Steigende Preise in der wachsenden Stadt

Steigende Preise in der wachsenden Stadt

Auch bei den Kaufpreisen für Wohneigentum zeigt der Trend weiter nach oben Im Februar sorgte das Frühjahrsgutachten des Zentralen Immobilien Ausschuss (ZIA) mit der Prognose, dass Berlin mit fallenden Immobilienpreisen zu rechnen haben, für Aufruhr. Die aktuellen Erhebungen für Berlin von McMakler, einer der wachstumsstärksten Immobiliendienstleister Deutschlands, zeigen jedoch keine Abkühlung im ersten Quartal 2018 […]

Spielplätze werden saniert

Spielplätze werden saniert

Spielplätze im ganzen Bezirk werden modernisiert. Jetzt rollen die Bagger. Zahlreiche Spielplätze im Bezirk werden nun endlich saniert. Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass eine Mehrzahl der Berliner Spielplätze sanierungsbedürftig ist. Von den 1.839 öffentlichen Kinderspielplätzen seien rund 770 beschädigt. Das ging aus einer Antwort der Senatsverwaltung auf eine Anfrage des CDU-Abgeordneten Stefan Evers […]

Hier wird gute Nachbarschaft gelebt

Hier wird gute Nachbarschaft gelebt

Im Wedding eröffnet Büro für integratives Nachbarschaftsprojekt. Schon von weitem ließ sich gut erkennen, wo das neue Büro des Projektes „Berlin Entwickelt Neue Nachbarschaften“ seinen Anstand feierte. Am Eingang hingen Luftballons und Pappschilder zeigten, welches Programm die Besucher an diesem Tag noch erwartet. Die standen in großen Gruppen auf dem Bürgersteig vor dem neuen Büro […]

Von Amrum nach Turin

Von Amrum nach Turin

BVG erneuert Straßenbahngleise auf der Seestraße Bis Mitte Oktober 2018 erneuert die BVG die Straßenbahngleise auf der Seestraße zwischen Amrumer und Turiner Straße. Das wird ein gutes Stück Arbeit. In Zahlen: 3.800 Meter Schiene und circa 2.400 Schwellen werden ausgetauscht, für den Gestaltung als sogenanntes „grünes“ Neues Berliner Straßenbahngleis rund 4.500 Quadratmeter Rasenfläche hergestellt. Die […]

Protest gegen Umbenennung im Afrikanischen Viertel

Protest gegen Umbenennung im Afrikanischen Viertel

Anwohner wollen klagen / CDU legt Bezirksaufsichtsbeschwerde ein. Eigentlich sollte der Beschluss zur Umbenennung der Straßen im Afrikanischen Viertel für Ruhe sorgen und einen Schlussstrich unter die seit Jahren andauernden Diskussionen um das Thema ziehen. Doch nun hat die CDU-Fraktion Mitte Beschwerde gegen die geplante Umbenennung der Petersallee eingelegt. Dabei geht es vor allem um […]

„Neuköllner Schwimmbär” wird zum Exportschlager

„Neuköllner Schwimmbär” wird zum Exportschlager

Das Projekt ist so erfolgreich, dass es nun auch im Wedding an den Start geht. An der Gründung des Wassergewöhnungsprojekts „Neuköllner Schwimmbär” vor rund vier Jahren war Bundesfamilienministerin Franziska Giffey noch als Bezirksbürgermeisterin beteiligt. Bis heute ist die SPD-Politikerin  Schirmherrin des Angebots. Die Nichtschwimmerquote konnte in dieser Zeit im Bezirk Neukölln so deutlich gesenkt werden, […]

Tuechtig im Wedding: Wo Anderssein normal ist

Tuechtig im Wedding: Wo Anderssein normal ist

Im Tuechtig arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung barrierefrei zusammen. Coworking Spaces gibt es viele in Berlin. Je innovativer diese Gemeinschafts-Büros sind, desto attraktiver wirken sie auf die Arbeitenden. Viele werben damit, dass jeder willkommen sei. Dass eine Mehrzahl der Berliner Coworking Spaces aber weder über einen Fahrstuhl erreichbar noch barrierefrei eingerichtet ist, merkt man […]

Sportanlagen werden erneuert

Sportanlagen werden erneuert

Senat genehmigt fünf Projekte / riesiger Sanierungsstau. Gute Nachrichten für Sportfans in Mitte: In diesem Jahr werden die Sportanlagen Lüderitzstraße, Neues Ufer und Werner Kluge sowie das Stade Napoleon und das Sportstadion, erneuert. Möglich wird dies durch das Sportstättensanierungsprogramm des Senats. Für die Arbeiten stehen insgesamt rund 1,6 Millionen Euro bereit. Bewilligte Projekte Der Bezirk […]

Straßennamen im Afrikanischen Viertel

Straßennamen im Afrikanischen Viertel

Bezirksverordnetenversammlung beschließt Umbenennung / Anwohner bleiben kritisch. Es hätte alles schnell gehen können, nachdem erstmals Stimmen laut wurden, die neue Namen für drei Straßen, die Kolonialisten ehren, forderten. Es sollte aber noch rund zehn Jahre dauern, bis die Umbenennung im Afrikanischen Viertel tatsächlich beschlossen wurde. In der Zwischenzeit wurde diskutiert und beraten, eine Jury mit […]

Verwahrlostes Haus in der Kameruner Straße geräumt

Verwahrlostes Haus in der Kameruner Straße geräumt

Bezirk will langen Leerstand vermeiden. 120 Polizisten und Dutzende Einsatzwagen waren angerückt, um das verwahrloste Haus in der Kameruner Straße zu räumen. Immer wieder hatte das teil-besetzte Gebäude in den vergangenen Monaten für Schlagzeilen gesorgt. Müll häufte sich im Hinterhof, Ratten tummelten sich auf der Straße vor dem Haus, regelmäßig musste die Polizei anrücken und […]

Millionen nicht eingesetzt

Millionen nicht eingesetzt

Bezirk braucht mehr Personal für Schulsanierungen. Der Sanierungsbedarf an den Berliner Schulen ist hoch. Vor allem marode Dächer, Fenster und mangelnder Brandschutz müssen dringend erneuert und aufgewertet werden. Die Bezirke und das Land Berlin investieren deshalb Millionen in ihre Schulen. In einigen Bezirken aber fließt das Geld scheinbar schneller als es in die Schulsanierung gesteckt […]

Neue Ufer für die Panke

Neue Ufer für die Panke

Berlins zweitlängster Fluss soll grundlegend umgestaltet werden. Damit hatte eigentlich schon niemand mehr gerechnet: Anfang der Karwoche teilte die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz mit, dass im kommenden Jahr endlich mit der Umsetzung der Wasserrichtlinie der Europäischen Gemeinschaft begonnen werden und die Panke abschnittsweise so ausgebaut werden solle, dass das Gewässer einen naturgemäßen Zustand […]

Pläne für ein neues Haus der Gesundheit

Pläne für ein neues Haus der Gesundheit

Mitarbeiter ziehen bis Ende Mai aus. Schon im vergangenen Herbst mussten im Haus der Gesundheit in der Reinickendorfer Straße 60b große Teile gesperrt werden. Grund: Schimmelbefall. Bereits einige Monate zuvor wurde bekannt, dass das Haus der Gesundheit abgerissen werden und einem Neubau weichen soll. Nun könnte auf dem Grundstück zudem eine neue Schule entstehen. Die […]

Ungewisse Zukunft für das „Simit Evi“

Ungewisse Zukunft für das „Simit Evi“

Betreiberin erhielt Kündigungsschreiben. UPDATE: Das Bezirksamt verlängert den Vertrag des Café Simit Evi zunächst bis zum 30. Juni 2018. “Bis dahin wird ein unabhängiges Gutachten zur elektrotechnischen Installation inklusive Handlungsempfehlung und Kostenschätzung zur Aufrechterhaltung eines sicheren Betriebs erstellt”, twitterte dazu Bezirksstadtrat Carsten Spallek.  Der Aufschrei war groß, als vor wenigen Wochen bekannt wurde, dass das beliebte […]

Slogan zur Bürgerbeteiligung gesucht

Bürger-Vorschläge erwünscht. Das Bezirksamt will transparenter werden und die Bürger mehr in die Entscheidungsfindung einbeziehen. Nun ruft es die Einwohner von Mitte dazu auf, einen Slogan für den Bereich Bürgerbeteiligung zu entwickeln. Dieser soll anschließend unter anderem auf Flyer gedruckt werden. Die Vorschläge können noch bis zum 12. April im Büro für Bürgerbeteiligung per E-Mail, […]

Obdachlosen-Unterkünfte suchen neue Räume

Obdachlosen-Unterkünfte suchen neue Räume

Evas Haltestelle muss Ende Mai umziehen. Aktualisiert am 16.März: Es scheint sich eine Lösung für die beiden Unterkünfte abzuzeichnen. Die BVV und das Bezirksamt Mitte versicherten erneut ihre Unterstützung. Taylan Kurt (Die Grünen) bestätigte das und sprach von einer “guten Lösung mit der Gesobau”, die sich jetzt abzeichnet. Viel wurde in den vergangenen Monaten über […]

Straßenumbenennung im Afrikanischen Viertel geht voran

Straßenumbenennung im Afrikanischen Viertel geht voran

SPD und Grüne fordern Beschleunigung des Prozesses. Noch am 1. März fand eine Info-Veranstaltung zur geplanten Umbenennung der Straßen im Afrikanischen Viertel im Rathaus Tiergarten statt. Nun zeichnet sich eine Entscheidung ab. Dem Abendblatt liegt ein Antrag von Grünen und SPD für die kommende Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 22. März vor, in dem sie […]

Weddinger Schule: MUF-Standort oder Kulturzentrum?

Weddinger Schule: MUF-Standort oder Kulturzentrum?

Uneinigkeit über Zukunft des ehemaligen Diesterweg-Gymnasiums. Als der Senat vor einigen Wochen seine Pläne für die neuen Standorte der Modularen Flüchtlingsunterkünfte (MUF) bekannt gab, fand sich auch das Grundstück Puttbusser Straße 12 auf der Liste. Für die Initiative „ps wedding“ ein weiterer Rückschlag. Sie versucht seit Jahren – mittlerweile auch in Zusammenarbeit mit der landeseigenen […]

Die Residenzstraße soll gemütlicher werden

Die Residenzstraße soll gemütlicher werden

Erste Eckpunkte für Umbau vorgestellt / Ziel: mehr Aufenthaltsqualität. Wer Sylvia Cetin fragt, was sich an der Residenzstraße bessern muss, bekommt eine lange Wunschliste präsentiert. Die Inhaberin des Cafés am Schäfersee wünscht sich mehr Aufenthaltsqualität entlang der Magistrale, gerade für Ältere: „Schön wären Bänke und Blumenkübel, aber auch mehr Parkplätze und Abfalleimer, um die zunehmende […]

Neue Milieuschutzgebiete für Charlottenburg-Wilmersdorf

Neue Milieuschutzgebiete für Charlottenburg-Wilmersdorf

Bürgerinitiative will angestammte Bewohnerschaft erhalten. Mieterhöhungen und Räumungen machen auch vor den Straßen rund um den Fasanenplatz nicht halt. Die Bürgerinitiative (BI) Fasanenplatz setzt sich nun dafür ein, die Kieze am Prager Platz, Nikolsburger Platz, Ludwigkirchplatz und Schaperstraße unter Milieuschutz zu stellen. Als letzter Berliner Bezirk machte Charlottenburg-Wilmersdorf im vergangenen Jahr von der sozialen Einhaltungsverordnung […]

Afrikanisches Viertel: Miriam Makeba soll aufs Schild

Afrikanisches Viertel: Miriam Makeba soll aufs Schild

Namensänderungen für zwei Straßen seit mehreren Jahren in Planung. Noch heißen sie Nachtigalplatz und Lüderitzstraße. Bald aber dürften sich die Bewohner der Straßen im Afrikanischen Viertel auf Namensänderungen einstellen. Unter den im letzten Jahr eingereichten Vorschlägen für die Namensänderungen fanden sich unter anderem eine David-Bowie-Straße, eine Pippi-Langstrumpf-Straße und die Anregung, den Nachtigalplatz kurzerhand in Platz […]

Grundschule temporär geschlossen

Grundschule temporär geschlossen

Bei Reinigungsarbeiten in der Carl-Kraemer-Grundschule wurden Baumängel entdeckt. Dass der Keller und einige andere Räume der Carl-Kraemer-Grundschule von Schimmel befallen wurden, ist seit Ende letzten Jahres bekannt. Bei den entsprechenden Reinigungsarbeiten wurden nun aber weitere Baumängel deutlich. Bei der Begehung der von Schimmel befreiten Unterrichtsräume fiel auf, dass die Deckenverkleidungen an einigen Stellen schief hingen […]

Mehr Sicherheit für Schulwege in Moabit und Wedding

Mehr Sicherheit für Schulwege in Moabit und Wedding

Bringverkehr verschärft die Situation an vielen Standorten im Bezirk. Das Problem ist nicht neu. Seit Jahren beraten Eltern, Lehrer und Politiker über die Verkehrslage an den Weddinger Schulen. Die zentrale Frage: Wie sicher sind die Schulwege, die die Kinder jeden Tag zurücklegen müssen? Viel getan hat sich bislang nicht. Auch im Brunnenviertel wird seit Monaten […]

Parkcafé Rehberge gerettet?

Parkcafé Rehberge gerettet?

Beschluss dürfte beliebtes Grundstück vor dem Abriss bewahren. Mitten im Volkspark Rehberge befand sich bis 2014 einer der beliebtesten Anlaufpunkte für Anwohner und Spaziergänger. Vor allem im Sommer lockten hier, direkt an der Catcherwiese, kühles Bier und Kuchen. Dann verstarb der Pächter des bezirkseigenen Flachbaus und mit ihm auch eine der beliebtesten Weddinger Institutionen. Denn, […]

Mitte investiert in Schulsanierungen

Mitte investiert in Schulsanierungen

Bezirke wollen künftig enger kooperieren, um Maßnahmen zu bündeln. Schimmelbefall, zerstörte Toiletten, mangelnder Brandschutz – die Probleme an Berliner Schulen sind immens. Im Bezirk Mitte sorgte unter anderem die marode Anna-Lindh-Grundschule für Aufsehen. Eine siebenjährige Schülerin hatte die Einhaltung des Brandschutzes beim Verwaltungsgericht eingeklagt, ein gesamtes Stockwerk sollte daraufhin geschlossen werden. In diesem Jahr sollen […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies gemäß unserer Datenschutzerklärung zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu deiner Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Genauere Informationen kannst du unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

Schließen