Junge Forscher auf der Bühne

Junge Forscher auf der Bühne

Wie Science Slams für Wissenschaft begeistern. Warum reden Menschen, wie sie reden? Ist Stress vererbbar? Wie lernt man das Lernen? Diese und viele andere Fragen beantworten junge Forscher bei den immer populärer werdenden Science Slams. Das Grundprinzip: Nachwuchswissenschaftler präsentieren sich auf der Bühne und stellen ihre Forschungsergebnisse auf möglichst unterhaltsame Weise vor. Innerhalb von nur […]

Überleben in Landschaften

Überleben in Landschaften

Tanz:  Dock 11 zeigt noch einmal das Stück „Come as you are“. Nach der gefeierten Premiere im August dieses Jahres und der erfolgreichen Wiederaufnahme Anfang Dezember wird der aus Israel stammende Choreograph Nir de Volff / TOTAL BRUTAL sein Stück „Come as you are“ mit drei syrischen Tänzern vom 12. bis 14. Januar sowie vom 16. […]

Familienspaß im Stadtteil-Zentrum

Das Stadtteilzentrum Biesdorf (Alt-Biesdorf 15) veranstaltet am 17. Dezember, von 14 bis 18 Uhr, einen Familiennachmittag. Für Kinder ab fünf Jahren gibt es von 14 bis 18 Uhr im Kaminzimmer ein kostenfreies Eltern-Kind-Spielangebot. Der Kostenbeitrag für Bastelmaterial beträgt zwei Euro. Ab 16 Uhr zeigt das Laienpuppentheater Berlin e.V. das Puppenspiel „Familie Bär feiert Weihnachten“. Ab […]

Impro-Theater als Wettkampf

„Theatersport“ macht am 11. Dezember das Improvisationstheater ab 20 Uhr zum Wettkampf. In der Reihe im BKA-Theater improvisieren zwei Schauspieler-Teams auf Publikumszuruf Szenen und Songs– und das Publikum stimmt über die Gewinner ab. Weitere Infos und Karten gibt es auf der Webseite der Berliner Kabarett Anstalt. (red)

Jahresauftakt in den Ufer Studios

Tänzerisch in das neue Jahr. Zum Jahresauftakt wird in den Uferstudios nicht nur getanzt, sondern auch über Tanz gesprochen. Im Rahmen des europäischen Netzwerkprojekts Life Long Burning veranstalten die Ufer Studios in Kooperation mit dem HZT Berlin und dem Tanzbüro Berlin am 18. und 19. Januar 2018 das dritte Laboratory on Feedback in Artistic Processes. […]

Die Bürger erklärt Weihnachten

Bühne: Schauspielerin tritt mit Musikern im Stadttheater Cöpenick auf. Weihnachten: Das ist die Geschichte über eine anrührende Freundschaft zwischen einem kleinen Vogel und einem großen Bären. Das ist der ergötzliche Bericht des berühmten Esels,  der erzählt, was sich in Bethlehem wirklich zugetragen hat. Das ist der Stoßseufzer eines Teenagers über den Familienstress vor dem Fest. […]

„CrossKultur“ soll Vielfalt feiern

Vierwöchige Veranstaltungsreihe. Mit einer Auftaktveranstaltung im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg startet am 17. November um 18 Uhr die Veranstaltungsreihe „CrossKultur 2017“ des Bezirksamts. Vier Wochen lang – vom Tag der Toleranz (16.11.) bis zum Internationalen Tag der Migranten (18.12.) – soll die Vielfalt und Heterogenität im Bezirk gefeiert werden. Von Konzerten bis zu Workshops, […]

Liebe ist alles

Liebe ist alles

Veranstaltung: Die Märchentage verzaubern ganz Berlin. Am 10. November geht es in der Märchenjurte im Figurentheater Grashüpfer (Puschkinallee 16a) um große Gefühle. Im Rahmen der 28. Berliner Märchentage  vom 9. bis 26. November erzählen zwei Märchenerzählerinnen ihre Lieblingsmärchen über Liebe, Hass, Verstrickung, Eifersucht und Erlösung. Das Programm unter der Überschrift „Die Liebe ist eine Himmelsmacht“ […]

Neuer Adventmarkt stimmt auf das Weihnachtsfest ein

Neuer Adventmarkt stimmt auf das Weihnachtsfest ein

Auf dem Schöneberger Südgelände gibt es ein neues Veranstaltungsformat. Die Lokhalle auf dem Schöneberger Südgelände muss zwar diesen Advent geschlossen bleiben. Doch das heißt noch lange nicht, dass dort nicht der Advent gefeiert werden kann. Im Gegenteil: Mit dem „Advent Lichter Genuss“ haben sich die Verantwortlichen ein komplett neues Veranstaltungsformat einfallen lassen. Am ersten Adventswochenende, […]

Fröhliches Toben auch im Winter

Fröhliches Toben auch im Winter

Mit Hilfe vieler Partner sorgt das Bezirksamt auch in diesem Winter für Familienspaß. Wer ein bisschen genauer hinschaut, wird bemerken, dass die Zahl dicker Kinder in den zurückliegenden Jahren zugenommen hat. Das ist leider nicht nur ein unbestimmtes Gefühl, sondern ist mit Hilfe verschiedener Studien eindeutig nachgewiesen worden. Ein Hauptgrund dafür ist Bewegungsmangel, der zu […]

Ausstellung der offenen Türen

Bis zum  31. Dezember  lädt die Evangelische Kirchengemeinde Hellersdorf in der  Glauchauer Straße 7 zur Ausstellung „Türen öffnen Gerechtigkeit leben“ ein.   Die Diakonie Deutschland lud ihre Mitarbeiter aus den verschiedensten Einrichtungen ein, Türen zu gestalten, um damit die Diakonie zum Reformationsjubiläum zu präsentieren. Eine kleine Auswahl der entstanden Türen war als „Türhaus“ in der Lutherstadt […]

Dirk Zöllner im Duo Infernale

Am 26. Oktober, 20 Uhr, präsentiert Sepp Maiers 2raumwohnung Dirk Zöllner und André Gensicke als „Duo Infernale“. Seit 30 Jahren sind diese beiden Ausnahmekünstler in guten und manchmal auch schlechten Zeiten verbunden. Nur wenige Ehen erleben dieses Jubiläum. Ja, diese Beziehung scheint sich nicht abzunutzen! Mit unbändiger Kraft, Leidenschaft, Musikalität und Freude stehen sie auf […]

Einblicke in die Pop-Art

Ab Ende der 1950er Jahre sprengte die Pop Art in den USA und in Europa die Grenzen zwischen Kunst, Kitsch und Massenkonsum. Künstler wie Andy Warhol oder Robert Rauschenberg zitierten in ihren Werken populäre Massenkultur und bedienten sich moderner Reproduktionstechniken, wie dem Siebdruckverfahren. Originalität und Autorschaft von Kunst wurde infrage gestellt. Das Seminar der Kunstkomplizen […]

Spandauer Senioren besuchen die Urania

Vorverkauf für Veranstaltungen mit Tina York und Ilja Richter hat begonnen. Dem Bezirksamt steht auch in diesem Jahr wieder ein begrenztes Kartenkontingent für die seit vielen Jahren beliebten Varieté-Veranstaltungen in der Urania, zum Verkauf an Senioren zur Verfügung. Im Rahmen der 270. Varieté-Serie ist am 21. November, 15 Uhr, Tina York Stargast, am 22. Februar […]

Mädchensportfest feiert Premiere

Das bezirksweit erste Mädchensportfest am 21. Oktober soll Mädchen und jungen Frauen die Möglichkeit bieten, verschiedene Sportarten auszuprobieren und den Einstieg in den jeweiligen Verein erleichtern oder den Zugang zu Mädchen- und Jugendfreizeiteinrichtungen. Es beginnt um 14 Uhr auf der Paul-Rusch-Sportanlage und in der Sporthalle am Kölner Damm (Hugo-Heimann-Straße 24/Kölner Damm 36). Es wird verschiedene […]

Himmlische Partituren im All

Das Zeiss-Großplanetarium, Prenzlauer Allee 80, lädt am 19. Oktober, 20 Uhr, zu seinem Programm „Voyager Golden Record in Concert – Himmlische Partituren VIII“ ein. Hintergrund: Die 1977 gestarteten Raumsonden Voyager 1 und 2 transportieren Bild-Tonträger ins All, um bei einer Begegnung mit Außerirdischen diese über die menschlichen Errungenschaften in Kenntnis zu setzen. Zu erleben sind […]

Zwei Termine der Zukunftswerkstatt

Die Zukunftswerkstatt Heinersdorf macht auf zwei Termine aufmerksam: Am 14. Oktober, 10 Uhr, sind alle Anwohner zum Herbsteinsatz im Kastanienwäldchen gegenüber der Grundschule am Wasserturm aufgerufen. Die Erweiterung des Geländes soll vorbereitet werden. Ebenfalls am 14. Oktober findet um 15 Uhr im Nachbarschaftshaus Alte Apotheke das Märchenfest für Familien mit Kindern ab drei Jahren statt. […]

Mehr Inklusion bei Pop-Konzerten

Den Fachkrongress „Inklusion und Popmusik“ veranstaltet der Verein „Handiclapped – Kultur Barrierefrei e.V.“ am 13. und 14. Oktober in der Alten Feuerwache, Marchlewskistraße 6 mit dem Ziel einer stärkere Sensibilisierung der Kunst- und Kulturschaffenden für inklusive Konzertangebote zu schaffen. Der Kongress bietet Workshops, Livemusik und Begegnungen. Ab 19 Uhr des ersten Kongresstags findet ein öffentlicher […]

Mädchenfest im Tietzia

Zum internationalen Weltmädchentag lädt das Team des Familienzentrums Tietzia, in der Tietzstraße 12, 13509 Berlin alle Mädchen im Alter von acht bis 13 Jahren am 11. Oktober in der Zeit von 15 bis 19 Uhr, herzlich ein. Es warten viele Ideen, Geheimnisse und Angebote darauf, entdeckt und erlebt zu werden. Eine stimmungsvolle Disco sorgt für […]

Seniorentag im Ernst-Reuter-Saal

Einladung: Infos und Tipps zu vielen Fragen. Bezirksstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) lädt die Reinickendorfer Senioren herzlich ein, sich beim 1. Tag der Reinickendorfer Senioren am 11. Oktober im Ernst-Reuter-Saal zu informieren, ins Gespräch zu kommen und das Unterhaltungsprogramm zu genießen. Ab 11 Uhr startet das Rahmenprogramm mit einer Mischung aus Musik und Tanz. Im Foyer […]

Freundeskreis lädt wieder ein

Der Freundeskreis der Chronik Pankow lädt im Oktober wieder zu interessanten Veranstaltungen ein. Dietrich Vigaß führt am 7. Oktober, 10 Uhr, übers sowjetische Ehrenmal in Schönholz (Eingang Germanenstraße, Eintritt: ein Euro). Am 12. Oktober, 15 Uhr, spricht Werner Mach im Brose-Haus, Dietzgenstraße 42, anlässlich ihres 150. Geburtstages über Käthe Kollwitz. Am 14. Oktober, 10 Uhr, […]

190. Kiezspaziergang im Oktober

Erkundungstour durch den Kiez. Den Kiez von einer neuen Seite entdecken. Dazu haben Interessierte bei regelmäßigen Spaziergängen durch den Bezirk Gelegenheit. Am 14. Oktober finden die Kieztouren zum 190. Mal statt. Mit Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann geht es vom Treffpunkt auf dem Betriebsbahnhof der Berliner Stadtreinigung (BSR) in der Forckenbeckstraße 2 zum Reemtsma-Gelände. Zunächst aber werden […]

Schiffsprojekt zeigt Schicksale

Schiffsprojekt zeigt Schicksale

Aktion: Veranstaltungsreihe im Treptower Hafen soll Menschen aufrütteln. Urlaub, Sonne, Mittelmeer? An Italiens Küsten gehört die Ankunft von Booten und Schiffen, überladen mit unzähligen Menschen, die auf der Flucht sind, mittlerweile zum Alltag. Die Überfahrt auf unterschiedlichen Routen ist lebensgefährlich und ein Ankommen ungewiss. „Mit Sicherheit gut ankommen“ heißt es für 65 Tage auf einer […]

Frauen in der Heimatgeschichte

Einladung zum Geschichtstag. Am Samstag 14. Oktober ab zehn Uhr begeht das Bezirksmuseum im Kulturforum Hellersdorf, Carola-Neher-Straße 1, den diesjährigen Tag der Regional- und Heimatgeschichte. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft der Staatsministerin für Kultur Monika Grütters (CDU, MdB) und wird von Prof. Dr. Wolf Eisentraut moderiert. Der Heimatverein widmet sich in diesem Jahr erstmals […]

Willkommen beim Erntedankfest

Landschaftspflegeverband lädt ein. Der Landschaftspflegeverband Spandau e.V. lädt für den 1. Oktober, 10 bis 16 Uhr, zu seinem Erntedankfest in die Naturschutzstation Heerstraße 549 ein. Der Eintritt ist frei! Neben kulinarischen Köstlichkeiten der Mitglieder gibt es unter anderem Hütevorführungen mit Schafen oder Jagdhornblasen, Schafe und Ziegen alter Rassen sowie Galloway-Rinder können bewundert und der Bauerngarten […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen