es, mit Hilfe einer Familie meine Deutschkenntnisse zu verbessern, die Gewohnheiten und Traditionen sowie Kultur […]

Bahnhof wird zum Lichtdom

Bahnhof wird zum Lichtdom

Station Wannsee wird heller und freundlicher/ weniger Straftaten. Ob Strandbad-Trip oder Potsdam-Besuch: Viele Wege führen zum Bahnhof Wannsee. Die Regional- und S- Bahn-Station ist einer der Verkehrsknotenpunkte Berlins. Besonders die „Wannseebahn“, die Strecken der S1 und der S7, verbindet Potsdam über Schöneberg mit dem Berliner Zentrum. Etwa 40.000 Reisende seien laut der Deutschen Bahn (DB) […]

Unverhofft kommt oft

Unverhofft kommt oft

Premiere für „Funny Money“ im Schlosspark Theater. Das Stück „Funny Money“, das jetzt seine Premiere am Schlosspark Theater feiert, entführt ins Berlin der 1970er-Jahre: Heinrich Liebig verwechselt in der U-Bahn seine Aktentasche mit der eines Fremden und ist plötzlich Besitzer von 735.000 Mark. Spontan erwacht in Heinrich kriminelle Energie. Der Plan, mit seiner Frau Deutschland […]

Energietipps für Mieter

Mieter, private Haus- und Wohnungseigentümer sowie Bauherren können sich am 12. und 26. Juni in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek (Grunewaldstraße 3) kompetenten und unabhängigen Rat in Energiefragen einholen. Der Berater wird auf individuellen Fragen eingehen, die Situation analysieren und Maßnahmen vorschlagen. Interessierte werden gebeten, alle schriftlichen Unterlagen im Zusammenhang mit Ihrem Anliegen mitzubringen. Der Beginn ist jeweils […]

Gefahr für Kinder und Hunde

Tierhass: Gefahr für Kinder und Hunde. Auch in diesem Frühling sind bereits mehrere Hunde durch Giftköder verendet. Die Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung warnt Hundebesitzer und Eltern von kleinen Kindern vor Giftködern auf Straßen, Plätzen und Grünanlagen. Dazu erklärt Senator Dr. Dirk Behrendt: „Wer Giftköder auslegt, bedroht damit nicht nur Leib und Leben von […]

Messehallen werden aufgepeppt

Messehallen werden aufgepeppt

Rund 450 Millionen fließen in die Sanierung der Gebäude / keine Lösung für das ICC in Sicht. Die alten Hallen aus den 1930er-Jahren sind ihm am liebsten: heller, lichtdurchfluteter Neoklassizismus, für die Ewigkeit gebaut. „Was fürs Auge, gut fürs Geschäft“, sagt Christian Göke, Chef der Messe Berlin GmbH. Denn sie werden am stärksten nachgefragt, sind […]

Sehr hohe Waldbrandgefahr

Senat weist auf Rauchverbot hin. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz weist auf das strikte Rauch- und Grillverbot in den Wäldern hin. „Das anhaltend trockene Wetter und die augenblicklich sommerlichen Temperaturen führen zu einem erhöhten Waldbrandrisiko in Berlin“, wird mitgeteilt. Wer Abkühlung im schattigen Wald und an den Ufern der vielen Gewässer in den […]

Präzises Sittengemälde

Mit „In Zeiten des abnehmenden Lichts“  nach dem gleichnamigen Roman von Eugen Runge ist Regisseur Matti Geschon-neck und Drehbuchautor Wolfgang Kohlhaase ein feinhumoriges Sittengemälde aus den letzten Tagen der DDR gelungen. Erzählt wird vom 90. Geburtstag Wilhelm Powileits (Bruno Ganz), einem hohen SED-Funktionär und Familienpatriarchen. Wie im Brennglas versammelt der Film die Typen der Ostintelligenzia: […]

Barb Jungr singt Beatles

Barb Jungr singt Beatles

Britischer Chanson-Star lässt sich von US-Erfolgskomponist John McDaniel begleiten. Mit Barb Jungr gibt sich eine der erlesensten Stimmen Großbritanniens am 12. Juni, 20 Uhr, die Ehre in der Bar jeder Vernunft, Schasperstraße 24: Ihre Live-Abende sind so selten wie intensiv. Ihre Interpretationen exklusiver Musikgrößen sind vielschichtig und von einer Tiefe, die kein künstliches Pathos braucht. […]

Fotokunst im Frauenknast

Fotokunst im Frauenknast

Bilder, Lesungen und Konzerte am Pfingstwochenende. Unter dem Motto „Fotoblues in 23 Zellen“ findet vom 3. bis zum 5. Juni eine Kunstveranstaltung im ehemaligen Frauengefängnis in Lichterfelde (Söhtstraße 7) statt. Zu sehen sind Fotografien von Peter Hahn. Lesungen und Konzerte begleiten die Ausstellung. Bei seinen vielen Reisen, aber auch hier in Berlin ist Peter Hahn […]

Razzia gegen Dealer und Islamisten

Polizei nimmt neun Männer fest. Bei einem Großeinsatz hat die Polizei in der vergangenen Woche mehrere mutmaßliche Drogenhändler und gewaltbereite Islamisten festgenommen. Insgesamt neun Männer landeten in Polizeigewahrsam. Vier davon seien dem gewaltbereiten islamistischen Spektrum zuzuordnen, teilte die Polizei mit. Die Männer im Alter etwa zwischen 17 oder 18 und 41 Jahren stammen aus dem […]

Lietzenseepark soll schöner werden

Lietzenseepark soll schöner werden

Das neue Parkpflegewerk bündelt Aktionen und Strategien. Am westlichen Ende der Kantstraße bildet der Lietzenseepark eine grüne Oase. Doch die Grünanlage hat schon bessere Zeiten gesehen. Müll und Vandalismus sind die größten Probleme. Mit dem neuen Parkpflegewerk will das Bezirksamt den Park wieder auf Vordermann bringen und fit für die verschiedenen Nutzungsarten machen. Überall Müll […]

Ein Exhibitionist auf therapeutischer Reise

Ein Exhibitionist auf therapeutischer Reise

Der Martin-Gropius-Bau zeigt die Juergen-Teller-Ausstellung „Enjoy Your Life!“. Unter dem Titel „Enjoy Your Life!“ zeigt die Bundeskunsthalle noch bis 2. Juli eine Ausstellung mit Werken des renommierten deutschen Fotografen Juergen Teller. Die Geschichte beginnt wie folgt: 28. Januar 1964, Erlangen, Juergen Teller wird geboren. 22 Jahre später, im Jahr 1986, zieht er nach England, beginnt, […]

Deep Purple – eine Rocklegende setzt zum Endspurt an

Deep Purple – eine Rocklegende setzt zum Endspurt an

Am 13. Juni gastieren die britischen Rocker in der Mercedes Benz-Arena – sie bringen ihr neues Album „inFinite“ sowie viele ihre früheren Hits mit auf „The Long Goodbye Tour“. „inFinite“ heißen das neue Deep-Purple-Album und die dazugehörige Konzertreise. Diese trägt noch den Zusatz „The Long Goodbye Tour“. Ihr Stop am 13. Juni in Berlin bietet […]

Wenn der Schulweg zur Rennpiste wird

Wenn der Schulweg zur Rennpiste wird

Eine Lenkungsruppe des Bezirks soll für sichere Schulwege sorgen, doch ihre Gründung lässt auf sich warten. Kurz, bevor die erste Schulstunde beginnt, werden aus ruhigen Seitenstraßen Rennpisten: Eltern bringen ihre Kleinen mit dem Auto bis kurz vor das Schultor und scheren sich nicht um Verkehrsregeln. Was viele dieser Raser oder Parksünder vergessen: Sie gefährden nicht […]

Toleranz im Kino lernen

Willkommensbündnis startet Filmreihe. „Willkommen im Kino“ ist ein neues Projekt, das das Willkommensbündnis für Flüchtlinge in Steglitz-Zehlendorf gemeinsam mit dem BALI-Kino Zehlendorf (Teltower Damm 33) für Geflüchtete und andere Filmfreunde anbietet. Dabei werden in regelmäßigen Abständen Filme aus den Herkunftsländern der Menschen aufgeführt, die im Bezirk Zuflucht gefunden haben und hier Zukunftsperspektive suchen. Am 23. […]

Ein neues Zentrum für Blutspender

Ein neues Zentrum für Blutspender

Institut für Transfusionsmedizin soll im kommenden Jahr eröffnet werden. Ein neues Blutspendezentrum entsteht derzeit im Karl-Landsteiner-Haus in Steglitz. In dieser Woche hat der DRK Blutspendedienst Nord-Ost den Rohbau des künftigen Berliner Instituts für Transfusionsmedizin auf dem Campus des Charité-Universitätsmedizin-Standortes Benjamin Franklin der Öffentlichkeit vorgestellt. Dort können Bürger voraussichtlich ab Mitte kommenden Jahres Blut spenden. Darüber […]

Deutschkenntnisse mangelhaft

Hoher Sprachförderbedarf bei Kindern. Jedes sechste Kita-Kind in Berlin kann nach Angaben der Senatsbildungsverwaltung eineinhalb Jahre vor dem Schuleintritt nicht ausreichend Deutsch sprechen. Aus ihrer Antwort auf eine parlamentarische Anfrage des SPD-Abgeordneten Joschka Langenbrinck geht hervor, dass im vergangenen Jahr 15,6 Prozent der Kinder in Berliner Kitas 18 Monate vor ihrem Schuleintritt Sprachförderbedarf hatten. Diese […]

Zirkusgeschichte zum Mitmachen

Zirkusgeschichte zum Mitmachen

Nachbarschaftsfest und Darbietungen am Museumstag. Am 21. Mai ist Internationaler Museumstag: Weltweit bieten zahlreiche Museen besondere Aktionen, Ausstellungen oder einen Blick hinter die Kulissen. In diesem Jahr steht der Museumstag unter dem Motto „Spurensuche. Mut zur Verantwortung!“. Dazu zeigt das Museum der Europäischen Kulturen (Arnimallee 25) die Sonderpräsentation „Circus. Freiheit. Gleichschaltung“ und lädt zum Nachbarschaftsfest […]

Mehr Mieterberatung in Bezirken

Rot-Rot-Grün will Angebote ausbauen. Die Koalitionsfraktionen im Abgeordnetenhaus wollen die bezirklichen Mieterberatungen ausbauen. Durch Kollektivverträge mit den Mieterschutzorganisationen sollen einkommensschwache Berliner einen verbesserten Rechtsschutz erhalten. „Angesichts des angespannten Wohnungsmarktes und der andauernden Immobilienspekulation ist es von zentraler Bedeutung, die Mieter in der Ausübung ihrer Rechte zu bestärken und zu unterstützen“, heißt es in einer gemeinsamen […]

Von Zehlendorf nach Afghanistan

Von Zehlendorf nach Afghanistan

Für die 17-Jährige ging ein Kindheitstraum in Erfüllung Hertha-Spielerin Dorranai Hassan steht für die afghanische Nationalmannschaft im Tor. Seit letztem Jahr verspürt die 17- jährige Dorranai Hassan ein anderes Gefühl, wenn sie im Tor steht. Auf sie lastet nun mehr Druck, mehr Verantwortung, da viele Menschen auf sie schauen. Die Berliner Schülerin repräsentiert ihre afghanischen […]

Ein Platz für Günter Pfitzmann

Erinnerung an beliebten Mimen. Berlin hat jetzt einen Günter-Pfitzmann-Platz. Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf benannte ihn dieser Tage zu Ehren des beliebten Fernsehschauspielers und Berliner Originals. Pfitzmanns Frau enthüllte persönlich das Schild an dem Platz, der in der Nähe seines einstigen Wohnhauses im Ortsteil Nikolassee liegt. Neben Pfitzmanns Söhnen nahm auch der ehemalige RIAS-Moderator Nero Brandenburg an […]

Bewohnerparkzone für den Westfalenring

Das Bezirksamt wird gebeten zu prüfen, ob von Montag bis Freitag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr im Bereich Westfalenring, Holtheimer Weg, Ahlener Weg, Fürstenstraße bis zur Einmündung Steinmetzstraße eine Bewohnerparkzone eingerichtet werden kann. Das fordert die CDU-Fraktion in einem Antrag. Ein Großteil der parkenden Autos stamme aus den brandenburgischen Umland und nutze […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen