Aktuelles aus dem Bereich Menschen

Feuerwehr bekämpft große Brandserie in Neukölln

Brandstiftung: Die Fahndung nach den Tätern hält an. In der Karl-Marx-Straße, der Schierker Straße, der Rübelandstraße, der Nogatstraße, Kirchhofstraße, Siegfriedstraße, Altenbraker Straße, Emser Straße sowie in der Grenzallee kam es in der Nacht zum 15. Januar im Bezirk zu diversen Brandstiftungen. Unbekannte zündeten dabei zwischen 1.30 Uhr und 5.20 Uhr in Hausfluren abgestellte Kinderwagen, abgelegte […]

Sturzfalle auf dem Wochenmarkt

Sturzfalle auf dem Wochenmarkt

Kiez-Ärger: Keiner fühlt sich für eine gefährliche Fliesenfläche zuständig. Gerade will Ulrich Koch vorsichtig die Rutschgefahr auf der gefliesten Fläche demonstrieren, da kommt ein junger Mann angerannt, rutscht, strauchelt, fängt sich gerade noch so. „Sehen Sie, was ich meine? Ich hatte nicht solches Glück, bin hier kürzlich gestürzt. Passanten, die mir aufhelfen wollten, stürzten ebenfalls“, […]

Ein würdiger Ort des Gedenkens

Ein würdiger Ort des Gedenkens

Breitscheidtplatz: Bezirksamt will ein Mahnmal für die Opfer vom Weihnachtsmarkt. Einen Monat ist es her, seit der Anschlag des Tunesiers Anis Amri auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz die ganze Welt erschütterte. Zwölf unschuldige Menschen mussten sterben, 55 weitere wurden teils schwer verletzt. Der Fassungslosigkeit über die Tat folgten inzwischen Ärger und Wut über Versäumnisse und […]

Köpenick wird BMX-Mekka

Köpenick wird BMX-Mekka

Mellowpark stellt seine „Vision 2024“ vor. Die Macher des Mellowparks haben jetzt ihre Vision bis 2024 vorgestellt. Sie wollen in Köpenick an der Spree das Mekka für den deutschen BMX-Sport bauen – dazu gehören unter anderem ein neuer Freestyle-Park, eine neue Tribüne und ein Bundesleistungszentrum. Starten soll die „Vision 2024“ mit dem BMX-Superpark für Freestyler, […]

Viel Schulden in Treptow

Viel Schulden in Treptow

Soziales: Zahl der Schuldner in Berlin sinkt trotz bundesweitem Negativtrend. In Berlin ist die Zahl der überschuldeten Personen zurückgegangen. Das geht aus dem aktuellen Schuldner-Atlas von Creditreform hervor. Zum Stichtag 1. Oktober 2016 waren 373.221 Berliner ab 18 Jahre überschuldet, etwa 3.000 Personen oder 0,8 Prozent weniger als ein Jahr zuvor. Die Zahl der Schuldner […]

Langes Warten auf das Ja-Wort

Langes Warten auf das Ja-Wort

Zu wenig Personal für heiratswillige Neuköllner Paare. Wer in Neukölln heiraten will, muss Zeit mitbringen: Zwei bis drei Wochen Bearbeitungszeit für die Prüfung von Dokumenten, dazu kommt noch die begrenzte Anzahl an Terminmöglichkeiten für das Wunschdatum. Gerade im Mai und Juni wird es eng. Diese Monate sind als Hochzeitstermin besonders beliebt und somit lange im […]

Schuldenkieze in Marzahn und Hellersdorf

Schuldenkieze in Marzahn und Hellersdorf

Fast jeder Fünfte im Bezirk kann Rechnungen nicht bezahlen. Immer mehr Einwohner für Berlin, immer mehr Touristen – der Hauptstadt-Boom hält an. Jeder achte Berliner, und sogar jeder siebte Bewohner aus Marzahn-Hellersdorf kann seine Rechnungen nicht bezahlen. 373.221 volljährige Berliner gelten als überschuldet, nehmen also monatlich weniger Geld ein, als sie für die Tilgung ihrer […]

Eis-Boxer schlagen zu

Eis-Boxer schlagen zu

Die Boxer der Sportschule Rahn hält auch das Eis nicht vom Bad im Schlachtensee ab. Wer im Ring hart sein will, muss hart im Nehmen sein. Das ist wohl auch das Motto von Alexander Wopilow, Boxtrainer bei der Sportschule Rahn in der Nicolaistraße 13-15. Jeden Sonntag geht er mit seinen Schützlingen auf Trainingsrunde rund um […]

Schuldenkiez Kreuzberg

Schuldenkiez Kreuzberg

Jeder Siebente im Stadtteil kann seine Rechnungen nicht bezahlen. Immer mehr Einwohner für Berlin, immer mehr Touristen – der Hauptstadt-Boom hält an. Und doch kann jeder achte Berliner, und sogar jeder siebente Bewohner aus Kreuzberg, seine Rechnungen nicht bezahlen. 373.221 volljährige Berliner gelten als überschuldet, nehmen also monatlich weniger Geld ein als sie für die […]

Die Angst wohnt mit

Die Angst wohnt mit

Einbruch: Diebes-Bande hat erneut in Lichtenrade zugeschlagen. Ein ganz normaler Feierabend im Winter, dunkel und kalt. Janine W. hat endlich die Wohnungstür erreicht, sehnt sich nach Ruhe auf dem Sofa. Beim Betreten ihrer Wohnung kommt ihr etwas seltsam vor. Sie knipst das Licht an und sieht die Balkontür weit offen. Unterlagen liegen verstreut auf dem […]

Ein Stern für den Koch

Auszeichnung: Der ehrenamtliche Koch Günther Mattejat ist „Stern des Monats Januar“. Bis zu 100 Mittagessen sowie Kuchen für das Hofcafé und Frühstück bereitet Günther Mattejat täglich im TreffPunkt „Strohhalm“ mit seinem Team vor, immer in Kontakt mit den Besuchern bei der Essensausgabe. Für seine ehrenamtliche Tätigkeit ist er jetzt von Sternenfischer, dem Freiwilligenzentrum Treptow-Köpenick, zum […]

Pflege und Betreuung

Das Vitanas Senioren Centrum Am Stadtpark in der Stindestraße 31 lädt zweimonatlich an jedem ersten Dienstag von 16 bis 18 Uhr alle Interessierten zur ‚Kiezsprechstunde‘ mit erfahrenen Experten zu den Themen Soziales, Pflege und Betreuung ein. Jeder kann sich dabei von erfahrenen Experten aus dem Bereich Demenz, Pflege und Soziales individuell beraten lassen – ob […]

Die Not kommt mit der Kälte

Die Not kommt mit der Kälte

Obdachlosigkeit: An kalten Tagen stößt die Kältehilfe an ihre Grenzen. 105.000 Übernachtungen obdachloser Menschen betreute die Berliner Kältenothilfe während der Kältemonate zwischen November 2014 und März 2015. Genaue Zahlen, wie viele Menschen in Berlin als Obdachlose in Parks, unter Brücken, in U-Bahn-Höfen und leeren Gebäuden schlafen müssen, gibt es nicht. Es sollen nach Schätzungen des […]

Party unter verschärfter Kontrolle

Party unter verschärfter Kontrolle

Jahreswechsel: Großes Künstleraufgebot zu Silvester am Brandenburger Tor. Silvester am Brandenburger Tor, das ist traditionell die größte Silvesterparty Deutschlands! Zu dem grandiosen Silvester-Spektakel werden am Brandenburger Tor bis zu eine Million Besucher aus aller Welt erwartet, die auf der zwei Kilometer langen Partymeile bis zur Siegessäule zu fetten Beats und tollen Live-Bands die Hüften kreisen […]

„Schwerelos“ auf die Reise

„Schwerelos“ auf die Reise

Konzert: Kultband „Münchener Freiheit“ gibt sich im Friedrichstadtpalast die Ehre. Die Münchener Freiheit ist eine Band, die deutsche und auch internationale Popgeschichte geschrieben hat. Ein Grund hierfür ist sicher der einzigartige „Freiheit-Sound” bestehend aus unverwechselbarem Satzgesang, eingängigen Melodien und mitreißenden straighten Rock-Rhythmen. Schon nach wenigen Sekunden weiß jeder Musikfan: das kann nur die Münchener Freiheit […]

Kreative Intelligenzbestien

Kreative Intelligenzbestien

Aktion: Zehlendorfer Grundschüler überzeugen Jury mit Stromkastenstyling. Die Mühlenau-Grundschule in Zehlendorf hat vor wenigen Tagen den zweiten Platz im Wettbewerk „Kreativster Stromkasten“ gewonnen. Als Motiv dachten sich die Schüler das Motiv „Die Intelligenzbestien“ aus, zu sehen unter: www.stromnetz.berlin/de/stromkastenstyling-2016.htm. Rund 130 aufgeregte junge Künstler, Lehrer und Eltern trafen sich zur Preisverleihung im Heizkraftwerk Moabit und erwarteten […]

Die Folgen von Folter, Flucht und Vertreibung

Die Folgen von Folter, Flucht und Vertreibung

Medizin: Ein Gespräch mit Dr. Walter, Arzt in der Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne. Dr. Georg Walter leitet nicht nur die Rettungsstelle des Klinikums Spandau, sondern hat 2015 auch die medizinische Versorgung für Geflüchtete im Medpunkt in der Schmidt-Knobelsdorf-Kaserne übernommen. Seitdem hat er rund 6.000 Patienten behandelt. „Am Anfang haben mein Team und ich Erkältungen, Erschöpfung, wunde Füße oder […]

Heiligabend für arme Kinder

Heiligabend für arme Kinder

Weihnachten: Anmeldungen zum Festessen im Hofbräuhaus werden noch angenommen. Der Heiligabend steht auch im Hofbräuhaus ganz im Zeichen der Familie. Gemeinsam mit der Arche e. V. hat die Traditionswirtschaft am Alexanderplatz ein ganzes Programm zu einem besinnlichen Abend mit allem drum und dran zusammen gestellt. „Wir bereiten ein zünftiges Weihnachtsessen mit Klößen, Rot- und Grünkohl […]

Dr. Pony und seine zärtliche Trost-Therapie

Dr. Pony und seine zärtliche Trost-Therapie

Ein kleines Pferd wird zum wichtigen Seelentherapeuten für todkranke Menschen im Diakonie-Hospiz Wannsee. Da steht ein Pferd auf‘m Flur, ein echtes Pferd auf‘m Flur“. . . Im Diakonie-Hospiz Wannsee wird der Song-Text vom Waterkant-Duo Klaus & Klaus jeden Freitag Wirklichkeit. Dann schaut Pony-Dame „13“ zur Visite auf eine Schüssel Möhrchen vorbei und wird von ihrer […]

Alte Entdecker

Soziales: Zwölf Senioren präsentieren ihre Lieblingsplätze in einem Kalender für 2017. „Wir wollen zeigen, dass das Leben im Alter noch schöne Seiten haben kann“, sagt Silke Redlich voller Überzeugung. Sie arbeitet seit 22 Jahren für die Jahnke Hauskrankenpflege in Tiergarten. Genauso lange gibt es hier bereits die Tradition, dass die Senioren für einen Jahreskalender der […]

Pankowerin auf der Titelseite

Pankowerin auf der Titelseite

Beauty Gewinnerin des „Maxi“-Castings in den Schönhauser Allee Arcaden entdeckt. Rund 900 Frauen ließen sich bei den deutschlandweiten Castings der Maxi Fashion & Style Tour fotografieren und bewarben sich so um den Platz auf dem Cover. Nun ist sie da: Die Januar-Ausgabe von Maxi mit der Gewinnerin Sophie Scheffelke aus Pankow auf dem Titel. Sie […]

Selbstversuch im Rollstuhl

Selbstversuch im Rollstuhl

Janine Malik testet die Barrierefreiheit auf Tegels Straßen. „Ups – hier geht gar nichts mehr!“ Janine Malik und Felix Schönebeck fahren in ihren Rollis von der Tegeler Polizeiwache zum U-Bahnhof Borsigwerke. Endstation, da kein Aufzug. Beide sind einen Tag in ihrem Heimatkiez unterwegs, um zu testen, wie weit Menschen mit Handicaps in Tegel kommen und […]

Kein Punsch für Kinder

Kein Punsch für Kinder

Adventsmärkte: Glühwein wird an Kinder ausgeschenkt. Auf dem Weihnachtsmarkt vorm Roten Rathaus wurden in der vergangenen Woche die Einhaltung des Jugendschutzes beim Alkoholverkauf überprüft. Der SBK des Ordnungsamtes Mitte hat in enger Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Inneres und Sport den Weihnachtsmarkt vor dem Roten Rathaus in ziviler Kleidung kontrolliert. Ein minderjähriger Testkäufer wurde auf […]

Mehr Ehrenamtler als Preise

Mehr Ehrenamtler als Preise

Auszeichnung: Bezirk Pankow korrigiert ein Versäumnis aus dem Vorjahr. Das wurde aber auch Zeit! Nicht, dass es bei den Preisträgern des vergangenen Jahres irgendjemanden gegeben hätte, der der Auszeichnung nicht würdig gewesen wäre – aber dass da nach dem monatelangen Staatsversagen beim Eintreffen der Flüchtlinge aus Nahost und anderswo nicht ein einziger der nach Hunderten […]

Überraschend geräumt

Überraschend geräumt

Soziales: Flüchtlinge von der Wackenbergstraße nach Karow verlegt. Die seit einem Jahr als Flüchtlings-Notunterkunft genutzte Polizeisporthalle in der Wackenbergstraße wurde nun doch überraschend kurzfristig freigezogen. Die ersten zehn Bewohner zogen bereits am Dienstag aus, die übrigen 74 folgten zwei Tage später. Letztere wurden in die neue Tempohome-Gemeinschaftsunterkunft in der Karower Siverstorpstraße verlegt, die ab sofort […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen