Aktuelles aus dem Bereich Bildung & Beruf

Villa Anna ist „Haus der kleinen Forscher“

Der Kindergarten Villa Anna ist ab sofort auch ein „Haus der kleinen Forscher“. Einrichtungen, die sich so nennen dürfen, setzen sich ganz besonders für die Integration der Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik in den Alltag der Kinder ein. Vergeben wir die Zertifizierung von der IHK Berlin. „Eines ist uns besonders wichtig“, so Bettina Schoenau, […]

44 Millionen für Gründungszentrum in Dahlem

Fördermittel Der Senat unterstützt Wirtschaft und Tourismus. Mit 100 Millionen aus dem Programm „Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur“ (GRW) fördert der Senat in den kommenden Jahren vielerlei Projekte im Bereich Wirtschaft und Tourismus. Fast die Hälfte davon, nämlich rund 44 Millionen Euro, fließen in den Bau des Technologie- und Gründungszentrum FUBIC in Dahlem. Nicht […]

Arndt-Gymnasium jetzt moderner

Neubau: Schulstandort in Dahlem wurde erweitert. Der Neubau des Arndt-Gymnasiums in Dahlem ist jetzt feierlich eingeweiht worden. Damit ist der erste Bauabschnitt auf dem in der Königin-Luise-Straße gelegenen Schulcampus abgeschlossen. Darüber informiert das Bezirksamt. In gut zwei Jahren Bauzeit entstand nach dem Abriss der Mobilen Unterrichtsräume ein dreigeschossiger Erweiterungsbau mit modernsten Unterrichtsräumen, der genügend Raum […]

Ideen für Arbeitslose gesucht

Wettbewerb: Projekte sollen Chancen schaffen. Für den PEB Ideenwettbewerb werden innovative Modellprojekte gesucht, die zu einer Verbesserung der sozialen Integration und Beschäftigungsfähigkeit von besonders arbeitsmarktfernen Personen auf lokaler Ebene führen. Dies soll durch den Zuwachs an persönlichen Kompetenzen der Teilnehmenden erreicht werden. Mit den Projekten werden die benachteiligten Personen in ihrem Lebensumfeld angesprochen, um ihre […]

Jetzt klagen auch Schüler

Jetzt klagen auch Schüler

Sanierung: Schulen im Bezirk mangelt es an Fluchtwegen. Mangelnder Brandschutz, fehlenden Fluchtwege, marode Sanitäranlagen. Die Liste der Mängel an Schulen im Bezirk ist lang. Seit Jahren beklagen sich sowohl Schüler als auch Eltern und Lehrer über die Bedingungen unter denen an einigen Schulen unterrichtet werden muss. Laut einer Liste des Senats aus dem Frühjahr befindet […]

Berlin sucht Jugendschöffen

Für die Amtszeit 2019 bis 2023 werden für das Landgericht Berlin und das Amtsgericht Tiergarten Jugendschöffen gesucht. Diese nehmen an allen während der Hauptverhandlung zu erlassenden Entscheidungen des Gerichts teil. Sie haben das gleiche Stimmrecht wie die an der Hauptverhandlung teilnehmenden Berufsrichter, lässt das Bezirksamt wissen. (red)

Vernetzt im Märkischen Viertel

Vernetzt im Märkischen Viertel

Bündnis: Bessere Bildungschancen für Kinder und Jugendliche. Seit dem Herbst diesen Jahres hat der „Lokale Bildungsverbund im Märkischen Viertel“ seine Arbeit begonnen. Träger ist der Kirchenkreis Reinickendorf in Zusammenarbeit mit dem FACE Familienzentrum und der Evangelischen Familienbildung Reinickendorf. Der „Lokale Bildungsverbund im Märkischen Viertel“ reiht sich somit in die Bildungsverbünde, die durch das Städtebauförderprogramm „Soziale […]

Neue Schule eröffnet

Neue Schule eröffnet

Für 33 Kinder begann eine aufregende Zeit. Für 33 Kinder begann mit ihrer Einschulung in die erste Klasse ein neuer Lebensabschnitt und das gleich in einer neuen Schule. Seit 9. September lernen die Mädchen und Jungen – begleitet von derzeit sieben Mitarbeitern – an der Stephanus-Grundschule. Die zweizügige Einrichtung mit reformpädagogischen Ansatz und einem musisch-ästhetischen […]

Bezirksamt bietet Perspektiven

Ausbildung zum Vermessungstechniker. Zum 1. September kommenden Jahres bietet das Bezirksamt zwei Ausbildungsplätze für den Vermessungs-technikerberuf an. Die dreijährige Ausbildung gliedert sich in den betrieblich-praktischen Teil (drei Tage pro Woche) und den schulischen Teil (zwei Tage pro Woche). Die Berufsschule befindet an der Nonnendammallee beziehungsweise am Fort Hahneberg (Oberstufenzentrum Bautechnik I). Frank Bewig, Bezirksstadtrat für […]

Ausbildung in der Natur

Garten- und Landschaftsbauer sind gefragt. Das Straßen- und Grünflächenamt Spandau bietet für das kommende Jahr, beginnend am 1. September 2018, Ausbildungsplätze für den Beruf des Gärtners der Fachrichtung „Garten- und Landschaftsbau“ an. Ein Schulabschluss einer allgemeinbildenden Schule mit guten Noten in den mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächern ist von Vorteil, eine entsprechende körperliche Eignung ist Voraussetzung. Bezirksstadtrat Frank […]

Infotag für Frauen im Rathaus Pankow

Am 19. Oktober, 9.30 bis 14 Uhr, findet der zehnte Infotag für Frauen unter dem Motto „Ich will einsteigen – Schritt für Schritt“ im Rathaus Pankow, Breite Straße 24a-26, statt. Diesjähriger Schwerpunkt sind Pflege- und Gesundheitsberufe. Zahlreiche Informationsstände, Vorträge und Workshops bieten Frauen und Mädchen die Möglichkeit, sich umfassend zum Neu-, Quer- und Wiedereinstieg in […]

Neuer Kurs an Musikschule

Interessierte arbeiten mit Workstation. Ein neuer, fünfteiliger Workshop der Musikschule City West soll Interessierte und Musikfans mit dem Umgang mit einer Workstation hinsichtlich ihrer Verwendung im Live-Kontext vertraut machen. Wofür früher ganze „Keyboardburgen“ herhalten mussten, genügt heute meist schon eine Workstation. Ziel des Kurses, der am 7. November das erste Mal in der Musikschule, Platanenallee […]

Marktplatz der weiterführenden Schulen

Schüler und Eltern können sich beraten lassen. Der Schulträger Steglitz-Zehlendorf bietet für die zum Schuljahr 2018/2019 von der Grundschule in den 7. Jahrgang der weiterführenden allgemeinbildenden Schule wechselnden Kinder und deren Eltern eine besondere Veranstaltung an: Der „Marktplatz der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen im Bezirk Steglitz-Zehlendorf“ findet 16. Oktober statt. Interessierte Eltern und Kinder haben von […]

Messe zeigt Eltern und Schülern Wege in einen sicheren Beruf

36 regionale und überregionale Arbeitnehmer stellen sich im Oberstufenzentrum TIEM in Haselhorst interessierten Mädchen und Jungen mit ihren Angeboten vor. Darf Mama sich da einmischen? Wohl eher nicht! Wenn es um die berufliche Zukunft geht, sollten junge Menschen möglichst ganz auf ihre eigene Entscheidung vertrauen. Bei der Suche nach einer geeigneten Ausbildung, einem Studium oder […]

VHS bietet Herbstferienkursen an

Die Volkshochschule Marzahn-Hellersdorf, Mark-Twain-Str. 27, bietet in den Herbstferien noch freie Restplätze in den Kursen Italienisch, Englisch, Französisch sowie Excel, Word oder Buchführung an. Genauere Informationen sind über das Servicebüro der Volkshochschule per Telefon unter (030) 902 93 25 90 oder online zu bekommen. (red)

Beruflich neue Wege gehen

Beruflich neue Wege gehen

Gesundheitswesen: An fünf Wochenenden zum ausgebildeten Vitametiker. Eine berufliche Neuorientierung kann verschiedene Gründe haben: Man kann oder will seinen ursprünglichen Beruf nicht mehr ausüben, man hat eine neue Leidenschaft entdeckt oder man muss etwa nach einer Familienpause einen neuen Weg einschlagen. Ein Quereinstieg in ein neues Metier ist dabei gar nicht so einfach, schließlich muss […]

Kopernikus-Oberschule ist jetzt größer und moderner

Kopernikus-Oberschule ist jetzt größer und moderner

Standort wurde für 11,5 Millionen erweitert. Mehr Platz für Ideen: Den Erweiterungsbau der Kopernikus-Oberschule in der Lepsiusstraße hat Senatsbaudirektorin Regula Lüscher dieser Tage feierlich an Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski und Bildungsstadtrat Frank Mückisch feierlich (beide CDU) feierlich übergeben. Terminplan eingehalten „Mit dem Ergänzungsbau der Kopernikus-Oberschule ist hier eine moderne sechszügige integrierte Sekundarschule entstanden.“, erklärte Lüscher. Durch […]

Spiel dein Buch auf der App

Unter dem Motto „Der Soundtrack deines Lesens“ können Jugendliche ab 13 Jahren in den Herbstferien an einem Klang-Performance-Projekt der Humboldt-Bibliothek teilnehmen. In der ersten Ferienwoche werden Jugendbücher gelesen, die in der zweiten Ferienwoche klanglich umgesetzt werden. Komponiert und aufgenommen werden die Stücke mit Musik-Apps auf den bibliothekseigenen Tablets. Unterstützung gibt es dabei von zwei Profi-Musikern. […]

Ein Job mit Klasse

Ein Job mit Klasse

Bildung: Nachhilfelehrer unterstützen junge  Menschen auf dem Weg in ihre Zukunft. Es soll eben nicht einfach nur irgendein Job sein. Er soll verantwortungsvolle Aufgaben bieten und mit Menschen zu tun haben. Wer sich das für seine Tätigkeit wünscht, für den kann die Arbeit in einem Nachhilfeinstitut das Richtige sein. Für Christoph Kruse hat es sich […]

Jetzt auch für Erwachsene Instrumentalunterricht

Die gemeinnützige HavArt Musikakademie bietet ab dem Schuljahr 2017/2018 an allen Berliner Standorten auch Instrumentalunterricht für Erwachsene an. Die HavArt gUG kooperiert seit 2012 mit Berliner Schulen, um Kindern in ihrem gewohnten Lernumfeld eine umfangreiche musikalische Bildung zu ermöglichen. Neben Bläser- und Streicherklassen, Schulbands und Chören steht dabei auch Instrumentalunterricht nach dem regulären Schulunterricht auf […]

Hebamme: Traumjob am Limit

Hebamme: Traumjob am Limit

Gesundheit: Es klingt nach einem tollen Beruf: Hebamme. Sie helfen, Leben auf die Welt zu bringen, doch können sie kaum davon leben. „Ich gehe jetzt nach Hause, sucht euch doch jemand anderen, der das hier macht!“ Dies ist eines der bekanntesten Zitate aus dem Kreißsaal, von Frauen kurz vor den Presswehen. Doch wehe, die Hebamme, und […]

Ein Job für  Muckis und Hirn

Ein Job für Muckis und Hirn

Land- und Baumaschinenmechatroniker halten die Erntemaschinerie auf den Feldern am Laufen. Wer sich für moderne Landtechnik begeistern kann, dazu die Landluft liebt, Spaß am Tüfteln und Schrauben hat und einen Job mit „Muckis“ und „Hirn“ sucht, für den ist die Ausbildung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker vielleicht genau das Richtige.Doch wer dabei nur an einen romantisch […]

Ausbildungsmesse weist Schülern Wege in den Beruf

Wenn es um die berufliche Zukunft geht, sollten junge Menschen möglichst ganz auf ihre eigene Entscheidung vertrauen. Bei der Suche nach einer geeigneten Ausbildung, einem Studium oder anderen Möglichkeiten, können Eltern ihre Kinder aber gerne begleiten. Der „parentum – Eltern+Schülertag für die Berufswahl“ am 14. Oktober im Oberstufenzentrum TIEM im Goldbeckweg 8 bietet dazu von […]

Infos für Eltern zu Ausbildungsmöglichkeiten

Berufswahl: Bustouren führen zu Ausbildungsbetrieben und Hochschulen. Eltern von Jugendlichen, die demnächst eine Ausbildung beginnen, haben die Möglichkeit, sich vor Ort über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Unter dem Motto „Eltern auf Tour – Unternehmen laden ein“ starten am 12. Oktober um 15 Uhr, drei Bustouren von unterschiedlichen Orten in Berlin zu jeweils zwei Ausbildungsunternehmen. Veranstalter ist […]

Zwölf neue Stadtteilmütter

Zwölf Frauen haben ihre Ausbildung zur Stadtteilmutter erfolgreich absolviert. Frauen nichtdeutscher Herkunft werden in dem viermonatigen Kurs ausgebildet, um Familien ihrer eigenen Communities zu unterstützen, sich in die Gesellschaft zu öffnen und zu integrieren. Beraten wird zu den Themen Erziehung, Bildung und Gesundheit. Ziel ist, die Erziehungskompetenz der Eltern zu stärken und sie an Angebote […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen