Aktuelles aus dem Bereich Leben & Soziales

Vom wilden zum schönen Erholungsort

Vom wilden zum schönen Erholungsort

Schillerkiez: Auf dem ehemaligen St.-Thomas-Kirchhof an der Hermannstraße ist der Anita-Berber-Park eingeweiht worden. Die Anlage ist eine Ausgleichsmaßnahme für die Stadtautobahn A 100. Für die Menschen im dicht besiedelten Schillerkiez gibt es jetzt auch ganz offiziell eine neue grüne Oase: Auf dem stillgelegten Teil des  St.-Thomas-Kirchhofs ist der Anita-Berber-Park eingeweiht worden. Die Anlage befindet sich […]

„Neue“ Direktorin mit Heimvorteil

Kursana-Leiterin war zuvor schon am Landsberger Tor tätig. Michaela Reichenbacher ist die neue Direktorin des Lichtenberger Kursana Domizils.  In den vergangenen Monaten hatte sie die Einrichtung bereits kommissarisch geleitet. „Jetzt freue ich mich, dass ich mich dieser Aufgabe komplett widmen kann“, sagt die 51-jährige Pankowerin. Seit 2011 war sie Direktorin des Domizils Landsberger Tor. Im […]

Neues Angebot für Krebspatienten

Mit der Station für supportive Krebsmedizin hat das Onkologische Zentrum im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe (Kladower Damm 221) ein neues Angebot für Krebspatienten. Aufgenommen werden Patienten, die im Verlauf ihrer Erkrankung ausgeprägte Symptome wie zum Beispiel Übelkeit, Erbrechen, ausgeprägte Müdigkeit oder Schmerzen entwickelt haben. Werden bereits in einem frühen Stadium der Erkrankung supportive, also unterstützende Maßnahmen in […]

Tragtlufthalle schließt jetzt

Tragtlufthalle schließt jetzt

Geflüchtete: Notunterkunft der Berliner Stadtmission hat im Juli ausgedient. Die Traglufthalle für Flüchtlinge der Berliner Stadtmission in der Kruppstraße in Moabit schließt am 24. Juli. Da viele Familien bis zu zwei Jahre dort lebten und ihre Kinder auch zur Schule gehen, wurde der Schließtermin auf das Ende des Schuljahres gelegt. Im November 2014 wurde die […]

Bibliotheken öffnen anders

Bis zum 1. September haben die Zentral- und die Mittelpunktbibliothek Schöneberg jeweils sonnabends geschlossen, die Stadtteilbibliothek Lichtenrade jeweils montags bis freitags von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Vom 14. bis zum 25. August ist die Stadtteilbibliothek Marienfelde genauso geschlossen, wie die Stadtteilbibliothek Schöneberg-Nord, die jedoch am 1. September wieder öffnet. Bis zum 2. September ist […]

Kita Regenbogen feierlich eingeweiht

Gemeinsam mit der Senatorin für Stadtentwicklung und Wohnen, Katrin Lompscher, und Vertretern des Evangelischen Kirchenkreisverbands für Kindertageseinrichtungen Berlin Mitte-Nord eröffnete Bezirksbürgermeister Frank Balzer kürzlich die Kita „Regenbogen“ im Märkischen Viertel. Auf einem über 3.000 Quadratmeter großen Grundstück am Senftenberger Ring wurde für gut 3,2 Millionen Euro eine komplett neue Kindertageseinrichtung mit 120 Plätzen geschaffen: Nach […]

Eine Million läuft und tanzt gegen Rechtsextreme

Der 39. Christopher Street Day startet am 22. Juli am Kurfürstendamm. Am 22. Juli, um 12.30 Uhr, startet der Christopher Street Day (CSD) traditionell am Kurfürstendamm (Ecke Joachimsthaler Straße) im Beisein von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann (SPD) und endet gegen 16 Uhr am Brandenburger Tor, wo am Nachmittag gegen 17 Uhr im Pride Village das Programm […]

Mehr Personal für Standesämter

Beschluss: Schnellere Ausbildungen möglich. Der Berliner Senat hat auf seiner Klausurtagung Sofortmaßnahmen zur Verbesserung der Situation auf Berliner Standesämtern beschlossen. Ab dem 1. September werden acht zusätzliche Regierungsinspektoren in die Bezirke entsendet, die dort kurzfristig einsetzbar sind und die dazu eine Grundausbildung zum Standesbeamten erhalten. Die Bezirke haben zudem zwölf ehemalige Standesbeamte benannt, die zur […]

Spatenstich für Kita-Neubau

Spatenstich für Kita-Neubau

Soziales: Eröffnung der Einrichtung ist für das Frühjahr 2018 ist geplant. Anfang Juli haben Bezirksstadtrat Gordon Lemm (SPD), Dr. Wolfgang Drahs, Geschäftsführer der pad gGmbH, und Christian Nosinski von der Degewo mit dem traditionellen ersten Spatenstich den Neubau der Kindertagesstätte in der Stralsunder Straße 20 gestartet. Die pad gGmbh realisiert mit diesem Neubau ihre siebente […]

Schwung für Alt-Treptow

Schwung für Alt-Treptow

Fördermittel: Neue Kiez-Projekte in Vorbereitung / Präsentation am 15. Juli. Eine gute Nachricht für das Kiezleben in Alt-Treptow: Auch in diesem Jahr kann  das beliebte Baumscheibenfest stattfinden, und zwar am 16. September. Im Rahmen des FEIN-Pilotprojekts „Alt-Treptow – eine Bezirksregion im Wandel“ fließen dafür 2.200 Euro an Fördermitteln. Aus dem gleichen Topf  wurden Gelder freigegeben, […]

Betreiber der Arminiushalle geraten unter Druck

Betreiber der Arminiushalle geraten unter Druck

Alltag: Sozialverband Tiergarten-Wedding protestiert für barrierefreie Toiletten. Seit Jahren bemühen sich unterschiedliche soziale Verbände und Zusammenschlüsse, darunter auch der Sozialverband Deutschland, Kreisverband Tiergarten-Wedding, um den Einbau einer Toilette ohne Barrieren in der Arminius-Martkhalle. Dies wurde besonders wichtig nach der Umgestaltung des Innenraums zu einem Eventcenter mit Restaurantbetrieb neben den dort vorhandenen Marktständen. Im letzten Jahr […]

Von ganzem Herzen

Von ganzem Herzen

Auszeichnung: Verdienstorden für JAO-Geschäftsführer Rainer Rühlemann, einem geschätzten Menschen im ganzen Bezirk. Auf der jüngsten Sitzung der Bezirksverordneten bekam Rainer Rühlemann, der Geschäftsfüher der JAO gGmbH (früher JAO e.V.) den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Für die Auszeichnung hatte Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD), Rainer Rühlemann vorgeschlagen. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie […]

Trinkwasserbrunnen für den Gesundbrunnen

Trinkwasserbrunnen für den Gesundbrunnen

Kiezleben: Die Berliner Wasserbetriebe haben kürzlich einen modernen Wasserspender für die Anwohner der Swinemünder Straße aufgestellt. Die Swinemünder Straße ist nicht nur die inoffizielle Fahrrad-Autobahn von Mitte nach Wedding. Die autofreie Straße ist außerdem die perfekte Laufstrecke. Doch nicht nur deshalb ist der jetzt in Betrieb genommene Trinkwasserbrunnen am Vinetaplatz eine wirklich gute Sache. Sportler […]

Mit der Klimakuh zum Gipfel

Mit der Klimakuh zum Gipfel

Wettbewerb: Brodowin-Grundschule ist Berlins beste Klimaschule. Beim Wettbewerb „Berliner Klimaschulen 2017“ hat die Brodowin-Grundschule in Alt-Hohenschönhausen mit ihrem Beitrag „Wissen mach Wandel!“ den ersten Preis  gewonnen. Dieser ist mit 5.000 Euro dotiert. Die Schüler der 4. und 5. Klassen  erarbeiteten im Kurs Lebenskunde einen umfassenden Beitrag zum Klimawandel, der inhaltliche und praktische Arbeit zusammenführte und […]

Touristenmagnet Spandau

Touristenmagnet Spandau

Wirtschaft: Der Außenbezirk zieht immer mehr Besucher an – Wirtschaftsförderung schafft neue Stelle eines Tourismusbeauftragten. Urlaub in Spandau – der Randbezirk Berlins wird für Touristen immer attraktiver. Die positive Entwicklung ist nicht zu übersehen. „Es sind eben nicht immer nur die Innenbezirke, die die Besucher anziehen“, erzählt Patrick Sellerie, Leiter der Wirtschaftsförderung im Bezirksamt „Insbesondere […]

Sommerferien in der größten Stadt

Sommerferien in der größten Stadt

Kein Beinbruch, wenn im Sommer nicht verreist wird  – auch Berlin hat viel zu bieten. Wie wäre es denn damit: Erst einmal wird schön ausgeschlafen. Dann gibt’s Frühstück, denn für den folgenden Spaß braucht es schon ein wenig Ausdauer, Abenteuerlust – und natürlich den Super-Ferien-Pass 2017. Also: Auf geht es ins Zeiss Großplanetarium, Prenzlauer Allee […]

„Ja“ zur Ehe für alle

„Ja“ zur Ehe für alle

Entscheidung: Bundestag stimmt für die Eheschließung für gleichgeschlechtliche Paare mit großer Mehrheit ab. Immer mehr lesbische und schwule Paare leben in einer eingetragenen Lebenspartnerschaft. Deutschlandweit gab es im Jahr 2015 rund 94.000 Paare, mehr als die Hälfte als zehn Jahre zuvor: 2005 waren 60.000 Paare statistisch erfasst. In Berlin gab es im Jahr 2016 rund […]

Drohungen sind inakzeptabel

Bezirksbürgermeister für Religionsfreiheit. In einer Erklärung bezeichnete der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel, die Bedrohungen und verbalen Angriffe gegen Seyran Ates und ihre Ibn-Rushd-Goethe-Moschee als inakzeptabel. Nach Artikel 2, Absatz 2 Grundgesetz, habe jeder Mensch das Recht auf Leben und körperliche Unversehrtheit. Das gelte auch für Menschen, die für sich den Artikel 4 des […]

Trubel im Zeichen des Regenbogens

Trubel im Zeichen des Regenbogens

Demonstration: Zum Aktionstag gegen Homophobie werden Hunderttausende Besucher am Kudamm erwartet. Gegen Homophobie und für die Ehe für alle: Unter dem Motto „Mehr von uns – jede Stimme gegen rechts“ wollen die Teilnehmer des Christopher Street Days (CSD) am 22. Juli für mehr Gleichberechtigung demonstrieren. Für den 39. CSD rechnen die Organisatoren nach eigenen Angaben […]

Selbsthilfetag am Rolandufer

Straßenfest mit buntem Programm. Dass Selbsthilfe auch und vor allem Spaß bringen kann, beweist das Straßenfest der Berliner Selbsthilfe, das am 1. Juli ab 14 Uhr am Rolandufer in der Nähe der Jannowitzbrücke stattfindet. Die Besucher erwartet ein vielfältiges Bühnenprogramm, unter anderem mit der Handiclapped Band, dem Aphasiker Chor, der Neuköllner Bigband und der afrikanischen […]

Ja, wir wollen!

Ja, wir wollen!

Bundestag beschließt Ehe für alle. Es ist ein historischer Tag: Heute hat der Bundestag die „Ehe für alle“ beschlossen. Demnach dürfen gleichgeschlechtliche Paare nun heiraten und sich über die gleichen Rechte wie heterosexuelle Paare freuen. Was sich ändert Homosexuelle dürfen nach dieser Entscheidung offiziell heiraten. Bislang war ihnen lediglich die amtlich eingetragene Lebenspartnerschaft möglich. Mit […]

Mehr Kitaplätze für den Bezirk

BVV-Beschluss: Bezirksamt soll aktiv werden. Das Bezirksamt wird ersucht, alle Maßnahmen zu ergreifen, die dazu dienen, zusätzliche Kitaplätze in Steglitz-Zehlendorf zu schaffen. Dabei sollen sowohl der eigene Träger des Bezirks, der Kitaeigenbetrieb Berlin-Süd-West, als auch freie Träger bei der Bildung weiterer Plätze unterstützt werden. Das hat die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschlossen. Der Zuzug von Familien, der […]

So preiswert gab es gutes Essen wirklich noch nicht

So preiswert gab es gutes Essen wirklich noch nicht

Mit Hilfe der App Too GoodTo Go kann jeder wirksam etwas gegen die Verschwendung von Lebensmitteln tun. Es ist etwas, das jeder aus dem Haushalt kennt: abgelaufene Milch, vergammeltes Obst und Gemüse, verdorbenes Fleisch, verschimmeltes Brot. Die eigenen Abfälle vermeiden fällt schon schwer, doch die Geschichte der Verschwendung beginnt schon lange vor dem Teller. Laut […]

Käthe Kollwitz mit Ausstellung geehrt

Käthe Kollwitz mit Ausstellung geehrt

Gedenken In einer Sonderschau zum 150. Geburtstag erinnert die Galerie Parterre an das Leben der Künstlerin. Den 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz am 8. Juli nimmt die Galerie Parterre, Danziger Straße 101, zum Anlass, die Künstlerin in unmittelbarer Nähe ihres ehemaligen Wohnortes mit einer Ausstellung, einem profunden Begleitbuch und einem Veranstaltungs- und Vermittlungsprogramm zu würdigen. […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen