Grüne Oase und urbanes Leben

Grüne Oase und urbanes Leben

Wie das Bezirksamt Zehlendorfs Ortskerns aufwerten will. Die Pläne zur Aufwertung des historischen Ortskerns von Zehlendorf werden konkreter. Doch in Sack und Tüten sind sie längst noch nicht. Die Bürger wollen endlich Fakten sehen, ein städtebauliches Konzept, das ihren Kiez attraktiver macht. Der  Infoabend des Bezirksamts Steglitz-Zehlendorf lockte allerdings nur 90 Gäste an. Die Pläne zur […]

Vom Kino in den Hangar

Vom Kino in den Hangar

AlliiertenMuseum soll nach Tempelhof umziehen / Termin ungewiss. Steglitz-Zehlendorf bangt um eine weitere museale Attraktion. Das AlliiertenMuseum will weg aus der Clayallee. Seit Jahren liebäugelt es mit einem Umzug nach Tempelhof. Dort angesiedelt im Hangar 7, kämen seine international anerkannten Exponate auf völlig neue Art zur Geltung. Auf fast 4.000 Quadratmetern böte sich eine großzügige […]

Neue Pläne für die Mitte

Neue Pläne für die Mitte

Informationsveranstaltung am 26. September. Wie kann Zehlendorfs Ortskern attraktiver für Handel und Gewerbe werden? Wie lassen sich die Verkehrsprobleme lösen? Seit Jahren diskutieren Angehörige der örtlichen Bürgerinitiative und Bezirkspolitiker über verschiedene Ansätze. Um ein Gesamtkonzept auf den Weg zu bringen, hatte die Bezirksverordnetenversammlung das Bezirksamt beauftragt, Mittel aus dem Förderprogramm Aktive Zentren einzuwerben. Bei einer […]

Kopfstand zwischen Job und Familie

Kopfstand zwischen Job und Familie

Lücken bei der Kinderbetreuung in Steglitz-Zehlendorf. Beruf und Familie: Passt das, angesichts der Betreuungsangebote, im Bezirk unter einen Hut? Der Bezirksverordnete Sebastian Serowy (Grüne) sieht die Lage kritisch: „Eltern arbeiten oft bis spät abends, an Wochenenden, nachts, in Schichten. Doch Kitas schließen bereits um 16.30, manche um 17.30 Uhr. Da bleibt eine große Lücke für […]

Jugendliche bauen Sportanlage

Jugendliche bauen Sportanlage

Parkour-Anlage am S-Bahnhof Sundgauer Straße wird erweitert. Endlich geht es in die zweite Runde: Im Jahr 2013 planten und bauten Jugendliche eine Trainingsanlage in der Nähe des S-Bahnhofs Sundgauer Straße. Für alle Kinder und Jugendlichen, die Lust auf Planen, Bewegung und Spaß haben bietet sich nun die Möglichkeit, eine Erweiterung der Parkour-Anlage nach eigenen Vorstellungen […]

Faire Woche in Steglitz-Zehlendorf

Produkte und Informationen an Ständen / Bezirk will Fairtrade Town werden. Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf beteiligt sich erstmals an der bundesweiten Fairen Woche. Mit Filmen, Ständen und Gesprächen soll bis zum 27. September dafür geworben werden, den fairen Handel vor Ort zu unterstützen. Zudem bewirbt sich der Bezirk um die Auszeichnung „Fairtrade Town“, die Kommunen verliehen […]

Milieuschutz für Steglitz-Zehlendorf

Milieuschutz für Steglitz-Zehlendorf

 Bündnis bringt Einwohnerantrag auf den Weg / Kritik an Bezirksamt. Nicht jeder denkt sofort an Steglitz oder Zehlendorf, wenn es um die Verdrängung von Menschen aus ihren Wohnungen geht. Doch auch im vergleichsweise wohlsituierten Südwesten der Stadt geraten Mieter zunehmend unter Druck. Um Luxussanierungen und damit einhergehende Mietsteigerungen zu erschweren, kämpft die Initiative „MieterInnen Südwest“ […]

Lesung aus Pücklers Briefen im Gutshaus Steglitz

Anlässlich der Sonderausstellung „Pückler.Babelsberg“ im Gutshaus Steglitz (Schloßstraße 48) findet dort am 12. September eine Lesung aus Hermann Fürst von Pückler-Muskaus „Briefen eines Verstorbenen“ statt. Eintrittskarten sind für 10 Euro zu haben. Der Beginn ist um 19 Uhr. Hermann Fürst von Pückler-Muskau war nicht nur ein genialer Gartenarchitekt, sondern auch ein Schriftsteller von „hoher stilistischer […]

Live dabei bei der OP

Klinikum offen für Besucher. Einen Blick in die eigene Zukunft wagen und in den Körper eines 80-Jährigen schlüpfen? Einmal live beim Einbau eines Kunstgelenks zuschauen? Oder aber mit dem Gastroskop, Endoskop und Ultraschall durch den Körper reisen, ohne dabei selbst auf der Liege zu sein? Dies und mehr können Besucher beim Tag der offenen Tür […]

Blindenwerkstatt muss schließen

Blindenwerkstatt muss schließen

Verluste sind vom Blindenhilfswerk nicht mehr zu stemmen. Die vom Blindenhilfswerk in der Rothenburgstraße 15 betriebene Blindenwerkstatt muss geschlossen werden. Das Blindenhilfswerk als Träger der Werkstatt ist ein 1886 gegründeter Fürsorgeverein, der neben der Werkstatt unter anderem etwa 60 Wohnungen für blinde und sehbehinderte Menschen unterhält, sich allgemein für die Belange dieses Personenkreises einsetzt und […]

Stramm stehen in Lichterfelde

Stramm stehen in Lichterfelde

Ausstellung: Kadetten, Schüler, Hitlers Leibstandarte, Rote Armee, US-Army – Geschichten aus der Finckensteinallee 63. Die Ausstellung „Stramm stehen in Lichterfelde. Kadetten, Schüler, Hitlers Leibstandarte, Rote Armee, US-Army. Geschichten aus der Finckensteinallee 63“ in der Schwartzschen Villa erweist sich bereits kurz nach der Eröffnung als Publikumsrenner. Viele besondere Exponate finden sich hier, die sicher einen Besuch […]

Gute Qualität im Hubertus-Hospital

Gute Qualität im Hubertus-Hospital

Prüfung: Auszeichnung für Krankenhaus. Das Evangelische Krankenhaus Hubertus ist für sein Qualitätsmanagement mit einem international anerkannten Zertifikat ausgezeichnet worden. „Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Anstrengungen hin zu einer qualitativ hochwertigen Arbeit auf diese Weise gewürdigt werden. Die Zertifizierung war durchaus eine Herausforderung für uns alle“, sagt Geschäftsführer Dr. med. Matthias Albrecht. Ein ganzes […]

Philosophischer Salon

Treffen: Lebensfragen in der Gruppe diskutieren. Die Philosophie ist ein wichtiges Werkzeug, um unsere Welt und unser Leben aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten. Sie kann uns dabei helfen, Lebensumstände emotionslos und objektiv zu verstehen. Diese philosophische Haltung der Welt gegenüber kann man lernen: Es ist eine Mischung aus Achtsamkeit, Neugier und Skeptizismus. Der Philosophische Salon […]

Neue Chance in der Kita

Berufsprojekt startet jetzt in Steglitz-Zehlendorf. Das PEB-Projekt „Zukunft Kita“ bietet Arbeitssuchenden und Nichterwerbstätigen aus Berlin ab sofort die Möglichkeit, Einblicke in das Berufsfeld Kita zu erlangen. Mit „Zukunft Kita“ verfolgt das Sozialunternehmen „wortlaut Sprachwerkstatt“ das Ziel, Arbeitssuchende und Nichterwerbstätige für das Berufsfeld Kita zu begeistern und Menschen dabei zu unterstützen, einen optimalen Zugang in den […]

Dahlems Schätze wandern nach Mitte

Dahlems Schätze wandern nach Mitte

Der Museumskomplex verliert seine Attraktionen – das Nachdenken um die künftige Nutzung hat begonnen. Der Museumskomplex zwischen Lansstraße und Arnimallee hat seine Attraktionen verloren. Seit Jahresbeginn sind das Ethnologische und das Asiatische Museum dicht. Lediglich das Museum für Europäische Kulturen hält noch die Stellung. Das einstige Epizentrum außereuropäischer Kunst und Kultur im Südwesten Berlins leidet […]

Staufalle auf der Autobahn

Bauarbeiten an Rudolf-Wissell-Brücke. Wegen der Bauarbeiten auf der Rudolf-Wissell-Brücke gibt es derzeit lange Staus auf der Avus und den Stadtautobahnen. Zu Wochenbeginn reichte die Autoschlange auf der Avus bis zum Hüttenweg, auf dem Stadtring bis Innsbrucker Platz und im Norden bis zum Heckerdamm. Autofahrer berichteten gegenüber Medien, dass sie mehr als doppelt so lange zur […]

Turbulente Zeiten für die Volksbildung

Das „Haus der Weiterbildung“ in Lichterfelde wird brandschutzsicher saniert / Abwanderung von VHS-Kursteilnehmern und Dozenten befürchtet. Das ehemalige Rathaus Lichterfelde in der Goethestraße ist ein solider Bau, doch am zeitgemäßen Brandschutz hapert es massiv. Decken und Elektrik müssen saniert werden. Das Problem daran: Dort hat die Volkshochschule (VHS) Steglitz-Zehlendorf einen ihrer wichtigsten Standorte. Was tun? […]

Der Kreisel ist saniert

Der Kreisel ist saniert

Immobilien: Senat übergibt Wahrzeichen an Investor. Nach der vom Land Berlin veranlassten Schadstoffsanierung hat die CG Gruppe AG den Steglitzer Kreisel nun im Rohbauszustand übernommen. Der Verkauf des Berliner Wahrzeichens war vor einem Jahr von Finanzsenator Matthias Kollatz-Ahnen (SPD) und  der CG Gruppe, besiegelt worden. Im Laufe der Sanierung wurde unter anderem Asbest beseitigt.  Der […]

Nachbarschaftshaus macht dicht

Lietzensee: Verein kritisiert angekündigte Sanierung. Das Nachbarschaftshaus am Lietzensee soll auf Geheiß des Bezirksamts zum Jahresende geschlossen werden. Der Grund sind Sanierungsarbeiten. Das teilt der Nachbarschaftshaus am Lietzensee e.V. mit und kündigt für den 5. Juli eine Informationsveranstaltung vor Ort mit Bezirksstadtrat Carsten Engelmann (CDU) an. Der Beginn ist um 19 Uhr. „Voraussichtlich für die […]

Mehr Kitaplätze für den Bezirk

BVV-Beschluss: Bezirksamt soll aktiv werden. Das Bezirksamt wird ersucht, alle Maßnahmen zu ergreifen, die dazu dienen, zusätzliche Kitaplätze in Steglitz-Zehlendorf zu schaffen. Dabei sollen sowohl der eigene Träger des Bezirks, der Kitaeigenbetrieb Berlin-Süd-West, als auch freie Träger bei der Bildung weiterer Plätze unterstützt werden. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschlossen. Der Zuzug von Familien, der […]

Theater-Party mit Prominenten

Schlosspark Theater feiert Saisonende. Zum Abschluss der Spielzeit lädt das Schlosspark Theater am 1. Juli zum Sommerfest ein. Bekannte Künstler von Brigitte Grothum bis Wolfgang Bahro, von Sissi Perlinger bis Frank Lüdecke treten auf und es gibt einen Theater-Workshop für Kinder und Jugendliche im Saal. Ebenfalls auf dem Programm stehen Theaterführungen und der Verkauf von […]

Brüche im Untergrund

Brüche im Untergrund

Immer wieder gibt es Straßensperrungen wegen maroder Leitungen. Fast im Monatstakt legen Wasserrohrbrüche Berlins Hauptstraßen lahm. Die Wasserversorgung ist oft nur kurz unterbrochen, dafür erzwingt der Austausch der kaputten Rohre oft wochenlange Baustellen, die zu erheblichen Einschränkungen des Verkehrs führen. So im Mai geschehen in der Attillastraße, in der Invalidenstraße und – aktuell – auf […]

Magie des Bügeleisens

Magie des Bügeleisens

Projekt: Kinder erkunden Dinge des Alltags. Ein ungewöhnliches Kunstprojekt für Kinder ist jetzt an der Freien Universität Berlin abgeschlossen worden. Auf der Dachterrasse der Kita experimentierten Mädchen und Jungen im Alter von zwei bis drei Jahren. Das Projekt war inspiriert von dem Konzept der israelischen Pädagogin Malka Haas. Die Kinder beschäftigen sich mit Gegenständen aus […]

Mehr Tempo beim Schulneubau

Elternausschuss legt Forderungen vor. Der Bezirkselternausschuss Steglitz-Zehlendorf macht sich für mehr Tempo und Transparenz beim Neubau von Schulen stark. Das Gremium fordert das Bezirksamt und die Bezirksverordneten auf, sich beim Senat und den politisch Verantwortlichen im Abgeordnetenhaus dafür einzusetzen, dass Gelder in ausreichendem Maße für alle Schulen im Bezirk zur Verfügung gestellt werden sowie Personal […]

Polizei jagt S-Bahn-Zündler

Brandanschlag: Bezug zum G20-Gipfel denkbar. Nach dem Brandanschlag auf Gleise am S-Bahnhof Treptower Park hat die Bundespolizei Bahnanlagen aus der Luft kontrolliert. Von einem Hubschrauber aus seien in der Nacht zu Dienstag zwei Personen an Gleisen zwischen Sonnenallee und Hermannstraße entdeckt worden, sagte ein Bundespolizei-Sprecher. Einsatzkräfte am Boden seien informiert worden, die Männer seien aber […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen