Erinnern um der Zukunft willen

Geschichte: Ausstellung über die Partnerschaft des Bezirks mit Albinea. Das Bezirksamt präsentiert bis zum 12. November  die Ausstellung „Albinea und Treptow-Köpenick – Geschichte einer Partnerschaft“ in deutscher und italienischer Sprache. Albinea ist eine Landgemeinde in der norditalienischen Provinz Emilia-Romagna. Der Partnerschaft mit dem Bezirk liegt ein historisches Ereignis vom August 1944 zugrunde: Fünf deutsche Soldaten […]

Der King kehrt zurück

Der King kehrt zurück

Kultfigur: Weltweit erfolgreiche Elvis-Ausstellung erstmals in Berlin zu sehen. Die hohen Besucherzahlen sagen alles: Seit vielen Jahren tourt das Elvis-Presley-Museum aus Memphis/Tennessee  mit der Ausstellung „Elvis forever!“ durch alle Kontinente. Nun wird diese einmalige Sammlung mit zahlreichen Original-Ausstellungsstücken des „King of Rock ’n’Roll“ erstmals in der Hauptstadt gezeigt. Und zwar vom 22. Oktober bis zum […]

Rettender Engel für Open-Air-Fans

Freiwilligendienst: Denis Steimann engagiert sich als ehrenamtlicher Ersthelfer. Wenn andere Menschen Spaß haben, achtet Denis Steimann darauf, dass sie wieder heil nach Hause kommen. Der 34-Jährige arbeitet als ehrenamtlicher Ersthelfer beim Arbeiter-Samariter-Bund (ASB). Für sein Engagement hat das bezirkliche Freiwilligenzentrum Sternenfischer ihn jetzt als „Stern des Monats“ ausgezeichnet. In seinem Ehrenamt ist Steimann das ganze […]

Abfahrt mit Hindernissen

Abfahrt mit Hindernissen

Schwierige Lage am Bahnhof Schöneweide. Bis zum Dezember 2021 wird   der Bahnhof Schöneweide  saniert.  Schon seit vier Jahren laufen die Arbeiten. Täglich sind  rund 43.000 Nutzer von S- und Regionalbahn auf und in  dem notdürftig instand gehaltenen Provisorium, das zugleich ein wichtiger Knotenpunkt im öffentlichen Nahverkehr ist, unterwegs. Gerade Menschen die nur eingeschränkt mobil sind, […]

Grün und attraktiv

Grün und attraktiv

Adlershof: Konzept für neuen Marktplatz steht fest. Im kommenden Jahr wird der Marktplatz in Adlershof umgestaltet. Jetzt hat das Bezirksamt  den Entwurf vorgestellt, der die Grundlage für die Arbeiten auf dem Areal an der Dörpfeldstraße sein wird. Lebendiger Ort Mit der „Grünen Mitte von Adlershof“, so das Motto des Entwurfs, wird ein lebendiger und attraktiver […]

Start für neue Allende-Brücke

Start für neue Allende-Brücke

37-Millionen-Projekt soll bis zum Jahr 2021 abgeschlossen sein. Auf diesen Startschuss haben die Köpenicker seit Jahren gewartet: Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne) hat am Montag  gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Oliver Igel und Baustadtrat Rainer Hölmer (beide SPD) den ersten Spatenstich für den Ersatzneubau der Salvador-Allende-Brücke gesetzt. Igel: „Die Salvador-Allende-Brücke ist eine wichtige Lebensader für den Bezirk. Ich […]

Die größten Hits von ABBA

Mit „Waterloo“ eroberte sie 1974 den Pop-Olymp. In den folgenden Jahren schrieb die Gruppe ABBA Musikgeschichte. Es gibt nur sehr wenige Bands, die  der Welt ein vergleichbares musikalisches Gesamtwerk schenkten. „ABBA – The Tribute Concert – Thank You For The Music!“ fängt die Faszination dieser großartigen Band und der dazugehörigen Ära perfekt ein. Am 8. […]

Drama um Superstar

Drama um Superstar

Katharine Mehrling in dem Broadway-Erfolgsstück „End of the Rainbow“. Vom 26. September bis 1. Oktober nimmt das Schlosspark Theater in der Steglitzer Schlossstraße noch einmal seinen Publikumsrenner „End of the Rainbow“ ins Programm. Peter Quilters furioses Stück kreist um die turbulenten letzten Monate im Leben der Judy Garland, die für eine Serie von Comeback-Shows in […]

Volleyballerinnen aufgestiegen

Sport: BBSC spielt jetzt in der zweiten Liga. Mit der Saison 2017/2018 steht der Berlin Brandenburger Sportclub e. V. (BBSC) vor großen Veränderungen. Das Team BBSC I schaffte als Vizemeister der Dritten Liga Nord den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Und so laufen die Vorbereitungen für den Spielbetrieb in der Dritten Liga und der 2. […]

Baumscheibenfest in Alt-Treptow

Nachbarschaft: Preis für Kiezveranstaltung. Mit mehr als 60 Veranstaltern und weit über 80 Aktionen startet am 16. September das 5. Alt-Treptower Baumscheibenfest im Kungerkiez. Höhepunkt ist wie in jedem Jahr die Verleihung des „Goldenen Gartenzwergs“ um 17.50 Uhr in der Nachbarschaftsgalerie (Karl-Kunger-Straße 15).  Bereits am 15. September gibt es zum Auftakt Open-Air-Kino mit Sonnenenergie aus […]

Neustart im Volkspark Wuhlheide

Neustart im Volkspark Wuhlheide

Politik und Verwaltung bereiten Parkpflegewerk vor. Es klingt wie ein schlechter Witz. Ein Parkpflegewerk soll das Gartendenkmal Volkspark Wuhlheide wieder in einen denkmalwürdigen Zustand versetzen. So hat es der Senat vor 24 Jahren beschlossen. Passiert ist seitdem so gut wie nichts. Um ein Parkpflegewerk zu erstellen, fehlen Geld und Personal, so die Senatsverwaltung für Kultur […]

Voller Einsatz im Kiez

Voller Einsatz im Kiez

Ehrenamt: Mehr als 300 Helfer bei den Freiwilligentagen. Von Alt-Treptow bis nach Bohnsdorf und von Oberschöneweide bis zum Müggelsee: Mehr als 300 Menschen haben bei den Freiwilligentagen am 8. und 9. September in Treptow-Köpenick  angepackt. Sie erneuerten den Rutschberg der Kita Knirpsenbude in Spindlersfeld, legten Hochbeete im Nachbarschaftsgarten der KungerKiezInitiative an, halfen beim Herbstputz im […]

Rasanter Traum von Olympia

Rasanter Traum von Olympia

Mellowpark-Betreiber bringen BMX-Superpark auf den Weg. Das Ziel ist ehrgeizig: Im Mellowpark soll der größte BMX- und Skatepark Europas entstehen. Auf dem Weg dorthin haben die Mellowpark-Betreiber jetzt eine wichtige Hürde genommen. Bei einer Crowdfunding-Kampagne sind rund 154.000 Euro zusammengekommen. Das ursprüngliche Ziel der Sammelaktion lag bei 240.000 Euro, jedoch wurde die nötige Fundingschwelle von […]

Lieder für Neu-Helgoland

Aktion: Solidaritätskonzerte für Müggelheims Kult-Gaststätte. Nach der Feuerkatastrophe im Juli stand Dagmar Tabbert, die Betreiberin des Hotelrestaurants „Neu-Helgoland“, vor dem Nichts. Zwei Benefizkonzerte unterstützen nun ihre Bemühungen  um einen Neuanfang in . Die erste Solidaritätsveranstaltung steigt am 14. September im Köpenicker Wirtshaus „Krokodil“ (Gartenstraße 20). Dort steht ab 20 Uhr unter anderem die Sängerin Angelika […]

Zeit für die Nächsten

Ehrenamt: Mitmachaktionen und mehr bei den Freiwilligentagen im Bezirk. Anpacken, mitmachen und ehrenamtliches Engagement kennenlernen: Am 8. und 9. September finden die Freiwilligentage Treptow-Köpenick statt. Das Freiwilligenzentrum Sternenfischer koordiniert 30 Mitmachaktionen im Bezirk. 46 gemeinnützige Einrichtungen, Initiativen und Vereine sind beteiligt, wird mitgeteilt. Großes Angebot Die Mitmachaktionen sind bunt und vielfältig. Die Berliner Tiertafel zum […]

Intimes von der Spree

Intimes von der Spree

Musik: Die Band Treptow bringt ihr Debütalbum heraus. Zwischen Sowjetischem Ehrenmal und Spreepark fanden sie vor einigen Jahren zusammen. Auf einem ausrangierten Passagierschiff auf der Spree  proben sie ihre Songs und nehmen sie auf. Was läge  für diese drei Musiker näher, als sich  „Treptow“ zu nennen? Schließlich folgt die Band  dem Motto:  Weniger ist mehr. […]

Letzte Chance für die Fähre

Letzte Chance für die Fähre

Senat prüft längeren Betrieb  der Linie F11 auf der Spree. Für Radfahrer und Fußgänger ist es der kürzeste Weg von der Wuhlheide nach Baumschulenweg: Wenn die BVG-Fähre der Linie F11  zwischen Wilhelmstrand und Baumschulenweg  mit einer Handvoll Passagiere hin und her schippert, mutet es an wie ein Ausflug aus vergangenen Zeiten. Doch damit soll nach […]

Kunstgewerbemuseum feiert 150 Jahre

Kunstgewerbemuseum feiert 150 Jahre

Kultur: Traditionsreiches Haus begeht das Jubiläum mit einer Reihe von neuen Ausstellungen. Das Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin feiert  ab diesem Herbst sein 150-jähriges Bestehen und blickt aus diesem Anlass mit mehreren Ausstellungen zurück auf seine Anfänge. Den Auftakt bildet  „Form Follows Flower“ – gewidmet Moritz Meurer, dem ersten und äußerst innovativen Lehrer der […]

Viel schneller und viel leiser

Viel schneller und viel leiser

Neubau: Modulare Wohnblöcke entstehen. Die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Stadt und Land errichtet derzeit auf dem Gelände Späthstraße/ Chris-Gueffroy-Allee 3 in familienfreundlicher Umgebung drei Wohnblöcke mit jeweils drei bis vier Geschossen, in denen 78 Wohnungen entstehen. Im Außenbereich werden Grünflachen, ein Kinderspielplatz sowie Spielflächen für ältere Kinder angelegt. Der Zugang erfolgt über die Chris-Gueffroy-Allee. Mobiler Kran Bei […]

Amtsschimmel wiehert heftig am Luisenhain

Lokal-Politik: Das Weinhaus Schliwa fühlt sich schlecht behandelt. Das Eine wirbt mit der großflächigen Terrasse direkt am Wasser, die zum Sonnenbaden oder zum kühlen Getränk einlädt. Das Andere wird ebenfalls gerne von Luisensteig aus betreten, weil es sich unter dichtem Baumgrün so herrlich speisen und trinken lässt. Allerdings: Was dem Restaurant Luise und dem Griechen […]

Machmit-Stadtspiel im FEZ

Machmit-Stadtspiel im FEZ

Ferien: Eine Zeitreise für junge Entdecker und Abenteurer in der Wuhlheide. Schon was vor an diesem Ferienwochenende? Wenn nicht, dann bietet sich die „Zeitreise 1517“ im FEZ an. Dort steigt nämlich am 12. August das große Richtfest im Phantasiedorf Wuhling mit Musik, Tanz, Saus und Schmaus sowie dem im Ticketpreis enthaltenen Eintritt zum Badesee (nur […]

Gutes Klima im Kungerkiez

Umwelt: Neue Nachbarschafts- und Bildungsangebote in Alt-Treptow am Start. Die KungerKiezInitiative e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der seit dem Jahr 2007 soziale und ökologische Themen im Kiez rund um die Karl-Kunger-Straße aufgreift. Entstanden ist eine vielseitige Palette an Aktivitäten und Projekten wie zum Beispiel  Bürgerkurse, das KungerKiezTheater, eine Nachbarschaftsgalerie oder die Durchsetzung des Milieuschutzes. Es […]

Beharrlich engagiert

Beharrlich engagiert

Zwei Treptow-Köpenicker wurden mit der Berliner Ehrennadel ausgezeichnet. Annelie Wehner und Jürgen Hans  sind vom Senat mit der Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement ausgezeichnet worden. Die Verleihung fand im Wappen-Saal des Berliner Rathauses statt. Wehner engagiert sich seit 26 Jahren bei Schutzhülle e.V., ein Frauentreff in Adlershof mit sozio-kulturellen Projekten. Dort kümmert sich die […]

Offenes Ohr für Jugendliche

Ehrenamt: Schöneweider Erzieher veranstaltet Treff für Gespräche. Ob Liebeskummer oder Stress in der Schule: Jugendliche haben viel zu erzählen, doch nicht immer sollen oder können Eltern die ersten Ansprechpartner sein. Christian Mittermaier  aus Schöneweide hört ihnen zu. Dafür hat das bezirkliche Freiwilligenzentrum „Sternenfischer“ den ehrenamtlicher Mitarbeiter der  Jungen Kirche jetzt als „Stern des Monats“ ausgezeichnet. […]

Internationale Filmnächte

Internationale Filmnächte

Kultur: Beim Festival „Stadtlichter“ werden Filme aus Partnerstädten vorgestellt. Das junge Kultur- und Filmfestival „Stadtlichter“ präsentiert am 5. August Filme aus den Partnerstädten von Treptow-Köpenick. Die Auftaktveranstaltung in Treptow-Köpenick ist der  türkischen Partnerstadt Eskişehir gewidmet. Unter anderem wird der Film „RAUF“ gezeigt. Dieser entführt das Publikum  in ein Stück unbekannte Türkei, weit abseits der großen […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen