Achtung Diebe!

Am 6. März, 15 bis 17 Uhr, informiert der Polizeiabschnitt 42 zum Thema Diebstahlschutz und Fit für die Straße in der Mittelpunktbibliothek Schöneberg, „Theodor-Heuss-Bibliothek“, Hauptstraße 40. red.

Preise explodieren

Preise explodieren

Wohnen: In Tempelhof-Schöneberg stiegen die Preise beim Wohnungskauf um über 20 Prozent. Wohnen in Tempelhof-Schöneberg wird immer teurer. Das zeigt der aktuelle Wohnmarkt-Report von Berlin Hyp und der Beratungsgesellschaft CBRE. Besonders die Preise für Eigentumswohnungen schossen im vergangenen Jahr durch die Decke, der Bericht verzeichnet hier einen Anstieg um 21 Prozent im Vergleich zum Jahr […]

Licht und Schatten

Licht und Schatten

Finanzen: Jeder Achte aus Tempelhof-Schöneberg kann Schulden nicht zahlen. In Berlin ist die Zahl der überschuldeten Personen zurückgegangen. Das geht aus dem aktuellen Schuldner-Atlas von Creditreform hervor. Zum Stichtag 1. Oktober 2016 waren 373.221 Berliner ab 18 Jahre überschuldet, etwa 3.000 Personen oder 0,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Schuldner in […]

„Ham‘ Se noch wat frei?“

„Ham‘ Se noch wat frei?“

Aktion: Für den Kirchentag werden Privatquartiere zum Schlafen gesucht. Es war ein buntes Bild, das das Konsistorium der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) da abgegeben hat: So viele Fenster und so viel Bettwäsche! In der Georgenkirchstraße 69 in Friedrichshain flatterten in der vergangenen Woche aus knapp 60 Fenstern bunte Decken, Kissen und Bettbezüge. Die Mitarbeiter […]

Runde Sache

Runde Sache

Soziales: Die Mutter aller Tafeln feierte Geburstag. Stolze 14.000 Tonnen Lebensmittel hat die Berliner Tafel bei der Grünen Woche gesammelt und an soziale Einrichtungen verteilt. Hunderte Ehrenamtliche haben jeden Tag nach Messeschluss Lebensmittel, die übrig geblieben sind, bei den Ausstellern eingesammelt. Hinter der Berliner Tafel stecken unzählige Freiwillige. Gegründet wurde sie von Sabine Werth. Diese feierte […]

Taubenhaus am Südkreuz

Taubenhaus am Südkreuz

Tierschutz: Die wilden Nistplätze sollen verschwinden. Der Bahnhof Südkreuz hat dem Taubendreck den Kampf angesagt. Dafür wird das Taubenhaus vom Potsdamer Platz an die General-Pape-Straße umgesiedelt. Der 100.000 Euro teure Verschlag wurde dort im Oktober für den Bau einer neuen Dachterrasse abgerissen. Wann die Tauben ihr neues Zuhause am Südkreuz beziehen, steht allerdings noch nicht […]

Schülerlotsen leben gefährlich

Schülerlotsen leben gefährlich

Die Werbellinsee-Schule sucht den sicheren Weg. Wegen aggressiver Autofahrer hat die Schulleiterin der Werbellinsee-Grundschule die Schülerlotsen an der Luitpold-, Ecke Eisenacherstraße abgezogen. Aktuell sorgt die Polizei dafür, dass die Schüler dort sicher über die Straße kommen – eine Lösung auf Dauer ist das nicht. Gleich zwei Anzeigen hatte es im Dezember gegeben, nachdem Autofahrer die […]

Kult im Wandel

Kult im Wandel

Aufruf: Villa Kult sucht Künstler für Ausstellung. Strenggenommen ist Kult die ritualisierte Handlung zur Verehrung von Gottheiten. Doch heute gibt es Kultfilme, Kultmusik, Kultfigur… Kult, kultisch, kultig. Doch was sagen uns heute diese Begriffe? Der Kunstraum Steglitz e.V. sucht für seine geplante Ausstellung „Kult im Wandel“ Künstler aus dem Raum Berlin-Brandenburg. Diese sollen über das […]

Niederlage für dänisches Ferienmodell

Niederlage für dänisches Ferienmodell

Ferienwohnungen: Klares Urteil zur Zweckentfremdung von Wohnraum. Ferienwohnungen inmitten etablierter Wohnquartiere sind ein Graus für die Nachbarn: Unablässig klacken die Rollkoffer durch die Nacht, Lärm bis in die Morgenstunden hält die Mieter wach. Aus gutem Grund hat Berlin mit dem Zweckentfremdungsverbot-Gesetz solchem Missbrauch von Mietwohnungen Ende 2013 einen Riegel vorgeschoben. Zwar machen die auf etwa […]

Falschparker bremsen Buslinien aus

Falschparker bremsen Buslinien aus

Verkehr: Neue Bezirksstadträtin fordert für die Hauptstraße die sogenannte Ku‘damm-Lösung. Die neue Bezirksstadträtin Christiane Heiß (Grüne) hat sich vor wenigen Tagen vor Ort von der flächendeckenden Missachtung des Parkverbotes in der Busspur überzeugt. Am 13. Dezember räumte das Ordnungsamt mit Unterstützung der BVG und der Polizei von 14.30 bis 16.30 Uhr die Busspuren in der […]

Wenn der Tannenbaum nadelt

Umwelt: Abholtermine der Stadtreinigung. So schön der geschmückte Weihnachtsbaum im heimischen Wohnzimmer auch aussieht, irgendwann fängt er an zu nadeln und muss raus aus der guten Stube. Deshalb holt die BSR im Januar wieder die alten Tannenbäume vom Straßenrand ab: Zwischen dem 7. und 20. Januar gibt es pro Stadtteil zwei Sammeltermine. Lichtenrade, Mariendorf und […]

Von wegen  aus der Region

Von wegen aus der Region

Lebensmittel: Ärger über falsche Eier auf dem Mariendorfer Wochenmarkt. Traditionelle Wochenmärkte sind bei vielen gerade im Vergleich zu Discountern beliebt. Die Produkte kommen vorbei an der Verpackungsindustrie am Besten direkt vom Bauernhof aus der Region auf den hölzernen Tisch des Marktstandes. So zumindest denken viele. Von Regional keine Spur Auf dem Wochenmarkt am Mariendorfer Damm wollte […]

Der Weg zum eigenen Honig

Der Weg zum eigenen Honig

Bienen: Imkervererein bietet Anfängerkurs für Bienenhaltung. Wer Interesse an Natur- und Umweltschutz hat und dafür einen wertvollen Beitrag leisten möchte, kann dies direkt vor der eigenen Haustür tun. Bienenhaltung ist das Stichwort. Dieses Hobby führt in die faszinierende Welt biologischer Abläufe ein, in die geheimnisvolle Organisation des Bienenvolkes – und am Ende gibt‘s den eigenen […]

Bahn frei für den Neubau

Klinik: Nach Labor-Umzug kann Gebäude abgerissen werden. Eine erste wichtige Etappe im Rahmen des Neubauprojektes am Auguste-Viktoria-Klinikum ist geschafft: Das Labor ist von Haus 14 ins Haus 8 umgezogen. Damit ist Haus 14 nun frei für den Abriss, um Platz für den geplanten Neubau am Grazer Damm zu schaffen. Die neuen Räume des Labors am […]

Der neue Te-Damm Taler ist da

Der neue Te-Damm Taler ist da

Aktion: Einkaufsstraße erhält eigene Währung. Er ist 30 Gramm schwer, knapp drei Millimeter dick und hat einen Durchmesser von vier Zentimetern: Der versilberte Te-Damm Taler 2016. Die vierte Auflage der Münze zeigt den legendären Rosinenbomber über dem ehemaligen Flughafen Tempelhof. Auf der Rückseite ist das Tempelhofer Stadtteilwappen zu sehen. Ab sofort gibt es den Taler […]

Lichtenrader Bilderbogen

Lokales: Im neuen Kalender 2017 steckt in jedem Bild akribische Arbeit. Ein schöner Novemberabend: Die Dämmerung legt sich über die Stadt, es wird ein bisschen neblig. Vor einem Jahr fing Carsten Rasmus genau diese Situation ein, als er den vom Laternenschein in weiches Licht getauchten Lichtenrader Dorfkrug fotografierte. Er ziert nun das Titelbild des diesjährigen […]

Polizisten gesucht

Bewerbung: Unterlagen bis 31. Januar einreichen. Noch bis zum 31. Januar 2017 gibt es die Möglichkeit, sich für eine Ausbildung bei der Polizei Berlin zu bewerben. Eingestellt werden insgesamt 312 Anwärter im mittleren Dienst der Schutzpolizei, darunter auch Menschen im Alter zwischen 30 bis 39 Jahre, 240 Anwärter im gehobenen Dienst der Schutzpolizei und 90 […]

Neue Parzellen

Neue Parzellen

Kleingärten: Sportfläche wurden beräumt. Baustadtrat Daniel Krüger (CDU) teilt mit, dass nach umfangreichen Beräumungen einer ehemaligen Sportfläche von 1.645 Quadratmetern am Schöneberger Südgelände sechs neue Kleingarten-Parzellen an den Bezirksverband Schöneberg übergeben werden konnten. „Hiermit wird ein deutliches Zeichen gesetzt, dass auch in der wachsenden Stadt Berlin das Leben und Erleben im Grünen weiterhin ein wichtiger […]

MUT-Tour für die kranke Seele

MUT-Tour für die kranke Seele

Aktion: Zwei Berliner werben für mehr Verständnis für psychische Erkrankungen. Für viele Menschen ist die kranke Seele immer noch ein Tabu-Thema, deshalb werben die Teilnehmer der MUT-Tour für einen offenen, ehrlichen Umgang und mehr Verständnis für psychische Erkrankungen. Für diesen Zweck waren auch dieses Jahr wieder Hunderte auf dem Trip quer durch Deutschland dabei. Die […]

So klingt Engagement

Kunst: Installation im Schöneberg Museum. Am 24. November eröffnet mit „Voices of Help“ eine dokumentarische Klanginstallation des amerikanischen Komponisten und Installationskünstlers Paul Brody im Schöneberg Museum (Hauptstraße 40/42). Brody lässt mit Klangcollagen und Sounds Personen zu Wort kommen, die sich professionell oder ehrenamtlich für Menschen in Not engagieren, wird mitgeteilt. Er sei fasziniert von den […]

Weniger ist mehr

Weniger ist mehr

Innovationen: Bezirk verleiht Green Buddy Award für ökologische und nachhaltige Unternehmensideen. Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und die Wirtschaftsförderung haben gemeinsam mit den Kooperationspartnern zum sechsten Mal den Green Buddy Award in der Werkstatt des Euref Campus verliehen. Mit dem Preis wurden dieses Jahr fünf Unternehmen ausgezeichnet, für die Ökologie und Nachhaltigkeit Teil der eigenen Firmenphilosophie […]

Neue Wohnungen vor Verkauf

Neue Wohnungen vor Verkauf

Bauprojekt: 65 Wohnungen entstehen in der Nürnberger Straße. In der Nürnberger Straße in Schöneberg sollen auf der rund 1.500 Quadratmeter großen Fläche 65 Eigentumswohnungen mit insgesamt 4.000 Quadratmetern Wohnfläche entstehen. Geplant sind außerdem zwei Gewerbeeinheiten mit rund 300 Quadratmetern. Die Kölner Pandion AG hatte dafür bereits einen Architekturwettbewerb ausgelobt, gewonnen hat das Architekturbüro Axthelm Rolvien […]

Vegane Bolognese gegen Billigfleisch

Vegane Bolognese gegen Billigfleisch

Aktion: Tierschützer verteilen vor LIDL veganes Essen. Die bundesweite Aufklärungstour des Deutschen Tierschutzbüros e.V. endete jetzt nach fast 20.000 Kilometern vor der LIDL-Filiale in Schöneberg. Auch hier verteilten die Tierschützer 100 Kostproben veganer „Bolognese“. Im März dieses Jahres begann die Tour der Tierschützer ebenfalls in Schöneberg. Mitarbeiter des Tierschutzbüros fuhren dabei vor insgesamt 100 LIDL-Filialen […]

Neue Kita-Plätze

Der Träger Kardelen schafft 75 Plätze in seiner Kita in der Burgemeisterstraße 12 und erhält dafür 450.000 Euro. Zehn Berliner Träger haben in den ersten beiden Oktoberwochen die Bescheide für die Neugründung oder Erweiterung ihrer Kitas erhalten. Insgesamt entstehen dadurch 340 Kita-Plätze, gefördert mit 1,2 Millioen Euro aus dem Landesprogramm „Auf die Plätze, Kitas, los!“. […]

Bürgerplan fürs Feld startet

Flughafen: Bürger können sich zur Wahl stellen. In den kommenden Wochen und Monaten soll der Entwicklungs- und Pflegeplan (EPP) für das Tempelhofer Feld umgesetzt werden. Im Juni war der Plan, an dem vor allem die Berliner selbst mitgeschrieben haben, dem Abgeordnetenhaus übergeben worden. Zunächst soll das sogenannte Beteiligungsmodell die künftige Zusammenarbeit zwischen Bürgerschaft, Politik und […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen