Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

Staufalle auf der Autobahn

Bauarbeiten an Rudolf-Wissell-Brücke. Wegen der Bauarbeiten auf der Rudolf-Wissell-Brücke gibt es derzeit lange Staus auf der Avus und den Stadtautobahnen. Zu Wochenbeginn reichte die Autoschlange auf der Avus bis zum Hüttenweg, auf dem Stadtring bis Innsbrucker Platz und im Norden bis zum Heckerdamm. Autofahrer berichteten gegenüber Medien, dass sie mehr als doppelt so lange zur […]

Wahltaktische Planspiele

Wahltaktische Planspiele

Immer mehr Parteien und Initiativen wollen Tegel offen halten, doch die drei Gesellschafter – Bund, Berlin und Brandenburg – bleiben bei der Schließung des Airports. Sie müssen alle nicht in der Flugschneise wohnen und haben am Kurt-Schumacher-Platz noch nie einem anfliegenden Jet direkt in die Landeklappen geschaut: 83 Prozent der Reinickendorfer CDU-Mitglieder votieren für die […]

BVG testet neuen Elektrobus

Modell fährt auf der Linie 204. Die Berliner Verkehrsbetriebe testen ein weiteres Busmodell mit Elektroantrieb. Seit vergangenem Dienstag ist der Bus auf der Linie 204 im Einsatz. Die Elektro- und Antriebstechnik stammt von der Firma Ziehl-Abegg, die dieses Vorführfahrzeug für den Test zur Verfügung stellt. Die Fahrzeugbasis bildet ein Bus des niederländischen Herstellers VDL (Typ: […]

Kein Tunnel für die Dresdner Bahn

Kein Tunnel für die Dresdner Bahn

Verkehr: Bundesverwaltungsgericht beurteilt den Bau einer oberirdischen Trassenführung als rechtlich zulässig und weist Klage zurück. „Ein schwarzer Tag für Lichtenrade!“ Die Bürgerinitiative (BI) Lichtenrade-Dresdner-Bahn e.V. ist fassungslos. 20 Jahre lang haben etliche Anwohner für eine Tunnellösung der Dresdner Bahn gekämpft. Vergeblich. Die nun vom Bundesverwaltungsgericht genehmigte Bauweise, bei der die Bahnhofstraße unter die Bahngleise am […]

Ob Bahn oder Straße: Staustelle Berlin

Ob Bahn oder Straße: Staustelle Berlin

Ob Stadtautobahn,  S-Bahn-Trasse oder U-Bahn-Tunnel – gebaut wird überall in Berlin. Sommer in der Stadt: Das bedeutet für die vielen Daheimgebliebenen und ihre Gäste jede Menge Unannehmlichkeiten im privaten wie öffentlichen Personennahverkehr. An fast jeder Ecke wird gebaggert, gebuddelt und saniert. Wir verraten, wo sie in den Stau geraten können. Gefährlicher Betonkrebs Die größten Ärgernisse […]

Die Ringbahn feiert Geburtstag

Züge sollen pünktlicher werden. Die Deutsche Bahn hat mit einer Feier an die Wiedereröffnung der Ringbahn vor 15. Jahren erinnert. Am 15. Juni 2002 wurden auf dem Bahnhof Westhafen symbolisch zwei S-Bahnen zusammengekoppelt und der Ring damit wieder geschlossen. Schon 1877, also vor 140 Jahren, fuhren die ersten Dampfzüge die 37 Kilometer rund um die […]

BVG-Sozialticket im Preis gesenkt

Für sozial benachteiligte Berliner gibt es eine gute Nachricht: Der Preis für das Berlin-Ticket S wird ab dem 1. Juli von bisher 36 Euro auf 27,50 Euro gesenkt. Somit wird die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel für alle, die zum Beispiel Arbeitslosengeld II, Sozialhilfe oder Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz beziehen, deutlich günstiger, teilt die BVG mit. […]

Parken im Viertel kostet bald Geld

Parken im Viertel kostet bald Geld

Gesobau plant Gebühren in Höhe von 35 Euro monatlich . Eine neue Ära bricht für Mieter im Märkischen Viertel an. Nach und nach sollen bis zum Jahr 2019 an allen Wohnanlagen der Gesobau rund 4.900 bestehende Stellplätze in die Parkraumbewirtschaftung integriert werden. Pro Parkplatz sollen Mieter dafür 35 Euro inklusive der Betriebskostenpauschale monatlich zahlen. Lange […]

Brüche im Untergrund

Brüche im Untergrund

Immer wieder gibt es Straßensperrungen wegen maroder Leitungen. Fast im Monatstakt legen Wasserrohrbrüche Berlins Hauptstraßen lahm. Die Wasserversorgung ist oft nur kurz unterbrochen, dafür erzwingt der Austausch der kaputten Rohre oft wochenlange Baustellen, die zu erheblichen Einschränkungen des Verkehrs führen. So im Mai geschehen in der Attillastraße, in der Invalidenstraße und – aktuell – auf […]

Feines City-SUV mit neuesten Oberklasse-Zutaten

Feines City-SUV mit neuesten Oberklasse-Zutaten

Autotest: Mit dem Audi Q2 runden die Ingolstädter nach dem Q7, Q5 und Q3 ihr Angebot nun sehr hochwertig nach unten ab. Das Design robust und jugendlich, die Motoren kraftvoll und effizient, das Fahrverhalten sportlich-agil, die Ausstattung funktional und vielseitig: So vereint der Audi Q2 auf 4,19 Metern die charakteristischen Merkmale von SUV mit der […]

Ostkreuz auf der Zielgeraden

Ostkreuz auf der Zielgeraden

Verkehr: Nach jahrelanger Bauzeit wird der Knotenpunkt fertig. Die gute Nachricht zuerst: Der Bahnhof Ostkreuz wird pünktlich fertig. Doch bis dahin müssen Fahrgäste noch einige ziemlich harte Geduldsproben überstehen. Chaos pur Seit elf Jahren wird der wichtige Verkehrsknotenpunkt total umgekrempelt. Bauarbeiten rund um die Uhr bei vollem Betrieb. Beschwerliches Umsteigen, weite Wege, Provisorien allerorten. Chaos […]

Ein feines City-SUV mit neuesten Oberklasse-Zutaten

Ein feines City-SUV mit neuesten Oberklasse-Zutaten

Autotest: Mit dem Audi Q2 runden die Ingolstädter nach dem Q7, Q5 und Q3 ihr Angebot nun sehr hochwertig nach unten ab. Das Design robust und jugendlich, die Motoren kraftvoll und effizient, das Fahrverhalten sportlich-agil, die Ausstattung funktional und vielseitig: So vereint der Audi Q2 auf 4,19 Metern die charakteristischen Merkmale von SUV mit der […]

Sicher und schnell vom Zoo bis Kreuzberg

Sicher und schnell vom Zoo bis Kreuzberg

Verkehr: Das Projekt „Radbahn“ soll mehr Menschen für den Umstieg aufs Fahrrad begeistern. Mit dem Fahrrad einmal quer durch die Stadt und das ungestört vom hektischen Autoverkehr: Entlang der U-Bahnlinie 1 soll eine durchgehende Fahrradstrecke entstehen. Der größte Teil der neun Kilometer langen „Radbahn“ wird dabei unter der Hochbahn verlaufen. Dieses Ziel hat der Verein […]

Staufallen auf der Autobahn

Die verkehrsärmere Sommerzeit wird für drei größere Baustellen auf den Berliner Autobahnen genutzt. Für jeweils mehrere Wochen betroffen sind ein Abschnitt der Autobahn 113 im Südosten, eine Brücke über die Halenseestraße am Dreieck Funkturm und die Rudolf-Wissell-Brücke der A100, teilt der Senat mit. Arbeiten sind an den Fahrbahnen nötig, am Zubringer Schönefeld ist Betonkrebs die […]

Senatorin will mehr Busspuren

Umwelt- und Verkehrssenatorin Regine Günther (parteilos/für die Grünen) will den Linienbusverkehr in Berlin beschleunigen und damit attraktiver machen. „Es werden mehr Busspuren ausgebaut“, kündigte sie an. „Und die Zeiten, in denen die Busspuren gelten, werden deutlich ausgeweitet werden.“ Um die Haltezeiten zu verringern und mehr Barrierefreiheit sicherzustellen, seien sogenannte Kaps geplant: Haltestellen werden direkt an […]

Mehrheit für einen offenen TXL

69 Prozent wollen Tegel behalten. Dreieinhalb Monate vor dem Volksentscheid findet die Offenhaltung des alten Flughafens Tegel einer Umfrage zufolge unter den Anhängern aller großen Berliner Parteien eine Mehrheit. Vor allem die FDP hat Tegel-Fans, aber auch 55 Prozent der Linken- und 56 Prozent der Grünen-Anhänger wollen den Innenstadt-Flughafen in Tegel behalten. Das geht aus […]

Bahnhof wird zum Lichtdom

Bahnhof wird zum Lichtdom

Station Wannsee wird heller und freundlicher/ weniger Straftaten. Ob Strandbad-Trip oder Potsdam-Besuch: Viele Wege führen zum Bahnhof Wannsee. Die Regional- und S- Bahn-Station ist einer der Verkehrsknotenpunkte Berlins. Besonders die „Wannseebahn“, die Strecken der S1 und der S7, verbindet Potsdam über Schöneberg mit dem Berliner Zentrum. Etwa 40.000 Reisende seien laut der Deutschen Bahn (DB) […]

Für sicheres Radeln

Für sicheres Radeln

Neue Initiative für Radfahrer. In Tempelhof-Schöneberg hat sich die neue Fahrradinitiative „Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg“ gegründet. Ende April trafen sich Aktivisten des „Volksentscheid Fahrrad“, Mitglieder der ADFC-Stadtteilgruppen sowie weitere Teilnehmer zu einer Gründungsversammlung. Situation verbessern Ziel des neuen Netzwerks ist es, im Dialog mit Anwohnern, Unternehmen und Bezirkspolitik die Situation für Fahrradfahrer im Bezirk zu verbessern. […]

Goerzallee besser anbinden

Grüne betonen wirtschaftliche Bedeutung. Die Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung fordert das Bezirksamt in einem Antrag auf, sich bei den zuständigen Stellen für eine bessere Anbindung des Gewerbegebietes Goerzallee sowie der Wohn- und Einzelhandelsflächen an der Billy-Wilder-Promenade, Platz des 4. Juli einzusetzen. Die wirtschaftliche Entwicklung des Industrie- und Gewerbegebietes an der Goerzallee erfordert eine attraktive Anbindung […]

Hafen-Weg wird ausgebaut

Mariendorf: Neue Beleuchtung und Befestigung. Der Mariendorfer-Hafen-Weg soll befestigt werden und eine Beleuchtung erhalten. Dies beschlossen die Bezirksverordneten auf Antrag der SPD-Fraktion. Der Weg verläuft vom alten Gasometer an der Lankwitzer Straße zum S-Bahnhof Attilastraße, am westlichen Rand des neuen Gewerbegebiets „Marienpark“. Außerdem sollen mehr Wegeverbindungen zum „Marienpark“ geschaffen werden. Für die Finanzierung des Ausbaus sollen […]

SPD-Politiker will die alte Späthbrücke wieder aufmachen

SPD-Politiker will die alte Späthbrücke wieder aufmachen

Verkehr: Querung des Teltowkanals liegt seit Jahren brach / Bund winkt ab. Bis zur Teilung der Stadt verband die alte Späthstraßenbrücke die beiden Ortsteile Britz und Baumschulenweg über den Teltowkanal. Seit der Öffnung der neuen Brücke  ist sie gesperrt. Der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu (SPD) setzt sich dafür ein, die Brücke  für Fußgänger und Radfahrer […]

Ein weiteres Jahrzehnt mit den Gruselbrücken

Ein weiteres Jahrzehnt mit den Gruselbrücken

Nur ganz mutige Radfahrer trauen sich über die Marzahner Brücken am Verkehrsknoten zwischen Landsberger und Märkischer Allee. Der Umbau wird aber nicht vor dem Jahr 2021 starten. Für Radfahrer, die von der Landsberger auf die Märkische Allee fahren, ist der Verkehrsknoten auf den Marzahner Brücken furchteinflößend. Straßenschäden, verwirrende, zahlreiche Beschilderung und vor allem irreführende Wegeführung sorgen […]

Tunnel im Tiefschlaf

Tunnel im Tiefschlaf

Die Reaktivierung der ungenutzten U-Bahn-Tunnel und Gleisanlagen ist derzeit nicht geplant – Tram und Radwege stehen mehr im Fokus. Wunderbare U-Bahn-Zeiten: Der Klassenfeind im Osten der Stadt besaß die S-Bahn-Hoheit, der Westteil setzte auf den Ausbau seiner unterirdischen Verkehrsmittel. Er plante opulent. Denn es floss reichlich Geld vom Bund, mehr als eine Milliarde DM lagen […]

Wenn der Schulweg zur Rennpiste wird

Wenn der Schulweg zur Rennpiste wird

Eine Lenkungsruppe des Bezirks soll für sichere Schulwege sorgen, doch ihre Gründung lässt auf sich warten. Kurz, bevor die erste Schulstunde beginnt, werden aus ruhigen Seitenstraßen Rennpisten: Eltern bringen ihre Kleinen mit dem Auto bis kurz vor das Schultor und scheren sich nicht um Verkehrsregeln. Was viele dieser Raser oder Parksünder vergessen: Sie gefährden nicht […]

Berlin, Berlin – alle fahren nach Berlin

Kirchentag, DFB-Finale und Obama – Besucher sollten das Auto lieber stehen lassen. Die Hauptstadt platzt aus allen Nähten Zu viel los im Zeitraum vom 24. bis 28. Mai. Während des Kirchentags, zu dem sich neben Barack Obama noch 140.000 weitere Besucher angemeldet haben, findet am 27. Mai auch das DFB-Pokalfinale im Olympiastadion statt, das weitere […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen