Aktuelles aus dem Bereich Themenwelten

Frauensporthalle hofft auf  neuen Vertrag

Frauensporthalle hofft auf neuen Vertrag

Freizeitforum: Zum bevorstehenden Jahreswechsel endet der besethende Kontrakt mit dem  Träger VSJ e.V. – BVV muss weitere Finanzierung jetzt im Bezirkshaushalt festlegen. Seit Beginn 2015 gibt es im Freizeitforum Marzahn die allererste öffentlich finanzierte Sporthalle mit einen speziellen Trainings- und Übungsangebot für Frauen, Familien und Kinder. Verlängerung steht an Der Vertrag zur Finanzierung dieses in […]

Neuer Krach um die Buckower Felder

Neuer Krach um die Buckower Felder

Senat will wesentlich mehr Wohnungen bauen lassen / CDU-Abgeordneter protestiert. Längst schien der Ärger um die Bebauung der Buckower Felder vergessen. Ende 2014 hatte der Senat die Planungen an sich gezogen. Wohl auch, um ein Bürgerbegehren auszubremsen, monierten Kritiker damals. Von der  örtlichen Bürgerinitiative war fortan nicht mehr viel zu hören. Doch nun bahnt sich […]

Als Paul über das Meer kam

Als Paul über das Meer kam

Film: Lichtblick-Kino zeigt neue Dokumentation. Selten war ein Dokumentarfilm in den vergangenen Monaten so bewegend und nah an der Realität wie das Werk von Regisseur Jakob Preuss. Schon 2011, noch bevor überhaupt von einer Flüchtlingskrise die Rede war, begann der Filmemacher und Jurist an den Außengrenzen der EU mit den Vorbereitungen für seinen nun in […]

Bezirksübergreifendes Kiezfest

Vernetzung zwischen Tempelhof und Neukölln. Am 19. September, 15 bis 19 Uhr, findet wieder das traditionelle Kiezfest in der Rohrbeckstraße statt. Es wurde im Jahr 2014 ins Leben gerufen. In diesem Jahr sind erstmals auch alle Bewohner und Akteure des Erweiterungsgebietes um die Silbersteinstraße eingeladen. Die Bezirksstadträte Jochen Biedermann aus Neukölln und Jörn Oltmann (Tempelhof-Schöneberg) […]

Ausgezeichneter, moderner Sport

Ausgezeichneter, moderner Sport

 Zukunftspreis: Innovative Sportvereine und -verbände können sich jetzt bewerben. Der Landessportbund Berlin (LSB) sucht wieder die kreativsten und innovativsten Projekte im Berliner Sport: Ab sofort und bis einschließlich 31. Oktober können sich die im Landessportbund Berlin organisierten Vereine und Verbände für den „Zukunftspreis des Berliner Sports 2017“ bewerben. Bei der sechsten Auflage des mit 25.000 Euro […]

Zentrales Fest zum Weltkindertag

Freizeit: Spiel, Sport und Bühnenprogramm. Eigentlich ist der Weltkindertag erst am Mittwoch, 20. September. Gefeiert wird er aber schon am Sonntag zuvor: Bei der zentralen Berliner Veranstaltung, dem Weltkindertagsfest,  gibt es am Sonntag,  17. September, von 11 bis 18 Uhr auf dem Potsdamer Platz   jede Menge Angebote für Groß und Klein zum Mitmachen und Spaß […]

Hochschule zittert beim Poker um Tegel

Hochschule zittert beim Poker um Tegel

Nachnutzung: Beuth-Hochschule plant seit Jahren einen zweiten Standort im Terminal A Finale in zwei Wochen: Am 24. September wird auch über TXL entschieden – bleibt der Airport offen oder nicht? Das Nein der Politik zu seiner Offenhaltung kollidiert mit einem möglicherweise positiven Bürgervotum. Hoffnungsvoll registriert das Rote Rathaus die inzwischen wieder sinkenden Zahlen der TXL-Befürworter. […]

Ein Beruf mit hoher Verantwortung

Ein Beruf mit hoher Verantwortung

Fernstudium: Zum Berufsbetreuer mit Hochschulabschluss qualifizieren. Menschen, die geistig oder körperlich eingeschränkt sind, können sich in Deutschland einen Berufsbetreuer zur Seite stellen lassen. Dieser agiert als gesetzlicher Vertreter für die Interessen des Betreuten. Dieser Beruf bringt ein großes Maß an Verantwortung mit sich und erfordert umfangreiche rechtliche, medizinische, soziale und betriebswirtschaftliche Kenntnisse. In Deutschland sind […]

Familienzentrum steht vor dem Aus

Familienzentrum steht vor dem Aus

Soziales: Das FamoX kann Kosten nicht mehr  stemmen. Aus der Tatsache heraus, dass es in Friedrichshain eine unbändige Nachfrage gibt, was offene Orte für Familien angeht, an denen man sich treffen kann und Angebote für Groß und Klein sowie Beratung findet, ist im Jahr 2014 das FamoX Familien-  und Bildungszentrum entstanden. Viele Familien aus der […]

Vermummte Gesichter am Bahnhof Südkreuz

Vermummte Gesichter am Bahnhof Südkreuz

Trotz massiver Proteste geht der Feldversuch zur „intelligenten Gesichtserkennung“ im Bahnhof Südkreuz weiter. Zeige mir dein Gesicht und ich sage dir, wer du bist: Videoüberwachung im öffentlichen Raum ist längst allgegenwärtige Normalität. Wir hasten vorbei an den Kameras über uns – auf Bahnhöfen, in Tiefgaragen, Banken, in Kaufhäusern, an Tankstellen, nehmen sie kaum noch wahr. […]

250 Engagierte halfen mit

250 Engagierte halfen mit

Aktionstag: Große Beteiligung bei 20 Mitmachaktionen. Mit großem Eifer sind Kinder dabei, die Hochbeete ihrer Kita „The Animal House“ für das nächste Jahr vorzubereiten. Sie sind die jüngsten Teilnehmenden der ersten Lichtenberger Freiwilligentage, die am 8. und 9. September stattfanden. An mehr als zwanzig Orten im Bezirk engagierten sich Freiwillige, um ihre Kieze zu verschönern, […]

Keine Lösung für Lokschuppen

Denkmal: Gebäude weiter ungesichert. Der Streit um die Erhaltung des denkmalgeschützten Lokschuppens am S-Bahnhof Pankow-Heinersdorf. Die Kleinode befindet sich auf dem ehemaligen Güter- und Rangierbahnhofs, der im Jahr 2009 von Kurt Krieger erworben wurde. Der Geschäftsmann möchte hier, auf dem 40 Hektar fassenden Areal, zwei Möbelmärkte, ein Einkaufszentrum und rund 1.000 Wohnungen errichten. Das Bezirksamt […]

Kopfstand zwischen Job und Familie

Kopfstand zwischen Job und Familie

Lücken bei der Kinderbetreuung in Steglitz-Zehlendorf. Beruf und Familie: Passt das, angesichts der Betreuungsangebote, im Bezirk unter einen Hut? Der Bezirksverordnete Sebastian Serowy (Grüne) sieht die Lage kritisch: „Eltern arbeiten oft bis spät abends, an Wochenenden, nachts, in Schichten. Doch Kitas schließen bereits um 16.30, manche um 17.30 Uhr. Da bleibt eine große Lücke für […]

Unter einem Dach vereint

Unter einem Dach vereint

Feier: DuMont Berliner Verlag weiht Feratti-Gebäude ein. Ein neues Zuhause, auf das man stolz sein kann, stellt man gern seinen Freunden vor. Das gilt auch für den Dumont Berliner Verlag, der am Donnerstag eingeladen hatte, um im Rahmen eines Empfangs mit Ehrengästen  die  Einweihung seiner neuen  Heimat im Feratti-Gebäude an der Alten Jakobstraße  angemessen zu […]

Wearables gegen Smartphone

Wearables gegen Smartphone

Warum nicht jeder ein Fitnessarmband benötigt. Wearables sind auf der IFA 2017 in Berlin ein großes Thema. Kaum ein Hersteller kommt ohne die unauffälligen Fitnesstracker aus, die sich besonders bei der jungen Generation als Verkaufsschlager erweisen. Wer jedoch denkt, unbedingt ein Fitnessarmband zu brauchen, um das eigene Workout zu kontrollieren, sollte sich zuvor über den […]

Stimmung und Unterhaltung

Stimmung und Unterhaltung

Erntefest: 2017 Musik, Tanz und Sport rund um den Alice-Salomon Platz. Am 4. Wochenende im September gilt auch in diesem Jahr die große Einladung zum traditionsreichen Hellersdorfer Erntefest. Eingerahmt vom rustikalen Biergarten können hier gemütlich  erfrischende Getränke und leckere Speisen genossen werden. Auf der großen Open Air Bühne wird an allen drei Tagen dazu ein […]

Interkulturelle Tage starten jetzt

Bis zum Freitag, den 29. September bietet unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ die diesjährige Veranstaltungsreihe „Interkulturelle Tage in Marzahn-Hellersdorf“  ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm mit zahlreichen Einzelveranstaltungen, Die Auftaktveranstaltung ist traditionsgemäß das Demokratie-Fest „Schöner leben ohne Nazis“ am Samstag, den 16. September von 14 bis 19 Uhr auf dem Alice-Salomon-Platz. Bereits ab 12 Uhr starten zwei „bunte […]

Mach dich selbst zum Kunstwerk!

Mach dich selbst zum Kunstwerk!

Spandauer können Teil einer Kunstaktion mit Selfies werden. „Faces of Spandau“ – unter diesem Titel ist momentan ein Kunstprojekt der etwas anderen Art in vollem Gange. Und jeder, der möchte, kann mitmachen. Die Spandau Arcaden und der Künstler Michael Strogies laden ein. Nachdem das außergewöhnliche und interaktive Art-Konzept bereits in zahlreichen Städten auf der ganzen […]

„Alte Meister“ in Karow

Kunst: Senioren zeigen ihre Kunstwerke. Im Kirchlichen Begegnungszentrum (KBZ) gibt es ab dem 24. September eine besondere Ausstellung. Dann werden hier in der Achillesstraße 53 Arbeiten von betagten Künstlern gezeigt. Die „Alten Meister“ leben eigentlich im Pflegeheim „Epikur“ in Alt-Karow. Umgeben von einem Gutshof mit großem Garten und Pferdehof finden die Senioren reichlich Inspiration für […]

Bezirk plant Kleingarten besser zu schützen

Bezirk plant Kleingarten besser zu schützen

Planverfahren: Bezirk erwägt sogar  die Erweiterung von Kleingartenflächen in Lichtenberg. Das Bezirksamt Lichtenberg will Kleingärten im Bezirk erhalten. Da immer mehr Investoren an diesen Anlagen interessiert sind, hat das Bezirksamt in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, die Sicherung der betroffenen Gebiete zu beschleunigen: Dafür werden für alle noch nicht gesicherten Kleingartenanlagen schnellstens Verfahren für Bebauungspläne gestartet. […]

Korallen kommen an die Bucht

Korallen kommen an die Bucht

 Gegen die geplante  „Coral World“ häufen sich Proteste. Das Gefühl von Karibik und Ozean soll es in wenigen Monaten an der Rummelsburger Bucht zu erleben geben. Besucher sollen ganz nah ran kommen können an Haie, Rochen, Schildkröten und Korallen in der „Coral World“, die der Meeresbiologe und Naturaktivist Benjamin Kahn für rund 40 Millionen Euro […]

Kiezlauf durch den Park

Kiezlauf durch den Park

Für den Traditionslauf am 23. September sind Anmeldungen noch möglich. Am 23. September steigt in diesem Jahr der Sportaktionstag mit Stundenlauf im Bürgerpark Marzahn. Wer schon heute weiß, dass er mit einem Team von mindestens 20 Läufern mitlaufen möchte, kann sich ab sofort beim Quartiersmanagement Mehrower Allee telefonisch oder per E-Mail anmelden. Alle anderen, die einzeln […]

Retterin in der Not

Ehrenamt: Sarah Müller unterstützt junge Menschen als Ausbildungspatin. Wenn  junge Leute drohen, an ihrer Ausbildung zu scheitern, steht ihnen Sarah Müller zur Seite. Für ihr vorbildliches ehrenamtliches Engagement ist die 29-Jährige jetzt vom bezirklichen Freiwilligenzentrum „Sternenfischer“ als „Stern des Monats“ ausgezeichnet worden.  „Ich war schon immer gern mit Menschen zusammen. Es macht mir einfach Spaß, […]

Volleyballerinnen aufgestiegen

Sport: BBSC spielt jetzt in der zweiten Liga. Mit der Saison 2017/2018 steht der Berlin Brandenburger Sportclub e. V. (BBSC) vor großen Veränderungen. Das Team BBSC I schaffte als Vizemeister der Dritten Liga Nord den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Und so laufen die Vorbereitungen für den Spielbetrieb in der Dritten Liga und der 2. […]

Jugendliche bauen Sportanlage

Jugendliche bauen Sportanlage

Parkour-Anlage am S-Bahnhof Sundgauer Straße wird erweitert. Endlich geht es in die zweite Runde: Im Jahr 2013 planten und bauten Jugendliche eine Trainingsanlage in der Nähe des S-Bahnhofs Sundgauer Straße. Für alle Kinder und Jugendlichen, die Lust auf Planen, Bewegung und Spaß haben bietet sich nun die Möglichkeit, eine Erweiterung der Parkour-Anlage nach eigenen Vorstellungen […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen