Aktuelles aus dem Bereich Bauen & Wohnen

Eine Gasse wird zur Heimatbühne

Eine Gasse wird zur Heimatbühne

Zwei Karlshorster gestalten die Traditionsgasse ganz neu. Da staunte Merten Mordhorst nicht schlecht, als er Anfang Oktober mit seinem Citroen-Oldtimer auf dem Weg zu seiner Autowerkstatt in der Ehrenfelsstraße um die Ecke bog. In der Karlshorster Theatergasse, an der Mauerseite zu seinem Grundstück machten sich doch tatsächlich Landschaftsgärtner daran, die Platanen zu fällen, die zu […]

Wie geht es mit dem ICC weiter?

Wie geht es mit dem ICC weiter?

Messe: Wirtschaftssenatorin Ramona Pop lehnt Abriss ab. Der Streit um die Zukunft des Internationalen Congress Centrums (ICC) geht in die nächste Runde. Nachdem sich der Aufsichtsratsvorsitzende der Messegesellschaft, Wolf-Dieter Wolf deutlich für einen Abriss des Messegebäudes ausgesprochen hat, steuert Wirtschaftssenatorin Ramona Pop nun in die andere Richtung. Für sie kommt ein Abriss des ICC nicht […]

Neues in Tiergarten

Die Gewobag baut derzeit 22 neue Wohnungen in der Kurfürstenstraße 55. Kürzlich feierte das Wohnunternehmen hier Richtfest. Entworfen wurde das siebengeschossige Gebäude von Haas Architekten. Nach dem Baustart Anfang des Jahres soll das Haus bereits im Juni 2018 planmäßig bezugsfertig sein. 30 Prozent der Wohnungen werden mit geförderten Mieten angeboten, 15 sollen zudem barrierefrei gestaltet […]

Kampf um Milieuschutz

Mit einer Unterschriftenaktion hat die Initiative „MieterInnen Südwest“ ihrem Kampf für Milieuschutz Nachdruck verliehen. Kürzlich übergaben die Aktivisten etwa 1.600 Unterschriften an den Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung, René Rögner-Francke (CDU). Nach Angaben der Initiative leben mehr als 72 Prozent der Menschen im Bezirk zur Miete. Gerade Rentnerhaushalte hätten zunehmend Mühe, die Mietzahlungen aufzubringen, hieß es. (red)

Aus für Nachbarschaftshaus

Nach 24 Jahren schließt der Verein. Alle Proteste und Bittschreiben waren am Ende umsonst. Das bei vielen Anwohnern und Bürgern des Bezirks beliebte Nachbarschaftshaus am Lietzensee muss zum Ende des Jahres seine Türen schließen. Das gab der Verein kürzlich bekannt. Über 70 Ehrenamtlich engagierten sich in den vergangenen 24 Jahren in verschiedenen Projekten in dem […]

Gedicht-Alternativen gesucht

Gedicht-Alternativen gesucht

Gestaltung: Alice Salomon Hochschule stimmt  über Vorschläge ab. Mitte Novembbr bagann  an der Alice Salomon Hochschule (ASH)  die Online-Abstimmung für die eingesendeten Vorschläge zur (Neu-)Gestaltung ihrer Südfassade. Insgesamt wurden 44 Beiträge eingereicht, davon 32 Vorschläge von Hochschulangehörigen. Kriterien für die Zulassung zur Online-Abstimmung waren unzer anderem die Wahrung des Urheberrechts, eine einfarbige Druckvorlage und der […]

Obdachlosenheim bald obdachlos

Obdachlosenheim bald obdachlos

38 Menschen bangen wegen der Kündigung des aktuellen Eigentümer. Seit fast zehn Jahren leitet Cornelia Seemann das Wohnungslosenheim in der Tegeler Ernststraße 29. Hier wohnen 38 Erwachsene, Kinder und Senioren im Souterrain, im Erdgeschoss und in den Räumen auf der ersten Etage. Die Menschen, die in der Pension ihre Bleibe finden, kommen ursprünglich aus Afrika, […]

Neue Brunnen für Karl-Marx-Allee

Neue Brunnen für Karl-Marx-Allee

Stadtumbau: Auch die Grünanlage soll in neuem Glanz erstrahlen. Die Brunnenbecken an der Karl-Marx-Allee sollen wieder in altem Glanz erstrahlen. Eine Kooperation mit den Wasserbetrieben und zusätzliche Mittel aus dem Stadtumbauprogramm machen das  möglich. Dort, wo die Brunnenanlage 1969 gebaut wurde, befand sich in unmittelbarer Nähe noch die „Deutsche Sporthalle“.  Heute stehen dort Wohnhäuser. Der Zahn […]

Bezirk richtet offene Mieterberatung ein

Bezirk richtet offene Mieterberatung ein

Tempelhof-Schöneberg richtet ein offenes und kostenfreies Angebot ein – die Mittel dafür stehen bereit. Die Beratung in Mietangelegenheiten wird für Bewohner der Stadt und des Bezirks immer wichtiger. Da es oft gerade diejenigen trifft, die ein solches Angebot am dringendsten benötigen, wird der Bezirk Tempelhof-Schöneberg dies bald ändern. Im kommenden Jahr wird es ein solches […]

Baustart für den Stauraumkanal im Mauerpark

Baustart für den Stauraumkanal im Mauerpark

Der 654 Meter lange Tunnel unter dem Pflasterweg durch den Park soll bei starkem Regen 7.400 Kubikmeter Abwasser speichern können. Es gab Informationsveranstaltungen  und Anwohnerinformation. Dennoch waren viele Nachbarn überrascht, als jetzt die Vorbereitungen für den Bau eines  sogenannten Stauraumkanals begannen. Dieser 654 Meter lange Tunnel unter dem Pflasterweg durch den Park (Schwedter Straße) kann […]

Betonoase mit Richtfest

Betonoase mit Richtfest

Jugendfreizeiteinrichtung: Haus wird in einem innovativen Verfahren mit „Infraleichtbeton“  gebaut. Nach dem erfolgreichen Baubeginn im Mai dieses Jahres gab es vor wenigen  in der Dolgenseestraße 60a, das Richtfest zum Neubau der kommunalen Jugendfreizeiteinrichtung „Betonoase“ und des „Familientreffs“ der Berliner Familienfreunde e.V. zu feiern. Die Bezirksstadträtin der Abteilung Familie, Jugend, Gesundheit und Bürgerdienste, Katrin Framke (parteilos, […]

Für einen besseren Riviera-Plan

Für einen besseren Riviera-Plan

Baukollegium Berlin empfiehlt Änderungen an geplanter Architektur. Wo sich früher junge Leute bei Partys und Konzerten vergnügten, sollen  künftig Senioren zu Hause sein, aber auch kulturelle und soziale Angebote für alle Menschen in Grünau ermöglicht werden. Je weiter die Planungen für den Umbau der einst legendären Ausflugsziele „Riviera“ und Gesellschaftshaus zu einer luxuriösen Wohnanlage voranschreiten, […]

Richtfest für Kita in der Stralsunder

Neubau: Haus wird  Platz für bis zu 70 Kinder bieten. Anfang November feierten Bezirksstadtrat Gordon Lemm (SPD), Christoph Beck von der degewo, die Geschäftsführer der pad gGmbH, Dr. Wolfgang Drahs und Andreas Wächter, Kinder der Kita „Kinderlachen“, Bauarbeiter, Architekten von baukind sowie Mitarbeiter des pad gGmbH das Richtfest der neuen Kita in der Stralsunder Straße. […]

Ist der Mietspiegel in Gefahr?

Ist der Mietspiegel in Gefahr?

Klage gegen Mietspiegel/ Deutsche Wohnen bezeichnet Verfahren als „unzureichend“. Verfahren beantragt „Dem Berliner Mieterverein liegen jetzt zwei Fälle aus Wilmersdorf vor, in denen die Deutsche Wohnen nach ihrer Niederlage vor dem Berliner Landgericht Beschwerde beim Verfassungsgerichtshof Berlin eingelegt hat, um Mieterhöhungen durchzusetzen“, erklärte der Geschäftsführer des Berliner Mietervereins, Reiner Wild. Die Deutsche Wohnen SE wollte […]

Was Neues fürs Herz

Neues Herzzentrum entsteht bald im Wedding. Der Charité Campus Virchow-Klinikum und das dazu gehörige Krankenhaus bilden seit der Eröffnung im Jahr 1906 das medizinische Zentrum im Norden Berlins. 2019 soll eine weitere Einrichtung an dieser Stelle die Versorgung der Patienten verbessern. Dann wird mit dem Bau eines Universitären Herzzentrums begonnen. Das Leuchtturmprojekt soll die herzmedizinischen […]

Teures Verbindungsstück

Teures Verbindungsstück

Fußgänger-Brücke in der Europacity kostet eine Million mehr. Eine Stadt in der Stadt, ein gläserner Würfel, ein riesiger Stadtplatz, der das Herzstück des Viertels bildet: Die Europacity sorgt seit Monaten mit aufsehenerregenden Projekten für Wirbel. Nun gerät das Areal nördlich des Hauptbahnhofs, das in den kommenden Jahren weitestgehend fertiggestellt sein soll, aber auch wegen schwindelerregender […]

So läuft die Schulbauoffensive

So läuft die Schulbauoffensive. Die Berliner Bezirke haben einvernehmlich einen Zehn-Punkte-Plan zur Umsetzung der Schulbauoffensive des Senats vorgelegt. Kernpunkt ist die Gründung einer Gemeinsamen Geschäftsstelle Schulbauoffensive der Berliner Bezirke (GSB) sowie von drei Regionalverbünden. Die Bezirksbürgermeister stellen damit ihr Konzept für die Zusammenarbeit vor, nachdem sie den Vorschlag des Senats abgelehnt hatten, bezirksübergreifende Gesellschaften zu […]

Mitreden und Mitmachen beim Thema Wohnungsbau

Forum zu Stadtentwicklungsplan. Bis zum Jahr 2030 braucht Berlin nach derzeitigen Schätzungen 194.000 neue Wohnungen, davon allein 100.000 bis 2021. Der deshalb bevor stehenden Aktualisierung des Stadtentwicklungsplans (StEP) Wohnen soll deshalb eine ausführliche Bürgerbeteiligung vorangehen. Beim Stadtforum Berlin am 20. November sollen aus diesem Anlass verschiedene Fragen zum Themenkomplex Wohnungsbau auf der Tagesordnung stehen. Ab […]

Mieter protestieren gegen Öko-Modernisierung

Mieter protestieren gegen Öko-Modernisierung

Bündnis im Kosmosviertel kritisiert Mietsteigerungen nach Baumaßnahmen / Verdrängung befürchtet. Viele Menschen, die in letzter Zeit ins Kosmosviertel gezogen sind, taten dies vor allem wegen der günstigen Mieten. Nun geht unter ihnen die Angst um, erneut verdrängt zu werden. Der Eigentümer, das  Wohnungsunternehmen Schönefeld Wohnen, lässt derzeit etliche Häuser energetisch sanieren und legt, so wird […]

Konzept gegen Höchstgebot

Konzept gegen Höchstgebot

Kiez engagiert sich für sinnvolle Nutzung des Beamtenwohnhauses. Bröckelnde Wände, die Spuren eines Feuers, fortgeschrittener Verfall: Das ehemalige Beamtenwohnhaus an der Nordseite des Bahnhofs Ostkreuz hat bessere Zeiten gesehen. Für das Gebäude selbst und das Grundstück gibt es eine Reihe von Interessenten. Die Bahn bereitet den Verkauf vor – und im Stadtbezirk mehren sich die […]

Sperrung der Burgdorfstraße

Abriss: „Geisterhaus“ einsturzgefährdet. Seit Jahren ist das Haus in der Burgdorfstraße nun bereits dem Verfall ausgesetzt. Nicht ohne Grund wird das Gebäude neben der SPD-Zentrale auch als „Geisterhaus“ betitelt. Die Verwaltung versuchte bereits mehrfach die Eigentümerin zur Instandsetzung des Hauses zu bewegen – bisher ohne Erfolg. Wer an dem Haus vorbei spaziert, sieht kaputte Fenster, […]

Sporthalle ist wieder fit

Sporthalle ist wieder fit

Sanierung: Sanierte Halle an der Rudolf-Leonhard-Straße  wurde nach Nutzung als Notunterkunft an das Schul- und Sportamt übergeben. Ende Oktober trafen sich Bezirksstadträtin Juliane Witt und Bezirksstadtrat Gordon Lemm in der Sporthalle Rudolf-Leonhard-Straße, um die Halle nach der Sanierung vom Bereich Facility Management, der die Sanierung fachlich geleitet hatte, wieder an das Schul- und Sportamt zu […]

Wie sieht das Berlin der Zukunft aus?

Neue Ausstellung mit Visionen für ein zukunftsfähiges Berlin. Bezahlbarer Wohnraum in Berlin ist rar – und wird immer begehrter. Mietpreisbremsen und mehr Sozialwohnungen sollen dem vorbeugen. Aber wie sieht Berlin in zehn, wie in zwanzig Jahren aus? Immerhin wächst die Stadt jedes Jahr um 60.000 Menschen. Büroflächen werden ebenfalls knapper, immer mehr Menschen teilen sich […]

400 neue Wohnungen für Altglienicke

400 neue Wohnungen für Altglienicke

Richtfest: An der Ortolfstraße entsteht ein Quartier im Grünen / dörfliches Ambiente betont. Die Errichtung eines neuen Wohnquartiers  in Altglienicke schreitet voran. Kürzlich wurde in einer feierlichen Zeremonie der Richtkranz für das Quartier in der Ortolfstraße gehoben. Dort entstehen rund 406 neue Mietwohnungen mit insgesamt 28.000 Quadratmetern Wohnfläche, ober- und unterirdischen Stellplätzen sowie einem öffentlichen […]

Berlin kauft das „Geisterhaus“ am Alex

Berlin kauft das „Geisterhaus“ am Alex

Berlin kauft Haus der Statistik/Initiative hofft auf modernes Nutzungskonzept. Es wirkt wie ein Fremdkörper inmitten der Shoppingmalls, Touristenmassen und Restaurants, die den Alexanderplatz zum Anziehungspunkt machen. Seit 2008 steht das Haus der Statistik an der Otto-Braun-Straße leer. Erbaut wurde es bereits Ende der 60er-Jahre und diente anschließend unter anderem Abteilungen des Ministeriums für Staatssicherheit als […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen