Stadtquartier im Park gelandet

Stadtquartier im Park gelandet

Neubau: Richtfest für neuen Kiez mit insgesamt 706 Wohneinheiten. Wie ein Ufo auf fremdem Stern erhebt sich das neue Stadtquartier über die Ebenen des Mauerparks. Wo es einst heftigen Streit gab zwischen Anwohnern, Aktivisten, Politikern und Investor, herrscht jetzt eine aus Resignation und vorsichtigem Optimismus resultierende Ruhe. Auf dass sich die neuen Nachbarn mit Alteingesessenen […]

Betreiber der Arminiushalle geraten unter Druck

Betreiber der Arminiushalle geraten unter Druck

Alltag: Sozialverband Tiergarten-Wedding protestiert für barrierefreie Toiletten. Seit Jahren bemühen sich unterschiedliche soziale Verbände und Zusammenschlüsse, darunter auch der Sozialverband Deutschland, Kreisverband Tiergarten-Wedding, um den Einbau einer Toilette ohne Barrieren in der Arminius-Martkhalle. Dies wurde besonders wichtig nach der Umgestaltung des Innenraums zu einem Eventcenter mit Restaurantbetrieb neben den dort vorhandenen Marktständen. Im letzten Jahr […]

Soldiner vor ungewisser Zukunft

Soldiner vor ungewisser Zukunft

Kiezmagazin: Förderung durch Programm „Soziale Stadt“ läuft aus. Die neueste Ausgabe des Kiezmagazins Soldiner erscheint am 10. Juli. Im aktuellen Kiezmagazin stellte eine Kleingärtnerin von der Panke ihren Garten und die Kleingartenkolonie vor, in der sie seit 20 Jahren gärtnert. Darüber hinaus geht es um das Kunstprojekt des Künstlers Ryan Mendoza, der das Haus der […]

Sommerfest im Schulgarten

Kinder- und Jugendeinrichtung lädt zum Mitmachen ein. Am 8. Juli lädt der Moabiter Ratschlag zwischen 16 und 21 Uhr zu einem Bunten Sommerfest im Grünen in die Kinder- und Jugendeinrichtung Schulgarten Moabit ein. Der Schulgarten wurde vor 20 Jahren gegründet Tolle Angebote Besucher erwartet ein Fest mit zahlreichen Mitmachaktionen, Musik, der Möglichkeit Tiere und Pflanzen […]

Tierische Neubürger in Tegel

Umweltladen Mitte lädt ein. Am 9. Juli, 11 bis 14 Uhr, lädt der Umweltladen Mitte zu einer Exkursion in den Tegeler Fließ zu den dortigen Wasserbüffeln ein. Die Teilnahme ist kostenlos, Treffpunkt ist auf dem Bahnsteig des S-Bahnhofs Wittenau. In letzter Zeit werden öfter Wasserbüffel auf sehr feuchten Flächen eingesetzt. Sie waren bereits vor der […]

Nach dem Flohmarkt ist vor dem Wedding-Quiz

Nach dem Flohmarkt ist vor dem Wedding-Quiz

In der Juli-Ausgabe von „Ausufern“ gibt es wieder jede Menge zu raten, zu spielen und zu tanzen. Im Rahmen des Festivals „Ausufern“ auf dem Gelände der Uferstudios, Uferstraße 8/23, startet der Schauspieler und Regisseur Martin Clausen am 4. Juli, 19 Uhr, mit seiner Quizreihe „Welche Farbe? Wedding!“. Bis Oktober findet die Rateshow einmal monatlich im […]

Drohungen sind inakzeptabel

Bezirksbürgermeister für Religionsfreiheit. In einer Erklärung bezeichnete der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel, die Bedrohungen und verbalen Angriffe gegen Seyran Ates und ihre Ibn-Rushd-Goethe-Moschee als inakzeptabel. Nach Artikel 2, Absatz 2 Grundgesetz, habe jeder Mensch das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Das gelte auch für Menschen, die für sich den Artikel 4 des […]

Umweltladen mit neuem Programm

Von Exkursionen bis Energieeinsparung. Das aktuelle Programm des Umweltladens für das zweite Halbjahr 2017 liegt vor. Diplom-Biologen Gunter Martin hat für seine Exkursionen bewährte Ziele, wie das Tegeler Fließ, den ehemalige Grenzstreifen und den Jüdischen Friedhof in Weißensee, aufgegriffen. Neu ist das Angebot zum Tag der Allee im Oktober. Die von kommerziellen Interessen unabhängige Energieberatung […]

Brüche im Untergrund

Brüche im Untergrund

Immer wieder gibt es Straßensperrungen wegen maroder Leitungen. Fast im Monatstakt legen Wasserrohrbrüche Berlins Hauptstraßen lahm. Die Wasserversorgung ist oft nur kurz unterbrochen, dafür erzwingt der Austausch der kaputten Rohre oft wochenlange Baustellen, die zu erheblichen Einschränkungen des Verkehrs führen. So im Mai geschehen in der Attillastraße, in der Invalidenstraße und – aktuell – auf […]

Ehrenamtliche dringend gesucht

Unterstützung für Freizeitstätte. Das Bezirksamt sucht Ehrenamtliche für die bezirkseigene Seniorenfreizeitstätte in der Spandauer Straße 2. Die Mitarbeiter sollen den reibungslosen Ablauf in der Einrichtung organisieren und unter anderem Tanz-Veranstaltungen, Spiele- und Bastelnachmittage planen sowie Vorträge und Kinonachmittage initiieren. Gesucht werden für diese verantwortungsvolle Aufgabe kontaktfreudige, teamfähige Freiwillige, die Toleranz und Verständnis für die Wünsche […]

Mit dem Humboldt-Forum die Welt verstehen

Berlins schönster Museumsneubau präsentiert sein Konzept zum Tag der offenen Baustelle mit großem Veranstaltungsprogramm. Auch in diesem Jahr veranstaltet das Humboldt Forum die Tage der offenen Baustelle. Am 24. und 25. Juni sind jeweils von 10 bis 18 Uhr weite Teile des Erdgeschosses des Berliner Schlosses sowie ein Parcours um das Gebäude frei zugänglich. An […]

Streifzüge durch Wedding

Ausstellung: Die Galerie Wedding zeigt die höchst unterschiedlichen Arbeiten von 16 Fotografen. Unter dem Titel „Berlin-Wedding. Ein Stadtteil – 16 fotografische Positionen“ zeigt die Galerie Wedding, Müllerstraße 146/147, eine höchst interessante Gruppenausstellung mit Arbeiten von 16 Fotografen Gelebte Vielfalt Sozialer Brennpunkt, Hipsterviertel, Melting Pot, altes Westberlin – der Wedding ist ein Abbild der Welt, aber […]

Volksfestsommer gestartet

Jahrmarkt: Viele Attraktionen auf dem Festplatz. Nur wenige Veranstaltungen haben so eine lange Tradition wie das Deutsch-Französische Volksfest, das sich im 55. Jahr seines Bestehens nun ganz neu erfindet und erstmalig als 55. Berliner Volksfestsommer auf dem Zentralen Festplatz stattfindet. Und weil diese Neuentwicklung ein Grund zum Feiern ist, wird den Besuchern bis 16. Juli […]

Neue Ausgabe des Brunnen-Magazins

Kiezleben: Bürgerredaktion fragt nach Schul-Zukunft. Sie ist orange und wächst langsam zu wie ein Dornröschenschloss: die alte Schule in der Putbusser Straße. Mit der Geschichte und der Zukunft des Gebäudes hat sich die Bürgerredaktion auf sechs Seiten in der Sommerausgabe des „brunnen“-Kiezmagazins auseinandergesetzt. Das Kiezmagazin „brunnen“ wird ab 16. Juni im Kiez verteilt und liegt […]

Moabits Kreativmarkt „Artminius 21“ mit dem letzten Termin vor der Sommerpause

Design: 16 Kreative aus den Bereichen Kunst, Kunsthandwerk und Design präsentieren sich am 1. Juli in der Arminiusmarkthalle. Moabits Markt für Kunsthandwerk und Design „Artminius21“ bereitet sich auf den dritten von insgesamt acht Terminen in diesem Jahr vor! Am Samstag, dem 1. Juli, sind 16 Künstler, Designer und Kreative aus den Bereichen Kunst, Kunsthandwerk und […]

High-Tech aus dem Hangar

High-Tech aus dem Hangar

TXL-Nachnutzung: Beuth-Hochschule will 2022 im Terminal sein. „Das Hexagon ist wie für uns gemacht“, freut sich Prof. Hans Gerber, Vizepräsident der Beuth-Hochschule für Technik Berlin. „Der Gerkan hat nur 40 Jahre lang verschwiegen, dass er eigentlich einen Hochschulstandort plante“, fügt er schmunzelnd hinzu. Architekt Meinhard von Gerkan und sein Team hatten das 1974 eröffnete sechseckige […]

Der Trick mit der Eröffnung

Der Trick mit der Eröffnung

Noch sind in der Staatsoper nicht alle Hüllen gefallen Nach siebenjähriger Sanierung geht der Musentempel Unter den Linden in Betrieb. lllusionen sind in der Opernwelt ein tragendes Element. Die Realität bleibt draußen, sobald sich der Vorhang hebt und die Entführung aus dem Alltag beginnt. Genauso wird es am 3. Oktober in der Staatsoper Unter den […]

Ort der Erinnerung

Denkmal: Gedenkort in Moabit wird am 16. Juni eingeweiht. Am 16. Juni, 11 Uhr, wird der Gedenkort Güterbahnhof Moabit feierlich eingeweiht. In den letzten 25 Jahren bemühten sich zahlreiche Einzelpersonen, Initiativen, die Topographie des Terrors, die Senatsverwaltung für Kultur und Europa sowie das Bezirksamt Mitte in immer wieder neuen Konstellationen um die Einrichtung eines Gedenkorts […]

Ungehörten Stimmen Gehör verschaffen

Migration: Performance in der Kapelle. Das internationale Künstlerkollektiv Moving Matters Traveling Workshop zeigt derzeit in der Kapelle der Versöhnung und in der Stephanuskirche im Wedding seine Ausstellung „Walls – Grenzen / Mauern“. In deren Rahmen findet am 11. Juni, 16 Uhr, die Performance „Performing Womans inner Song“ statt, die dazu beitragen soll, den oft ungehörten […]

Viel Kultur auf dem Leopoldplatz

Event: Zweite Ausgabe des Weddingmarktes. Am 11. Juni 2017, 12 bis 19 Uhr, geht der Weddingmarkt auf dem Leopoldplatz in die zweite Runde. Die Besucher erwartet ein entspannter Sonntag mit 70 hochwertigen und abwechslungsreichen Kunst- und Designständen, zehn Streetfood Ständen, sowie ein kulturelles Programm. Zudem werden neue innovative Stände – speziell für den Weddingmarkt designt und […]

Architektur-Wettbewerb für Heidestraße entschieden

Preisgericht hat sich für Berliner Büro entschieden. Im Architekturwettbewerb für das Mischgebiet MI 4.1 des Quartiers Heidestrasse ist der Entwurf des Berliner Büros CKRS-Architekten: Clarke, Kuhn, Rozynski, Sturm zur Realisierung empfohlen worden. Auf dem 5.987 Quadratmeter großen Grundstück wird ein Gebäudekomplex mit sechs, sieben und zwölf Vollgeschossen errichtet, in dem 215 mietpreisgebundene Wohnungen gemäß dem […]

Neue Währung

Schau im Baumhaus. Vom 2. Juni ab 19 Uhr bis 3. Juni, 19 Uhr, präsentiert das Baumhaus, Gerichtsstraße 23, die Ausstellung „Thoughts Become Art“. Auf Initiative des Non-Profit-Kunstprojektes The.Art stellen rund 30 Künstler verschiedenster Nationen und Kunstrichtungen Werke zum Motto „Inspire & Impact“ aus. Im Mittelpunkt steht dabei die Vorstellung der neuen Krypto-Währung Luvcoin. Die […]

Reisegruppe Heimweh!

Modellprojekt: Performative Stadtrundfahrt. Willkommen in Berlin! 365 Tage mal 24 Stunden Kreativität, Siegessäule, Vielfalt, Alex, Gedächtniskirche, Szene-Clubs, Brandenburger Tor und Kiezkultur. Berlin von seiner besten Seite! Was heißt das aber für einen Menschen, der aus seiner Heimat geflüchtet ist und nun hier lebt, seit einem Jahr oder zehn? Welche Erlebnisse spielen eine Rolle? Welche Orte haben […]

Bunt & laut im Naturkundemuseum

Bunt & laut im Naturkundemuseum

Mit der Ausstellung „Ara“ wird auf die Bedrohung der Papageienart aufmerksam gemacht. Bunt und laut, intelligent und gesellig, stark und trotzdem sanftmütig – so zeichnen viele Menschen das Bild von den Papageien aus Südamerika. Was viele jedoch nicht wissen: Die beliebten Exoten sind vielfach stark bedroht. Deshalb zeigt das Museum für Naturkunde Berlin seit 23. […]

Misch mit lädt ein

Netzwerk: Engagement und Nachbarschaft. Vom 24. Juni bis 2. Juli präsentieren Akteure der Flüchtlings- und Nachbarschaftsarbeit, sowie Initiativen des bürgerschaftlichen Engagements in Gesundbrunnen, Wedding, und Moabit ihre Aktivitäten in einem bunten Wochenprogramm. Unter dem Motto „Vielfalt in der Nachbarschaft erleben“ öffnen lokale Einrichtungen ihre Türen und Angebote. Geplant ist ein bunter Strauß an Aktivitäten: von […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen