Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

U-Bahn-Pendler werden wieder auf die Probe gestellt

U-Bahn-Pendler werden wieder auf die Probe gestellt

Instandsetzung des Hochbahn-Viadukts geht mit U-Bahn-Sperrung in die nächste Runde. Wer auf die U1 oder die U3 angewiesen ist, muss sich abermals darauf einstellen, dass die Fahrt zur Arbeit oder Uni länger dauern wird: Seit einigen Tagen laufen wieder Bauarbeiten an der Strecke, die von Friedrichshain aus durch Kreuzberg führt. Dringend notwendige Instandsetzungen an einer […]

Auf vielen Radwegen im Südwesten wird es gefährlich

Auf vielen Radwegen im Südwesten wird es gefährlich

Lange Mängelliste in Steglitz-Zehlendorf / Kritik an Strategie des Bezirksamts. Ganz Deutschland hat über den Zick-Zack-Radweg in der Leo-Baeck-Straße gelacht. Die Posse um versetzte Markierungen in Höhe der Straßenbäume  ist aber nur eines von zahllosen Problemen der Radinfrastruktur in Steglitz-Zehlendorf. „Der Bezirk verkauft sich als grünes Freizeitparadies, doch viele Radwege sind in einem miserablen Zustand […]

Tegeler fordern neue Route für Buslinie 133

Tegeler fordern neue Route für Buslinie 133

Senioren und Kiez-Einrichtungen sollen besser angebunden werden. Einen Kilometer bis zur nächsten Bushaltestelle laufen: Wer gut zu Fuß ist, sollte damit kein Problem haben. Wer nur eingeschränkt mobil ist, stößt bei dieser Distanz hingegen schell an seine Grenzen. Von Menschen mit derlei, nicht zuletzt altersbedingten, Gebrechen, gibt es in dem Wohngebiet zwischen Berliner Straße und […]

Durchgangsverkehr: Schotten dicht in der Gartenstadt

Durchgangsverkehr: Schotten dicht in der Gartenstadt

Vier-Taschen-Modell soll das Gebiet für Pendler undurchlässig machen In der Gartenstadt hat sich die zunehmende Belastung durch den Durchgangsverkehr längst vom Ärgernis zu einer Gefahr für Anwohner entwickelt. Nun liegt ein Konzept vor, wie die Berufspendler aus dem Gebiet ferngehalten werden sollen. Theoretisch könnte der Bezirk dieses Konzept  kurzfristig umsetzen, ohne die Senatsverwaltung mit einbinden […]

Umstrittenes Neubau-Projekt “Rosenthaler”

Umstrittenes Neubau-Projekt “Rosenthaler”

Büros statt Seniorenwohnheim in der Rosenthaler Straße. Dafür kommen Rossmann und Edeka zurück in den Neubau. Wo einst der rote Schriftzug der Pro Seniore Residenz prangte, sehen Passanten heute nur noch kahle Betonwände. Der Abriss der ehemaligen Seniorenunterkunft vis á vis der Hackeschen Höfe ist in vollem Gange. Hinter den Bauzäunen wird das Gebäude bis […]

Achtung: Parken im Bergmannkiez kostet bald Gebühren

Achtung: Parken im Bergmannkiez kostet bald Gebühren

Ein Euro pro Stunde muss im Bergmannkiez bald fürs Parken bezahlt werden -mindestens. Parken im Bergmannkiez wird kostenpflichtig. Ab dem 1. Oktober gilt die neue Parkraumbewirtschaftungszone. Wochentags werden dann für alle, die nicht mit einer Anwohnerparkvignette ausgestattet sind, Gebühren fällig. Der kostenpflichtige Bereich grenzt im Westen unmittelbar an die Parkraumbewirtschaftung Viktoriapark. Bewirtschaftet wird die neue […]

Huckelpisten nerven die Frohnauer

Huckelpisten nerven die Frohnauer

Fünf Kilometer Straße werden als unbefahrbar eingestuft. Seit drei Jahren dokumentiert der Bürgerverein in der Gartenstadt Frohnau e .V. die Straßenschäden in dem Ortsteil. In diesem Jahr haben die Aktivisten ihre Erhebung aktualisiert. Das Ergebnis ist alarmierend. Ob der Edelhofdamm oder die Markgrafenstraße: Laut den jüngsten Daten hat sich der Zustand vieler Straßenabschnitte hat sich […]

Rufbus-Test für Neuköllner Wohnquartiere

Rufbus-Test für Neuköllner Wohnquartiere

Berlins Öffentlicher Nahverkehr ächzt unter der Last der wachsenden Bevölkerung. Der Senat plant, den Nahverkehr deutlich auszubauen. Ein Schwerpunkt liegt bei der Erweiterung des Straßenbahnnetzes, auch die Verlängerung von U-Bahn-Linien ist im Gespräch. Für Neukölln ist ein Experiment vorgesehen: Der Rufbus. Dieses Angebot, das in anderen Großstädten schon existiert und auch in Mitte bald erprobt […]

BVG und S-Bahn haben jetzt ein gemeinsames Fundbüro

BVG und S-Bahn haben jetzt ein gemeinsames Fundbüro

Für die Kunden wird die Suche nach den Habseligkeiten nun leichter. Schlüssel, Schirme und Taschen, manchmal Rollatoren: Zehntausende Gegenstände bleiben jedes Jahr in U-Bahnen und Bussen der BVG liegen, ebenso wie in den S-Bahnen der Stadt.Jetzt landen sie in einem gemeinsamen Fundbüro. Nervöse bis verzweifelte Suchende aus der ganzen Stadt sind auf der Suche danach. […]

Mehr Platz für Radfahrer

Mehr Platz für Radfahrer

Breiter Radweg statt „Protected Bike Lane“ an Helmholtzstraße. Überall im Bezirk sollen in den kommenden Monaten Radwege entstehen oder ausgebessert werden. In Planung sind auch die sogenannten „Protected Bike Lanes“, also durch Poller geschützte Radstreifen. Erst Anfang des Jahres gab die Senatsverwaltung für Umwelt, Klima und Verkehr bekannt, einen dieser geschützten Wege im Bereich der […]

Brückenschutz Schönhauser Allee

Änderungen für Straßenbahnlinien am 26. August Am Sonntag, den 26. August, erneuert die BVG von circa 7.30 bis 15.30 Uhr den Brückenschutz unter dem Hochbahnviadukt der U2 im Bereich Schönhauser Allee/Wisbyer Straße. Dadurch kommt es zu Änderungen auf den Straßenbahnlinien M1, M13 und 50. Die Züge der Linie M1 fahren zwischen Schillerstraße bzw. Rosenthal und […]

Wannsee-Fähre fährt bald häufiger

Wannsee-Fähre fährt bald häufiger

BVG kündigt Ausdehnung der Fährzeiten um eine Stunde an / Verkehrsausschuss will mehr Die Fährzeiten des BVG-Schiffs zwischen Kladow und dem Anleger in Wannsee werden ausgeweitet. Vertreter der BVG bestätigten am Montag entsprechende Berichte im Ausschuss für Bauen, Verkehr und Grünflächen. Demnach soll ab dem kommenden Jahr für die Monate Mai bis August an allen […]

Straßenbahn-Trasse kreuzt Schulbaupläne

Straßenbahn-Trasse kreuzt Schulbaupläne

Senatsverwaltungen streiten um die Verwendung eines Grundstücks. Bereits im Jahr 2015 hatten die Elternvertreter der Grundschule am Schleipfuhl Alarm geschlagen. Mit über 500 Schülern war die Kapazität der Schule an der Nossener Straße völlig ausgereizt. Jetzt mussten Konsequenzen folgen. Das Bezirksamt beantragte beim Berliner Senat die Genehmigung zur Errichtung eines modularen Ergänzungsbaus auf der brachliegenden […]

Pannenbrücke geht  in die  Verlängerung

Pannenbrücke geht in die Verlängerung

Zwei Jahre lang repariert die BVG auf der Falkenberger Chaussee. Die Baustelle kann nun wirklich niemand mehr leiden. Fast fünf Jahre lang wurden die Gleise der Tram und die Fahrbahnen für Busse, Autos und Fahrräder auf der Brücke an der Falkenberger Chaussee saniert. In der Ära einer gefühlten Ewigkeit gab es über dem S-Bahnhof neue […]

Falschparker bremsen in Ceciliengärten Müllabfuhr aus

Falschparker bremsen in Ceciliengärten Müllabfuhr aus

Stadtreinigung kommt immer wieder nicht an Tonnen heran – die Folge: Müll bleibt liegen. Eigentlich zählen die Ceciliengärten zu einer der schönsten Wohngegenden Berlins. Wenn da nicht hin und wieder der unangenehme Geruch wäre, der einem in die Nase steigt, insbesondere in den heißen Sommermonaten. Die Ursache: Der Hausmüll der Anwohner! Der nämlich kann manchmal […]

U3 wird gesperrt

U3 wird gesperrt

Bauarbeiten für Barrierefreiheit an U-Bahnhöfen in Dahlem U-Bahn-Kunden im Südwesten müssen in den kommenden vier Wochen mit längeren Fahrzeiten rechnen. Wegen des Einbaus von Aufzügen an drei Stationen verkehren die Züge der U3 ab dem 20. August nur zwischen Warschauer Straße und Breitenbachplatz. Zwischen Breitenbachplatz und der eigentlichen Endstation Krumme Lanke wird ein Ersatzverkehr eingerichtet. […]

Verkehrsversuch für sicheres Radfahren

Verkehrsversuch für sicheres Radfahren

Vorläufige Umbauten sollen den Radverkehr für die nächsten Jahre besser schützen Der Tempelhofer Damm soll für Radfahrer sicherer werden. Das ist seit Jahren das Ziel von Fahrrad-Aktivisten im Bezirk. Im September vergangenen Jahres setzten sie sich in der Bezirkspolitik mit ihrem Anliegen durch und hatten Erfolg mit einem Bürgerantrag in der Bezirksverordnetenversammlung. Fast ein Jahr […]

Zahl der illegalen Autorennen steigt

Zahl der illegalen Autorennen steigt

City-West und Spandau sind Raser-Schwerpunkte. Nicht erst seitdem 2016 bei einem illegalen Autorennen am Kurfürstendamm ein unbeteiligter 69-Jähriger ums Leben gekommen ist, gilt die Straße als einer der Raser-Brennpunkte der Stadt. Daran hat sich auch in den letzten Monaten nichts geändert. Das zeigen Zahlen des Senats, die nun auf Anfrage des SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz veröffentlicht […]

M17, 27, 37 und 21 – Baustelle stoppt die Tram

Vier Straßenbahnlinien verbinden Karlshorst und Oberschöneweide über die Treskowallee und Edisonstraße. Um die viel befahrene Strecke fit für die Zukunft zu machen, werden die Gleise nun erneuert und teilweise ausgetauscht. Aufgrund der Arbeiten wird der Straßenbahnverkehr zwischen Ehrlichstraße und Wilhelminenhofstraße unterbrochen. Von  13. bis zum 20. August fahren die Bahnen auf den Linien M17, 21, […]

Wien ist Vorbild für Pankows mobile Zukunft

Wien ist Vorbild für Pankows mobile Zukunft

Erste Ergebnisse eines Forschungsprojektes liegen vor Dieses Video war für viele Projektteilnehmer der Kracher schlechthin: In einem Imagefilm wurde ihnen im Dezember 2017 zum Auftakt des Forschungsprojektes Mobilitätsberichterstattung das Fachkonzept Mobilität aus dem Wiener Stadtentwicklungsplan (STEP) 2025 gezeigt. Zentrale Aussagen sind: Stärkung des Umweltverbundes, Reduzierung des Individualverkehrs und des Parkraums zugunsten attraktiver öffentlicher Räume, Sicherheit […]

U-Bahn: Station Zwickauer Damm bekommt Fahrstuhl

U-Bahn: Station Zwickauer Damm bekommt Fahrstuhl

Bis Ende 2018 müssen sich U-Bahn-Fahrer andere Routen suchen oder Ersatzverkehr nutzen. An der U-Bahn-Station Zwickauer Damm geht für Fahrgäste vorerst nichts mehr. Nach langen Planungen und Vorbereitungen wird der Bahnhof jetzt umgebaut und wird endlich einen Fahrstuhl für den barrierefreien Zugang erhalten. In der Zwischenzeit müssen sich Pendler andere Routen suchen oder den Ersatzverkehr […]

Die Seehausener Straße wird saniert

Fahrbahndecke wird Mitte August erneuert Ab dem 13. bis zum 17. August wird an der Seehausener Straße zwischen Pablo-Picasso-Straße und Vincent-van-Gogh-Straße die Fahrbahndecke saniert. Für die Arbeiten wird dieser Bereich komplett gesperrt. Lediglich die Linienbusse der BVG dürfen den Baustellenbereich passieren. Die Haltestelle „Seehausener Straße“ wird während der Maßnahme baubedingt in beiden Richtungen nicht angefahren. […]

Falschparker: Zu wenig Personal zum Abschleppen

Falschparker: Zu wenig Personal zum Abschleppen

Die Allgemeinen Ordnungsdienste werden zwar aufgestockt, doch ob das reicht, ist zweifelhaft. Falschparker sind für viele andere Verkehrsteilnehmer nicht nur ein Ärgernis, sie sind mitunter lebensgefährlich. Trotzdem drängt sich das Gefühl auf, niemand würde sie je abschleppen. Die Gründe dafür sind vielfältig, doch das Hauptproblem bleibt: Es fehlt schlicht das Personal in den Ordnungsämtern, um […]

Rudolf-Wissell-Brücke wird früher fertig als gedacht

Rudolf-Wissell-Brücke wird früher fertig als gedacht

Fahrbahnsanierung geht gut voran. Die Arbeiten an der Rudolf-Wissell-Brücke gehen schneller voran als gedacht. Das teilte die zuständige „Deutsche Einheit Fernstraßenplanungs- und -bau GmbH“ (DEGES) nun mit. Die A 100 wird daher zwischen Spandauer Damm und Autobahndreieck Charlottenburg voraussichtlich früher als geplant für den Verkehr freigegeben. Nach aktuellem Stand werden die Bauarbeiten auf Berlins längster […]

Viele Mobilitätsangebote

Viele Mobilitätsangebote

Der Campus Berlin-Buch macht nicht nur auf Fahrrädern mobil Dieses Beispiel wird Schule machen: Unlängst starteten der Campus Berlin-Buch und das dort ansässige Helios Klinikum in Kooperation mit dem Leipziger Start-up nextbike feierlich das Modellprojekt „CAMPUSbike“. Unter anderem für die Mitarbeiter des MDC stehen 50 Mieträder zur Verfügung, um den Weg zwischen dem S-Bahnhof Buch […]