Aktuelles aus dem Bereich Leben & Soziales

Ein Schrank, der die die Wartezeiten verkürzt

Bestatter können jetzt notwendige Urkunden während der Rathausöffnungszeiten jederzeit abholen. Die Zeiten, in denen Bestatter im Standesamt Reinickendorf oft mehrere Stunden pro Woche warten mussten, liegen jetzt schon fast zehn Monate zurück. Im Januar wurde die Zusammenarbeit von Standesamt und örtlichen Bestattern durch den damals frisch gewählten Bezirksstadtrat Sebastian Maack (AfD) grundlegend neu geregelt: Statt […]

DRK zeigt seine bunten Seiten

DRK zeigt seine bunten Seiten

Gestaltung: Gangway Graffiti-Crew sprühte die Fassade schön. Der DRK Kreisverband Müggelspree e.V. bietet in seinem Haus auf dem Vorplatz des Bahnhofs Lichtenberg ein vielfältiges soziales Angebot. Das alte Stellwerk wurde in den letzten Jahren komplett saniert und als Ausbildungsstätte und Treffpunkt für Familien und Kindergruppen etabliert. Nun fehlte noch ein optischer Blickfang, der das Haus […]

Goldenes Internet-Projekt

Goldenes Internet-Projekt

Seniorennetz für vorbildliches Konzept geehrt. Das SeniorenNetz des Vereins Netzwerk Märkisches Viertel wurde für den Goldenen Internetpreis in der Kategorie „Ältere für Ältere“ nominiert. Der Preis zeichnet IT-Projekte für und mit Menschen über 60 Jahren in drei Kategorien aus. Die Gewinner werden im Rahmen einer Festveranstaltung am 22. November in Berlin verkündet. Insgesamt schreiben die […]

Hoffnung schützt vor Einbruch nicht

Hoffnung schützt vor Einbruch nicht

Die Tage werden kürzer, Einbrecher haben Hochsaison. Der jährliche Schaden in Deutschland beträgt rund 400 Millionen Euro. Kann jemand der Zahl von 11.507 Einbrüchen 2016 in der Hauptstadt irgendetwas Positives abgewinnen? Immerhin sind das gerundet 32 Einbrüche täglich. Mehr als jede Stunde einer. Erschreckend, und für die meisten Einbruchsopfer ein traumatisches Erlebnis. Hat sich ein […]

Partnerschaftsprojekt in Mosambik

Partnerschaftsprojekt in Mosambik

Nachhaltigkeitsprojekt: Lichtenberg hat ein Umweltbildungszentrum in Maputo gebaut. Seit über 22 Jahren engagieren sich die Bezirke Lichtenberg und KaMubukwana von Maputo in Mosambik in ihrer internationalen Partnerschaftsarbeit. Langjährige Unterstützung erhalten sie vom Kooperationspartner Solidaritätsdienst International e.V. (SODI) in Lichtenberg und von ASDA – Associacao para o Desenvolvimento de Auto-Ajuda (Verein für Solidaritätsentwicklung und Selbsthilfe) in […]

Neue Kindertagesstätte

Platz für 130 Kinder. Moabit ist um eine bunte Kindertagesstätte reicher. Vor wenigen Tagen eröffnete in der Wiclefstraße 31 die evangelische „Reformations-Kita-Schatzinsel“. Die Kita hält Platz für bis zu 130 Kinder bereit. Bisher arbeiten hier drei männliche und sieben weibliche Erzieher unter der Leitung der Sozialpädagogin und Musikerin Kerstin Beyer. Die „Schatzinsel“ ist die derzeit […]

Klare Regeln für den explosiven Ernstfall

Klare Regeln für den explosiven Ernstfall

Weltkriegsbomben: Bauherren haben die Verantwortung für die Suche – Bezirke regeln Evakuierungen. Berlin ist voll mit Artefakten der Geschichte. Leider auch mit solchen, die seit dem Zweiten Weltkrieg unter der Erde schlummern. Niemand weiß genau, wie viele nicht explodierte Bomben sich noch unter der Hauptstadt befinden. Damit alles möglichst sicher und geordnet abläuft, wenn die […]

Applaus für Weißenseer Club

Applaus für Weißenseer Club

Preisverleihung: Sepp Maiers 2rauumwohnung zweimal geehrt. Na bitte, da hat sich das Engagement ja wirklich gelohnt. Gleich zwei Preise im Werte von insgesamt 12.500 Euro heimste Achim Seuberling und sein Weißenseer Club Sepp Maiers 2raumwohnung dieser Tage in Dresden ein. Mit dem Musikpreis „APPLAUS – Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“ würdigte die Kulturstaatsministerin Monika Grütters […]

Neuer Adventmarkt stimmt auf das Weihnachtsfest ein

Neuer Adventmarkt stimmt auf das Weihnachtsfest ein

Auf dem Schöneberger Südgelände gibt es ein neues Veranstaltungsformat. Die Lokhalle auf dem Schöneberger Südgelände muss zwar diesen Advent geschlossen bleiben. Doch das heißt noch lange nicht, dass dort nicht der Advent gefeiert werden kann. Im Gegenteil: Mit dem „Advent Lichter Genuss“ haben sich die Verantwortlichen ein komplett neues Veranstaltungsformat einfallen lassen. Am ersten Adventswochenende, […]

Die Krisenwohnung muss schließen

Die Krisenwohnung muss schließen

Bald keine Notunterkunft für Drogenabhängige mehr in Tiergarten. Seit über 30 Jahren ist die Krisenwohnung an der Müller-Breslau-Straße ein Zufluchtsort für drogenabhängige Obdachlose. Nun sucht sie selbst nach neuen Räumen, um ihre, in Berlin einmalige Arbeit, fortzuführen. 1984 gegründet, hat sich die Einrichtung des Vereins Notdienst Berlin schnell zu einem der Anlaufpunkte für Obdachlose entwickelt, […]

Polizei räumt Tiergarten-Camp

Obdachlose: Räumung ohne „Zwischenfälle“. Das Zeltlager im Großen Tiergarten wurde geräumt. Nachdem das Thema in den letzten Wochen für Aufsehen gesorgt hat, wurden weitreichende Räumungen angekündigt. Dafür setzte sich unter anderem der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan Dassel. Ins Rollen brachte das Ganze auch der Mord an der Kunsthistorikerin Susanne F., die unweit des Zeltlagers der […]

Kältehilfe hat begonnen

Caritas, Diakonie und DRK haben Anfang November die Berliner Kältehilfe gestartet. Bis zum 31. März bieten evangelische und katholische Kirchengemeinden sowie Einrichtungen von Caritas und Diakonie obdachlosen Menschen eine Übernachtung im Warmen, in Kooperation mit der Senatsverwaltung. Zum Start stehen 689 Notübernachtungsplätze zur Verfügung. Es ist geplant, die Zahl auf 1000 Plätze auszubauen. Das Kältehilfetelefon […]

Andreas-Höhne-Preis ausgelobt

Integration: Auszeichnung wird nach dem verstorbenen Politiker benannt. Zur Ehrung des bürgerschaftlichen Engagements im Bereich der Integration in Reinickendorf verleiht das Bezirksamt alle zwei Jahre den Integrationspreis. Zu Ehren des verstorbenen Stadtrats Andreas Höhne wird dieser Preis 2018 erstmalig als „Andreas-Höhne-Preis“ ausgelobt. Die Bezirksverordnetenversammlung hat die Umbenennung des Preises am 12. Juli einstimmig angeregt. Das […]

Vereine treffen Unternehmen

Zum achten Mal veranstaltet das bezirkliche Freiwilligenzentrum am 16. November den „Marktplatz Treptow-Köpenick“ mit 80 Partnern aus Wirtschaft und NGO-Bereich. Es geht um gute Geschäfte ohne den Einsatz von Geld, gewinnbringende Netzwerkarbeit und sichtbares Engagement für den Bezirk, heißt es in einer Ankündigung. Die zwei Stunden sollen dazu dienen, dass sich gemeinnützige Organisationen und Unternehmen […]

Einsatz für fitte Gewerbeareale

Einsatz für fitte Gewerbeareale

Wirtschaftsförderung: Regionalmanagement Berlin Südost geht an den Start. Bezirksbürgermeister und Wirtschaftsstadtrat  Oliver Igel (SPD) und Roland Sillmann, Geschäftsführer der WISTA-MANAGEMENT GMBH haben den Vertrag über das Regionalmanagement Berlin Südost unterschrieben. Das aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe zur Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur sowie von Bund und Land finanzierte Projekt hat eine Laufzeit von drei Jahren. Auftraggeber sind die […]

Inklusive Kaffeerunde im Maria-Rimkus-Haus

Am 6. November, von 16 bis 18 Uhr, öffnet das „Café Inklusiv“ wieder seine Türen, dieses Mal in der Freizeitstätte Maria-Rimkus-Haus (Gallwitzallee 53, ab 16 Uhr). Im Mittelpunkt steht der ungezwungene Austausch von Menschen mit und ohne Behinderung. Darauf weist die Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf hin. „Mehr Verständnis für einander fängt immer mit einer Begegnung an, dafür […]

Gefährliche Schwäche

Gefährliche Schwäche

Aktion: Herzwochen im November. Die Herzschwäche (Herzinsuffizienz) ist in unserer Region eine der häufigsten Erkrankung des Herzens. Jährlich werden bundesweit circa 850.000 Patienten in den Krankenhäusern behandelt. Insgesamt sind über sieben Millionen Menschen von der Herzinsuffizienz betroffen. Viele der Betroffenen suchen aber keine medizinische Hilfe, da sie die Symptome nicht erkennen oder verdrängen. Oft sind […]

„Mitarbeiter“ sammelt Infos

In jüngster Zeit gab es vermehrt Vorkommnisse, in denen sich eine unbekannte Person als Mitarbeiter des „Vermessungsamtes Reinickendorf“ ausgegeben hat und Eigentümerinformationen zu Grundstücken von Bürgern erfragen wollte. Es wird vermutet, dass es sich um die gezielte Sammlung von Informationen handelt. Im Falle einer Kontaktaufnahme durch den angeblichen Mitarbeiter sollten Bürger keine Informationen herausgeben und […]

Kita am Charité-Campus neu eröffnet

Betreuung: Platz für 70 Kinder in ehemaliger Forscher-Villa. Früher forschten in der fast 120 Jahre alten Villa Wissenschaftler und Ärzte, heute toben hier 49 Kinder. Die Labor-Villa am Charité-Campus ist ab sofort eine Kita mit Platz für bis zu 70 Schützlinge. Die Charité ließ das Haus, rund 1.000 Quadratmeter, unlängst für 2,3 Millionen zur Betriebs-Kita […]

Kontrollgänge für mehr Sicherheit

Obdachlose: Polizei im Tiergarten-Einsatz. Nach den von Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel hervorgebrachten Forderungen nach mehr Polizeipräsenz und Kontrollen im Tiergarten, hat nun die Zusammenarbeit von Polizei und Ordnungsamt begonnen. Die angekündigten Kontrollgänge liefen laut Senatsinnenverwaltung bereits seit zwei Wochen. Die Gruppen gehen gegen Ordnungswidrigkeiten jeder Art, wildem Campen und Verschmutzung im Park vor. Die Polizei […]

Die Wolke wird eingezäunt

Die Wolke wird eingezäunt

Kienberg-Gebäude sollen gegen Vandalismus geschützt werden. „Kostenfreien und öffentlichen Zugang zum neuen Volkspark sichern – Neugeschaffene Werte vor Vandalismus schützen“, lautete der Titel des dringlichen Antrages der CDU-Fraktion in der Marzahn-Hellersdorfer BVV, der in groben Zügen vorsah, rund um den Kienberg einen Zaun zu ziehen. Der sollte nachts verschlossen werden und das Naturschutzgebiet, die Seilbahnstation, […]

Senat würdigt Projekt

Das Reinickendorfer Integrationsprojekt „Zwischen Himmel und Erde“ hat es bei der Preisverleihung „Engagiert in Berlin“ bis ins Finale geschafft! Die Ehrung gebührt den Unternehmen, die das Projekt unterstützt haben und auch weiterhin unterstützen: Berliner Seilfabrik GmbH & Co., Theodor Bergmann GmbH & Co, Aufzugswerke Schmitt + Sohn GmbH & Co., GESOBAU AG, bito AG und […]

Kinder lernen, sich selbst zu behaupten

 Noch freie Plätze für Angebot im Jugendzentrum Dr. Wolf. Im Kinder- und Jugendzentrum Dr. Wolf (Geraer Straße 43) startet vom 8. November bis zum 20. Dezember ein Selbstbehauptungskurs für Mädchen und Jungen im Alter von neun bis zwölf Jahren. Wer lernen möchte, wie man sich in schwierigen Situationen behaupten kann und wie kritische Momente erkannt […]

Gruseltour im Tierpark

Gruseltour im Tierpark

Halloween: Volles Programm bei Tiger, Elefant und Co. in Friedrichsfelde. Wenn die Waldbisons ihr Nachtlager aufschlagen, die Roten Pandas ihre plüschigen Schwänze einrollen und der Tiger seine müden Beine ausstreckt, neigt sich normalerweise ein langer Tag seinem Ende zu . Doch zu Halloween ist alles anders: Plötzlich ziehen dichte Nebelschwaden auf und die Nacht hüllt […]

Willkommen für Neue

Kiezspaziergang Erstorientierung mal anders. Anlässlich des 110. Geburtstag des Journalisten und Publizisten Sebastian Haffner (1907 – 1999), Namensgeber des Kultur- und Bildungszentrums seit 2008, bietet die Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227/228, ab November für Neu-Berliner und Interessierte, die ihren Kiez kennenlernen wollen, eine kleine Willkommenstour an. Während eines etwa 90-minütigen Kiez-Spazierganges werden wichtige Orte […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen