Illegales Abholzen auf dem Rias-Gelände

Illegales Abholzen auf dem Rias-Gelände

Neuer Eigentümer ignorierte Anweisungen des Bezirksamtes und zerstörte schützenswerte Natur Das ehemalige Rias-Gelände hat sich im Laufe der Jahre zu einem echten Biotop entwickelt. Eines, in das man nicht ohne weiteres mit Kettensägen und Heckenscheren eingreifen darf. Den derzeitigen Eigentümer, Becken Development aus Hamburg, hat das offenbar nicht gestört: Auf dem Gelände hat es massive […]

Biber fühlen sich in Rummelsburger Bucht pudelwohl

Biber fühlen sich in Rummelsburger Bucht pudelwohl

Mitten in der Hauptstadt gibt es mehrere Orte, an denen die als bedroht geltenden Tiere leben. Das große Knabbern ist in der Rummelsburger Bucht längst angekommen. Im Jahr 2014 war dort der erste Biber beobachtet worden. Inzwischen ist daraus eine ganze Familie geworden – die sich offenbar pudelwohl fühlt zwischen den Ufern der Spree und […]

Neue Ufer für die Panke

Neue Ufer für die Panke

Berlins zweitlängster Fluss soll grundlegend umgestaltet werden. Damit hatte eigentlich schon niemand mehr gerechnet: Anfang der Karwoche teilte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit, dass im kommenden Jahr endlich mit der Umsetzung der Wasserrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft begonnen werden und die Panke abschnittsweise so ausgebaut werden solle, dass das Gewässer einen naturgemäßen Zustand […]

Munitionssuche an alter Gärtnerei auf Tempelhofer Feld

Munitionssuche an alter Gärtnerei auf Tempelhofer Feld

Die Kampfmittelräumung soll noch im Frühjahr erfolgen – aber erst nach der Reptilienstarre. Seit vielen Jahren schlummert das Gelände der Alten Gärtnerei auf dem Tempelhofer Feld hinter hohen Zäunen vor sich hin. Das hat gute Gründe: Vom Betriebshof abgesehen befinden sich neben den Gärtnereigebäuden auch diverse Hinterlassenschaften aus der Vergangenheit auf der Fläche. Diese sollen […]

Lastenfahrräder für bessere Luft am Tempelhofer Damm

Lastenfahrräder für bessere Luft am Tempelhofer Damm

Ein geplantes Projekt soll für weniger Lkw sorgen. An der enormen Verkehrsbelastung auf dem Tempelhofer Damm – mit all ihren Folgen – hat der Schwerlastverkehr einen erheblichen Anteil. Einen Ausweg aus dieser Situation gibt es kaum. Hoffnung setzt der Bezirk nun in einen Versuch, der noch in diesem Jahr starten soll: Lastenfahrräder werden die Lkw-Ladungen […]

Radweg am Tempelhofer Damm muss noch warten

Radweg am Tempelhofer Damm muss noch warten

Tempo 30- und Schadstoff-Messungen bremsen Bauarbeiten aus. Netzwerk demonstriert. Seit langem kämpfen Initiativen für sichere Radverkehrswege am Tempelhofer Damm. Eigentlich ist der entsprechende Umbau auch Ziel der Bezirkspolitik. Nun kommt dem Vorhaben offenbar ein anderes großes Problem der Stadt in die Quere: Die Schadstoffbelastung an der stark befahrenen Straße und deren Bekämpfung. Rückblende: Vor beinahe […]

Frischzellenkur für die Bunkerberge

Frischzellenkur für die Bunkerberge

Der Baumbestand wird naturnaher, einige Wege und Mauern sollen gesichert werden. An den Bunkerbergen im Volkspark Friedrichshain muss einiges passieren, um für die Standsicherheit zu sorgen und eine möglichst naturnahe Entwicklung sicherzustellen. In diesen Tagen beginnen dort umfangreiche Arbeiten, die mehrere Jahre dauern werden. Start am Nordhang Los geht es am Nord- und Nordosthang des […]

Mehr Parkmöglichkeiten für Radler

Bezirk will mehr Parkplätze schaffen. An vielen Orten im Bezirk fehlen noch passende Abstellmöglichkeiten und Fahrradbügel für Radfahrer. Im Rahmen des neuen Mobilitätsgesetzes sollen in ganz Berlin künftig 100.000 neue Abstelloptionen entstehen. Wo genau diese aufgestellt werden sollen, können interessierte Bürger und Radler ab sofort mitbestimmen. Gefördert werden dabei nicht nur klassische Fahrradbügel, sondern auch […]

Ärger über geplante Recyclinghof-Schließung

Ärger über geplante Recyclinghof-Schließung

In Tempelhof gibt es vielleicht bald keine Abgabestelle der BSR mehr. Ersatz ist nicht geplant. Empört zeigt sich die SPD-Fraktion des Bezirks darüber, dass die Berliner Stadtreinigung (BSR) nach der Schließung des Recyclinghofs am Südkreuz keinen Ersatzstandort in der Nähe schaffen will. Die BSR selbst hingegen sieht das Problem nicht: Der Hof an der Gradestraße […]

Müll-Sheriffs bald im Einsatz?

Müll-Sheriffs bald im Einsatz?

Nach Testprojekt könnten bald acht „Waste Watcher“ unterwegs sein. In Neukölln patrouillieren die Müll-Sheriffs schon seit einigen Monaten in den Straßen und überführen Müllsünder, die ihren Sperrmüll statt auf dem BSR-Hof lieber im Hinterhof abstellen. In Mitte lief ein entsprechendes Testprojekt eher schleppend an. Trotzdem werden wohl bald mehrere „Waste Watcher“ zwischen Leopoldplatz und Alexanderplatz […]

Ein Weltacker verbindet Berlin

Ein Weltacker verbindet Berlin

In Blankenfelde entsteht ein Feld mit den 45 wichtigsten Ackerkulturen. 1,4 Milliarden Hektar Ackerland durch sieben Milliarden Menschen macht 2.000 Quadratmeter für jeden von uns. Alle Probleme und Chancen nachhaltiger Landwirtschaft und Ernährung lassen sich auf dieser Fläche darstellen. Auf der Internationalen Gartenausstellung (IGA) in Marzahn hatte des Weltacker-Team von der Zukunftsstiftung Landwirtschaft alle Ackerpflanzen […]

Diesen Nachbarn steht das Wasser bis zum Hals

Diesen Nachbarn steht das Wasser bis zum Hals

Senat ignoriert das Problem des steigenden Grundwassers, das für die nassen Keller sorgt. Heftige Niederschläge, Dauerregen, Überschwemmungen – mit den Wetterauswirkungen des vergangenen Sommers haben viele Bürger in Reinickendorf immer noch zu kämpfen. Dutzend Häuser wurden geflutet, Keller standen unter Wasser und auf einigen Grundstücken steht das Wasser bis heute noch knietief auf den freien […]

Mit der U-Bahn über die Landsberger

Mit der U-Bahn über die Landsberger

Der Bau der Linie 11 könnte ab dem Jahr 2025 in Betracht kommen. Nur wenige wissen es: Der Berliner Senat befasst sich schon seit Jahren ganz konkret mit der Ausweitung des Berliner U-Bahn-Netzes. Dazu werden insbesondere auch Möglichkeiten untersucht, die Stadtränder besser mit dem Zentrum über Zuglinien zu verbinden. Seit 1990 gehört das Projekt der […]

Gemeinsam gegen die Stille

Gemeinsam gegen die Stille

Zoo Berlin mit Projekt für seltene Singvogelarten. Im Großstadtdschungel sehnt sich wohl so manch einer nach mehr Ruhe. Die Stille, die zunehmend in die Wälder Südostasiens eingekehrt, hat aber wenig mit Besinnlichkeit zu tun: Das Verschwinden der Singvögel hinterlässt in Indonesien bereits eine gespenstische Leere. Die Ursache für den Rückgang der Singvögel liegt in der […]

Bald geht es mit dem „BerlKönig“ durch Berlin

Bald geht es mit dem „BerlKönig“ durch Berlin

BVG und Mercedes-Benz starten im Frühjahr einen Mitfahrdienst. Mit einem neuen Nahverkehrsangebot auf Abruf wollen die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und ViaVan, ein Joint Venture von Mercedes-Benz, den Nahverkehr in Berlin noch flexibler gestalten. Der Mitfahrdienst soll im Frühjahr anlaufen, wie die BVG jüngst mitteilte. Pilotprojekt In dem geplanten Pilotprojekt des On-Demand-Mitfahrdienstes werden zunächst 50 Fahrzeuge […]

Grünes Licht für 45 elektrische BVG-Busse

Grünes Licht für 45 elektrische BVG-Busse

Der Aufsichtsrat hat die Finanzierung der Anschaffung umweltfreundlicher Fahrzeuge abgesegnet. Ab 2018 soll bei den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) eine Reihe von neuen E-Bussen in den Linienverkehr gehen. Insgesamt stehen zunächst 45 elektrisch betriebene Fahrzeuge auf der Einkaufsliste. Für deren Anschaffung hat der Aufsichtsrat des Unternehmens jetzt grünes Licht gegeben. Auch Ladestationen kommen Das Kontrollgremium der […]

Eichen leiden unter Klimastress

Eichen leiden unter Klimastress

Aktueller Waldzustandsbericht: Berlins Wälder und Parkflächen halten sich gut Berlin war im Frühjahr 2017 das wärmste und zugleich trockendste Bundesland. Doch dann kam der Sommer und Berlins Klimastationen registrierten mit 420 Litern Regen pro Quadratmeter den nassesten Sommer seit Beginn der Messungen an. Dann ist ja alles gut, könnte man meinen. Ist aber nicht so, […]

Finanziell am Limit

Finanziell am Limit

Botanischer Garten: Der Bezirk bemüht sich um eine gedeihliche Zukunft des Berliner Juwels. Anlässlich jüngster Meldungen über wirtschaftliche Schwierigkeiten des Botanischen Gartens hat Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) jetzt über Bemühungen des Bezirks zum Erhalt der Anlage informiert. „Der Garten und sein Museum sind ein Juwel für Berlin und in ihrer Bedeutung vergleichbar mit Zoo und […]

Millionenschaden durch Herbststürme

Millionenschaden durch Herbststürme

 Die Folgen der beiden zurückliegenden Herbststürme Xavier und Herwart werden vor Weihnachten auf keinen Fall beseitigt sein. Noch gibt es keine endgültige Bilanz dafür, was die Stürme „Xavier“ und „Herwart“ in Berlin angerichtet haben. Doch allein die Tatsache, dass ein Mensch ums Leben gekommen ist, unterstreicht die besondere Gefahr dieser Wetterlagen, deren Ausmaß viele überraschte. […]

Fünf Monate richtig einigeln

Fünf Monate richtig einigeln

Natur: Wenn der Winter und der Winterschlaf vor der Tür stehen, wollen viele Menschen den Igeln helfen. Um durchschnittlich 76 Prozent ist die Masse der Insekten in Deutschland in den 30 letzten Jahren geschrumpft. Was für sich genommen schon eine dramatische Entwicklung ist, bekommen jetzt auch die Igel zu spüren. Denn die ernähren sich hauptsächlich von […]

Elektromobilität – Was Befürworter oft übersehen

Elektromobilität – Was Befürworter oft übersehen

– Sponsored –  Mehr Reichweite, bessere Ladeinfrastruktur. Das sehen viele als einzige E-Auto-Bremse an. Wäre es doch nur so einfach… Elektromobilität ist die Zukunft. Daran nichts zu rütteln. Die Formel-E gehört längst zum festen Rennkalender Berlins, immer mehr Lieferdienste setzen auf Stromflitzer und nachdem endlich auch die Hersteller abseits von Tesla erkannt haben, dass es einen Privatmarkt […]

Pankow sagt Einweg-Bechern den Kampf an

Pankow sagt Einweg-Bechern den Kampf an

Umwelt: Pankower nutzen die Mehrwegbecher-to-go. Morgens vor der Arbeit, nach der Mittagspause oder während des Einkaufsbummels – der Coffee-to-go gehört für viele zum Alltag. Vor und zehn Jahren schwappte der Pappbecher-Trend aus Übersee nach Deutschland – und fand schnell Anklang. Kein Wunder, sind die Becher zum Mitnehmen doch praktisch und handlich. Leider aber auch wenig […]

Nach Umbau noch moderner

Nach Umbau noch moderner

Umwelt: Das erneuerte Effizienzhaus bald wieder geöffnet. Seit Ende 2011 steht das Effizienzhaus Plus mit Elektromobilität (EPmE) an der Fasanenstraße 87a exemplarisch für ein neues, energetisch hoch effizientes Wohnen. Dabei erzeugt das Gebäude mit einer Wohnfläche von 130 Quadratmetern mehr Energie als es verbrauchen kann. Nach einem Umbau wird das Gebäude im Oktober wieder allen […]

Kiezklima verabschiedet sich

Kiezklima verabschiedet sich

Projekt endet nach drei Jahren mit Abschlussfeier auf dem Vinetaplatz. Nach drei Jahren endet das Projekt „KiezKlima – Partizipative Entwicklung von Klimaanpassungsmaßnahmen am Beispiel des Berliner Brunnenviertels“. Projektleiterin Eva Wiesemann lädt Bewohner und Bewohnerinnen und KiezKlima-Interessierte am 13. September zu einer Abschlussveranstaltung auf dem Vinetaplatz ein. „In den vergangenen drei Jahren haben wir mit vielen […]

Einmal um die Welt

Einmal um die Welt

Mitarbeiter aus der Verwaltung radelten gemeinsam über 40.000 Kilometer. Zu einer „Challenge“ der besonderen Art hatte Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler vor einiger Zeit aufgerufen: Von Mai bis Ende August sollten die Mitarbeiter der Tempelhof-Schöneberger Verwaltung das Fahrrad mehr nutzen und gemeinsam bei der Aktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ mitmachen. Mit dieser Gesundheitsaktion soll dazu motiviert […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen