Aktuelles aus dem Bereich Themenwelten

Jeder Mensch nimmt anders ab

„Abnehmen funktioniert nicht nach Schema F“, weiß Ernährungsmedizinerin Daniela Kielkowski. In ihrer Praxis „Körperkonzepte“ in Charlottenburg stellt sich die Ärztin auf ihre Patienten individuell ein. „Jeder bringt seine eigene Lebensgeschichte mit. Die muss berücksichtigt werden, wenn es darum geht, erfolgreich von den Kilos runterzukommen“, erklärt Kielkowski. So auch bei den diesjährigen Kandidaten von „Vier gegen […]

Naturschutz versus Wassersport

Naturschutz versus Wassersport

Umweltsenatorin Regina Günther präsentiert Naturschutz-Pläne für den Müggelsee, der Bezirkssportbund lehnt diese weiterhin grundsätzlich ab. Der Streit zwischen Senat und Wassersportlern um den Müggelsee geht in die nächste Runde. Der Bezirkssportbund lehnt auch die neuen Pläne der zuständigen Senatorin Regine Günther „grundsätzlich“ ab. Dabei sind die ausgewiesenen Naturschutz-Flächen diesmal teilweise deutlich kleiner als bei den […]

Unterschätzter Kraftakt

Umwelt: Darum kostete das Buch „Natur entdecken“ so viele Nerven. Gärten, Parks, Plätze, Friedhöfe: In Pankow gibt es viele Möglichkeiten zur Erholung oder für eine aktive Freizeitgestaltung. Das im Reimer-Verlag erschienene Buch „Natur entdecken“ lädt dazu ein, grüne Inseln im dicht bebauten Prenzlauer Berg zu entdecken, aber auch Schlossparks, Naturschutz und Wandergebiete im weitläufigeren Pankow […]

Rumoren in der Cité Foch

Rumoren in der Cité Foch

Zögerliche Investorensuche – die Anwohner haben viele Fragen. Es rumort in der Wittenauer Cité Foch. Weniger von den lärmenden Abrissbaggern am Einkaufszentrum, vielmehr beschäftigt die Anwohner die weiterhin ungeklärte Situation der Liegenschaften und die Zukunft des „Collège Voltaire“. Die konnten auch auf einer Bürgerversammlung der „Initiative Cité Foch“ (ICF) nicht geklärt werden, aber nach jahrelangem […]

Oma Irmgard will nicht weg

Oma Irmgard will nicht weg

Immobilienkonzern ignoriert den Berliner Mietspiegel und bringt die Bewohner gegen sich auf. „Wir sind vom Regen in die Traufe gekommen“, sagt Ingo Naske, Mieter in der Weißenseer Schönstraße. Vor einigen Jahren hatte die GSW ihre Häuser in diesem Quartier an die Deutsche Wohnen AG verkauft. Jahrzehnte war in den Gebäuden wenig passiert, der morbide Charme […]

Seit 200 Jahren hochmodern

Verkehr: Die Geschichte des Fahrrads ist auch im Jubiläumsjahr noch längst nicht am Ende. Der Karlsruher Karl Drais entwickelte die „Draisine“ – auch Laufmaschine genannt. Diese Ur-Form des Fahrrads kam ohne Pedale aus. „Jungfernfahrt“ war am 12. Juni 1817 in Mannheim, damals ging es vom Wohnhaus des Erfinders zum etwa sieben Kilometer entfernten Schwetzinger Relaishaus […]

Parkläufer für den Görli

Parkläufer für den Görli

Der Bezirk sucht zwei Parkläufer für Kontrollgänge. Der Görlitzer Park, bekannt als Drogenumschlagplatz und Hotspot für Kriminalität, soll sicherer gemacht werden. Das besagt ein im Jahr 2016 beschlossenes Handlungskonzept für die Grünanlage im Herzen von Kreuzberg. Denn viele meiden den Görli, vor allem nachts fühlen Passanten sich unsicher dort. Teil dieses Konzepts ist zum einen […]

Das Fest der guten Bücher

Das Fest der guten Bücher

Literatur: Zwölf Lesungen an zehn Orten beim Festival „Rudow liest“. Bereits zum sechsten Mal findet in diesem Jahr das Lesefestival „Rudow liest“ statt. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen an den Tagen vom 3. bis zum 5. März ist frei und es werden wieder um die 600 bis 700 Zuhörer zu den zwölf Lesungen in den […]

Neuer Streit ums Pankower Tor

Neuer Streit ums Pankower Tor

Grüner Verkehrspolitiker stellt aktuelle Planung in Frage. Um die künftige Bebauung zwischen dem S-Bahnhof Pankow und dem Autobahnzubringer deutet sich neuer Streit an. Der verkehrspolitische Sprecher der Grünen im Abgeordnetenhaus, Stefan Gelbhaar, stellt die aktuelle Planung für das Pankower Tor in Frage. Ohne Parkplätze Das Projekt müsse ganz neu gedacht werden. In Berlin gebe es […]

Das große Abnehmfinale

Das große Abnehmfinale

Vier gegen die Pfunde: Das macht richtig Spaß! Abnehmen mit dem Berliner Abendblatt und Schlagersender radio B2 (UKW 106,0). Abnehmen mit dem richtigen Wohlfühlfaktor. Dafür haben auch in diesem Jahr das Berliner Abendblatt und radio B2, Deutschlands Schlager-Radio, gesorgt. Zusammen mit Ernährungsmedizinerin Daniela Kielkowski haben die diesjährigen Kandidaten von „Vier gegen die Pfunde“ in den […]

Entscheidung nach Gutsherrenart

Entscheidung nach Gutsherrenart

Stadtentwicklung: Reinickendorfs SPD kritisiert Hermsdorfer Terrassen mit 100 Eigentumswohnungen. Wirbel in der Hermsdorfer Ulmenstraße: Auf dem Gelände des ehemaligen Güterbahnhofs sollen 100 Eigentumswohnungen entstehen. Die BPD Immobilienentwicklung plant hier sechs Häuser mit Tiefgaragen an einer autofreien Promenade. Der Bauvorbescheid für die „Hermsdorfer Terrassen“ liegt vor; noch im Frühjahr sollen die Bagger rollen. Nach Wittenau ist […]

Blutspende

Wer Blut spenden möchte, ist am 27. Februar zwischen 16 und 19 Uhr in die Grundschule am Traveplatz, Jessnerstraße 24-52, eingeladen. Das Deutsche Rote Kreuz ist auf Freiwillige angewiesen. red.

Bezirksamt schließt Techno-Club N3

Partyszene: Club wurde ohne Gaststättenerlaubnis betrieben. Es waren hunderte Besucher, die am vergangenen Wochenende auf die „neonBOXX“-Party im Technoclub N3 an der Oranienburger Straße gehen wollten. Doch daraus wurde nichts. Der Club musste gezwungenermaßen schließen. Grund hierfür war die fehlende Gaststättenerlaubnis. Monatelang ermittelte das Landeskriminalamt gegen die Betreiber und konnte belegen, dass der Club ohne […]

Unterhalt bis zur Volljährigkeit

Unterhalt bis zur Volljährigkeit

Neues Gesetz unterstützt alleinerziehende Geringverdiener. Mit dem neuen Unterhaltsvorschussgesetz, das ab dem 1. Juli in Kraft tritt, können Kinder von Alleinerziehenden für einen deutlich längeren Zeitraum als die bislang geltenden 72 Monate Unterhaltsvorschuss erhalten. Gleichzeitig wird die Altersgrenze für den möglichen Bezug von 12 auf 18 Jahre angehoben. Mehr Personal Für das Land Berlin und […]

Wohntisch informiert

Der Wohntisch Lichtenberg ist ein Diskussionsforum für das Thema gemeinschaftliches Wohnen mit mehreren Generationen unter einem Dach. Interessenten werden von der Netzwerkagentur GenerationenWohnen mit Beratung und der Vermittlung von Kontakten zu Projekten, Wohnungsunternehmen und Fachleuten unterstützt. Die nächste Infoveranstaltung findet am 9. März um 18 Uhr in der ORANGERIE der Kiezspinne FAS e.V., Schulze-Boysen-Straße 38, […]

Vor den Wohnungen kommen die Straßen

Vor den Wohnungen kommen die Straßen

Senat will die Blankenburger in die Planung des riesigen Neubaugebiets einbeziehen. Bernd Heymann bringt auf den Punkt, was die meisten bewegt: „Erst die Straßen, dann die Wohnungen!“ Der 77-jährige Ur-Heinersdorfer sorgt sich um die Lebensqualität im Blankenburger Süden, wenn hier eines der größten Wohnbauquartiere Berlins entsteht. Mit 400 Einwohnern ist er zur Informationsveranstaltung des Senats […]

Auch Weißensee jubelt über Technik-Oscar

Auszeichnung: Digitalkamerasystem in Hollywood geehrt. In Beverly Hills steht mal kein Hollywood-Star im Scheinwerferlicht, sondern deutsche Filmtechnik. Das Münchener Unternehmen ARRI nimmt einen Scientific and Engineering Award der Academy of Motion Picture Arts and Sciences – einen sogenannten Technik-Oscar – für das Digitalkamerasystem Alexa entgegen. Auch beim Technologieunternehmen First Sensor ist die Freude über die […]

Schwitzen auf dem Wasser

Schwitzen auf dem Wasser

Gesundheit: Rebecca Lang will mit ihrem Saunafloß den Stress bekämpfen. Ein neuer skandinavischer Sauna-Trend soll bald schon nach Berlin kommen. Das Start-up Finnfloat entwickelt eigens für die Hauptstadt ein Saunafloß. Dieses Frühjahr soll das erste deutsche Spa-Saunafloß für mehr Erholung sorgen, inmitten des Müggelsee-Naturpanoramas. „Viele Reisen nach Finnland und Schweden haben mir die finnische Saunakultur […]

Levina für Deutschland

Levina für Deutschland

Musik: Berlinerin setzt sich im Vorentscheid für den Eurovision Song Contest souverän durch. Levina aus Charlottenburg wird Deutschland beim Eurovision Song Contest 2017 mit dem Titel „Perfect Life“ am 13. Mai in der Ukraine vertreten. Die 25-Jährige hat beim ESC-Vorentscheid in Köln die Zuschauer überzeugt und sich gegen Axel Feige, Felicia Lu, Helene Nissen und […]

Von der Kolonialzeit befreit

Von der Kolonialzeit befreit

Nachtigal und Lüderitz sollen aus dem Straßenbild verschwinden. Schon im März vergangenen Jahres hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der CDU-Fraktion beschlossen, dass für die Lüderitzstraße, den Nachtigalplatz und auch die Petersallee im Afrikanischen Viertel neue Namen gefunden werden sollen, „die Persönlichkeiten – insbesondere Frauen – der (post-)kolonialen Befreiungs- und Emanzipationsbewegung aus Ländern Afrikas ehren“. […]

Geisterhaus trotz Wohnungsnot

Geisterhaus trotz Wohnungsnot

Das prachtvolle Gebäude im Gardeschützenweg vermodert immer weiter. Planen auf den Dächern, der Putz abgebröckelt und außen rum ein Bauzaun – „Betreten verboten“. Seit 15 Jahren steht das Haus im Gardeschützenweg, Ecke Hindenburgdamm leer – während sich im Rest Berlins die Wohnungssituation immer weiter zuspitzt (siehe Seite 8). Alle Versuche, das prachtvolle Gebäude wieder dem […]

Teuer Wohnen

Teuer Wohnen

Wohnen: In Treptow-Köpenick steigen die Preise für Mieter und potentielle Käufer immer weiter. Wohnen in Treptow-Köpenick wird immer teurer. Das zeigt der aktuelle Wohnmarkt-Report von Berlin Hyp und der Beratungsgesellschaft CBRE. So stiegen etwa die Preise für Eigentumswohnungen bei den günstigsten ebenso wie bei den teuersten zehn Prozent der Angebote auf dem Markt im vergangenen […]

Saubere Energie ab 2020

Saubere Energie ab 2020

Baustart für Kraftwerk Marzahn ist im April. Mit Vattenfalls 300-Millionen-Entscheidung ist seit der vergangenen Woche der Weg endgültig frei für den Bau des hoch modernen Gas- und Dampfturbinen Heizkraftwerks an der Allee der Kosmonauten. Bald Baustart Das gasgefeuerte Heizkraftwerk mit einer Leistung von rund 260 Megawatt für die Stromerzeugung und rund 230 Megawatt Heizleistung sowie […]

Achtung Diebe!

Am 6. März, 15 bis 17 Uhr, informiert der Polizeiabschnitt 42 zum Thema Diebstahlschutz und Fit für die Straße in der Mittelpunktbibliothek Schöneberg, „Theodor-Heuss-Bibliothek“, Hauptstraße 40. red.

Aus Liebe zum Grün

Aus Liebe zum Grün

Pflanzentechnologie: Auf dem Feld, in Gewächshäusern und Laboren. Die angehende Pflanzentechnologin Lena Gaczensky lernt an einem Forschungsinstitut den Anbau und die Züchtung neuer Kulturpflanzen.Mit einem kleinen Beet hat alles angefangen. Kartoffeln, Tomaten und Salat pflanzte Lena Gaczensky als Kind im Garten ihrer Eltern. „Mein Opa war Landwirt. Deshalb habe ich einen guten Einblick in das […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen