Problemthema Radfahr-Sicherheit

Problemthema Radfahr-Sicherheit

Nicht nur am Kaiser-Wilhelm-Platz kann es gefährlich werden. Der Schock sitzt immer noch tief bei den Radfahrern im Bezirk. Der tödliche Unfall am Kaiser-Wilhelm-Platz hat erneut gezeigt, wie verwundbar sie im Berliner Verkehrsalltag sind. Das Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg sieht neben dem Ort des so dramatischen wie alltäglichen Unfalls noch andere Stellen, an denen Änderungen überfällig […]

Berliner Grundschulen starten Türkisch-AGs

Das Pilotprojekt wird vorerst an 20 Schulen im Stadtgebiet erprobt. Nicht als Schulfach, aber immerhin als Arbeitsgemeinschaft soll an der Maria-Montessori-Schule in Tempelhof und an 19 anderen Grundschulen im Stadtgebiet das Angebot „Herkunftssprache Türkisch“ zum Programm gehören. Beginnen soll dies bereits ab dem 2. Schulhalbjahr 2017/2018, das Angebot ist für Schüler der ersten bis dritten […]

Kinderläden kämpfen um Räume

Kinderläden kämpfen um Räume

Mieten explodieren, Verträge werden gekündigt – ein neues Bundesgesetz könnte helfen. Im Mieten-Monopoly trifft es die Schwächsten zuerst. Wenn es um Gewerbeflächen geht, sind das die Kinderläden. Zuletzt traf es die „Bande“ an der Oranienstraße. Auch wenn dieser Fall – nicht zuletzt durch massive Bürgerproteste – inzwischen gelöst wurde, bleibt das Problem bestehen. Besonders, aber […]

Ärger über geplante Recyclinghof-Schließung

Ärger über geplante Recyclinghof-Schließung

In Tempelhof gibt es vielleicht bald keine Abgabestelle der BSR mehr. Ersatz ist nicht geplant. Empört zeigt sich die SPD-Fraktion des Bezirks darüber, dass die Berliner Stadtreinigung (BSR) nach der Schließung des Recyclinghofs am Südkreuz keinen Ersatzstandort in der Nähe schaffen will. Die BSR selbst hingegen sieht das Problem nicht: Der Hof an der Gradestraße […]

Nächster Elektrobus im Alltagstest

BVG probiert ein tschechisches Modell mit 160 Kilometern Reichweite aus. Noch im Laufe des Jahres wollen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) eine Reihe von Elektrobussen anschaffen. Welche genau, das sollen Tests verschiedener Modelle ergeben, die seit einiger Zeit laufen. Jetzt ist ein weiteres Modell im Probebetrieb: Seit dem 29. Januar fährt ein weiterer Kandidat auf der […]

GE-Betriebsrat: Zurück zu alten Stärken

GE-Betriebsrat: Zurück zu alten Stärken

Der Betriebsrat und die IG Metall wollen den Stellenabbau bei GE in Mariendorf verhindern. Die geplante Streichung von 500 Arbeitsplätzen bei GE Power Conversion in Mariendorf ist noch abwendbar, glauben der Betriebsrat und Klaus Abel von der IG Metall. „Es gibt noch keine Entwarnung“, so Abel, „aber eine reale Chance, noch etwas zu verändern.“ Wie […]

Stickoxide: Dicke Luft an vollen Straßen

Stickoxide: Dicke Luft an vollen Straßen

Vor allem an Hauptverkehrsachsen wie dem Tempelhofer Damm ist die Berliner Luft schlecht. Die gute Nachricht: Die Zahl der Tage, an denen die Grenzwerte für Feinstaubbelastung überschritten wurden, ist im vergangenen Jahr laut einer vorläufigen Bilanz zurückgegangen. Die schlechte: Beim Stickstoffdioxid wurden die Grenzwerte weiterhin überschritten, zum Teil deutlich. Der Tempelhofer Damm und der Mariendorfer […]

Kohlenmonoxid: Lebensgefahr in Shisha-Bar

Kohlenmonoxid: Lebensgefahr in Shisha-Bar

Bei Schwerpunktkontrollen maßen Beamte Kohlenmonoxid-Werte vielfach über den Grenzwerten. Eine Shisha-Bar in Tempelhof jetzt nach einer Kontrolle umgehend geschlossen und versiegelt. Im Rahmen von Schwerpunktkontrollen, die eigentlich Steuerverstößen und Schwarzarbeit galten, stellten Beamte von Polizei, Ordnungsamt, Hauptzollamt und Bauaufsicht eine erschreckend hohe Konzentration des tödlichen Gases fest: mehr als 500 ppm (parts per million) stellte […]

Rechtliche Grauzone für Prostituierte

Rechtliche Grauzone für Prostituierte

Laut Gesetz müssen sich Prostituierte bei den Behörden anmelden. Dafür fehlt noch das Personal. Bei der Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes hakt es nach wie vor. Immerhin ist seit Mitte Dezember klar, dass für viele Aufgaben, die im Zusammenhang mit dem Gesetz entstehen, der Bezirk Tempelhof-Schöneberg zentraler Anlaufpunkt in Berlin sein wird. Nur mangelt es derzeit noch […]

Grüne wollen mehr Behindertenparkplätze an Friedhöfen

Grüne wollen mehr Behindertenparkplätze an Friedhöfen

In Tempelhof und Schöneberg sind die Wege für viele zu weit, meinen die Grünen. Mehr Behinderten-Parkplätze an den Friedhöfen im Bezirk fordert die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Bezirk Tempelhof-Schöneberg. Gerade für ältere Menschen sei es immer wieder eine Belastung, wenn sie mit ihrem eigenen Wagen nach Tempelhof-Schöneberg käämen, um auf einem der Friedhöfe einen […]

Tendenz nach unten bei Straftaten an Bahnhöfen

Tendenz nach unten bei Straftaten an Bahnhöfen

Zahlen für das erste Halbjahr deuten auf einen Rückgang der Straftaten hin. An den Bahnhöfen im Bezirk geht die Kriminalität insgesamt offenbar zurück. Dies legen Zahlen der Senatsverwaltung für Inneres für das erste Halbjahr 2017 nahe. Am häufigsten kommen Taschendiebstähle vor, hier gab es im Vergleich zum Vorjahr allerdings auch die stärksten Rückgänge. Es gibt […]

Neue Parkscheinautomaten in Tempelhof und Schöneberg

Die alten Geräte sind mehr als 20 Jahre alt. Das Ordnungsamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin tauscht von Ende Dezember bis Ende Januar 2018 Parkscheinautomaten in den bereits bestehenden Parkraumbewirtschaftungszonen aus. Die Geräte sind zum Teil mehr als 20 Jahre alt und müssen nun erneuert werden. Insgesamt sind 72 Automaten von der Maßnahme betroffen. An der Benutzung […]

Kältehilfe im Flughafen-Hangar gestartet

Der Betreiber sucht freiwillige Helfer und bittet um Geld- oder Sachspenden. Mit dem Startschuss für die Kältehilfe im Hangar 4 des Flughafens Tempelhof steigt die Zahl der Übernachtungsplätze für Obdachlose noch einmal spürbar, und zwar auf nun 1.100. Ursprünglich war es das Ziel, 1.000 Plätze für diesen Winter einzurichten. In Tempelhof allein stehen 100 Plätze […]

Empörung über antisemitische Beleidigungen

Bezirksbürgermeisterin besuchte mit dem israelischen Botschafter den Restaurantbetreiber. Angelika Schöttler, Bezirksbürgermeisterin von Tempelhof-Schöneberg, hat noch vor Weihnachten gemeinsam mit dem Botschafter von Israel Jeremy Issacharoff einen Solidaritätsbesuch bei dem jüdischen Restaurantbesitzer Yorai Feinberg gemacht, der kurz zuvor antisemitisch beleidigt und bedroht worden war. „Ich bin zutiefst über diese antisemitische und menschenverachtende Attacke entsetzt“, so Bezirksbürgermeisterin Angelika […]

Verkehrschaos in der Fliegersiedlung

Verkehrschaos in der Fliegersiedlung

Wer sich auskennt, umfährt den Tempelhofer Damm. Die Fliegersiedlung leidet darunter. In der Fliegersiedlung regt sich Widerstand gegen die zunehmende Verkehrsbelastung. Anwohner sprechen von chaotischen Verhältnissen und fordern die Politik auf, zu handeln. Der Tempelhofer Damm gehört zu den wichtigsten Hauptverkehrsstraßen Berlins. Verkehrsstörungen sind aufgrund des kontinuierlich hohen Verkehrsaufkommens unvermeidbar. Das veraltete, nicht tangentiale Abbiegen […]

Keine Geflüchteten mehr im Flughafen-Hangar

Keine Geflüchteten mehr im Flughafen-Hangar

Die letzten Bewohner sind umgezogen, die Notunterkunft ist damit geschlossen. Mehr als zwei Jahre lang haben in den Hangars des Flughafens Tempelhof Flüchltlinge leben müssen. Damit ist es jetzt vorbei. Die letzten von ihnen, meldete der Bezirk am 12. Dezember 2018, seien jetzt aus der Notunterkunft ausgezogen. Die Notunterkunft wurde damit geschlossen. Die ehemaligen  Bewohner […]

Kampf gegen Standortschließung bei General Electric

Kampf gegen Standortschließung bei General Electric

Die Bezirksbürgermeisterin will mit dem Betriebsrat gegen Stellenabbau kämpfen. Gegen den Abbau von 500 Arbeitsplätzen am Standort von General Electric (GE) in Berlin-Marienfelde will Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler zusammen mit dem Betriebsrat des Werks und der IG Metall kämpfen, so Schöttler in einer ersten Reaktion auf die Sparpläne des Konzerns. Beunruhigende Nachricht Es sei noch gar […]

Platz der Luftbrücke soll wieder attraktiver werden

Platz der Luftbrücke soll wieder attraktiver werden

Stadtplanung: Anregungen für Wettbewerb aus Bürgerbeteiligung. Einiges soll sich verändern am Platz der Luftbrücke. Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung will den Bereich insgesamt wieder attraktiver machen – wie, das soll ein Ideen- und Realisierungswettbewerb ergeben. Bei einer Bürgerversammlung wurden Anregungen und Vorschläge von Bürgern gesammelt, die in die Wettbewerbs-Ausschreibung mit einfließen sollen. Bessere Anbindung Die Eckpunkte […]

Mehr Raum für Insekten schaffen

Für den Schutz der Artenvielfalt in Flora und Fauna muss Tempelhof-Schöneberg Lebensraum für die bedrohten Insekten erhalten. Das fordert jetzt die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen. Die Bepflanzungen durch den Bezirk sollen so umgestellt werden, dass Insekten sie als Nahrungsquelle nutzen könnten, fordern die Grünen in ihrem Antrag an die Bezirksverordnetenversammlung. Außerdem solle das Mähen […]

Asphalt für den Taxiway

Asphalt für den Taxiway

Tempelhofer Feld: Löchrige Fläche wird instandgesetzt. Auf dem Tempelhofer Feld wird gebaut: Der so genannte Taxiway, ein Verbindungsstück zwischen den beiden Start- und Landebahnen auf der Südseite des Geländes, wird neu asphaltiert. GrünBerlin hat mit den Arbeiten bereits begonnen. Die Arbeiten seien nötig, weil die Asphaltdecke stark verwittert ist. Schlechter Zustand Das Tempelhofer Feld stellt […]

Bürger-Info zu Abschiebehaft in 2018

Noch keine klaren Aussagen möglich. Die Nachricht hat vor einigen Wochen für Schlagzeilen gesorgt: Offenbar sollen in der Jugendarrestanstalt an der Lützowstraße auch sogenannte islamistische Gefährder untergebracht werden, die sich in Abschiebegewahrsam befinden. Das Bezirksamt kündigte an, das Thema aufgreifen zu wollen und einen Bürgerdialog anzustoßen. Jetzt teilte es mit: Dieser Dialog wird erst im […]

Weihnachtssingen vor dem Rathaus

Advent: Traditionelles Konzert am Heiligabend. Eine Schöneberger Weihnachtstradition erlebt auch in diesem Jahr eine Neuauflage. Am Heiligabend um 16 Uhr wird das „Schöneberger Blechbläserensemble“ von der Leo Kestenberg-Musikschule unter der Leitung von Egbert Nass mit einigen weihnachtlichen Liedern in den Heiligen Abend einstimmen. Dazu ist der gesamte Bezirk eingeladen, mitzusingen und gemeinsam die weihnachtliche Atmosphäre […]

Lärmkarte 2017 abrufbar

Übersicht im Internet. Zu den stark lärmbelasteten Straßen im Bezirk gehören der Tempelhofer Damm und die Hauptstraße in Schöneberg. An beiden, so geht es aus den Lärmkarten für das Jahr 2017 hervor, herrschen Geräuschpegel, die tagsüber nicht selten zwischen 70 und 76 Dezibel liegen. Eine weitere große Lärmquelle ist die A100. Auch wer an Infos […]

„Gnadenfrist“ für Potse und Drugstore

Jugendarbeit: Mietvertrag vorerst verlängert. Die selbstverwalteten Jugendeinrichtungen Potse und Drugstore können noch einmal durchatmen: Ihr Mietvertrag ist noch einmal für ein Jahr verlängert worden. Dies teilten sie in ihren Social Media-Kanälen mit. „Wie wir heute erfahren haben, wird der Mietvertrag zwischen dem Bezirksamt und dem Investor für die Flächen von Potse und Drugstore, um ein […]

Flüchtlinge ziehen in die Tempohomes am Columbiadamm

Flüchtlinge ziehen in die Tempohomes am Columbiadamm

Ab dem 4. Dezember beginnt der Betrieb der Einrichtung. Schon im Sommer hätten eigentlich die ersten Bewohner in die so genannten Tempohomes am Tempelhofer Feld einziehen sollen. Nach diversen Verzögerungen sind die letzten Baumängel beseitigt und vor allem auch ein Betreiber gefunden. In der Woche ab dem 4. Dezember sollen nun die ersten Menschen einziehen. […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen