Theater Karlshorst wird zum Leben erweckt

Theater Karlshorst wird zum Leben erweckt

Howoge gründet gemeinnützige Stiftung, um Spielstätte zu revitalisieren. Es war der erste Nachkriegs-Theaterbau Deutschlands. Doch seit 2007 steht das Theater Karlshorst leer. Nun soll es revitalisiert werden. Pläne, die Spielstätte wiederzubeleben oder das Gebäude für ein Museum zu nutzen gab es zwar einige, letztlich scheiterten sie aber immer wieder. Das könnte sich nun ändern: die […]

Männerschmerzen im Prime Time Theater

Theater feiert dritte Premiere in diesem Sommer. Das Prime Time Theater, Müllerstraße 163, bleibt trotz heißer Temperaturen produktiv. Seit dem 3. August läuft das aktuelle Stück „Männerschmerzen“ – schon die dritte Premiere in diesem Sommer. Die Männer der Wedding-Soap „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ müssen dabei ganz tapfer sein. Sie leiden unter Männerschmerzen. So sieht sich […]

Wenn der letzte Vorhang fällt

Wenn der letzte Vorhang fällt

Theater und Komödie am Kurfürstendamm feiern das Ende einer Ära mit „Best of“-Programm. Im Mai geht eine Ära zu Ende. Dann fällt an Theater und Komödie am Kurfürstendamm der letzte Vorhang – nach fast einem Jahrhundert – und das Ensemble zieht für den Zeitraum der Sanierungen des Ku“damm Karrees in das Schiller-Theater um. Das soll […]

Chris Dercon tritt als Intendant der Volksbühne zurück

Chris Dercon tritt als Intendant der Volksbühne zurück

Rücktritt markiert Ende eines viel kritisierten Führungswechsels. „Der Senator für Kultur und Europa, Klaus Lederer, und der Intendant der Volksbühne, Chris Dercon, haben sich einvernehmlich darauf verständigt, die Intendanz von Chris Dercon mit sofortiger Wirkung zu beenden“, ließ der Senat am Vormittag verlauten. Beide Parteien seien übereingekommen, dass das Konzept von Chris Decron nicht wie […]

Israelisches Theater im Admiralspalast

Israelisches Theater im Admiralspalast

Odd Birdz erstmals in Deutschland zu Gast. Am 18. 19. und 22. April kommt die Comedy-Theatergruppe Tziporela aus Tel Aviv in den Admiralspalast, Friedrichstraße 101 – und feiert dort mit „Odd Birdz“ ihr deutsches Debüt. Jeweils um 20 Uhr gibt es 20 tragisch-komische Sketche aus Alltagssituationen zu sehen. Mit ihrer international erfolgreichen Show „Odd Birdz“ bringen […]

Neuer Wirbel um Ku’damm Karree

Neuer Wirbel um Ku’damm Karree

Vertrag zum Umbau wurde noch nicht unterzeichnet. Kurz vor der geplanten Unterzeichnung des städtebaulichen Vertrags mit den Eigentümern des Ku’damm Karrees wurde der Termin vom Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf abgesagt. Grund war erneut die Diskussion um die Zukunft des Museums „Story of Berlin“, das sich in den Räumen des Karrees befindet. Keine Einigung Das Bezirksamt habe beschlossen, […]

Land Berlin will Radialsystem kaufen

Land Berlin will Radialsystem kaufen

Um Immobilienspekulationen zu vermeiden, will der Senat einspringen. Das Radialsystem in Friedrichshain hat sich seit seiner Eröffnung im Jahr 2006 zu einer Institution entwickelt, die aus dem Berliner Kulturbetrieb und auch der internationalen Kulturszene nicht mehr wegzudenken ist. Deshalb plant das Land Berlin nun, das Gebäude in Friedrichshain zurückzukaufen und vor Immobilienspekulationen zu sichern. Ein […]

Auf den Spuren von Susi Cohn

Auf den Spuren von Susi Cohn

Lehrerin verfilmt mit Schülern das Schicksal einer jüdischen Familie. Mit elf Stolpersteinen fing alles an. 2012 übernahm die Cecilien-Grundschule die Patenschaft für diese Erinnerungsstücke persönlicher Schicksale zur Zeit des Nationalsozialismus. Gleichzeitig machten Gedenktafeln die Gesichter hinter den Steinen sichtbar. Einige davon gehören der Familie Cohn, die bis 1942 im Haus Nummer 4 am Nikolsburger Platz, […]

„Meine Bühne” kann neue Proberäume in alter Kapelle bauen

„Meine Bühne” kann neue Proberäume in alter Kapelle bauen

Im Untergeschoss des Gebäudes in Friedrichshain soll ab dem Sommer geprobt werden. Dunkel und feucht war es bis vor kurzem noch im Gewölbe, das sich unter dem Hauptraum der Kapelle an der Boxhagener Straße befindet. Ab Juni allerdings sollen im Untergeschoss die Gruppen des Kinder- und Jugendtheaters „Meine Bühne“ proben. Endlich, freut sich Matthias Kubusch […]

Stets mit dem Blick nach oben

Stets mit dem Blick nach oben

Kleinwüchsiges Schauspieler-Paar verarbeitet Erfahrungen auf der Theater-Bühne Wie ist es, kleinwüchsig zu sein? Das Paar Irene und Roland Hofer hat seine Erfahrungen damit in einem Theaterstück formuliert, das seine Geschichte auf besondere Art erzählt. Am 27. Und 28. Februar ist „Normal Life“ im Theaterforum Kreuzberg zu sehen. Heimliche Stars Das kleinwüchsige Paar spielte bereits mit […]

Globe Theatre kommt an die Spree

Globe Theatre kommt an die Spree

Mierendorff-Insel könnte bald Theater-Standort werden. Shakespeare an der Spree? Das Globe Theater soll noch in diesem Jahr seinen neuen Standort im Österreichpark am Spreeufer beziehen. Auf drei Ebenen soll in dem nachgebauten Theater Platz für bis zu 600 Zuschauer sein. Bislang befindet sich der Holzbau, der in modularer Bauweise errichtet werden kann, noch auf einem […]

Großer Gewinn für Cabuwazi

Großer Gewinn für Cabuwazi

Gesundheitszentrum Helle-Mitte spendet 1.000 Euro Die Mitarbeiter der Gesundheitspflege Helle-Mitte veranstalteten im Rahmen ihrer Weihnachtsfeier eine Tombola, deren Erlös dem Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi Marzahn zu Gute kommt. Durch den Losverkauf kamen satte 539 Euro zusammen. Die Gewinne wurden von örtlichen Unternehmen kostenlos zur Verfügung gestellt. Auch Patienten der Gesundheitspflege Helle-Mitte hatten sich mit Präsenten beteiligt. Viele Gemeinsamkeiten Die […]

Eine Stiftung soll das Theater wieder öffnen

Eine Stiftung soll das Theater wieder öffnen

Sanierung – Nach sechzehn Jahren Stille ist ein Galeriebetrieb im Theater Karlshorst geplant. Die Geschichte des Theaters am Johannes-Fest-Platz hat viele Kapitel. Als „Haus der Offiziere“ bis Mitte der sechziger Jahre bekannt geworden, erlangte das Theater zu DDR-Zeiten unter dem Spitznamen „Russen-Oper“ regionale Berühmtheit. Mit dem Abzug der Truppen der Roten Armee im Jahr 1994 […]

Neue Sitcom-Gesichter

Premiere: Folge 113 der Bühnen-Sitcom des Prime Time Theaters. Ihre umjubelte Premiere feierte unlängst die 113. Folge der Theater-Sitcom „Gutes Wedding, schlechtes Wedding“ (GWSW) auf der Bühne des Prime Time Theaters in der Burgsdorfstraße. Der Inhalt von „P.S. Ick liebe Dir“ ist schnell erzählt: Die Prenzlberger Aromatherapeutin Theresa ist verzweifelt. Ihr Mann Tom ist am […]

Alter Bekannter aus London ist zurück auf der Bühne

Charles Dickens’ Klassiker „Oliver Twist“ im Morgenstern zu sehen.. Mit „Oliver Twist“ bringt das Kinder- und Jugendtheater Morgenstern in Friedenau einen absoluten Klassiker der Literaturgeschichte auf die Bühne. Die Inszenierung mit atmosphärischem Bühnenbild und Livemusik entführt das junge und jung gebliebene Publikum die Welt von London zu Zeiten der Industrialisierung. Dort lebt Oliver Twist, nachdem […]

Wenn diese Stoffe reden könnten…

Wenn diese Stoffe reden könnten…

In diesem Fundus wird die Vergangenheit wieder lebendig. Nur wenige hundert Meter vom geschäftigen Kurfürstendamm, hinter den Mauern eines großen Backsteinbaus, erstreckt sich auf 8.000 Quadratmetern ein Paradies für Mode- und Filmfans. Im Fundus der Theaterkunst GmbH in der Eisenzahnstraße werden Kostümbildner und Filmschaffende seit mehr als 100 Jahren fündig. Wandelt man durch die sorgsam […]

Museum bangt um seine Zukunft

Umbau: Neues Karree könnte Ende bedeuten. Das Kudamm Karree wird im kommenden Jahr abgerissen und soll dann einem Neubau weichen. Bauherr Cells Bauwelt plant eine neues, modernes Kudamm Karree mit „Synergieeffekten“. Im Klartext bedeutet das, dass neben Büro- und Geschäftsräumen auch Platz für ein Fahrradparkhaus, eine kleine Reparaturwerkstatt und Dockingstationen für E-Bikes vorhanden sein soll. […]

Theater an der Parkaue ist endlich wieder zuhause

Theater an der Parkaue ist endlich wieder zuhause

Nach drei verschobenen Eröffnungsterminen steigt die Premiere  am 10. November . Mit gleich zwei Aufführungspremieren gibt das Theater an der Parkaue am alten Traditionsstandort ab dem 10. November sein großes Comeback nach zweijähriger Umbaupause. Zwei Premieren Während das Stück „Die unendliche Geschichte“ von Michael Ende allein im Titel ein wenig Erinnerungen an die Sanierungsarbeiten mit […]

Neues Festival: Theater der Dinge

Welche künstlerischen Positionen im Spannungsfeld zwischen Rebellion und Puppentheater verortet sind, das lotet das diesjährige internationale Festival Theater der Dinge aus, das noch bis 17. Oktober in der Schaubude, Greifswalder Straße 81-84, Theater, Konzerte und Ausstellungen von Künstler aus Osteuropa, dem Nahen Osten und Deutschland präsentiert. Mehr Informationen zu Stücken, Tickets und Zeiten gibt es […]

Wut auf der Bühne

Theater: Stück feiert Premiere in Köpenick. Am 4. Oktober hat ein Stück des Jungen Schlossplatztheaters (Alt-Köpenick 31) Premiere, das sich mit Anspannung, Motzerei, Hetze und anderen unangenehmen Phänomen dieser Zeit beschäftigt. „SAFE – Denn sie sind hungrig“ dreht sich um Figuren und Episoden wie diese: Ein Polizist sagt, dass die Anspannung sich schon durch mehr […]

Wiedersehen macht Freunde

Der Kultreporter ist zurück und erklimmt mit seinem berühmten Puschelmikrofon die Bühne des Theaters Die Wühlmäuse in der Pommernallee 2-4. Mit seinem bisher persönlichsten Programm zeigt Alfons am 1. Oktober wie ein französischer Reporter, der in Deutschland lebt und arbeitet, die Welt sieht. Alles begann mit drei Freunden in Paris, die alles zusammen machten und […]

„Das Original“ im Kleinen Theater

Am 1. Oktober zeigt das Kleine Theater am Südwestkorso 64 „Das Original“, ein Stück von Stephan Sachs mit Franziska Troegner und Matthias Freihof. Darin geht es um ein „hässliches Ding“ von Jackson Pollock, das Leben an sich, die Kollision unterschiedlicher Lebenswelten und alles, was dadurch mit ins Spiel kommt. Beginn ist um 18 Uhr, Karten […]

Endlich wieder mal Zuhause

Endlich wieder mal Zuhause

Konzerthaus: Mendelssohn-Musik in Mitte. Ein Werk kommt zurück an seinen Ursprung: 1843 fand im Berliner Schauspielhaus am Gendarmenmarkt die erste öffentliche Aufführung von Mendelssohns Schauspielmusik zu Shakespeares „Ein Sommernachtstraum“ statt. Am 6. Oktober feiern die Schauspieler und Sänger des estnischen Theaterensembles NO99 gemeinsam mit dem Konzerthausorchester unter dem Dirigat von Olari Elts im Konzerthaus Premiere […]

Saubere Aktion mit Theatertrupp

Saubere Aktion mit Theatertrupp

Strassenbild: „Müll & The Gang“ wollen das Umweltbewusstsein  stärken. Unüberhörbar und unübersehbar marschiert die bunte Truppe durch die Oranienstraße in Kreuzberg. Mit großen Besen, uniformartigen Kostümen und Trillerpfeifen bewaffnet stellen sie jeden zur Rede, der seinen Müll einfach auf die Straße wirft. Als aus einer Ladentür eine Fastfood-Verpackung fliegt, ist die Truppe von „Müll & […]

Große Eröffnungen, private Einblicke

Große Eröffnungen, private Einblicke

Positions Berlin Art Fair in der Arena Berlin Für die sechste Berlin Art Week öffnen sich 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien dem Berliner Publikum. Am 13. September beginnt die sechste Berlin Art Week. Zwei Messen, 15 Museen und Theater sowie rund 200 Galerien, Berliner Privatsammler und Projekträume präsentieren Ausstellungen, Künstlerfilme, Performances und […]