Aktuelles aus dem Bereich Verkehr

Berliner Ringbahn unterbrochen

S-Bahn-Ausfälle wegen Bauarbeiten. Auf dem nördlichen Abschnitt des Berliner-S-Bahn-Rings finden im Oktober umfangreiche Bauarbeiten statt. Bereits seit 29. September geht zwischen Gesundbrunnen und Beusselstraße nichts mehr. Auch in den kommenden Wochen fahren auf diesem Teilstück des Rings nur Ersatzbusse. Grund für die Unterbrechung ist Vorbereitung für die Anbindung der künftigen Linie S21. Diese soll ab […]

Elektromobilität – Was Befürworter oft übersehen

Elektromobilität – Was Befürworter oft übersehen

– Sponsored –  Mehr Reichweite, bessere Ladeinfrastruktur. Das sehen viele als einzige E-Auto-Bremse an. Wäre es doch nur so einfach… Elektromobilität ist die Zukunft. Daran nichts zu rütteln. Die Formel-E gehört längst zum festen Rennkalender Berlins, immer mehr Lieferdienste setzen auf Stromflitzer und nachdem endlich auch die Hersteller abseits von Tesla erkannt haben, dass es einen Privatmarkt […]

Nachtschicht auf U9-Strecke ab Zoo

Auf der U-Bahnlinie U9 erneuert die BVG vom 3. bis zum 26. Oktober die Gleise. Betroffen ist die Strecke zwischen Zoologischer Garten und Güntzelstraße. Damit die Fahrgäste davon möglichst wenig mitbekommen, finden die Arbeiten nur sonntags bis donnerstags und zwischen 22 Uhr und Betriebsschluss statt. Zwischen den beiden Stationen richtet die BVG in diesen Nächten […]

Ärger über lange Bauzeit

Ärger über lange Bauzeit

Sieversbrücke: Der wichtige Verkehrsweg über den Teltowkanal ist ab Oktober wieder voll befahrbar. Die Sieversbrücke verbindet über den Teltowkanal hinweg die Steglitzer Attilastraße mit der Kaiser-Wilhelm-Straße. Täglich sind dort rund 30.000 Autos unterwegs. Das nagt mächtig an der Statik des vor 60 Jahren errichteten Viadukts, es bröselte und bröckelte. Seit 2009 ist seine Traglast auf […]

„Kommse mal ran“

Tickets bald „kontaktlos“ bezahlbar. Nicht nur bargeld-, sondern auch kontaktlos: Bis Ende des Jahres stattet die BVG alle stationären Fahrscheinautomaten mit neuen Kartenlesegeräten aus. Anschließend können Fahrgäste dort noch bequemer mit ihrer Giro- oder Kreditkarte zahlen. Bis zu einem Einkaufswert von 25 Euro bedarf es dazu nicht einmal mehr der PIN. Einfach die Giro- oder […]

Mehr Züge und Busse sind unterwegs

BVG verdichtet Takte und schickt mehr Fahrzeuge zu den Stoßzeiten durch den Bezirksverkehr. Mit einer schriftlichen Anfrage hat sich der Abgeordnete Kristian Ronneburg (Die Linke) im Berliner Abgeordnetenhaus Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz gewendet, um sich Maßnahmen zum Ausbau des ÖPNV-Netzes näher erläutern zu lassen. Die Antworten sind durchweg gute Nachrichten für alle Marzahner […]

Besser radeln am Tempelhofer Damm

Neue Verkehrsführungen werden getestet. Beim Autoverkehr ist der Tempelhofer Damm eine der meistbefahrenen Straßen Berlins, beim Radverkehr eine der gefährlichsten. In einem bis 2025 laufenden Großversuch sollen die Verkehrsplaner herausfinden, wie auch Radler dort sicher vorankommen können. Das beschloss auf einem vom Netzwerk Fahrradfreundliches Tempelhof-Schöneberg initiierten und von SPD und Grünen unterstützen Einwohnerantrag die Bezirksverordnetenversammlung. […]

Kleines Bäuchlein mit Zusatzfunktion

Kleines Bäuchlein mit Zusatzfunktion

Nahverkehr: Die BVG schickt ab Oktober neue U-Bahnen ins Rennen um Passagiere. Ein kleines „Bäuchlein“ hatte er schon immer, doch jetzt ist Icke noch etwas in die Breite gegangen. Und das ist auch gut so. Denn der neue Zug vom Typ IK, der ab Oktober auf Berliner U-Bahn-Schienen rollt, ist für das Berliner Großprofilnetz (Linien […]

Grazer Damm vor Sanierung

Ab 25. September Einschränkungen. Im Rahmen des Sonderprogramms Straßensanierung wird die Fahrbahndecke des Grazer Damms zwischen Vorarlberger Damm und Peter-Vischer-Straße saniert. Hiervon sind beide Richtungsfahrbahnen betroffen. Es handelt sich um eine dringende Straßenunterhaltungsmaßnahme zur Gefahrenabwehr und zur Wahrung der Verkehrssicherungspflicht. Die Sanierungsarbeiten erfolgen in zwei Bauphasen, sodass eine Fahrspur je Fahrtrichtung während der Arbeiten verbleibt. […]

Sanierung der Tunnelsohle

Nahverkehr: BVG setzt Arbeit weiter fort. Die Berliner Verkehrsbetriebe setzen wie geplant die Sanierung der Tunnelsohle der U2 in Mitte fort. Die zweite Bauphase endet mit Betriebsbeginn am 1. Dezember. Um die Einschränkungen für die Fahrgäste zu minimieren, finden die Arbeiten jeweils nur in den Nächten Sonntag/Montag bis Donnerstag/Freitag, jeweils von 23 Uhr bis Betriebsbeginn […]

Bauarbeiten entlang der Pepitahöfe

Gehwege und Fahrbahnen werden saniert. Aufgrund der Schaffung von 1.000 Wohneinheiten auf dem Grundstück Mertensstraße 16-58, auch unter „Pepitahöfe“ bekannt, werden ab Ende September die südliche Fahrbahn der Mertensstraße verbreitert und die dort vorhandenen Stellplatzanlagen sowie der südliche Gehweg angepasst. In diesem Zuge werden ebenfalls Instandsetzungsarbeiten am öffentlichen Gehweg in der Goltzstraße ausgeführt. Die Umsetzung […]

Huttwiller Weg mit neuer Fahrbahn

Das Reinickendorfer Straßen- und Grünflächenamt wird bis zum 27. Oktober 2017 die Fahrbahn im Huttwiler Weg von Thurgauer Straße bis Walliser Straße und die Gehwege von Ragazer Straße bis Walliser Straße beidseitig erneuern. In der Walliser Straße wird die Fahrbahn von Huttwiler Weg bis Wendekehre instandgesetzt. Im gleichen Bereich der Walliser Straße wird der östliche […]

Autobus mal ganz autonom

Autobus mal ganz autonom

BVG, Charité und der Senat lassen ab Frühjahr elektrisch betriebene Kleinbusse über den Krankenhaus-Campus fahren – der Clou dabei: Die Fahrzeuge kommen ohne Fahrer aus. Dieser Rundkurs hat es in sich: Los geht’s am Ein- und Ausgang Hannoversche Straße. Geräuschlos gleitet ein kleiner Bus heran, Fahrgäste steigen aus und ein. Die Türen schließen und schon […]

„Die nächste U-Bahn folgt in zehn Jahren“

„Die nächste U-Bahn folgt in zehn Jahren“

Bei selbst idealen Planungsfolgen bekommt das Märkische Viertel nicht vor 2026 eine eigene U-Bahnstation. 17.000 Wohnungen mit bis zu 50.000 Bewohnern gibt es im Märkischen Viertel. Seit dem ersten Spatenstich für die Großraumsiedlung Mitte der sechziger Jahre ist die zentrale U-Bahn-Anbindung ein Thema. Bis 1994 hat der Bau in drei Etappen gedauert, die die U8 […]

Fahrbahn wird zum Fußweg

Schäden: Moltkebrücke wird teilweise gesperrt. Aufgrund der großen Schäden in der Tragkonstruktion der Gehwegbereiche werden voraussichtlich Mitte dieses Monats die Gehwege der Moltkebrücke gesperrt und mit Bauzäunen abgesichert. Darüber informiert das Bezirksamt. Damit Fußgänger den Zugang zum S-Bahnhof Botanischer Garten auch weiterhin sicher erreichen können, wird die Fahrbahn der Brücke für den Fahrzeugverkehr gesperrt und […]

Hitze-Gefahr für Vierbeiner in parkenden Autos

Hitze-Gefahr für Vierbeiner in parkenden Autos

Hitze: Im Sommer werden Autos zur tödlichen Falle für Hunde. Mit dem Sommer ist auch wieder die Zeit gekommen, Hundehalter vor einer großen Gefahr für ihre tierischen Lieblinge zu warnen: dem Auto. Nach wie vor sterben in Deutschland jedes Jahr Hunde, weil ihre Halter sie im Fahrzeug zurücklassen. Dabei gilt: Ein Hund gehört nicht ins […]

ADFC-Radtour im Kiez

Verkehr: Auf zwei Rädern  durch Pankow. Einmal durch den Kiez. Am 27. August lädt der ADFC zu einer Kieztour durch Pankow ein. Vom Treffpunkt am Bezirksamt Prenzlauer Berg, Eingang Fröbelstraße, geht es gute 20 bis 25 Kilometer durch den Bezirk. Aktive aus den Stadtteilgruppen des ADFC führen im gemütlichen Tempo zu versteckten, skurrilen, historischen oder […]

Fragen zu Bus, Bahn und Tram

ÖPNV: Öffentliche Verkehrsmittel verbessern. Um den Bedürfnissen von Millionen Fahrgästen auch künftig gerecht zu werden, startete am 1. August die zweite Online-Befragung zum ÖPNV, an der sich alle Berliner beteiligen können. Bislang haben mehr als 700 Bürger teilgenommen. Damit in der Ferienzeit noch möglichst viele Interessierte teilnehmen und ihre Wünsche an das ÖPNV-Angebot abgeben können, […]

Parkgebühren kontaktlos zahlen

Kreditkarte genügt an ausgewählten Orten. Ab sofort können die Parkgebühren an zehn Standorten (Hardenbergplatz, Kurfürstendamm 202-210 Mittelstreifen, Rankestraße Höhe Los-Angeles-Platz und Meinekestraße 24) nun auch mit Kreditkarten entrichtet werden. Ein besonderer Service für die Parkenden stellt hierbei das kontaktlose Bezahlen mit der sogenannten „Nier Field Communication“-Technologie (NFC) dar. Unterstützt werden die von MasterCard ausgegebenen Kreditkarten […]

Sicher ans Ziel

Sicher ans Ziel

Neues Stellwerk für die U-Bahnlinien 6 und 7 rund um den U-Bahnhof Mehringdamm. Eineinhalb Millionen Fahrgäste bringen die U-Bahnen der BVG täglich ans Ziel. Dabei spielen die Stellwerke eine entscheidende Rolle: Sie sorgen dafür, dass der Betrieb rund um die Uhr zuverlässig und sicher rollt. Damit sie ihre Aufgabe auch in Zukunft erfolgreich erledigen, investiert […]

Im Richardkiez wird es voller

Im Richardkiez wird es voller

Anwohnerinitiative klagt über Belastung mit Lärm und Schadstoffen/Das Bezirksamt bringt ein Verkehrsgutachten auf den Weg. Steigender Durchgangsverkehr, mehr Fahrradfreundlichkeit, Parksuchverkehr und nicht zuletzt die Gefährdung insbesondere von Kindern und Menschen mit körperlichen Einschränkungen: Im Bereich Verkehrsplanung und –sicherheit steht der Richardkiez vor vielen Herausforderungen. Deswegen hat das Bezirksamt jetzt ein Verkehrsgutachten für das Quartier ausgeschrieben. […]

Berliner wollen digitale Fahrscheine

Eindeutige Umfrageergebnisse. Laut einer Befragung von rund 1200 Fahrgästen stehen 61 Prozent der Berliner technischen Innovationen durchaus aufgeschlossen gegenüber. Die Teilnehmer eines anschließenden Bürgerbeteiligungsverfahrens favorisierten anonyme und aufladbare Chipkarten als Tickets. Wichtig war einer Mehrheit, dass es zusätzlich aber auch andere Ticketarten wie zum Beispiel Tickets auf dem Smartphone oder auch weiterhin das gute alte […]

Neue Radwege ab 2019

Verkehr: Infrastruktur wird verbessert. Dass Pankow zu den Hochburgen der Berliner Radfahrer gehört, wird schnell klar, bewegt man sich zwischen Florastraße und Prenzlauer Allee. Leider wurde die Infrastruktur den Bedürfnissen der Radler bisher nicht gerecht. Das soll sich nun ändern. Die Landesregierung möchte in den kommenden zwei Jahren zahlreiche neue Radwege schaffen – auch in […]

Innsbrucker Straße: Grünzug wird neu

Bis spätestens Ende des Jahres soll nach dem Willen des Ausschusses für Verkehr und Grün und auf Initiative der CDU-Fraktion eine grundlegende Sanierung des Grünzugs Innsbrucker Straße zwischen Bayerischem Platz und Innsbrucker Platz erfolgen. „Das ist mehr als wir erwartet haben,“ sagt der Initiator des CDU-Antrages, Ralf Olschewski. Die Initiative zur Sanierung kam von Bürgern […]

BVG akzeptiert Kreditkarten

Mit Bargeld beim Busfahrer, mit der EC-Karte am Automaten, digital über die App oder bequem per Bankeinzug beim AboService konnten BVG-Tickets bislang bezahlt werden. Ab sofort akzeptieren alle 680 stationären Fahrausweisautomaten dazu auch noch die gängigen Kreditkarten MasterCard, Visa, V-Pay, Visa-electron und Diners. In den vergangenen Monaten hatte die BVG die Kreditkartenzahlung an den Automaten […]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.

Schließen