Aktuelles aus dem Bereich Kultur

Bunt & laut im Naturkundemuseum

Bunt & laut im Naturkundemuseum

Mit der Ausstellung „Ara“ wird auf die Bedrohung der Papageienart aufmerksam gemacht. Bunt und laut, intelligent und gesellig, stark und trotzdem sanftmütig – so zeichnen viele Menschen das Bild von den Papageien aus Südamerika. Was viele jedoch nicht wissen: Die beliebten Exoten sind vielfach stark bedroht. Deshalb zeigt das Museum für Naturkunde Berlin seit 23. […]

Ein Exhibitionist auf therapeutischer Reise

Ein Exhibitionist auf therapeutischer Reise

Der Martin-Gropius-Bau zeigt die Juergen-Teller-Ausstellung „Enjoy Your Life!“. Unter dem Titel „Enjoy Your Life!“ zeigt die Bundeskunsthalle noch bis 2. Juli eine Ausstellung mit Werken des renommierten deutschen Fotografen Juergen Teller. Die Geschichte beginnt wie folgt: 28. Januar 1964, Erlangen, Juergen Teller wird geboren. 22 Jahre später, im Jahr 1986, zieht er nach England, beginnt, […]

Filmporträt: Churchill

Unser Filmtipp der Woche ist das von Jonathan Teplitzky inszenierte  Porträt über den einstigen britischen Premierminister Winston Churchill.  Vier Tage vor dem geplanten Landungstag in der Normandie setzt der von Brian Cox gespielte Premier alles daran, die alliierten Generäle davon zu überzeugen, Hitlerdeutschlands Außengrenzen auch im Mittelmeer und Nordafrika anzugreifen, um den Festungen des französischen […]

Deep Purple – eine Rocklegende setzt zum Endspurt an

Deep Purple – eine Rocklegende setzt zum Endspurt an

Am 13. Juni gastieren die britischen Rocker in der Mercedes Benz-Arena – sie bringen ihr neues Album „inFinite“ sowie viele ihre früheren Hits mit auf „The Long Goodbye Tour“. „inFinite“ heißen das neue Deep-Purple-Album und die dazugehörige Konzertreise. Diese trägt noch den Zusatz „The Long Goodbye Tour“. Ihr Stop am 13. Juni in Berlin bietet […]

Summer Jazz im Doppelpack

Livemusik: Klaus Doldinger folgt Günther Fischer im Konzert. Zwei international hoch geschätzte Musiker, die den deutschen Jazz im Osten und im Westen des Landes sowie weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und erfolgreich gemacht haben, sind Anfang Juli in Köpenick zu Gast. Günther Fischer gastiert mit seiner Band am Freitag, den 7. Juli. Klaus Doldinger […]

Happy Birthday, Mr. President!

Gedenkfeier: 100. Geburtstag von John F. Kennedy. Unvergessen ist die Rede von John F. Kennedy am 26. Juni 1963 vor dem Rathaus Schöneberg. Mit den Worten „Ich bin ein Berliner“ eroberte er die Herzen der mehr als 500.000 Anwesenden. Am 29. Mai 2017 wäre John F. Kennedy 100 Jahre alt geworden. Anlässlich dieses Jubiläums lädt […]

Wilhelm v. Humboldt erfahren

Ausstellung zeigt die Biografie des Tegeler Politikers. Am 22. Juni 2017 wäre Wilhelm von Humboldt 250 Jahre alt geworden. „In Reinickendorf ist es uns wichtig, diesen berühmten preußischen Gelehrten und Staatsmann, der im Schloss Tegel aufwuchs und lange hier lebte, mit einem umfassenden und vielfältigen Programm zu würdigen“, sagt Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU). Die Biografie […]

Das Fest des Glaubens

Das Fest des Glaubens

Abend der Begegnung läutet Kirchentag in Berlin ein – Barack Obama diskutiert mit Angela Merkel vor dem Brandenburger Tor. „Lassen Sie sich ein auf Stimmungen, Gefühle und Begegnungen. Genießen Sie Currywurst auf die Hand und Weltmusik auf den Ohren. Lassen Sie sich treiben und halten Sie inne. Dieser Abend wird einzigartig.“ Mit diesen Worten locken […]

Aktueller Filmtipp: Beuys

Der Filmtipp der Woche der Yorck Kinogruppe ist das von Andres Veiel gedrehte Porträt des Künstlers Joseph Beuys. Fettecken, ein in Filz verpackter Flügel, ein toter Hase, dem die Kunst erklärt wird – noch heute löst das Kunstverständnis des wichtigsten Aktionskünstlers des 20. Jahrhunderts unterschiedliche Reaktionen und Emotionen aus. Veiel nähert sich der facettenreichen Persönlichkeit, […]

Verwandlungskunst mit verblüffenden Effekten

Verwandlungskunst mit verblüffenden Effekten

Mit dem Programm „The Living Paper Cartoon“ begeistert Ennio seine Gäste. Fünfzig Stars in siebzig Minuten! Ennio ist der Meister der großen Show-Illusion und begeistert Berlin seit mehr als zehn Jahren mit seiner unnachahmlichen Verwandlungskunst. Er erfindet eine magische Welt, eine komische, blendende Revue unserer Stars und Sternchen. Verblüffend, wenn sich Mona Lisa zur Marilyn […]

Alte Pracht für neue Kuppel

Alte Pracht für neue Kuppel

Das Humboldtforum nimmt Gestalt an und profitiert von den vielen Spendern. Weit geht der Blick über die Stadt. Der Dom ist zum Greifen nahe, auch die Friedrichswerdersche Kirche ist zwischen den Neubauten noch zu sehen. Baustellen und Kräne, wohin man blickt. Wir stehen zwischen Pfützen und Baustoffen auf dem Dach des Berliner Schlosses. Ganz oben, […]

Toleranz im Kino lernen

Willkommensbündnis startet Filmreihe. „Willkommen im Kino“ ist ein neues Projekt, das das Willkommensbündnis für Flüchtlinge in Steglitz-Zehlendorf gemeinsam mit dem BALI-Kino Zehlendorf (Teltower Damm 33) für Geflüchtete und andere Filmfreunde anbietet. Dabei werden in regelmäßigen Abständen Filme aus den Herkunftsländern der Menschen aufgeführt, die im Bezirk Zuflucht gefunden haben und hier Zukunftsperspektive suchen. Am 23. […]

Dramatische Verwicklungen in düster-archaischer Welt

Dramatische Verwicklungen in düster-archaischer Welt

Am 21. Mai feiert Aribert Reimanns Oper „Medea“ ihre Berliner Erstaufführung an der Komischen Oper – Nicole Chevalier übernimmt die Titelpartie der tragischen Außenseiterin. Mit Medea setzt die Komische Oper ihre Serie von Neuproduktionen zeitgenössischer Musiktheaterwerke fort. Aribert Reimanns 2010 mit großem Erfolg uraufgeführte Oper ist erstmals in Berlin zu erleben. Ensemblemitglied Nicole Chevalier übernimmt […]

Das erste Match nach dem Krieg

Erinnerungstafel: Mit dem Fußball kam der Frieden. Eine Erinnerungstafel an die Fußballspiele in Lichtenberg im Mai 1945 übergibt Bezirksbürgermeister Michael Grunst am 20. Mai, um 11 Uhr an der Herzbergstraße 81 am Zugang zum Landschaftspark Herzberge. Die Tafel enthält ein historisches Foto vom Stadion, einen Lageplan und einen Text über die Geschichte des Stadions. Auf […]

Spuren des Kolonialismus

Spuren des Kolonialismus

In Tempelhof-Schöneberg warten spezielle Aktionen zum internationalen Museumstag am 21. Mai. Drei Museen und zwei historische Orte auf einen Blick: Zum Internationalen Museumstag am 21. Mai stellen die Museen Tempelhof-Schöneberg ihr Programm mit neuen Museumsformaten und Sonderführungen in einem handlichen Leporello-Folder vor. Das Faltblatt ist in den Museen Tempelhof-Schöneberg und anderen Einrichtungen des Bezirks erhältlich […]

Cabuwazis neue Heimat

Zirkus: Eröffnungsfeier auf Tempelhofer Feld. Der Berliner Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi hat am Sonntag seinen neuen Standort auf dem Tempelhofer Feld eröffnet. Drei Zelte, viele Zirkuswagen und Werkstätten sollen Platz für Zirkus, Theater, Tanz und Musik bieten. An dem Eröffnungsfest am Sonntagnachmittag nahmen auch der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) und Sozialsenatorin Elke Breitenbach (Linke) […]

Musical „Zeppelin“ im Wintergarten

Einladung zur 1. szenischen Lesung des Musicals von Ralph Siegel. Komponist und Musikproduzent Ralph Siegel hat sich einen Traum erfüllt und ein Musical zum Thema „Zeppelin“ geschrieben. Gemeinsam mit dem Wiesbadener Autor Hans Dieter Schreeb vollendete er ein musikalisches Meisterwerk über die letzte Fahrt der Hindenburg, dem damaligen Stolz Deutschlands. Diese Fahrt (und damit der […]

Allein durch Afrika

Lesung: Autor Matthias Mesletzky erzählt. Eine Vorstellung von Afrika, diesem für viele immer noch so unbekannten Kontinent, bekommt man nur, wenn man ihn durchreist. Am besten ganz, am besten individuell und nicht im Vorfeld perfekt und ohne ein Risiko organisiert. Matthias Mesletzky hat es getan – ganz allein und mit einem Fahrzeug, das zu einem […]

Musik für die Augen

Mitreißend, spektakulär, außergewöhnlich – so ist es, wenn die legendärsten Hits der Rockgeschichte mit atemberaubender Artistik verschmelzen. In einer noch nie dagewesenen, elektrisierenden Zirkusatmosphäre verschmelzen die live gespielten Hits der größten Rock-Giganten mit den artistischen Höchstleistungen der internationalen Akrobaten zu einer einzigartigen Kunstform. „Rock The Circus“ – eine Show, die die Augen tanzen lässt! Am […]

Vom Gleis in den Ratskeller

Malerei der BLO-Ateliers werden gezeigt. Die Galerie im Ratskeller Lichtenberg zeigt in ihrer neuen Ausstellung „recursiv“ Malerei und Zeichnungen von Künstlern der Lichtenberger BLO-Ateliers: Johannes Buchholz, Juanu Fiddler und Almut Müller. Zur Vernissage am den 23. Mai, um 19 Uhr in der rk-Galerie im Rathaus an der Möllendorfstraße 6, spricht die Architektin Annette Erlenwein. Die […]

Ausstellung zum Gut Hellersdorf

Noch bis zum 24. Mai können Gäste des Spree Center Hellersdorf, Hellersdorfer Straße 77-83, die Sondersausstellung „Gut Hellersdorf“ des Bezirksmuseums Marzahn-Hellersdorf besuchen. Zu sehen gibt es unter anderem originale Baupläne vom Ende des 19. Jahrhunderts bis in die Zeit nach dem Zweiten Weltkrieg sowie Dokumentationen, die auf die jahrhundertelange Geschichte des Areals zurückblicken. Diese Sonderausstellung […]

Die Geschichte vom kleinen großen Mann

Die Geschichte vom kleinen großen Mann

Buchautorin Stefanie Nowack widmet sich den ganz kleinen Lesern und erzählt von ihren Fähigkeiten und Grenzen und davon, wie wichtig der Trost der Eltern ist. Als Stefanie Nowack Ende vergangenen Jahres die Berliner Buchmesse „BuchBerlin“ besuchte, mit einem selbst illustrierten Büchlein in der Hand, da wagte sie noch nicht daran zu denken, dass sich bald […]

Auf Spurensuche

Auf Spurensuche

Tyrannosaurus rex Tristan ist der Star im Museum für Naturkunde Zum Internationalen Museumstag laden Berliner Einrichtungen zu speziellen Veranstaltungen ein und präsentieren ihre Schätze. Deutschlands Museen feiern am 21. Mai den Internationalen Museumstag. In Berlin sind es 60 Häuser, die zu 145 besonderen Aktionen einladen. Das Motto in diesem Jahr lautet „Spurensuche. Mut zur Verantwortung“. […]

Ainārs Rubiķis wird Generalmusikdirektor

Ainārs Rubiķis wird Generalmusikdirektor

Der lettische Dirigent übernimmt mit der Spielzeit 2018/19 das Orchester der Komischen Oper. Der lettische Dirigent Ainārs Rubiķis wird mit Beginn der Spielzeit 2018/19 Generalmusikdirektor der Komischen Oper Berlin. Dr. Klaus Lederer, Senator für Kultur und Europa und Stiftungsratsvorsitzender der Stiftung Oper in Berlin, und Barrie Kosky, Intendant und Chefregisseur der Komischen Oper Berlin, stellten […]

Von Diva zu Diva

Schaufenster: Flanieren im Boxi-Kiez. 13 Diven der Berliner Illustratorin Claudia Bernhardt nehmen momentan Blickkontakt mit Friedrichshainern und Gästen auf: In fünf Schaufenstern laden sie zu einem Spaziergang rund um den Boxhagener Platz ein. Mit der comichaften Darstellung der „Characters“ (Figuren) spielt Claudia Bernhardt mit dem Image der „Diva“ und stellt ihre exzentrische Allüre in den […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen