Gutes Beispiel für das Berliner Abwärmepotential

Gutes Beispiel für das Berliner Abwärmepotential

Vattenfall Wärme und die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin starteten jetzt eine überaus smarte Wärmekooperation. Die Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin (KPM) und die Vattenfall Wärme kooperieren ab jetzt bei der Nutzung der KPM-Produktionsabwärme. Die Prozess-Abwärme aus der Porzellanherstellung fließt ab jetzt ins Berliner Fernwärmesystem. Die vier KPM-Brennöfen sind mit einer Wärme-Rückgewinnungsanlage gekoppelt. Immer wenn sie Porzellan produzieren, erhitzen […]

Engagement ganz direkt

Engagement ganz direkt

10. Berliner Freiwilligenbörse am 29. April. Berlin bietet viele, genauer gesagt: sehr viele Möglichkeiten, sich freiwillig zu engagieren. Bei dieser Auswahl kann es schwer fallen, das Passende zu finden – oder überhaupt den ersten Schritt zu tun. Die Berliner Freiwilligenbörse am 29. April macht es Neugierigen leichter. Von 11 bis 17 Uhr präsentieren sich Vereine, […]

Bezirksamt sichert dem Himmelbeet Bestandsschutz zu

Das Bezirksamt bedauert in einem Schreiben die entstandenen Irritationen rund um den Ruheplatz und ist sicher, dass gleichzeitig neue Sport- und Bildungsmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche geschaffen und das faszinierende Gemeinschaftsgartenprojekt Himmelbeet bewahrt werden kann. Das Himmelbeet könne auf der Fläche der geplanten Sporthalle und damit nur wenige Meter vom bisherigen Standort fortgeführt werden. Da […]

Ausbildung für Gefangene

Neues Kompetenzfeststellungszentrum in Moabit. Der Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Dr. Dirk Behrendt, hat jetzt das neue Kompetenzfeststellungszentrum in der Justizvollzugsanstalt Moabit eröffnet. Hier werden künftig die schulischen, beruflichen und sozialen Fähigkeiten von erwachsenen männlichen Strafgefangenen intensiv getestet. Ziel ist dabei, die Gefangenen aufgrund der Erkenntnisse dieses Kompetenzfeststellungsverfahrens noch bedarfsorientierter an die Beschäftigungs- und […]

Müllfreie Zone im Berliner Zentrum

Müllfreie Zone im Berliner Zentrum

Die Berliner Stadtreinigung übernahm im vergangenen Jahr die Reinigung von zwölf Plätzen und Grünanlagen von den Bezirken. Alle Seiten sind mit dem Ergebnis zufrieden. Um die Müllberge kümmern sich die Arbeiter in Orange bislang nur testweise in ausgewählten Berliner Parks: Die Berliner Stadtreinigung (BSR) ist offen für eine Ausweitung ihrer Aufgaben. „Wir können uns gut […]

Neue Hörbücher präsentiert

Vom 24. April bis 16. Juni findet in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek, Brunnenstraße 181, wieder die traditionelle Hörbuch-Präsentation „HörGut Berlin-Mitte“ statt. Bereits zum 16. Mal können sich die großen und kleinen Besucher unter dem Motto „Gestern auf der Messe – heute in Berlin“ einen umfassenden Überblick über die neuesten Produktionen zahlreicher Verlage für Erwachsene und Kinder verschaffen. […]

Verkehrsplaner für einen Abend

Der Verkehrspolitische Informationsverein (VIV) lädt am 27. April, 18.30 Uhr, zu einem neuen Veranstaltungsformat in das Bahn-Sozialwerk, Panoramastraße 1, ein. Nach einer Einführung in die „Integrierte Verkehrsplanung“ wird es mehrere Workshops geben, in denen sich interessierte Bürger mit der Entwicklung von Regional- oder S-Bahn, U-Bahn, Bus und Tram beschäftigen und über sinnvolle Ergänzungen des vorhandenen […]

Diskussion zur Integration von Frauen

Im Rahmen der diesjährigen Stiftungswoche lädt die Koepjohann’sche Stiftung am 24. April, 19 Uhr, zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Integration von Frauen mit Migrations- und Fluchtgeschichte. Ein kultursensibler Streifzug“ ein. Im Kieztreff, Große Hamburger Straße 29, diskutieren Expertinnen aus Politik und von sozialen Trägern. Um Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen telefonisch unter (030) 282 78 […]

Raserfalle auf der Seestraße

Raserfalle auf der Seestraße

Frau mit 113 Stundenkilometern geblitzt. 652 zu schnelle Fahrzeuge und ein Mann ohne Führerschein waren das Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle am Karfreitag in der Seestraße zwischen Goerdelerdammbrücke und Sylter Straße in Richtung Wedding. In dieser Zeit passierten knapp 1.200 Fahrzeuge die Stelle, an der eine Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometer gilt. 652 Fahrzeuge waren zu schnell. Davon […]

Neue Ideen für den Wedding

Ausstellung in der Schiller-Bibliothek. Das Quartiersmanagement Pankstraße, die Beuth Hochschule für Technik Berlin und die neue Schillerbibliothek haben die Ausstellung „Ideen für den Wedding“ initiiert, die bis 11. Mai im Foyer der Bibliothek zu sehen ist. Architekturstudierende (5. Semester Bachelor) haben für ein Areal im Bereich Wiesenstraße/Panke eine städtebauliche Analyse erarbeitet und darauf aufbauend Entwürfe […]

Netzwerk mischt sich ein

Förderung für Engagement und Nachbarschaft. Mitmischen in den Stadtteilen Wedding, Gesundbrunnen und Moabit: Das über das Programm Soziale Stadt geförderte Netzwerk für Engagement und Nachbarschaft „Misch mit!“ begleitet das Zusammenwachsen dieser Nachbarschaften im Kontext von Flucht und Migration. Vom 24. Juni bis zum 1. Juli gibt es eine gemeinsame Aktionswoche zum Thema „Geschichten und Kultur“. […]

Diskussion zum Thema Milieuschutz

Das Panke-Haus, Soldiner Straße 76, lädt für den 20. April, 18 bis 20 Uhr, zu einer Diskussionsveranstaltung rund um die Themen Mieterrechte und Milieuschutz ein. Vertreter aus Politik, der Wohnungswirtschaft und Aktivisten sprechen über die Situation speziell im Soldiner Kiez. (red)

Berliner Projekt gewinnt Preis der EU

Das Projekt „Denkmalschutz und Barrierefreiheit“ Berlin, gehört zu den diesjährigen Gewinnern des Preises für das Kulturerbe der Europäischen Union 2017. Die 29 Preisträger aus 18 Ländern werden für ihre Leistungen in den Bereichen Denkmalschutz, Forschung, ehrenamtliches Engagement, Bildung, Ausbildung und Bewusstseinsbildung ausgezeichnet. Weltweit können Bürger nun online auf vote.europanostra.org über den Publikumspreis abstimmen. (red)

Chance für Musikstudenten

Viele öffentliche Auftritte geplant. Das Sommersemester 2017 beginnt und die Studierenden der Hanns Eisler proben gerade intensiv für die Opernaufführung dieses Jahres: Die Uraufführungsreihe „Neue Szenen“ in Kooperation mit der Deutschen Oper erlebt Ende April ihre dritte Ausgabe mit der Premiere des Operntriptychons „Die Durchbohrung der Welt“. Im Mai haben Studierende der Hanns-Eisler-Hochschule die einzigartige […]

Arbeiten widersetzen sich Linearität

Tanz: Dreimal Virtuoses in der Reihe Nah Dran in den Ufer-Studios. Die Reihe Nah Dran im ada Studio & Bühne für zeitgenössischen Tanz, Uferstraße 23, präsentiert in regelmäßiger Folge neue oder weiterentwickelte kurze Stücke junger Tänzer und Choreografen, wobei die Grenzen zu Körper-, Sprech- und Musiktheater sowie Performance offen sind. Die neue Ausgabe von Nah […]

Perspektive mit SISA

Perspektive mit SISA

Erfolgeiches Projekt des SOS-Kinderdorfes. Bereits zum vierten Mal in Folge wurde das Kooperationsprojekt „SISA – SIcher abfahren, SAuber ankommen“ von der Berliner Stadtreinigung (BSR), SOS-Kinderdorf Berlin, Neues Wohnen im Kiez und Zukunftsbau erfolgreich durchgeführt. Kürzlich fand im SOS-Kinderdorf Berlin in der Oudenarder Straße im Wedding die feierliche Vertragsübergabe an 14 Projektteilnehmende statt. Unter diesen ist […]

Richtfest in Europacity

Richtfest in Europacity

204 Wohnungen gehen an den Vermietungsstart. Mitte dieser Woche hatte die Richard Ditting GmbH & Co. KG zum Richtfest für 204 Wohnungen in der Europacity zwischen Heidestraße und dem Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal (gegenüber der Heidestraße 45) eingeladen. 185 Gäste, Projektbeteiligte und Handwerker feierten das traditionelle Baufest. Das Grundstück wurde für den Fond der Quantum Kapitalanlagegesellschaft mbH gebaut. […]

Steil, nah, laut –  Herthas Fußballarena

Steil, nah, laut – Herthas Fußballarena

Der Hauptstadtclub präsentiert die Ergebnisse der Standortanalyse im Rahmen der Machbarkeitsstudie für ein eigenes Stadion. Hertha BSC will bis 2025 eine reine Fußballarena mit 55.000 Plätzen im Olympiapark errichten – direkt neben dem jetzigen Olympiastadion. „Zu 100 Prozent privat finanziert und ohne, dass ein denkmalgeschütztes Gebäude betroffen wäre“, erklärte Präsident Werner Gegenbauer bei der Vorstellung […]

Stadtteilkoordinationen online

Gemeinsamer Internetauftritt. Die Stadtteilkoordinationen von Mitte, die seit dem 1. Januar 2017 im Bezirk in allen zehn Bezirksregionen aktiv sind, können ab sofort auch online besucht werden. Unter dem gemeinsamen Dach des Portals Berlin.de stellen die Stadtteilkoordinationen sich, ihre Aufgaben und ihre Angebote vor. Die einzelnen Auftritte erscheinen in eigener Redaktion und Verantwortung. Bei den […]

Alte Röhre frisch saniert

Alte Röhre frisch saniert

Berliner Unterwelten e.V. macht die AEG-Versuchstrecke zugänglich und führt durch den ersten U-Bahntunnel Deutschlands. Dietmar Arnold ist in seinem Element: Wortreich und faktenkundig erklärt der Vereinsvorsitzende des Berliner Unterwelten e.V. die Funktionsweise der „Preußischen Direktorendraisine“. „Eigentlich sollte sie unsere Besucher durch den Tunnel schaukeln. Geht leider nicht. Das Gefälle ist zu groß“, sagt er. So […]

Spätis missachten Jugendschutz

Einzelhändler sind zu sorglos. Mitarbeiter des Sachgebietes Besondere Kontrollaufgaben (SBK) des Ordnungsamtes Mitte haben am 23. März in enger Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Inneres und Sport Testkäufe im Bezirk Mitte durchgeführt. Ein Schwerpunkt lag auf sogenannten „Späties“. In 75 Prozent der kontrollierten Spätverkaufsstellen kam es zu einer Abgabe von hochprozentigem Alkohol an die minderjährige […]

Zeitreise nach Durchbruch

Zeitreise nach Durchbruch

Die BVG kann mit den Gleisverlegearbeiten für die verlängerte U Bahn-Linie 5 beginnen. 2020 sollen die ersten regulären Züge rollen. Das Licht am Ende des Tunnels ist für die Hönower und die anderen „Anrainer“ der U-Bahn-Linie 5 jetzt noch weiter in Richtung Westen gewandert. Grund: Mit dem Tunneldurchbruch am U-Bahnhof Brandenburger Tor wäre ein 22 […]

Ende der Sperrbezirke in Sicht

Geflügelpest: derzeit keine neuen Verdachtsfälle. Seit Beginn der Geflügelpest sind 60 Ausbrüche bei Wildvögeln festgestellt worden. Hausgeflügelbestände waren nicht betroffen. Seit 7. März gab es zudem keine neuen Verdachtsfälle. In den Bezirken Mitte, Pankow, Tempelhof-Schöneberg und Treptow-Köpenick bestehen derzeit noch Sperrbezirke, die in Kürze aufgehoben werden. Die gesamte Fläche des Landes Berlin bleibt aber noch […]

28 Vorschläge in engerer Wahl

Umbenennung: Neue Namen fürs Afrikanische Viertel. Bertrand Njoume, Vorsitzender der Jury für Namensvorschläge zur Umbenennung der Lüderitzstraße, der Petersallee und des Nachtigalplatzes, informierte über die Ergebnisse der jüngsten Sitzung des ehrenamtlichen Gremiums. Demnach waren beim Amt für Weiterbildung und Kultur bis zum Stichtag 25. Februar rund 200 Vorschläge für die Umbenennung der genannten Straßen beziehungsweise […]

Wenn die Nase tanzt

Wenn die Nase tanzt

Ballett: Junge Künstler wieder auf der Bühne des ada-Studios. Am 8. und 9. April lädt ada Studio & Bühne für zeitgenössischen Tanz zu einer neuen Ausgabe seiner Reihe 10 times 6 ein. Die Reihe im Studio 7, Uferstraße 23, gibt zehn (noch) unbekannten Tänzern, Choreografen oder Regisseuren die Möglichkeit, in einem einfach gestalteten Rahmen ihre […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen